Jump to content

Viele A2 habt ihr zuletzt auf einem Haufen gesehen, mal ausgenommen auf Treffen?


Recommended Posts

Posted (edited)

Die Frage steht eh in der Überschrift.
und wie gesagt, keine Treffen oder so.
Bei mir in der näheren Umgebung stehen über 30 rum!
Hab sie gestern mal gezählt, 30 vor einer ehemaligen BayWa Landtechnik Filiale, im hinteren Bereich spitzen aber mindestens einer auch noch hervor.
Die hortet dort jemand.
Leider war die Freundin mit, so konnte ich das Material ned recht begutachten, auf den ersten Blick jedoch bunt gemischt, alle möglichen Farben, verschiedene Motorisierungen.
Ein System war nicht so erkennbar, die meisten wohl ohne OSS und mit Stoffausstattung, einer mit rotem Leder und S-line Emblem auf der Seitenleiste
wenn ich mal wieder vorbeikomme mach ich mal Bilder und sehe mir die etwas näher an.

Edited by Sciroccofreak Willi
Link to comment
Share on other sites

  • Sciroccofreak Willi changed the title to Viele A2 habt ihr zuletzt auf einem Haufen gesehen, mal ausgenommen auf Treffen?
vor 10 Stunden schrieb Sciroccofreak Willi:

30 vor einer ehemaligen BayWa Landtechnik Filiale

Wo denn genau?

Vielleicht kann ich meine Freundin ja mal zu einem Ausflug in die Ecke bewegen. B|

Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb w126fan:

Wo denn genau?

Vielleicht kann ich meine Freundin ja mal zu einem Ausflug in die Ecke bewegen. B|

Grenzstadt zu Österreich
von Germering ca. 160km weit weg

Salzburg wäre dann nicht mehr gar so weit weg, Salzkammergut (Wolfgangsee etc.) dann auch in Reichweite, schönen Gegend da

Der Standort der über 30 A2 ist auf der Karte sogar drauf...

Ich will den Ort jetzt nicht direkt nennen, weiß ja nicht ob das dem Eigentümer recht wäre.
Vielleicht ist er ja sogar hier im Forum aktiv...

Gerüchtehalber soll es sich um einen Dr. aus München handeln....

@W126fan
Wenn du eine Tour dahin planst dann werde ich dir den Standort preisgeben
 

Aufnahme4.jpg

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Denke, der nimmt die A2's als Wertanlage. Bei den ältesten Modellen sind's nur noch 5 Jahre bis zur H-Plakette. 

Derzeit gibt's A2's mit rund 200.000 km zwischen 2000€ und 3500€+ Euro auf dem Markt. 

Es wurden nur ca 120.000 A2's verkauft. Die Autos werden in Zukunft rar und steigen im Wert. Gerade weil der A2 so ein Meisterwerk der Technik ist 👍

 

In der Bayrischen Nizza fahren ca. 5 A2's herum. 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 57 Minuten schrieb A2 HL jense:

und die ganzen Kisten landen in der Presse

So wie die ganzen Fahrzeuge dort "gelagert" sind, sieht das nicht so aus, als hätte der Besitzer in nächster Zeit "Großes" damit vor.

Und wenn Fahrzeuge über eine längere Zeit unbewegt und ungeschützt der Witterung ausgesetzt sind, kommt man automatisch zu o.g. Zitat.

 

Zitat

Denke, der nimmt die A2's als Wertanlage

Ja, aber eher im Hinblick auf steigenden Kilopreis für Alu.

Edited by ttplayer
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb silberne_schildkroete:

A2's als Wertanlage

Dann müßten das top gepflegte Exemplare sein, die in einer temperierten Halle stehen und nicht ein Haufen zweifelhafter Exemplare die wer-weiß-schon-wie-lange Wind & Wetter ausgesetzt sind.

Aber der Eigentümer wird schon so ein alter Zausel/Messie sein, der genauso denkt und lieber stirbt, als die Kartons "unter Wert" herzugeben.

Solche Leute sind logischen Argumenten nicht aufgeschlossen.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb A2 Papayaorange:

Hier ein kleiner Eindruck von einer Vorbeifahrt aus dem letzten Winter.

Zitat: Hier ein A2, A2, A2… 😊

 

 

Finde ich ja super, das mein Video verbreitet wird:D, im Übrigen waren es zu diesem Zeitpunkt ca. 10 Tonnen Tierkadaver mit an Bord, die das mitbekommen haben :bonk:. @Mikey und ich waren da vor Ort, weil er es nicht glauben konnte.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 17 Minuten schrieb Sciroccofreak Willi:

Ein Bekannter meinte es heißt der Besitzer würde keines der Autos verkaufen
weiß aber nicht ob da jemand direkt in Kontakt mit dem steht

 

Dem kann ich leider nur zustimmen, ich kenne den Herrn.

Edited by Marjan
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Und es sind seit dem Zeitpunkt nochmal 7 dazu gekommen.

Link to comment
Share on other sites

 

vor 1 Stunde schrieb Marjan:

Und es sind seit dem Zeitpunkt nochmal 7 dazu gekommen.

Wie gesagt, an der Straße entlang standen 30 A2 und auch ein paar Fremdfabrikate
Hinter dem Haus lugte einer hervor.

 

vor 2 Stunden schrieb silberne_schildkroete:

Denke, der nimmt die A2's als Wertanlage. Bei den ältesten Modellen sind's nur noch 5 Jahre bis zur H-Plakette. 

Derzeit gibt's A2's mit rund 200.000 km zwischen 2000€ und 3500€+ Euro auf dem Markt. 

Es wurden nur ca 120.000 A2's verkauft. Die Autos werden in Zukunft rar und steigen im Wert. Gerade weil der A2 so ein Meisterwerk der Technik ist 👍

 

In der Bayrischen Nizza fahren ca. 5 A2's herum. 

Naja selbst wenn er für jeden nur 1000€ bezahlt hat kommt da schon ein kleines Sümmchen zusammen

Bei uns in der Firma (ca. 3500 Mitarbeiter) stehen teilweise schon mal 3 - 4 A2 im alten Parkhaus rum, ins neue Parkhaus komme ich nicht so oft und weiß nicht was da noch rumsteht

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 15 Minuten schrieb A2 HL jense:

Kannst du mehr erzählen?

Was soll ich den sagen, er gibt nichts her und an dem Standpunkt ändert er nichts. Die Nachbarn sind einfach nur genervt. Ich bekomme es halt immer gleich mit, weil mein Freund direkt dahinter wohnt.

Edited by Marjan
Link to comment
Share on other sites

Das ist nicht zufällig in der Nähe vom Brombachsee? Da hab ich mal eine Menge A2 bei einem Hinterhoftypen gesehen.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Nupi:

Das ist nicht zufällig in der Nähe vom Brombachsee? Da hab ich mal eine Menge A2 bei einem Hinterhoftypen gesehen.

Nein wie schon ganz am Anfang geschrieben
Südostbayern, Grenzstadt zu Österreich, nicht gar so weit von Salzburg weg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb silberne_schildkroete:

Denke, der nimmt die A2's als Wertanlage. Bei den ältesten Modellen sind's nur noch 5 Jahre bis zur H-Plakette. 

Derzeit gibt's A2's mit rund 200.000 km zwischen 2000€ und 3500€+ Euro auf dem Markt. 

Es wurden nur ca 120.000 A2's verkauft. Die Autos werden in Zukunft rar und steigen im Wert. Gerade weil der A2 so ein Meisterwerk der Technik ist 👍

 

In der Bayrischen Nizza fahren ca. 5 A2's herum. 

gibt auch welche ab 500€ und wenn er den Platz hat, why not. Vielleicht sind die kaputten irgendwann richtig was Wert alleine von den Teilen her.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb xrated:

Vielleicht sind die kaputten irgendwann richtig was Wert alleine von den Teilen her.

 

Nur mußt man das was machen, das vergessen viele.

 

Motor ausbauen / auf Palette packen und verschicken : Kaching 500 Eur

 

kaputtes Auto kaufen und wegpacken.. .ganzes AUto auch 500 Eur wertt, muss ja einer mit Trailer holen.

"Ja aber du könntest ja schlachten..."... Klar... trotzdem muss einer kommen, mit Trailer... Aufladen... dann Ausbauen...

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Nupi:

Das ist nicht zufällig in der Nähe vom Brombachsee? Da hab ich mal eine Menge A2 bei einem Hinterhoftypen gesehen.

Das selbe Spiel.

Ist der Vater von nem flüchtigen Bekannten. Der sammelt alle und stellt sie ungeschützt auf den Hof. Und verkauft leider nix

Link to comment
Share on other sites

vor 58 Minuten schrieb leypi:

Der sammelt alle und stellt sie ungeschützt auf den Hof. Und verkauft leider nix

Was reitet solche Leute?

Alu-Karosserie hin oder her, der Rest vergammelt doch irgendwann.

Ich verstehe sowas nicht, aber muss ich wohl auch nicht.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb w126fan:

Was reitet solche Leute?

Alu-Karosserie hin oder her, der Rest vergammelt doch irgendwann.

Ich verstehe sowas nicht, aber muss ich wohl auch nicht.

Das haben wir schon versucht herauszufinden, aber das ist ein Mysterium.

Aussage ist, alle zum Eigengebrauch.

Link to comment
Share on other sites

Ganz frische Bilder von der Werkstatt in Pleinfeld. 

Mittlerweile hat er nimmer so viele wie in meiner Erinnerung. Aber die was noch dastehen sind in nem miesen Zustand. Inkl z.t. Schimmel im Innenraum 😭

20240514_182858.jpg

20240514_182854.jpg

20240514_182845.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb w126fan:

Was reitet solche Leute?

Warum sammelt wer alte Zeitungen oder Kartons? Keller, Wohnungen, ganze Häuser voll?

Ist hier wohl nicht anders und auch keine Frage des Geldes, sondern eher der psychischen (Rest)Fitness des Sammlers...!

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb _Manni_:

 

Nur mußt man das was machen, das vergessen viele.

 

Auf dem Schrottplatz kann/muss man ja auch selber viel ausbauen. Wenn jemand was wirklich sucht ist das kein Hindernis.

 

Ich weiß nicht ob der in Welldorf auch noch soviel stehen hat. Scheint ja richtig System dahinter zu sein. Ist das beim A8 auch so?

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb leypi:

Ganz frische Bilder von der Werkstatt in Pleinfeld. 

Mittlerweile hat er nimmer so viele wie in meiner Erinnerung. Aber die was noch dastehen sind in nem miesen Zustand. Inkl z.t. Schimmel im Innenraum 😭

20240514_182858.jpg

20240514_182854.jpg

20240514_182845.jpg

Hat sich in den letzten 10 Jahren also nix verändert. Es ist höchstens noch staubiger geworden. Bin da 2014 mal vorbeigefahren.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb xrated:

Auf dem Schrottplatz kann/muss man ja auch selber viel ausbauen. Wenn jemand was wirklich sucht ist das kein Hindernis.

 

Nein andersherum.

 

Ich kenne auch manche Besitzer von Autos "Die immer mehr wert werden". Sie stehen in der Garage und verrotten, Fremde dürfen nicht schlachten und am Ende wird nach dem Tod alles in den Schrott geschoben.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb _Manni_:

am Ende wird nach dem Tod alles in den Schrott geschoben.

Das passiert leider sehr häufig.

Und wir alle wissen, wie sehr Fahrzeuge leiden, die jahrelang ungelüftet und unbewegt auf einer Wiese stehen.

Aber leider ist es zweckfrei zu versuchen, mit solchen Leute ins Gespräch zu kommen.

Logischen Argumenten sind sie in 99% der Fälle nicht zugänglich.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb w126fan:

Das passiert leider sehr häufig.

Und wir alle wissen, wie sehr Fahrzeuge leiden, die jahrelang ungelüftet und unbewegt auf einer Wiese stehen.

Aber leider ist es zweckfrei zu versuchen, mit solchen Leute ins Gespräch zu kommen.

Logischen Argumenten sind sie in 99% der Fälle nicht zugänglich.

Genau das habe ich versucht 😔 kein rankommen, alles Eigenbedarf, und das schlimme daran ist, das das Ordnungsamt da auch noch dran ist, und dann bin ich gespannt, was dann passiert.

Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb Marjan:

und das schlimme daran ist, das das Ordnungsamt da auch noch dran ist, und dann bin ich gespannt, was dann passiert.

Dann gründe jetzt aber ganz fix ein Entsorgungsunternehmen und heirate eine/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter von der Komune, Kreis, Stadt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

hab von einem Freund gehört daß es wohl auch schon Artikel in der örtlichen Tageszeitung darüber gab
Und Arbeitskollege aus der Stadt meinte man hätte keine Handhabe weil bei den Fahrzeugen kein Öl austritt und das Gelände gehört dem Sammler darum könne man wohl derzeit nix machen 

Wie gesagt, wenn ich mal da allein unterwegs bin schaue ich mir die Sammlung mal näher an und mache ein paar Bilder

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Nupi:

Dann gründe jetzt aber ganz fix ein Entsorgungsunternehmen und heirate eine/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter von der Komune, Kreis, Stadt.

Wenn ich nicht schon verheiratet wäre, wäre das ein Plan, C+CE und ADR wären vorhanden xD

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Sciroccofreak Willi:

hab von einem Freund gehört daß es wohl auch schon Artikel in der örtlichen Tageszeitung darüber gab
Und Arbeitskollege aus der Stadt meinte man hätte keine Handhabe weil bei den Fahrzeugen kein Öl austritt und das Gelände gehört dem Sammler darum könne man wohl derzeit nix machen 

Wie gesagt, wenn ich mal da allein unterwegs bin schaue ich mir die Sammlung mal näher an und mache ein paar Bilder

Da könnte man dann gleich ein Treffen draus machen :D Aber ich hatte das schon das ich gefragt worden bin ob ich Besitzer bin weil ich einen A2 fahre. Was ich aber auch erfahren habe, das viele keinen Kat mehr haben.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb w126fan:

die jahrelang ungelüftet und unbewegt auf einer Wiese stehen.

 

Ja Kies oder Wiese sind ganz schlechte Stellplätze, zu feucht

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb xrated:

Kies oder Wiese sind ganz schlechte Stellplätze, zu feucht

Aber irgendwelche Scheunen ebenfalls.

Es ist nicht ganz trivial, ein KFZ so einzulagern, daß es außen und innen nicht gammelt.

Ein wackelige und zugige Scheune tut es da eben nicht.

Auch eine normale Garage ohne Belüftung tut es auch nicht.

Die schlechteste aller Alternativen ist aber in jedem Fall im Freien.

Da kann man noch wenigen Jahren mit einem Handfeger und Kehrblech kommen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 65

      [1.2 TDI ANY] - HELP: 6.9L/100km

    2. 34

      Audi A2 1.2 tdi turbo doesn't work properly

    3. 11

      Programm für das Jahrestreffen vom 05.07. bis zum 07.07.2024 am Grohnder Fährhaus

    4. 145

      Anleitung: Trommelbremsen hinten auf Scheibenbremsen umbauen

    5. 2

      [1.2 TDI ANY] Schaltprobleme mit der Automatik. Rückwärtsgang und 3 Gang geht nicht mehr rein.

    6. 11

      Programm für das Jahrestreffen vom 05.07. bis zum 07.07.2024 am Grohnder Fährhaus

    7. 11

      Programm für das Jahrestreffen vom 05.07. bis zum 07.07.2024 am Grohnder Fährhaus

    8. 32

      Jahrestreffen 2024 Unterkunft

    9. 4

      USB Steckdose 2024

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.