Jump to content
LKV1967

Lichtschalter mit silbernem- chrom- Schalter Knopf, hat das jemand ?

Recommended Posts

Die meisten neuen VW und Audi Modelle haben ja an den Fensterheberschalter und am Lichtschalter eine silberne Einlage, im www oft als Chromschalter bezeichnet.

 

Da ich jetzt durch das neue RNS-E auch solche Knöpfe habe, überlege ich, wie man an den Fensterheberschalter, Spiegelschalter und am Lichtschalter dieses auch hin bekommen kann. Für die Türen, Beifahrer und im Fond gibt es solche bei Ibää.

 

Hat von euch schon mal jemand auf solche Schalter umgerüstet ?

 

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist nicht bekannt, dass es hierzu ein Thema gibt. Und ich gehe davon aus, wenn jemand diesen Umbau gemacht hätte, hätte er/sie es hier stolz wie Bolle gepostet.

 

Also: Ran an's Werk und der Erste sein :)

 

 

Edit sagt: Man kann also doch nicht alles wissen ;)

Edited by A2-s-line

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem mit dem Lichtschalter habe ich selbst gelöst.

 

Hier das Ergebnis:

 

Alter Schalter

 

audi-a2-lichtschalter-alt.jpg

 

Umgebauter Schalter

 

audi-a2-lichtschalter-chrom.jpg

 

 

Finde ich gut gelungen und funktioniert wie Original. Sieht auf alle Fälle besser aus als der alte globige Schalter. Was meint ihr ?

 

Was das Chrom an den Fensterheberschalter 4 Fach, 1 Fach und den Spiegelschalter angeht, bin ich noch dran. So wie es aussieht, kann man von den neuen Schaltern die einzelnen Hebel demontieren und auf die alten Schalter montieren. Der Spiegelschalter passt auf alle Fälle vom A3 Sportback ab 06/10.

 

Werde berichten.

 

.

Edited by LKV1967

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht super aus! Kommt auf jeden Fall auf die Liste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

was für eine Artikelnummer hat der neue Schalter, musste etwas umgearbeitet werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du brauchst 2 Sachen:

 

1 Lichtschalter 6R0 941 531 J (Ist vom neuen Polo)

 

Der hat wie der A2 einen 17 poligen Stecker.

 

Und Du brauchst einen Dremel.

 

 

Versuche gar nicht erst den Lichtschalter auseinander zu bauen, es wird nicht funktionieren. Demontiere lediglich am neuen LS den äußeren Ring. Dann musst Du das Chromteil am neuen Schalter vorsichtig demontieren. (Ansonsten wird es schwierig, den neuen Schalter in die alte Blende ein zu passen. Dann nimm den demontierten Ring, betrachte ihn von der Rückseite und versuche mit dem Dremel die Rückseite der alten Blende identisch zu fräßen. Am neuen Schalter selbst musst Du alle Nasen weg fräßen. Wenn das gemacht ist und der neue Schalter tief genug in die alte Blende reinpasst, nimmst Du Kunststoff Primer, behandelst beide Seiten damit und trägst Sekundenkleber auf. Zusammen fügen, in Position halten und warten bis getrocknet ist. Im Armaturenbrett musst Du nun noch die beiden Nasen bearbeiten, in welche die beiden Zapfen vom Schalter einrasten. diese müssen etwa 14 mm weiter nach vorne erweitert werden, sonst rastet der gebaute Schalter nicht ein.

 

Das wars.

 

Nicht wundern, dass man so extrem viel an der alten Blende Fräßen muss.........

 

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich dem Chrom-Wahn sozusagen verfallen bin, hier ein paar Bilder von der Baustelle:

 

Ich habe die komplette Innenausstattung, sprich alle Verkleidungen und Mittelkonsole inkl. Kofferraum komplett neu gemacht. Dabei habe ich eingebaut:

 

Start Stop Schalter chrom

Fensterheber 4 fach chrom

Lichtschalter chrom

Stellrad Telematik chrom

Zigarettenanzünder chrom

Ablagebox hinten mit Deckel chrom (Aschenbecher vom Q3)

RNS-E 2011 chrom und Klavierlack

Schalthebel chrom und beleuchtet

Lenkrad überzogen mit silberner Naht

Fußstütze Edelstahl

Pedalkappen Edelstahl

Getränkehalter umgebaut mit Ablagefach Audi A6

Fußraumbeleuchtung LED Audi A6

Ausstiegsleuchten LED Audi A6

Türgriffschalen beleuchtet

Becherhalter Mittelkonsole hinten beleuchtet

Abbiegelicht

Lichtautomatik mit CH/LH

Komfortblinker

Sydmeko Mittelarmlehne

FSE Bluetooth Cullman mit Ladeschale in Mittelarmlehne integriert

Key Remote

Alle Säulen am Himmel schwarz

Auf Maß gefertigte Fußmatten mit Leder Einfassung

Umfeldbeleuchtung in den Spiegeln

Alle Verkleidungen unter dem Fahrzeug erneuert

Hinterachse alle Verschleißteile erneuert inkl. geschlitzten Bremsscheiben, grünen Belägen und Bildstein B6

Vorderachse alle Verschleißteile erneuert inkl. geschlitzten Bremsscheiben, grünen Belägen und Bildstein B6

Festeingebaute Ladestation hinter der Serviceklappe

Grill Motorhaube erneuert

Wischergestänge, Wischerarm, Wischerblatt erneuert

Auf neue Waschdüsen umgerüstet

Hupe vom Audi A6

Schlüssel mit Fernbedienung Audi A6 (ohne am Gehäuse rum zu fräßen)

Rollo Heck- Seitenscheiben, original Audi

Heckleuchten, Kofferraumdichtung, Zwangsentlüftung erneuert

Alle Verkleidungen Heckdeckel und Heckdeckelblende mit S2 Schriftzug, erneuert

Original Anhängerkupplung eingebaut

Alle Verschleißteile am Motor erneuert

Webasto Thermo Call eingebaut (Die Heizung folgt dann im Januar)

Spacefloor Box umgebaut, so das man eine Fußmatte aufklipsen kann

Klimaanlage gereinigt, neu befüllt und desinfiziert

17" Winterreifen montiert

 

Der Winter kann kommen.

 

Hier erste Bilder

 

audi-1.JPG

 

audi-2.JPG

 

audi-4.JPG

 

audi-5.JPG

 

audi-6.JPG

 

audi-8.JPG

 

audi-10.JPG

 

audi-13.JPG

 

Im Frühjahr kommen dann die S-Line 18" vom TT auf das Auto. Die Türverkleidungen will ich auch neu machen oder überziehen lassen.

Dann einmal außen neu lackieren und der A2 ist fast wie neu.

 

An dieser Stelle nochmal ein dickes dickes DANKESCHÖN für die Hilfestellungen einiger User hier im Forum.

 

.

Edited by LKV1967

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst du uns bitte mal drei Worte zu deinem Lenkrad erzählen?

Offenbar wurde der Pralltopf nachträglich beledert. Wie geht das mit dem Airbag?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt nur wenige Sattler in Deutschland die das dürfen. Im Leder sind spezielle Sollbruchstellen eingearbeitet. Den äußeren Ring um das Audi Zeichen habe ich weggelassen, dadurch sieht es etwas sportlicher aus.

Leider sind die Bilder alle mit Blitzlicht, dadurch wirken die Aufnahmen etwas unharmonisch.

 

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok. Danke. Das mit dem Ring sehe ich nicht so.

Aber ich mag generell die 4-Speichen-Lenkräder dieser Generation mit ihrer Kissenform gar nicht.

 

Also: Dennoch volle Anerkennung für den Aufwand und die Ausführung (und den funktionierenden Airbag)!!! :TOP:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ LKV1967

Schlüssel mit Fernbedienung Audi A6 (ohne am Gehäuse rum zu fräßen)

 

Kannst Du mehr darüber sagen am liebsten mit Bilder.

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Schlüssel vom A6 kann man ohne Änderungen übernehmen. Es gab mal ne Anleitung im Forum die alte Platine in den neuen Schlüssel zu operieren. Das kann man sich schenken. Siehe auch mein Beitrag im Schlüssel-Fred.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönes Projekt! Das Lenkrad ist auch nicht so mein Fall, aber Handwerklich sieht es spitze aus. Weiter so!

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ LKV1967

Schlüssel mit Fernbedienung Audi A6 (ohne am Gehäuse rum zu fräßen)

 

Kannst Du mehr darüber sagen am liebsten mit Bilder.

 

Danke

 

 

Ich habe mich an die Anleitung von Krebserl gehalten und auch genau diesen Schlüssel besorgt. Diesen kann man bei Audi mit der Endung ROH bestellen, dass heißt, der Schlüsselbart ist nicht gefräst. Diesen habe ich dann von einem Schlüsseldienst der Innenbahnen fräsen kann, fräsen lassen. Alle anderen Umbauten die ich bis jetzt gesehen habe sahen immer so aus, dass A2 Fahrer ihren Schlüsselbart aus dem alten Schlüssel ausgebaut hatten und in das A6 Gehäuse eingebaut haben. Der A2 Schlüsselbart ist jedoch länger und deshalb haben diese das Gehäuse unten aufgefräst. Das habe ich wie gesagt nicht gemacht, da man den A6 Rohling umfräsen kann. Am A6 Schlüssel habe ich nur den Transponder gewechselt.

 

schlu1.JPG

 

schlu2.JPG

 

schlu3.JPG

 

 

@ LKV1967

Start-Stop-Schalter?

Was hat es damit auf sich?

 

 

Ich habe das Start Stop Steuergerät vom Touran eingebaut und den Start Stop Schalter vom A1 (Erste Serie). Ein Anlassen des Autos mit Schlüssel ist nicht mehr möglich, sondern nur noch über den Start Stop Taster.

 

 

Lenkrad:

 

Ich weiß, mir gefällt das 3 Speichen Lenkrad auch besser. Aber ohne MuFu wollt ich nicht. Bin aber an einer Lösung mit dem 3 Speichen MuFu Lenkrad aus dem aktuellen A3 dran........... ;)

 

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Steuergerät vom Touran usw. , klingt nach viel Arbeit und Hirnschmalz.

Der neue A3 hat einen zweistufigen Airbag, daher wird das schwierig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ LKV1967

 

Frage? Was für einen Vorteil hat der A6-Schlüssel gegenüber den des A2 ? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

.

 

Hier noch ein paar Bilder von der Mittelkonsole mit Cullman FSE und Ausstiegsleuchten in den Türen sowie Fußraumbeleuchtung und Getränkehalterbeleuchtung.

 

 

 

miko1.JPG

 

miko2.JPG

 

miko3.JPG

 

miko4.JPG

 

miko5.JPG

 

miko6.JPG

 

 

.

Edited by LKV1967

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann musste aber wahrscheinlich 'nen arg dicken Scheck in's Handschuhfach packen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry das ich den Beitrag wieder vor krame, aber ich hätte gerne mehr Infos zu der Startknopf mit dem Touran Steuergerät. Ich Suche schon ewig nach einem möglichen Weg um bei mir einen Statrknopf einzubauen.

 

Besten Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bilder sind leider weg. Magst du sie nochmal direkt hier ins Forum hochladen, LKV1967?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab' auch mal experimentiert...

neue Lichtschalter-Restaurationsfolie und Knopf vom Beetle Lichtschalter montiert.

Aluring angefertigt und aufgeklebt, weil die Folie am Rand wellig war.

Gruß Jan

58933efebd203_GraozoneSchaltervorher.JPG.1c77d3c384ce0f3cc514c513df6872eb.JPG

58933efec38a1_GrauzoneSchalter.jpg.77240f3e7e5abd42474ea6bff4cebfe4.jpg

58933efecb33f_GrauzoneAluneu.JPG.803c30bb878abeaa0672b679986fe39f.JPG

Edited by Grauzone

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht gut aus :TOP:

 

Wußte gar nicht, das es diese Restaurationsfolie auch für den Lichtschalter gibt.

 

Woraus hast du den Chrohmring angefertigt?

 

Gruß Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ring ist aus Alu, die Folie (eBay-Artikelnummer:331107623779)

passt eigentlich nicht so richtig, weil die Klebefläche leicht konisch ist.

 

Innen musste ich sie auch nachschneiden, ist halt eher was für Bastler...:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

genau so hätte ich es Auch gerne :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.