Herr Rossi

Welche Abdeckung für Scheibe gegen Frost?

Recommended Posts

Hi,

 

kennt jemand ein Produkt, welches die gesamte Frontscheibe abdeckt. Ich möchte auf gerne den Scheibenwischer mit auf der Abdeckung liegen haben und nur mit einem Produkt hantieren und nicht Flickschustern mit mehreren Abdeckungen oder Pappe. Scheibenwischer hochstellen ist keine Alternative. Lockt nur Vollidioten zum Abknicken des Scheibenwischers.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab von unserm alten Golf noch die Abdeckungsfolien.. vorne deckt sie bis auf so 15 cm die ganze Scheibe ab (Dein Wischerproblem ist danit nicht gelöst) und hinten ist die gesamte Scheibe abgedeckt..

 

Wischer klappe ich immer hoch. Hab zwar auch mal n Gedanken an die abknickenden Deppen verschwendet aber man sollte net zu viel Sorgen machen, denk ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das einzig Wahre, neben ner Garage, finde ich so eine Abdeckplane fürs ganze Auto, das andere ist meiner Meinung nach nichts Halbes und nichts Ganzes......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es gibt im Zubehör Scheibenabdeckungen für PKW und Transporter

 

- die PKW-abdeckungen haben einen schmaleren Überdeckungsbereich am A2

(oben und unten bleibt ein Streifen frei und aufgrund der Dreieckseitenscheiben reichen diese meist nicht um sie in den Türen einzuklemmen)

 

- die Abdeckungen für Transporter Sharan und Co passen auch am A2 und die Wischerbläter kann man auch noch mit darauf ablegen!!!

 

... klappt bestens - ich besitze auch so eine (weil keine Garage)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das einzig Wahre, neben ner Garage, finde ich so eine Abdeckplane fürs ganze Auto, das andere ist meiner Meinung nach nichts Halbes und nichts Ganzes......

 

 

Find ich aber fummliger als nur Folien für Front und Heckscheibe..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe wie AUDI-aner auch so eine Folie für Vans, die in den Türen eingeklemmt und innen mit Haken gespannt wird. Das funktioniert ganz gut.

Habe ich mal im Real für knapp € 10,- gekauft, glaube ich :kratz:

Bin aber jetzt stolzer Besitzer eines Tiefgaragenplatzes...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es unbedingt sein muss, könnte man sich auch im Baumarkt eine stabile (dickere) Folie kaufen und diese passend zurechtschneiden. Links und rechts genügend Material überstehen lassen, damit man es mit den Türrahmen einklemmen kann.

 

Die Lösungen mit eingeklebten Magneten gehen bei unseren Kugeln ja nicht.

 

Von Ganz- oder Halbgaragen würde ich grundsätzlich abraten, da diese mit der Zeit das Auto verkratzen. Auf dem Lack ist immer Schmutz, der dann auch auf der Abdeckung anhaftet. Jedesmal beim Auflegen und Abnehmen wird der Lack verkratzt. Kommt dann noch Wind dazu, kann es an exponierten Stellen der Karosserie sogar zu Blindschliff auf dem Lack kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ne ganz normale Folie gefriert unter Umständen fest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich nehm ne normale Baumarkt-Scheibenabdeckfolie. Und den Wischer lass ich immer bis zur mitte der Scheibe laufen, dann zündung aus und schon liegt er auf der Folie, wenn ich sie dann draufgezogen hab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Herr Rosi,

dein Glück kann gefunden werden.

Bei ATU gibt es eine Abdeckung für die Frontscheibe, große Ausführung für Vans, passt super genau. Zwei Ohren dran, die in die Türen geklemmt werden, Scheibenwischer passt unten drauf. Abdeckung steht nicht über, sondern deckt die Scheibe genau von oben bis unten und von rechts bis links ab, als ob jemand bei unserer Kugel gemessen hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei ATU gibt es eine Abdeckung für die Frontscheibe, große Ausführung für Vans, passt super genau. Zwei Ohren dran, die in die Türen geklemmt werden, Scheibenwischer passt unten drauf. Abdeckung steht nicht über, sondern deckt die Scheibe genau von oben bis unten und von rechts bis links ab, als ob jemand bei unserer Kugel gemessen hätte.

ja das kann ich bestätigen - habe die gleiche.

Grundsätzlich zu solchen Abdeckungen: In bestimmten Situationen ist so eine Abdeckung praktisch. Es darf nur nie Feuchtigkeit zwischen Scheibe und Abdeckung sein oder reinkommen.

Zu mobilen Garagen: Wenn das Auto nicht 100% sauber ist, wirken die Schmutzkörner i.V. mit Wind wie Schleifpapier - was nicht so doll ist für den Lack.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi

Habt ihr mal diesen Tip ausprobiert?:

 

1. Scheibenwischer hochklappen

2. Zündung an

3. Lüftung mit voller Leistung auf die Windschutzscheibe (Defrosterstufe)

4. Scheibenwischer auf Stufe 1 schalten

5. Wasser aus Gießkanne, die über nacht im Flur gestanden hat und somit ca. 20 Grad warm ist, gleichmäßig über der Windschutzscheibe verteilen

6. Scheibenwischer anklappen während er in der Aufwärtsbewegung kurz vor der A-Säule ist

7. Wischer nimmt Wasser mit runter

8. Eis ist weg und bleibt weg, im Gegensatz zum Enteiser -da friert sonst die Scheibe oft nach 100 m gleich wieder innen und außen zu

 

Tip: Bei besonders kalter Witterung Punkt 5 durchführen und mit lauwarmem Wasser wiederholen (so bekommt die Scheibe keinen Schock), dann mit Schritt 6 fortfahren.

 

Mache ich schon seit 10 Jahren so ohne Probleme, im Gegenteil:

 

Die Lüftung bläßt auch noch eventuell innen vorhandenen Beschlag und sogar abtauendes Eis weg... .

 

Und: Da die Scheibe hierbei ohne Eiskratzer vom Eis befreit wird, bleiben auch die Kratzer aus. Bei nicht frisch gereinigten Scheiben schiebt man sonst oft mit dem Eiskratzer den vom Scheibenwischer an den Rand geschobenen Dreck mit über das Glas -und das macht Kratzer.

 

Fazit: Diese Verfahren hat sich rundherum bewährt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nehme einfach eine alte Wolldecke. Kostet nix, deckt die gesamte Scheibe ab und der Scheibenwischer liegt warm und bequem auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@A2 1,2 TDI

Das klingt ja fast, als müsse man studiert haben... ;) und das klappt sicher?

Respekt für diesen Weg.. ;)

 

Allen anderen "Draußenparkern": ich fühle bei den derzeitigen Witterungsverhältnissen mit Euch... :)

Ich bin froh, in einer Garage parken zu dürfen und morgens ohne Kratzerei und Abdeckungsentfernung los fahren zu dürfen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden