Jump to content

Softlack entfernen - die ultimative Lösung!


Blue

Recommended Posts

Mahlzeit zusammen,

 

weiß nicht, ob der Tip hier schon bekannt ist (das Problem ist je mehr als bekannt...). Aber will mich mal nützlich machen! ;)

Alten Softlack kriegt man ganz ohne Chemie und Mühe mit einem Dampfreiniger weg. Hab das bei meinem probiert und das Ergebnis ist verblüffend. Einfach mit Heißdampf ran (hatte noch eine kleine Bürste an der Düse) und das Zeug verschwindet wie von allein.

Danach Kunststoffpfleger drauf (reichlich, die Kunststoffe mögen den Dampf nicht wirklich) und fertig.

 

Check it out!

 

Grüße

 

Blue

Link to comment
Share on other sites

Naja, an Schalter würde ich damit eh nicht rangehen :eek:

 

Ich hab damit die Entriegelungsgriffe der Rücksitze gemacht. Ergebnis super! Aber wie Du schon richtig sagst, werden die Kunststoffe (teilweise) bleich. Ich habe sofort dick gutes Vinylex draufgemacht und über Nacht einwirken lassen. Das durchfeuchtet den Kunststoff sofort und macht alles wieder schwarz.

 

Mein Nachbar (von dem ich den Tip habe) hat seinen gesamten Innenraum (Benz in Designo Blau:eek:) so gemacht und hinterher alles über Nacht mit schwarzer Schuhcreme einwirken lassen. Sieht perfekt aus, auch wenn ich persönlich keine Schuhcreme nehmen würde.

 

Grüße

 

Blue

Link to comment
Share on other sites

Mal was zum Thema Softlack!

 

Da hat einer Folie zum drauf kleben .... auch für de Klima , aber leider nur für'n A4 ... da fehlen uns paar Tasten

 

http://www.ebay.de/itm/Audi-A2-A3-A4-A6-Radio-Concert-2-Tasten-Restaurations-Set-/230907131082?pt=DE_Autoteile&fits=Year%3A2002%7CMake%3AAudi&hash=item35c32334ca

 

Duck und Wech!

Link to comment
Share on other sites

Ich denke mal wenn wir den Anschreiben und zu ihm sagen der soll Folie für unser Klimabedienteil aus dem A2 herstellen, würden bestimmt hier einige wenn nicht alle die kaufen.

 

 

Nachtrag: Ich habe den Verkäufer mal angeschrieben zwecks Bedienteil, ab wie vielen Leuten er die Produzieren würde.

Wer hätte den Interesse, wenn er das machen würde? Hab nur noch keine Antwort erhalten. :rolleyes:

Edited by El Gecko
Link to comment
Share on other sites

Sieht ja schlimm aus. :eek:

Öhm...also ich seh nur das Bild auf ebay. Und da kann ich keinen Unterschied zum Original sehen, hast Du eine vergrößerte Aufnahme?

 

Die Lösung erscheint mir nicht schlecht, fraglich ist allerdings ob die Aufkleber auf den IMHO etwas balligen Oberflächen der Taster faltenfrei halten und ob bei komplett "endsoftlackten" Tasten nicht rundherum ein weisser Rand stehen bleibt.

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Bei dem Bild auf eBay sind auch keine Aufkleber drauf. Vergleich mal die Schriften auf dem Radio mit denen auf den Klebern. Das erste Bild ist einfach ein Concert 2 mit intakten Tasten. Meine Aussage bezog sich allgemein auf irgendwelche Sticker auf Tastern.

 

---KORREKTUR---

 

Die Stationstasten scheinen beklebt zu sein.

Link to comment
Share on other sites

He,

Würde sich einer opfern und das Test-weise ausprobieren ??????

 

Erzählen/verkaufen kann der eBay-er ja viel !!!!!!!

 

Gibt ja zwei Sorten Stationstasten ... klein -> für Radio nicht auseinander nehmen!

....................................................... Groß -> für Radio auseinander nehmen

 

Frage ist .... muß man die eventuell einschneiden , oder warm rumziehn , ohne das falten werden!?

Muß (wie oben schon jemand fragte) der alte So.lack runter ....

 

Könnte man noch mit der Farbe spielen/variieren .... zb. Crom , Gold , Holz ,.....

 

 

Mfg. T.

Link to comment
Share on other sites

Hab die Nachricht vom Hersteller bekommen.

Kommt einer aus Erdesbach? (Rheinland - Pfalz)

 

 

hallo,

das ist ohnehin in planung, mir mangelt es aber an einem muster, die klimateile für den a2 sind über ebay schlecht zu bekommen, und zur zeit hab ich wegen entwicklung a4,a6,concert 2 schon viel mehr investiert als eigentlich geplant...alleine die gerber edge maschine hat 2500.- gekostet, und ohne die kann man kein lichtundurchlässiges schwarz herstellen...

wenn sie mir evtl ein muster für nen tag zur verfügung stellen könnten hätt ich die tasten binnen einer woche...würde ihnen dann für ihr forum vorzugspreis machen...

meine email ist: ultrararedvd@aom.com

 

 

So Nachtrag: Die Folie ist 145 mü dick. Er schneidet die Folie direkt so, das sie eins zu eins auf das Bedienteil passt das Concert ist ne andere Baustelle. Wenn einer noch ein Klimabedienteil übrig hat soll er das 1:1 scannen und zu ihm schicken. Preis würde für uns 11€ mit Versand betragen

Edited by El Gecko
Link to comment
Share on other sites

Ja, wer hat eins Da .... zum Verfügung-stellen?

 

Hat keiner sein's vielleicht schon gewechselt und hat nun ein defektes übrig ... für die allgemeinheit ..... ! Ich hab keins .... leider!

 

Finde , das sich das mit dem "Forums-vorzugspreis" Recht gut (vertauenswürdig) anhört, oder möchte er jetzt seinen ...-Drucker bezahlt hamm? (wenn er so detailliert kosten nennt?)

Link to comment
Share on other sites

Hm, irgend wie traue ich den Aufklebern auch nicht. Doch toll das sich jemand an sowas ransetzt und versucht eine Lösung für das Problem zu finden.

Mich würden aber ehr "Schablonen" interessieren, die man auf den vorher komplett entlackten Schalter kleben könnte und nach neuem Lackauftrag entfernt.

Link to comment
Share on other sites

Hey, coole Idee!!! Brauche zwar selbst nur 2 Tasten an der Klima (kälter (keine Ahnung warum die bei einem Frauenauto wie unserem abgenutzt ist?!?) und noch eine.

Wärs aber wert, da sicher dauerhaft!

 

Grüße

 

Blue

Link to comment
Share on other sites

Leute das sind NUR 11 Euro. Probiert das doch einfach mal aus anstatt sich den Kopf zu zerbrechen wie man seine abgenutzten tasten neu lackiert. Ich finde es schön das sich ein ehemaliger A2 Fahrer so etwas herstellen will für uns. Versuch macht klug.

Link to comment
Share on other sites

Bei mir dauerts noch etwas, bis ich den BKV wechsele. das wird aer sicher mindestens zwei Tage in anspruch nehmen.. solange kann ich den Wagen eh nicht nutzen. Wenn das ganze dann noch aktuell ist würde ich meins ausleihen. Nur ist da leider "kälter" etwas abgegriffen.

 

Vielleicht hat ja noch jemand grade eine etwas längere Reparatur anstehen und könnte daher das gute Stück solange entbehren.. :)

 

Grüße

Ente

Link to comment
Share on other sites

@El Gecko: meist du er könnte mir die Symbole als Datei geben (natürlich gegen ein Entgelt!)

Würde mir dann wie gesagt nur diese ausplotten und als Lackierschablone benutzen wollen :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Wieviel kleiner? Mess mal bitte nach und dann schick die Datei zu ihm und sag ihm das ist so und so viel Milimeter kleiner. Dann kann er es anpassen und schickt mir dann den Probedruck. Dann kann ich ihm sagen wieviel noch fehlt.

Die meisten Tasten kann er eh vom A6 übernehmen die sind von der größe her passend.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe den Scanner auch mal bemüht, nachdem mir eingefallen ist, dass ich noch ein Ersatz-Klimabedienteil hier habe:bonk:.

@mak10: Nachdem ich dem Grafikprogramm die DPI-Zahl des Scanvorgangs mitgeteilt habe, klappte auch der Druck Maßstabsgetreu (habe ein paar Maße mit dem Lineal auf einem Probedruck nachgemessen). Der Scan passt nur Hochkant 1:1 auf ein DIN A4 Blatt drauf.

 

Ich schicke es dann an die genannte eMail-Adresse. Kann ja nicht schaden mehr als eine Referenz zu haben.

Edited by Phoenix A2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.