Jump to content

Beschädigung an der A-Säule/ Unfallschaden


Zabarone
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe A2 Gemeinde,

 

ich möchte euch gerne mal ein Bild meiner durch einen unglücklichen Zufall beschädigten A-Säule zeigen.

Audi sagt - selbst solch eine kleine Beschädigung kann nicht repariert werden

Der Lackierer sagt - kein Problem das zieht er raus.

 

Mich würde nun eine neutrale dritte Meinung von erfahrenen Menschen aus dem Forum interessieren. Wie denkt ihr darüber, kann ich die A-Säule bedenkenlos rausziehen lassen und neu lackieren? Oder sollte der Wagen lieber abgewrackt und ersetzt werden?

 

 

Danke schonmal im vorraus,

 

 

Link to comment
Share on other sites

Im Gegensatz zu Stahl, neigt Alu dazu, zu reißen, wenn man es zurück biegen will. Daher sollte der Lackierer das Alu vorher (mit einer Warmluftpistole) warm machen, bevor er es wieder raus zieht.

 

Du solltest deinen Lackierer fragen, ob er denn einen Spotter für Alu hat. Nicht das er versucht, Stahlstifte anzuschweißen, an/mit denen er die Delle raus ziehen kann.

Link to comment
Share on other sites

Die A-Säule besteht aus 2 Aluprofilen. Das Äussere dient als Formabdeckung und das Innere ist leider Bestandteil des Spaceframe. Bei der starken Beschädigung ist das innere Profil sicher ebenfalls eingeknickt und müsste erneuert werden um eine ausreichende Stabilität zu gewährleisten. Mit rausziehen und lackieren ist da nix zu machen. Das wäre absolut verantwortungslos. Der Holm würde bei einem Überschlag sofort total wegknicken. Mir wäre das zu heikel.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Audi_A2_Space_Frame_Technik_026.JPG

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Zabarone:

...

Mich würde nun eine neutrale dritte Meinung von erfahrenen Menschen aus dem Forum interessieren. Wie denkt ihr darüber, kann ich die A-Säule bedenkenlos rausziehen lassen und neu lackieren? Oder sollte der Wagen lieber abgewrackt und ersetzt werden?

...

 

 

 

Eine fundierte dritte Meinung kann hier meiner Meinung nach nur ein Gutachter/Sachverständiger geben.
Manche kleine Prüfbetriebe (GTÜ z.B.) werden von Sachverständigen betrieben und da sollte eine mündliche Drittmeinung nicht das Problem sein.

Link to comment
Share on other sites

Mich hatte es vor 5 jahren noch etwas schlimmer erwischt. Auch die Motorhaube war betroffen.

Eine Fachbetrieb wollte des ganze raustrennen und neu einsetzen, obwohl nur die Außenhaut betroffen war.

Der  andere Fachbetrieb keine 3 km entfernt hat es Zeitgerecht repariert für unter 1500 Euro.

Es wurde ausgebeult und an der A Säule ein stück Alu genietet. Kann man nur erkennen, wenn man es weiß und 

sehr genau schaut. 

Er meinte auch das nur die Außenhaut betroffen ist und alles ohne Neuteile zu reparieren ist.

Nur das dreieck Fenstergummi musste erneuert werden und die A-Säulenverkleidung innen.

IMG_20170918_180817.jpg IMG_20170918_160522.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Famore,

 

herzlichen Dank für deine Antwort. Solch eine Erfahrungsmeinung habe ich mir gewünscht und das gibt Hoffnung, dass mein Wagen ebenfalls reparabel ist. Hier wäre ein Bild nach deiner Reparatur wirklich noch sehr interessant.

--

Ich werde jetzt wie von 321 beschrieben vorgehen und den Schaden von einem Gutachter ansehen lassen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

bilder kann ich morgen nachreichen. Ist zwar schmutzig. aber egal. Da ich selbst schuld war, hatte ich der

Werkstatt gesagt, das es kein Versicherungsschaden ist und er hat mir einen Fairen Kurs gegeben

mit 1106,70 Euro Brutto.

Motorhaube+ A-Säulere+Spiegelkappe li.inst.+lack 

Die erste Werkstatt wollte über 3000 haben und da gab es auch nur Versicherungswucher preise.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

allgemein gilt, das Lachschäden oder Dellen nur in ganz bestimmten Blickwinkel und Lichteinfall

zu erkennen sind.

Für den Preis hat er mir keine Originalscheibe mit Audiringe eingebaut und das habe ich anhand 

von Wellen und ein paar Einschlüsse auch erkennen können.

Die Adresse 

Das Lackhaus in dr Schleißheimer str 63 

85748 Garching bei München

1051.jpg

 

1052.jpg 1053.jpg 1055.jpg

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb famore:

keine Originalscheibe mit Audiringe eingebaut und das habe ich anhand 

von Wellen

Das haben die Originalen schon auch.

Allerdings im unteren Bereich, wo es nicht stört.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo,

 

hier nun der Abschluss.

 

Nach einem Besuch beim Sachverständigen, welcher nebenbei noch Karosseriebaumeister ist entschied ich mich für eine Reparatur.

 

Er versicherte mir, dass entgegen der Aussage des SSP 239 das stabile Profil sich in der Innenseite befindet. Es sind also keine Nachteile im Falle eines Unfalls zu erwarten.

 

Das Material konnte fast vollständig gezogen werden ohne großen Einsatz von Spachtel oder das die Aluhaut aufgerissen wäre. Nach dem Lackieren sieht es jetzt wieder gut aus.
Man kann die Stelle nur minimal mit den Fingern fühlen, wenn man genau weiß wo man suchen muss.

 

Danke für eure Unterstützung!


 

 

 

Die Scheibe kommt übrigens von Nordglas aus Polen. Bisher bin ich mit dem Service und der Scheibe sehr zufrieden. 
 

Was mir negativ aufgefallen ist: Beim letzten Frontscheiben Wechsel wurde scheinbar mit dem Schneidedraht die Lackschicht des Scheibenrahmens beschädigt. Die Folge waren bereits heftige Korrosionen am Scheibenrahmen. Diese Stellen habe ich ebenfalls behandeln und rundum neu lackieren lassen. Sollte also für die Zukunft kein Problem mehr darstellen.

 

Ich kann euch nur raten in Zukunft bei einem Scheibentausch den Rahmen zu kontrollieren. Der A2 ist leider bereits mein drittes Auto mit diesem Problem, da die meisten Werkstätten keinen Wert auf eine gute Versiegelung legen. 
 

 

8E4CAFB0-F1B5-4FFB-AABC-DA84F2B98156.jpeg

F7239E62-3F96-4271-9708-45C70CB4798C.jpeg

1AFF1031-2427-456F-A7F1-E367BEF592E2.jpeg

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Zabarone:

Die Scheibe kommt übrigens von Nordglas aus Polen. Bisher bin ich mit dem Service und der Scheibe sehr zufrieden. 


Bitte berichte, ob die Scheibe hält. Mir sind in 2 Autos die Nordgass-Scheiben recht bald nach dem Tausch weggeknallt.

Link to comment
Share on other sites

Letztens eine Fronstscheibe von Saint Gobain verbaut - die war ca. 5mm zu lang. D.h. die Scheibenwischerwelle geht nicht mehr mittig durch die Abdeckung vor der Scheibe.
Ansonsten von der Verarbeitung her wie gewohnt sehr gut.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Hallo in die Runde!

Ich möchte mich zwecks eines Frontscheibenschadens hier kurz mit einklinken.

 

Unglücklicherweise habe ich in der Silvesternacht bei einem Berlin-Besuch meine ANY-Kugel in Berlin Neukölln abgestellt. 

Den Rest kann man aus Funk und Fernsehen entnehmen...zumindest hat ein ziemliches Böllergeschoss meine Frontscheibe geknackt.

Da ich im letzten Jahr schon einen Steinschlag der ausgebessert worden ist hatte, hat es mich nun nicht so stark getroffen.

 

Die HUK hat mir auch direkt eine Werkstatt vermittelt und darauf hingewiesen, dass auf jeden Fall eine Originalscheibe verbaut werden würde - Versicherungsleistung. Super Sache fand ich.

Ende vom Lied: die Audi-Fachwerkstatt hat mir da eine neue Scheibe reingezirkelt, plötzlich habe ich auch ne Grüne Plakette drauf kleben, aber...zwei Fragen, für die eine schäme ich mich fast:

 

-die verbaute Scheibe ist von Pilkington, keine Ringe unten im Eck. Trotzdem ein Original?

-die entscheidendere Frage: am oben Eck zur Fahrertür hin ist die Gummidichtung beim Einbau wohl nach innen reingerutscht, siehe Bilder

 

Es ist mein erstes Auto und die Knutschkugel ist in einem grundsätzlich so guten Zustand, ich habe aus erster Reaktion heraus mit dem Audi-Händler vereinbart, dass die das wohl nochmal machen müssen, da es mich so nervt... Bin ich hier zu spießig? Sollte da einfach Dichtmasse drüber und gut ist? 

 

Vielleicht hat jemand ja Lust mir diesbezüglich Feedback zu geben.

Danke euch!

Bengt
 

IMG-8916 Kopie.jpg

IMG-8918 Kopie.jpg

IMG-8917 Kopie.jpg

Edited by Fluchti
Link to comment
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb Fluchti:

Bin ich hier zu spießig?

Natürlich, sonst würdest Du ja keinen A2 fahren. :D

 

Die Dichtung und die Scheibe würde ich reklamieren.

Ich habe auch eine neue Scheibe von der HUK bekommen, explizit eine Originalscheibe und die hat :audi: und ist von Saint Gobain.

Und wie man hier sehen kann, fertigen die wohl durch die ganze Palette für :audi: , hier vom R8:

825911652_RS8Scheibe.thumb.jpg.f7c5c5bd13e98385110b45fc0e6c4330.jpg

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/original-audi-r8-coupe-frontscheibe-neu-/2174128556-223-6444

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb w126fan:

Die Dichtung und die Scheibe würde ich reklamieren.

Ich habe auch eine neue Scheibe von der HUK bekommen, explizit eine Originalscheibe und die hat :audi: und ist von Saint Gobain.

825911652_RS8Scheibe.thumb.jpg.f7c5c5bd13e98385110b45fc0e6c4330.jpg

 


Danke dir für den Input! Gesagt getan: Gerade zurück vom Audi-Händler mit dem Ergebnis, dass die Scheibe und die Dichtung neu kommen.

 

Allerdings:

 

  • Ich saß vor ihm als er mit Audi-Originalteile telefoniert hat, dabei wurde die Aussage gemacht, dass die Originalscheibe inkl. 4-Ringe ersatzlos gestrichen worden ist von Audi 
  • Der Händler versucht seinerseits erstmal die Scheibe bei seinem Lieferanten zu reklamieren, ggf. ist die ja auch produktionsbedingt gerade nicht auf der Höhe

Ich werde berichten, sobald die Scheibe ersetzt worden ist.


Grüße,

Bengt
 

Edited by Fluchti
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Fluchti:

 

  • Ich saß vor ihm als er mit Audi-Originalteile telefoniert hat, dabei wurde die Aussage gemacht, dass die Originalscheibe inkl. 4-Ringe ersatzlos gestrichen worden ist von Audi 
  • Der Händler versucht seinerseits erstmal die Scheibe bei seinem Lieferanten zu reklamieren, ggf. ist die ja auch produktionsbedingt gerade nicht auf der Höhe

Ja wurde sie zwar,

 

ABER:

schaust du (und der Mensch aus der Werkstatt) hier

 

WINDSCHUTZSCHEIBE > Tradition Shop (audi.com)

 

bzw. hier

 

WINDSCHUTZSCHEIBE > Tradition Shop (audi.com)

 

es gibt da verschiedene!

 

 

 

Edited by Unwissender
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb w126fan:

Eine für den 1.2 und die andere für "normal"?

Ja, Leichtbauscheibe. Kein Quatsch!

Über den Kniff bekommt man jede TK dazu eine OEM Scheibe zu bezahlen, denn die gab es erfahrungsgemäß nur beim Herrn der RInge. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten schrieb Mankmil:

Ja, Leichtbauscheibe. Kein Quatsch!

Über den Kniff bekommt man jede TK dazu eine OEM Scheibe zu bezahlen, denn die gab es erfahrungsgemäß nur beim Herrn der RInge. 


Wow! Ich bin sprachlos. Bin gespannt ob ich da Erfolg haben werde mit der Info. 

 

Und sehe ich das bei Audi-Tradition richtig: die "teure" ist die für den 1.2er!? 
Die Teilenummern bei 7zap werden ja im Katalog jeweils für alle Motoren als passend angegeben, wenn ich das richtig verstehe.
 

Edited by Fluchti
Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb Fluchti:

Die Teilenummern bei 7zap werden ja im Katalog jeweils für alle Motoren als passend angegeben, wenn ich das richtig verstehe.

Stimmt,  da kann man keine sinnvolle Zuordnung finden!

Vielleicht (bestimmt) gibt es hier jemanden, der das genau weiß, weil er schon damit zu tun hatte.

Link to comment
Share on other sites

Kleiner Tipp – nimm die normale Scheibe. Die paar Gramm die die leichte Scheibe weniger auf die Waage bringt, steht in keinem Verhältnis zur standhafteren, weil dickeren Originalscheibe der "normalen" A2.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Die Windschutzscheibe vom 3L ist dünner und damit leichter.

 

Laut Etka gibt es 2 Teilenummern und man muss daher auf die Modellangabe achten.

  1. 8Z0 845 099 J

    PR-4GH,4GP+ A8S

  2. 8Z0 845 099 L

    PR-4GH+A9G, A9P

Schaut man in den Ausstattungscodes nach, dann findet man im Wiki folgende Infos:

 

4GH: Frontscheibe, Wärmeschutzverglasung mit Colorstreifen

4GP: Frontscheibe, Wärmeschutzglas mit Colorstreifen und Sichtfenster

A8S: Standard-Ausstattung

A9G: Ausstattung für 3L-Fahrzeug Deutschland

A9P: Ausstattung für 3L-Fahrzeug Export

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb DerWeißeA2:

Kleiner Tipp – nimm die normale Scheibe. Die paar Gramm die die leichte Scheibe weniger auf die Waage bringt, steht in keinem Verhältnis zur standhafteren, weil dickeren Originalscheibe der "normalen" A2.

Mir.ginge es bei dem Thema vorrangig um die 4 Ringe. Einige TK haben Werkstatt-bindung und dort bekommt man dann Fernost-Qualität eingebaut. Wenn man in dieser Zwickmühle ist, kann man über die Leichtbau-Scheibe auch eine gebundene Werkstatt zwingen eine bedingte Scheibe einzubauen. Diese würde ich immer den China-Krachern vorziehen.

 

Ohne Werkstattbindung direkt ab zu Audi und eine OEM Scheibe einpflanzen lassen. 

Link to comment
Share on other sites

An alle: Danke für das Feedback! Super Input!

 

Es ist wie @Unwissender sagt: Ich habe Bindung, bin aber bei ner Audi-Fachwerkstatt. So wie ich es von euch verstehe, der bestmögliche Umstand.

 

Ich warte ab was die nun anbieten, die Teilenummern schaue ich durch und werde ggf. bei der Werkstatt die Infos platzieren. Dann heißt es abwarten.

@Mankmil laut Audi ist die mit den 4 Ringen ersatzlos gestrichen, daher ist bei mir wohl die Pilkington eingebaut worden. Vielleicht komme ich ja noch über den Audi-Tradition Link bei denen weiter. 

 

Ich halte euch am laufenden.

Liebe Grüße,

Bengt
 

Link to comment
Share on other sites

Bei den Scheiben von Audi Tradition steht beim der Scheibe für den 3L (Index L ) bei , dass es eine Nachfertigung ist. 

Kann gut sein, dass hier keine Ringe drauf sind und die "leichte Scheibe" von Pilkington ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Superduke:

Kann gut sein, dass hier keine Ringe drauf sind und die "leichte Scheibe" von Pilkington ist.

Das könnte der :audi: Händler ja klären.

Ich hätte vermutet, daß man eine "Nachfertigung" ebenfalls bei Saint Gobain vornehmen ließe, denn die haben ja schon alle Infos, die man benötigt.

Aber ich bin ja nicht die VAG.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 7

      Frostige Nächte machen zu schaffen!

    2. 7

      Frostige Nächte machen zu schaffen!

    3. 137

      IT23: Info & Anmeldethread

    4. 7

      Frostige Nächte machen zu schaffen!

    5. 35

      5. Audi A2 Schraubertreffen in Lippetal / Gern mit regionalen und überregionalen Gästen !

    6. 35

      5. Audi A2 Schraubertreffen in Lippetal / Gern mit regionalen und überregionalen Gästen !

    7. 137

      IT23: Info & Anmeldethread

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.