Jump to content

kosten für austausch bremse VA


vfralex1977
 Share

Recommended Posts

suche seit geraumer zeit im forum, finde aber nix passendes.

was kostet in etwa der austausch von scheiben und belägen an der VA beim 55KW-TDI wenn das material vorhanden ist?

gerne vergleichspreise vom freundlichen, freier werkstatt, ATU,....

Link to comment
Share on other sites

VA ist kein Problem, im Gegensatz zum :) kannst du bei der Gelegenheit alles schön gangbar machen. 7er Inbus vorher besorgen ;) ... Dauer ca. 2h ... Anleitung im Forum zu finden ... Danke @A2tdi

 

Bei mir waren die Sättel fest und ich glaube nicht, dass die Jungs in der Werkstatt sich Mühe gegeben hätten ordentlich zu schmieren und zu putzen.

 

HA (Scheibenbremse) ist aufgrund des Drück-Dreh-Werkzeugs schon ein bisschen heikler. Du hast Trommel, daher kann ich dazu nix sagen.

Edited by a2-701
Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

Wo habt ihr denn euer Material besorgt und was habt ihr so gezahlt ? Gibt es einen zu empfehlenden Onlineshop ?

Was habt ihr für Teile verbaut ?

Derzeit denke ich an Zimmermann Bremsscheiben und Beläge von ATE, Lucas oder Pagid ...

Link to comment
Share on other sites

Von Zimmermann kann ich zwar nicht aus Erfahrung abraten, aber vom hören sagen.

 

Es kommt ganz drauf an was du in neue Bremsen investieren willst. Zwischen 120 für Standardmaterial bis 300EUR einer straßentauglichen "Rennbremse" ist hier alles drin.

Link to comment
Share on other sites

Von Zimmermann kann ich zwar nicht aus Erfahrung abraten, aber vom hören sagen.

 

Es kommt ganz drauf an was du in neue Bremsen investieren willst. Zwischen 120 für Standardmaterial bis 300EUR einer straßentauglichen "Rennbremse" ist hier alles drin.

 

Zimmermann liefert die Bremsscheiben für sämtliche namhaften Bremsen-Hersteller ! Ist alles das gleiche Zeug. Ich hatte somit bei Zimmermann nie Probleme.

Die Beläge sind meiner Meinung nach wesentlich wichtiger.

 

So vom hören sind die Pagid-Beläge wohl nicht schlecht ...

 

Um die 100 € komme ich bei KFZ Teile Donner derzeit auch für 2 Scheiben + Pagid Beläge ... scheint also ok zu sein der Preis.

Link to comment
Share on other sites

Ich präzisiere: Zimmermann gelocht ist eine schlechte Wahl. Zu anderen Zimmermannprodukten kann ich keine Meinung abgeben.

 

Du willst doch nicht behaupten dass ATE oder andere Hersteller keine eigene Bremsscheibengießerei haben und Zimmermann für den ganzen Aftermarket und die OEMs fertigt?

Link to comment
Share on other sites

Tach,

 

hochgekohlt sind nur die Brembo Bremsscheiben, die dadurch auch eine dunklere Metallfarbe besitzen. Mit den gelochten Zimmermännern hatte ich auch Probleme mit Rißbildung, aber das hat man auch an der Bremse eines Porsche, der was flotter bewegt wird und wenn die Risse nicht von Loch zu Loch gehen, kann man das als normal bezeichnen.

 

Ja es ist Fakt das Zimmermann Bremsscheiben und auch Bremsbeläge für ATE und Co (zB auch Lucas) fertigt. Das habe ich selbst schon auf Lieferscheinen gesehen.

 

Ich benötige jedoch nur Standard-Teile, nix gelochtes, einfach nur Bremsen. Habe mich nun für Teile von Zimmermann entschieden, werde berichten ... zahle nun 94 €

Link to comment
Share on other sites

Tach,

 

hochgekohlt sind nur die Brembo Bremsscheiben, die dadurch auch eine dunklere Metallfarbe besitzen. Mit den gelochten Zimmermännern hatte ich auch Probleme mit Rißbildung, aber das hat man auch an der Bremse eines Porsche, der was flotter bewegt wird und wenn die Risse nicht von Loch zu Loch gehen, kann man das als normal bezeichnen.

 

Ja es ist Fakt das Zimmermann Bremsscheiben und auch Bremsbeläge für ATE und Co (zB auch Lucas) fertigt. Das habe ich selbst schon auf Lieferscheinen gesehen.

 

Ich benötige jedoch nur Standard-Teile, nix gelochtes, einfach nur Bremsen. Habe mich nun für Teile von Zimmermann entschieden, werde berichten ... zahle nun 94 €

 

Arbeitest du vielleicht bei Zimmermann? :D Sorry, den konnt ich mir nicht verkneifen...

 

Ernst:

 

Sandtler GT sind auch Wärmebehandelt.. und die kommen aus Italien. Sind die auch von ZM ?

 

EBC fertigt auch selbst.

Link to comment
Share on other sites

Also das sind sicher keine offiziellen Angaben, aber ich bin mir ziemlich sicher das Zimmermann in Deutschland Bremsscheiben und Bremsbeläge für ATE, Ferodo und Lucas/TRW anfertigt.

EBC ist einer der wenigen Hersteller die komplett alles in Eigenregie fertigen.

Link to comment
Share on other sites

Sicher gibt es solche Konstellationen - und dass ein Hersteller Halbzeuge beim andern Hersteller einkauft und dann selbst die Endfertigung/Veredelung übernimmt ist sicher noch öfter der Fall.

 

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die pauschale Aussage "Zimmermann macht Bremsscheiben für .... die dann einfach nur umgelabelt sind" für alle Bremsscheibentypen die es auf dem Markt gibt zutrifft.

 

Manchmal hat ein und das selbe Ersatzteil mehrere Hersteller und wenn man selbst mal nicht liefern kann kauft man halt zur Not auch mal bei der Konkurrenz um die Lieferfähigkeit zu wahren. Alles schon erlebt :)

Link to comment
Share on other sites

Zimmermann liefert die Bremsscheiben für sämtliche namhaften Bremsen-Hersteller ! Ist alles das gleiche Zeug. Ich hatte somit bei Zimmermann nie Probleme.

Die Beläge sind meiner Meinung nach wesentlich wichtiger.

 

So vom hören sind die Pagid-Beläge wohl nicht schlecht ...

 

Um die 100 € komme ich bei KFZ Teile Donner derzeit auch für 2 Scheiben + Pagid Beläge ... scheint also ok zu sein der Preis.

Kann Dir nur beipflichten ! Zimmermann gelochte Sportbremsscheiben mit Zimmermann - Belägen sind 1A !:)

Grüße vom

Dieter

 

Sicher gibt es solche Konstellationen - und dass ein Hersteller Halbzeuge beim andern Hersteller einkauft und dann selbst die Endfertigung/Veredelung übernimmt ist sicher noch öfter der Fall.

 

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die pauschale Aussage "Zimmermann macht Bremsscheiben für .... die dann einfach nur umgelabelt sind" für alle Bremsscheibentypen die es auf dem Markt gibt zutrifft.

 

Manchmal hat ein und das selbe Ersatzteil mehrere Hersteller und wenn man selbst mal nicht liefern kann kauft man halt zur Not auch mal bei der Konkurrenz um die Lieferfähigkeit zu wahren. Alles schon erlebt :)

Wir haben hier in Nienburg einen großen Hersteller von Bremsbelägen, die Firma "Bremskerl". Da gibt es Beläge von ATE, JURID & Co ! :D

Grüße vom

Dieter

Edited by A2-D2
zusammengefügt
Link to comment
Share on other sites

Leider meint man immer so oft das jede Firma für sich eigene Bremsbeläge und Materialien/Technologien entwickelt, das trifft leider nur auf sehr wenige Hersteller zu. Wir reden hier nun nur von Bremsenherstellern, das trifft aber auf so viele Produkte im Alltag zu. Im Bereich der Bremsenhersteller ist EBC schon eine Ausnahmeerscheinung, denn dort wird alles im eigenen Hause gefertigt.

Sonst ist es wirklich der Fall das die Bremsbeläge tatsächlich umgelabelt werden und überall egal ob Ferodo, ATE, original VW oder sonstwas quasi die gleichen Beläge im Karton liegen ...

Link to comment
Share on other sites

So,

 

habe nun die hinteren Bremstrommeln und Beläge angeschliffen und vorne alles erneuert heute (im Regen natürlich) nun kann man die vordere Bremse auch anständig dosieren und Geräusche kommen auch keine mehr ... es waren noch die ersten Bremsscheiben und Beläge von 2001 und 60 Tkm drauf. Die Beläge waren inzwischen so hart das sie gar nicht mehr verschleißen konnten, dafür wurden die Bremsscheiben immer dünner :-)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 8

      Alternative AHK Audi A2

    2. 524

      LED anstelle H7

    3. 2

      Audi A2 + Toyota Prius Antrieb + Leaf Akku = Audi E2

    4. 433

      Nachrüstung RNS-E 2010 mit MEDIA-Taste

    5. 524

      LED anstelle H7

    6. 325

      Elektrische Motorvorwärmer per Steckdose

    7. 33

      Hilfe! Mit den 185/60 Reifen beim TÜV "durchgefallen"

    8. 524

      LED anstelle H7

    9. 6

      Ab wann lohnt sich ein A2 3L für mich?

    10. 6

      Ab wann lohnt sich ein A2 3L für mich?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.