ICEMAN.

Sicherungsring fürs Radlager beim Einbau gebrochen, was nun??

Recommended Posts

Wollte heute das vordere rechte Radlager wechseln. Links hatte ich vor nem halben Jahr schon gemacht.

Nach dem Einschrumpfen der neuen Radnabe wollte ich den Sicherungsring montieren, wie beim letzten Mal auch. Hier auf dem Foto ist der Ring zu sehen https://a2-freun.de/forum/attachment.php?attachmentid=36192&d=1312750732

 

Nun habe ich wohl diesmal nicht genügend Rost und Zeug entfernt, und das Lager ging wohl ein paar Zehntel zu wenig rein. Jedenfalls ließ sich der Ring nicht einrasten. Während der dann folgenden Versuche ist er dann auch noch gebrochen, so dass er nun nicht mehr verwendet werden kann.

 

Hat jemand eine Idee was ich nun tun kann? Im Prinzip müsste ich ja jetzt die nagelneue Radnabe wieder raushauen und das ganze noch mal von vorn.

 

Wenn man den Thread von dem Kollegen sieht, ist wohl nicht daran zu glauben, dass man auch ohne den Ring fahren kann.

D.h. ich bräuchte eine alternative Sicherung.

 

Hat jemand schonmal so eine Scheiß-Aktion durchgezogen? Evtl. mit quergebohrten Passstiften oder ähnlichem? (Ich will natürlich nicht das Lager anbohren, das ist schon klar).

 

So eine Kacke

 

Gruß ICE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

So eine Kacke

 

Gruß ICE

 

 

Gute Zusammenfassung. Helfen kann ich Dir leider nicht, aber mein Bedauern hast Du.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grand caque klingt besser :D

 

Im Ernst -irgendwie sieht das ein bischen verkantet aus. Das musst Du wohl wieder raushauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ärgerlich es ist: raus damit und ab in die Tonne. Dann einmal neu bitte.

 

Bei unter 50 Euro für ein Radlager würde ich keine Experimente wagen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oh, ok. Na gut, bei VAG kostet es 115EUR.

 

bzw. 135 für das hintere :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss demnächst auch das Radlager vorne wechseln.

 

Kann mir jemand das mit Sicherungsring erklären. Wo rastet der genau ein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es jemanden der den Spezialwerkzeugsatz besitzt?

 

Und zwar den hier für knapp 190 euros in dem roten Koffer.

RADLAGERWERKZEUG RADLAGER RADNABE WERKZEUG ABZIEHER VW POLO 9N SEAT IBIZA SKODA | eBay

 

Wo ist der unterschied zu dem hier im blauen koffer.

 

Radlagerwerkzeug für 72 mm VW Audi Skoda Seat Radnabe | eBay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie das ausschaut die Farbe des Koffers. :D

 

Hab das auch. Funktioniert einwandfrei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich es mir ausleihe dann von A2-D2, wenn er das denn auch möchte.

Aber bis es soweit ist vergeht scherlich noch 1 Jahr.

Aktuell 140tkm

Beim jetzigen Winterreifenwechsel werde ich mal prüfen,

ob ich ein Vibrieren an der Feder mit den Fingern spüre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann bestätigen dass besagtes werkzeug gut funktioniert. jetzt wo in meiner familie noch ne kugel dazu gekommen ist hab ich mir das auch geholt. allerdings muss man ziemlich aufpassen dass man nicht verkantet beim ein- als auch ausbau. das erste mal hatte ich mir das auch bei xxl geliehen. die haben mir dann die leihgebühr auf den kaufpreis angerechnet.

 

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

50 Euro für Ausleihen finde ich recht viel, 20-25 wären gerecht.

 

Was kostet das Werkzeug bei xxl zum Kaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum kaufen für knapp 240 inklu versand und mit rotem Koffer

XXL-Automotive.de :: KFZ Werkzeug, Autoteile, KFZ Zubehör, KFZ Spezialwerkzeuge, Auto Werkzeug, Werkstattbedarf

bei ebay für 185,-

 

das mit dem verkanten ist normal, wenn man schluderig arbeitet:D

 

50 Euro für Ausleihen finde ich recht viel, 20-25 wären gerecht.
dann kommt noch 2 mal 5,90 versandkosten dazu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, der 1.2TDI benötigt andere Schalen, weil das Radlager nen kleineren Durchmesser hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist auch der Sicherungsring gebrochen.

 

Das Radlager war bis zum Anschlag eingepresst, Lagergehäuse gut entrostet und gereinigt. Der Sicherungsring wollte nicht einrasten, der ist mehrmals ausgesprungen und nach 5 mal kaputt gegangen. Jetzt muss das Ganze nochmal gemacht werden.

 

Wie sieht es bei Dir aus? Hast Du alternative Sicherung gefunden oder neues Radlager eingebaut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden