Jump to content

Nachrüstmöglichkeiten zur Musikwiedergabe + Freisprechfunktion


BOML
 Share

Recommended Posts

Da ich in diesem Bereich absolut keine Anhnung habe und mich durch die vielen Fachbegriffe / Abkürzungen noch mehr irritiert fühle, mal eine direkte Frage an die, die sich besser mit dieser Materie auskennen:

 

Meine MonCherry Kugel hat Werkseitig folgendes drin:

- großes Navi

- Handyvorbereitung 2.Generation

- 8 Lautsprecher

- 6-fach CD Wechsler im Kofferraum (welcher ständig Aussetzer hat :chair:)

 

Würde gerne:

1. die Freisprechfunktion mit meinem Handy (Nokia Lumia 710) nutzen

2. Musikwiedergabe über ein MP3 Player / SD-Karte oder iPod

-> egal hauptsache es funktioniert übers Navi mit Titeltextwiedergabe und ich kann das Gerät z.B. im Handschuhfach verstecken

 

Ich weiß es wurde bestimmt schon 1000x sowas hier beschrieben, aber ich blicke da nicht durch :(

Link to comment
Share on other sites

Ob im Navi+ (=RNS-D) eine Titelanzeige möglich ist, das weiß ich nicht.

Aber bei der Ausgangslage würde ich ein RNS-E einbauen. Die Geräte vor der aktuellsten Reihe kannst Du für etwa 450,- kaufen.

 

Da kannst Du z.B. 2 SD-Karten einstecken.....

 

Wenn es Zeit hat bis JT dann kannst Du es Dir bei mir anschauen und ausprobieren.

Link to comment
Share on other sites

Meine MonCherry Kugel hat Werkseitig folgendes drin:

...

- Handyvorbereitung 2.Generation

...

 

Würde gerne:

1. die Freisprechfunktion mit meinem Handy (Nokia Lumia 710) nutzen

 

Hi hab' ebenfalls eine Audi-Handyvorbereitung und ein Lumia (820) und diese Kombination funktioniert ohne Probleme (s.u.) mit dem Audi rSAP-Adapter. Der Adapter geht z.Zt. fuer so knappe 100 Euro ueber die virtuelle Theke.

 

Bzgl. der Gespraechsqualitaet: ist m.M.n. etwas mager was Audi da abliefert, v.a. bzgl. der Hintergrund- und Fahrgeraeusche - hab' immer noch vor, die neueste Steuergeraeteversion diesbezueglich zu testen.

 

HTH & Gruesse - tullsta

Link to comment
Share on other sites

Hm,das mit dem RNS-E ist ja schon eine feine aber auch leider die teuerste Lösung :(

 

Vom dension habe ich schon gehört - allerdings soll es auch günstigere Alternativen geben, die wohl sehr ähnlich gut funktionieren?

 

Audi rSAP Adapter :kratz: hm, werde mich nochmal schlau machen.

Hast du bei dir die Handyvorbereitung 1.ste oder 2.te Generation?

Welches Steuergerät meinst du da genau? Eins von der Kugel oder von diesem Adapter?

Link to comment
Share on other sites

Andrerseits... :kratz: wieviel kriegt man wohl noch für das alte rns-d?

 

So ein Dension kostet ja auch über 100€

...und wenn ich noch z.B. 200€ für das alte Navi kriege... dann müsste ich "nur" noch ca. 250€ bezahlen... und hätte eine feinere Lösung... hmmm...

:idee:

 

oh oh, nicht in Versuchung kommen!!! Pfui!!!

Link to comment
Share on other sites

Audi rSAP Adapter :kratz: hm, werde mich nochmal schlau machen.

Hast du bei dir die Handyvorbereitung 1.ste oder 2.te Generation?

Welches Steuergerät meinst du da genau? Eins von der Kugel oder von diesem Adapter?

 

Hallo BOML,

 

ich hab' die 2. Generation (die ohne Spiralkabel) mit Halter rechts vom Schaltknauf (i.e. am linken am Knie des Beifahrers).

 

Bzgl. des Steuergeraetes: m.W.n. hat eine Handyvorbereitung immer ein FSE Telefonsteuergeraet im Geheimfach unter dem Beifahrersitz zur Folge.

 

Bei mir ist die erste Version dieses FSE-Steuergeraetes verbaut (8P0862335 ohne Index) und ich hab' die Hoffnung, dass die neueren Versionen (glaub' jetzt ist 8P1 862 335 A das aktuellste) eine bessere Rauschunterdrueckung hat. Das alte ist zwar funktional vollkommen in Ordnung, nur -wie gesagt- die Gespraechsqualitaet auf der Gegenseite ist etwas an der mageren Seite.

 

Gruesse - tullsta

Link to comment
Share on other sites

Wenn man die 1. Generation hat, möchte aber trotzdem Bluetooth nutzen und entscheidet sich für eine der zahlreichen Alternativen, wo könnte man das originale Mikro am besten abgreifen? Am Steuergerät im Geheimfach? Kennt jemand die Belegung der Stecker?

Link to comment
Share on other sites

hab die 2te wie du.

 

Ich werde die Zeit noch nutzen um mich hier schlau zulesen.

 

Habe den RNS E Thread nun durch, weiß jetzt bescheid wegen der 192er und der 193er Serie welche aber noch ein zusätzlichen Adapter braucht der nochmal ca. 180€ kostet.

 

Nun suche ich mal ein paar Threads die sich mit der Handyvorbereitung befassen raus und studiere diese mal...

 

Bei den Zusatzmodulen ala Dension Blicke ich immer noch nicht durch :kratz: da wäre es gut einige Teile mal live testen zu können. Hoffe ich werde beim JT wenigstens kurz dabei sein können!!!

Zur Not müssen Mann und klein Bommeline mitkommen :janeistklar:

Link to comment
Share on other sites

Laut Plan sind es die beiden Kabel die vom 46fach Stecker des Telefonsteuergerätes im Steckplatz 30(grün) und 31(schwarz) sitzen.

 

Woher bekommt man so einen Plan? Und wo sitzt das Steuergerät - Danke!

 

PS: Da du ja auch nach Alternativen suchst, vielleicht ist das auch was für dich: Bluetooth am Concert 2 - Gibt es einen aktuelle Tipp? - A2 Forum

 

Es gibt sonst noch ziemlich viele Alternativen, passend für den A2:

 

- Lintech (Nachteil: Das Mikro ist im Bedienteil):

LinTech Bluetooth Umrüstsatz 9ZF Premium: Amazon.de: Elektronik

 

- Bury (dazu gibts zahlreiche Anbieter, die fertige Kabelbäume anbieten):

CC 9048 - Bluetooth® Freisprecheinrichtung mit 3-Tasten-Fernbedienung und Akkuladefunktion für Ihr Mobiltelefon

 

- Die üblichen Verdächtigen bei Ebay, die teils alle das gleiche Innenleben haben (auch teils das gleiche Gehäuse) oder die schon erwähnten Dension-Geräte, dessen Aufpreis ich bisher nicht gerechtfertigt finde.

 

Kurz noch ein Hinweis: Ich hab bei meinen Recherchen oft gelesen, dass diese kleinen Bluetooth-Extensions nicht immer in den Standby gehen, wenn die Zündung aus ist. Deshalb hat wohl auch der Adapter für den Bury z.B. hier:

 

Bury THB CC 9060, CC9060 Music für Audi (komplett. Ein Rundum-sorglos-Paket) | eBay

 

... eine "Ignition-Box". Wäre dankbar, wenn hier jemand Erfahrungen hat, ob das wirklich nötig ist beim A2 oder sowieso die Spannung vom Radio weggenommen wird.

Edited by compare
Link to comment
Share on other sites

Ja ... das mußt Du natürlich selbst entscheiden, welche Lösung bei Dir rein-kommt!

 

Vor allem nix überstürzen !!!

 

(zur Not haste ja noch ne zweite Bomel-Kugel :D)

 

Ich hab diese DENSION Five -> ist ein Auslauf Model (für 125€)->> ich kenn' mich zwar nicht Perfekt in dieser HiFi sachen aus, mein DENSION funktioniert gut, durch das es ja für Audi bzw. auf Audi abgestimmt ist, ist alles gut integriert! (Nummernanzeige im FIS und Über CD-wechsler steuerbar, mit dem CONCERT-Radio)

-Es geht auch aus wenn i Schlüssel ab zieh, i hab die Kontrolle, weil sich's Handy beim Aussteigen beschwert :P und beim Einsteigen/Zünden sich wieder freut!

 

Will hier niemanden Überreden, weil perfekt wäre dann meine DENSION-lösung nur mit MFL (MultiFunktionsLenkrad)

 

Ja wenn de Dein Radio Preislich ausloten willst, dann Setze es bei EBAY rein (mit nicht sichtbaren Mindestpreis) und dann haste den genauen Marktwert!

Raus ist es ja dann schnell, bei günstigem Gebot!

 

das wäre aber nicht mein ding ->

 

Aber Du wirst schon was finden! :TOP:

Edited by Tomssen
Link to comment
Share on other sites

Ähm .... das mit dem CD-Wechsler-Aussetzer-Fehler, kann es sein das Audi nicht den besten Platz für den Wechsler gefunden hat, mein Kumpel (ein Audi-janer) meckerte auch über die "Alten" Wechsler in seinem Ex-Audi, der eher ein Mess-werkzeug für Strassen-beschaffenheit war!:kratz:

Ich könnt zwar vorschlagen den Wechsler ins Rechte Geheimfach um zusetzen!

Aber diese Kabel's umlegen, bloß zum probieren, hätt' ich keine Lust!

 

Wenn das Dein "Wechsler-Fehler" ist ???? oder !

Edited by Tomssen
Link to comment
Share on other sites

Würde gerne:

1. die Freisprechfunktion mit meinem Handy (Nokia Lumia 710) nutzen

 

Bluetooth-Koppelung mit dem Lumia 710 geht definitiv nicht mit der Werksseitig verbauten FSE?

 

Wenn die in der Kugel integrierte Handyantenne verwendet werden soll, halte ich den angesprochenen RSAP-Adapter für die Handyschale eine Überlegung wert.

Die Erfahrungswerte von tullsta ließen sich da wohl direkt übertragen...

 

Bei mir ist die erste Version dieses FSE-Steuergeraetes verbaut (8P0862335 ohne Index)...

 

Meine "Glaskugel" sagt, bei BOMLs MonCherry-Kugel ist das gleiche FSE-Steuergerät verbaut;).

 

 

 

2. Musikwiedergabe über ein MP3 Player / SD-Karte oder iPod

-> egal hauptsache es funktioniert übers Navi mit Titeltextwiedergabe und ich kann das Gerät z.B. im Handschuhfach verstecken

 

Hmm, also Titeltextwiedergabe (ID3-Tag) über das bisher verbaute RNS-D wird wohl nicht gehen.

Das Gro der Nachrüst-MP3-CD-Wechsler bietet auch keine Anzeige des Titeltextes an.

Eine Ausnahme bilden hier bestimmte Dension Gateways, welche den Titeltext nicht im Radio dafür im FIS anzeigen können.

Bei Dension findet man auch eine Kompatiblitätsliste, welche Modelle mit dem A2 im Allgemeinen und dem verbauten Radio/Navi im Speziellen kompatibel sind:

 

Dension Audi Kompatibilitätsliste

 

Hilfreich ist es dann häufig sich die entsprechende Bedienungsanleitung anzusehen, um zu erfahren wie z.B. eine integrierte FSE bedient wird (ersetzt natürlich keine "Live-Vorführung").

Link to comment
Share on other sites

Bluetooth-Koppelung mit dem Lumia 710 geht definitiv nicht mit der Werksseitig verbauten FSE?

 

Wenn die in der Kugel integrierte Handyantenne verwendet werden soll, halte ich den angesprochenen RSAP-Adapter für die Handyschale eine Überlegung wert.

Die Erfahrungswerte von tullsta ließen sich da wohl direkt übertragen...

 

 

Ha, eine Sache noch: die Nokia Lumias (besser: windows phone macht das nicht - ist da wohl unter den smartphones nicht alleine) unterstuetzen kein "remote sim access protocol" (rSAP), mit dem man die Aussenantenne nutzen koennte. Telefonieren mit Freisprechen geht aber trotzdem, da der Audi "rSAP" Adapter eben nicht nur rSAP kann, sondern auch PBAB/HFP" - dann eben nur ohne Aussenantenne.

 

HTH - tullsta

 

PS: @ BOML - kannst Dir ja meinen Adapter beim JT mal ausleihen.

Link to comment
Share on other sites

Frage zum RNS-E:

 

Hat das RNS-E selbst eine Bluetooth-FSE integriert oder ist es auf ein externes FSE-Steuergerät (evtl. + rSAP-Adapter) angewiesen?

 

Hallo,

 

meines Wissens nach ist im RNS-E kein BT integriert - musst den 8P0862335x / 8P1862335x Adapter nachruesten (anders als z.B. bei VW im RNS315, welches BT samt Telefonvorbereitung bestueckt haben kann).

 

rSAP Adapter ist nicht unbedingt noetig, wohl allerdings wenn Du die Aussenantenne ohne Handy-spezifische Ladeschale nutzen willst.

 

HTH - tullsta

Link to comment
Share on other sites

...oder ist es auf ein externes FSE-Steuergerät (evtl. + rSAP-Adapter) angewiesen?

 

JA. Und um die volle Funktionalität ausnutzen zu können, muss es ein Steuergerät mit mind. Index C sein.

 

Wir "frühen" Nachrüster haben uns damals alle ein neueres FSE-Stg. besorgen müssen.

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe mir gestern das hier gekauft:

ncXus V3 Pro 8-Pin + 20-Pin Verteiler USB SD MP3 CD Wechsler Interface für VW AUDI SKODA SEAT mit Bluetooth A2DP Car / Moto Hi-Fi ncXus

Das macht fast alles, ausser eben Titelanzeige im Display, da ja ein CD-Wechsler emuliert wird.

Ich werde mal berichten, wie Freisprecheinrichtung und Bluetooth-Streaming allgemein funktionieren.

 

Edit: Der Preis is auf der Webseite is utopisch. Ich habe inklusive Versand etwas ueber 70 Euro bezahlt. Habs guenstig ueber eBay geschossen...

Edited by ra9na
Link to comment
Share on other sites

Hab das Dingens schon verbaut und testweise in Betrieb genommen...

Also es funktioniert fast perfekt!

Die BT-Freisprecheinrichtung ist super. Hab das Mikro nicht mal ordentlich verlegt (war hinter das Radio gequetscht), und mein Gespraechspartner hat mich wunderbar verstanden :D ! Verlege ich aber trotzdem noch ordentlich.

Die ultimative Pruefung hat es wider Erwarten ziemlich gut gemeistert. Diese bestand daraus, die Musik von einem USB-Stick zu unterbrechen um die Naviansage vom Handy kommend (per BT gekoppelt) ueber die Fahrzeuglautsprecher abzuspielen und dann wieder zum USB-Stick zurueckzuwechlsen (wohlgemerkt alles vollautomatisch).

Hat auch genauso funktioniert, ausser, dass die Naviansage am Anfang etwas abgeschnitten wurde, da das Umschalten mit einer gewissen Verzoegerung geschieht.

Aber ich bin schon auf Loesungssuche, und die sieht vielversprechend aus :)...

 

Noch was zu dem 20 Pin-Adapter: Wer des Umpinnens eines Steckers maechtig ist, der spart sich die 10 Euro und pinnt den 8 Pin-Stecker von der Box direkt in den 20 Pin-Stecker des Radios ein.

Edited by ra9na
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So mal ein kleines Update:

 

Also das mit der Ansage hab ich nicht zufriedenstellend lösen können. Es wird meistens am Anfang der ersten Ansage (falls mehrere hintereinander kommen) etwa eine Sekunde abgeschnitten.

Die einzige, funktionierende Lösung wäre, einen Signalton vor jeder Ansage abzuspielen.

Das kann man aber leider nicht mit Google Navigation machen (habe ein Android Gerät). Die meisten käuflich erwerbbaren Navilösungen sollten jedoch eine solche Möglichkeit bieten.

Ansonsten bin ich mit dem Gerät rundum zufrieden und hat die multimediale Fähigkeiten meines A2 gehörig erweitert :-) !

Link to comment
Share on other sites

Nochmal ein kleines Update:

 

Habe auf mein Handy eine "Testversion" von dem aktuellen Navigon installiert. Gefuehlt wuerde ich sagen, das damit nur noch ein paar Zehntelsekunden der ersten Ansage fehlen und teilweise sogar gar nichts.

Damit laesst es sich nun wirklich wunderbar navigieren und man versteht in jedem Fall die Ansage :) !

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich hatte hier mal das Bury empfohlen, diese Empfehlung muss ich wieder zurückziehen. Das Teil kann zwar Audio-Streaming über BT, allerdings wird es nicht an den Wechslereingang am Radio angeschlossen, sondern bringt einen eigenen Verstärker mit, und hängt somit am Radio zwischen den vorderen Lautsprechern :(

 

Also leider keine Kaufempfehlung mehr, gilt wohl für alle Modelle!

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Hab es endlich geschafft, das Klinkenkabel in das Radio zu fummeln. Eigentlich wollte ich ein Loch in das Fach unterhalb des Klimabedienteils bohren und da das Klinkenkabel rausziehen und da auch verstauen.

Mir ist aber beim Ausbau des Fachs aufgefallen, dass ein kleiner Spalt zwischen diesem und dem Aschenbecher/Schublade ist.

Also hab ich das Kabel einfach in die Schublade gestopft und kommt bei Bedarf raus.

Finde ich ziemlich sauber :) !

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Wenn man das Bluetooth auch für Musikübertragung ins Radio nutzen will musst du darauf achten, dass das Gerät APT-X unterstützt, sonst hast du hohen Qualitätsverlust bei der Musikwiedergabe vom Handy auf das BT-Teil.

 

Hier wirst du fündig: Wie Audiosignale via Bluetooth 4.0 mit A2DP ans Auto übertragen? - A2 Forum

 

Beitrag 10, dem Link zum Avantree Car Kit folgen und googlen.

 

Theoretisch würde auch der HTC Car Stereo Clip gehen, wenn dein Handy im Freisprechmodus ein entsprechend gutes Mikrofon hat.

 

Die meisten Bluetoothkits fürs Auto basieren noch auf Bluetooth 1.x, 2.x und sind qualitativ kaum zu gebrauchen.

Link to comment
Share on other sites

ok - besten Dank - hört sich gut an aber direkt ans Autoradio kann man´s ja scheinbar nicht anschließen u akkubetrieben ist es ja auch - suche ja was um mein Concert mit Handy zu verbinden u Freisprechen ist ja auch nicht schlecht - ist das Ebay-teil denn totaler Schrott ???

 

Handy ist Samsung galaxy s-plus ( also das zwischen Galaxy u S2 ;) )

 

Gruß Stefan

Edited by Dr.Kusch
Link to comment
Share on other sites

Ok hört sich top an - mal schauen was der Weihnachtsmann dazu sagt - Kohle gerade etwas knapp - Auto von der Ma übernommen u hatte Türfangband defekt. Bei der Annahme den Freundlichen nach Knacken im Vorderwagen schauen lassen - nen Stabi unterm Motor gebrochen - größtes Problem - Zahnriemenwechsel 3 Jahre drüber inkl Wapu. Es gab ne Wertverdoppelung des Blauen von 2400 Euronen nachdem sich zusätzlich einer der hinteren Bremszylinder undicht gemacht hatte u nen neues Thermostat jetzt endlich nen warmes Auto bringt. Leider steht nun nach der Rep das Lenkrad schief u der Blaue ist ziemlich schlapp auf der Lunge - Tester zeigt keine Fehler an. Am 6.1. gibbet nen kostenlosen Leihwagen u der Freundliche will testen - bin mal gespannt.......will einer nen blauen A2 kaufen ??? Will bald nicht mehr :confused::(

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo Leute,

 

ich habe jetzt auch das ncXus V3 pro. Alles schön verbaut u klappt auch - jedoch nur !!! wenn am Radio auch die CD Taste gedrückt ist - wenn ich Radio höre dann geht die blaue Kontroll-leuchte aus u natürlich auch die BT Freisprechgeschichte - ist das bei Euch auch so ??? Kann man das evtl "umpinnen" ???

 

Gruß Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich habe meinem schlichten Chorus 2 ein Dension Gateway Lite mit Active Cradle und Bluetooth verpasst.

 

Die Funktionalität ist super, der Kabelbaum bietet sogar ein TEL IN-Signal wie bei einer "richtigen" Freisprecheinrichtung. Nebenbei wird mein Iphone im Betrieb geladen, im Wesentlichen via Chorus gesteuert und sitzt werksähnlich rechts vor dem Schaltknauf auf einer Kuda-Konsole.

 

Kostenpunkt komplett: 140 Euro und damit kein Cent zu viel.

 

Beste Grüße

Lars

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

 

ich habe jetzt auch das ncXus V3 pro. Alles schön verbaut u klappt auch - jedoch nur !!! wenn am Radio auch die CD Taste gedrückt ist - wenn ich Radio höre dann geht die blaue Kontroll-leuchte aus u natürlich auch die BT Freisprechgeschichte - ist das bei Euch auch so ??? Kann man das evtl "umpinnen" ???

 

Gruß Stefan

 

Das ist ganz normal. Schließlich wird das ncXus am Wechsleranschluss angeschlossen. Mit der Wechsler Taste können Gespräche angenommen und mit der Radio Taste beendet werden. Leider beendet das ncXus das Gespräch auch bei aktiviertem TA und eingehenden Verkehrsfunk. Ebenso funktionieren Navi Durchsagen die vom Telefon kommen nur im Wechsler Modus. Aber im Praxiseinsatz ist das ncXus gut. Interessieren würde mich wo du das Mikro befestigt hast. Meins hängt oben an der Innenraumbeleuchtung. Meine Gesprächspartner Empfinden den Klang nicht wirklich angenehm und wenn ich beschleunige klingt es als hätte ich einen Sportauspuff.

 

Grüße,

Tino

Link to comment
Share on other sites

Also ich hab meins vorerst hinter dem Radio gelassen. Also im Schacht... weil ich keine Zeit hatte das ordentlich zu verlegen. Da sich aber bis heute absolut keiner ueber schlechtes Verstaendnis beschwert hat, hab ich es gelassen :)!

Link to comment
Share on other sites

Hmmmm - schon etwas doof - dachte es würde auch Telefonate im Radiomodus bevorzugen aber hast natürlich recht - blaue LED geht ja auch nur im Wechslermodus an - hatte gedacht,dass man es "umpinnen" oder ne Brücke legen kann damit es auch im Radiomodus an ist u Telefonate entgegennimmt - müßte doch klappen ??? Was meint Ihr ??? :eek::confused:

 

Mein Mikro ist links oben eingeklipst da wo die Dachhimmelverkleidung ans Türgummi stößt - Gummi mit nem Kunststoffteil hochklappen,Kabel dahinter u Gümmi wieder drüber - kommste gaaaanz schnell bis unters Lenkrad und dann in den Kasten unters Klimabedienteil - Verständigung ganz ok - ist natürlich keine 300 Euro Freisprecheinrichtung - denke nen paar Abstriche muss man machen aber bis jetzt verstehen mich alle (beim telefonieren) ;):D:crazy:

Link to comment
Share on other sites

Hänge mich hier mal dran, da ich im Prinzip die gleiche Frage habe wie Boml:

Habe FSI von Sept. 2002, FIN WAUZZZ8Z13N0..... mit Handy-Vorbereitung, also Antzenne auf dem Dach und diese Handy-Halterung rechts vor dem Schaltknüppel, Kabel war keins dabei.

Habe jetzt mal im Beifahrergeheimfach nachgesehen, dort sitzt neben dem Verstärker so ein roter länglicher Kunststoffkasten:

CAR INTERFACE

0416.221.71.01

8D0 862 336 B

1. Das bedeutet FSE Version 1? Kann ich da mit Audi rSAP-Adapter Handy mit BT koppeln?

2. Wenn nein, kann ich dann durch Austausch des Interface gegen 8P0 862 335 C mein Ziel erreichen? Passen die/der Stecker?

(Ich möchte schon die eingebaute Antenne nutzen.)

Danke! Irgendwie kapier ich das mit diesem Telefon-Kram noch nicht so wirklich...

Link to comment
Share on other sites

Die 2. FSE-Generation hat rechts auf der Mittelkonsole (linkes Knie des Beifahrers) die Halterung mit den goldfarbenen Kontakten.

 

Ich vermute vom Bj her, dass Du noch Gen. 1 hast.

 

Für die Aufrüstung ist es "nur" mit dem Tausch des Interfaces nicht getan, da muss -meine ich- auch noch eine andere Verkabelung rein.

Mir ist so, als hätte @Mütze dazu mal etwas geschrieben, ist aber schon recht lange her.

Prinzipiell ist der Umbau aber möglich und mit dem rSAP-Adapter bleibt auch die Außenantennenfunktion erhalten.

 

Eventuell findest Du etwas bei Kufatec....

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Das rote Gehäuse ist das Interface Gen. 1

Du kannst ein neueres BT-fähiges Interface einbauen. Dazu müssen dann "nur" einige Kabel umgelötet werden.

Den RSAP-Adapter kanst du aber nur anschliessen, wenn du auch die passende Halterung Gen. 2 mit den vielen Goldkontakten anbaust. Das ist dann schon ein grösserer Act.

 

Ich empfehle nur die BT-Fähigkeit herzustellen und das Laden des Handy über 12V Adapter, das ist dann einigermassen überschaubar.

Ich poste die Tage mal eine Anschlussliste fürs Interface.

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Nochmal ein kleines Update:

Ich habe endlich die perfekte Einbauposition für das Mikro gefunden. Völlig versteckt, aber doch sehr nah am Fahrer. Aber sehr es am besten auf dem Foto selbst. Hält dort ohne es irgendwie festzuschrauben oder kleben.

Man versteht mich nun wunderbar und das Mirko sieht wirklich niemand, da es farblich genau zum Cockpit passt und auch sehr blickgeschützt liegt.

DSC_0011.jpg.cc868d869b03cec5f1e33fe45eaa3080.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ich habe jetzt auf eine FSE von Blaupunkt umgebaut. Diese funktioniert über den FSE Anschluss des Radios. Zusätzlich simuliert das Gerät einen CD Wechsler und streamt Musik vom Telefon. Jetzt habe ich folgendes Problem: Wenn ich telefoniere zeigt das Radio wie gewünscht "Phone" im Display. Allerdings ist es mir nicht möglich die Gesprächslautstärke über den Lautstärkeregler anzupassen.

Hier die Fahrzeugkonfiguration:

Chorus 2

CD Wechsler

4 Lautsprecher

 

Das Radio war folgendermaßen codiert:00002

Das ist soweit korrekt, da ja ein Wechsler verbaut ist. Ich bin davon ausgegangen, dass eine Codierung auf 00022 den gewünschten Erfolg bringt. Dies ist jedoch nicht der Fall. Hat noch jemand eine Idee???

 

Hier noch die Tabelle die ich zur Codierung verwendet habe:

Steuergerät Codierung (ab Modelljahr 2002)

STG 56 (Radio-/Navigationssystem) auswählen

STG Codierung -> Funktion 07

0?xxx: Radiokonfiguration 4

0 - A8/A2

1 - A4 (B6)

2 - A6

3 - A4 (B6) Cabrio

4 - TT

5 - A3

0x?xx: Radiokonfiguration 3

+1 - Fader aus

+2 - Bose-Anzeige ein

+4 - Aktivverstärker abschalten bei Telefonanruf

0xx?x: Radiokonfiguration 2

+1 - Navigation

+2 - Telefon

+4 - SBS (Sprachbedienung)

0xxx?: Radiokonfiguration 1

+1 - Diversitybox

+2 - CD-Wechsler

+4 - Multifunktionslenkrad

Link to comment
Share on other sites

Hi tinomhl,

 

ich habe das Interface auch (hier diskutiert). Dein Problem kann ich bestätigen. Offenbar ist eine Ausgangslautstärkenänderung im PHONE-Modus über die Radiodrehschalter nicht vorgesehen, man muss stattdessen die Eingangslautstärke am Handy regulieren. Mit meinem Android funktioniert das problemlos, beim iPhone (5) hingegen bleibt die Lautstärke jedoch auf Maximum, egal was als Bluetoothlautstärke eingestellt wird.

 

Solltest du eine Lösung finden, wäre ich daher auch sehr interessiert :)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Servus aus München -

nach einigem Stöbern und lesen bin ich nun nicht viel schlauer als zuvor, da mir die technischen und elektronischen Details nicht viel sagen. Zudem gibt es eine vielzahl an Geräten (Dension, Parrot, NcXus, usw).

Ich hätte für meinen A2 (Bj 2001) noch gern eine aktuelle Schnittstelle für USB und Bluetooth, und würde der einfachheit halber gern auf ein funktionierendes System zugreifen. In meinem A2 ist das Symphony II verbaut mit 6-fach CD-Wechsler im Radio, und (ich glaube) die Handy-Vorbereitung erster Generation (mit Spiralkabel). Was jetzt das bereits installierte Interface mit der Nachrüstung zu tun hat (wie ich meine schon gelesen zu haben), kann ich nicht ganz nachvollziehen, und ich habe auch noch nicht nachgesehen, was da verbaut wäre, da ich nicht weiß wo.

Lange Rede kurze Frage: Wäre im Raum München jemand in der Lage, meinen A2 nachzurüsten, mir zu helfen (weil er das kürzlich selber erledigt hat), natürlich gegen ein Entgelt oder wie auch immer?

Falls das der Fall sein sollte freue ich mich auf eine PN!

Link to comment
Share on other sites

Servus aus München -

nach einigem Stöbern und lesen bin ich nun nicht viel schlauer als zuvor, da mir die technischen und elektronischen Details nicht viel sagen. Zudem gibt es eine vielzahl an Geräten (Dension, Parrot, NcXus, usw).

Ich hätte für meinen A2 (Bj 2001) noch gern eine aktuelle Schnittstelle für USB und Bluetooth, und würde der einfachheit halber gern auf ein funktionierendes System zugreifen. In meinem A2 ist das Symphony II verbaut mit 6-fach CD-Wechsler im Radio, und (ich glaube) die Handy-Vorbereitung erster Generation (mit Spiralkabel). Was jetzt das bereits installierte Interface mit der Nachrüstung zu tun hat (wie ich meine schon gelesen zu haben), kann ich nicht ganz nachvollziehen, und ich habe auch noch nicht nachgesehen, was da verbaut wäre, da ich nicht weiß wo.

Lange Rede kurze Frage: Wäre im Raum München jemand in der Lage, meinen A2 nachzurüsten, mir zu helfen (weil er das kürzlich selber erledigt hat), natürlich gegen ein Entgelt oder wie auch immer?

Falls das der Fall sein sollte freue ich mich auf eine PN!

 

Da ich genau die gleiche Konfiguration habe, würde mich auch ein genauer Bericht interessieren (da ich nicht Raum München wohne :D)

Link to comment
Share on other sites

Hier mal die Steckerbelegung für die Telefonsteuergeräte, wenn jemand von Gen.1 auf Gen.2 umbauen möchte.

Die Handyhalterung ist nicht unbedingt erforderlich.

 

Damit kann man dann Freisprechen über BT mit voller Audi-Funktionalität (z.B. FIS-Unterstützung, Mufu-Bedienung sofern vorhanden...).

 

@Mod: kann man auch ins Wiki einstellen.

Audi_Steckerbelegung_Telefon.pdf

Link to comment
Share on other sites

Guten Tag!

 

Ich kann das Parrot MKi9200 wärmstens empfehlen, es besitzt einen kleinen Zusatzbildschirm und eine Fernbedienung mit Druck/Drehregler und Musik vom iPod/iPhone/USB/SD/Bluetooth lässt sich prima abspielen.

Es wundert mich, dass das bisher noch gar nicht Erwähnung fand.

Die Sprachqualität der FSE ist nicht perfekt, aber vielleicht ist das Mikrofon über dem Tacho auch nicht optimal platziert.

Mithilfe des Bildschirms lässt sich prima durch Playlisten und z.B. auch das Telefonbuch scrollen.

Nachteil/Vorteil: dieses Gerät verfügt über einen eigenen Class-D-Verstärker, der einen wirklich guten Klang über die dann allerdings nur vorne anzuschließenden Lautsprecher zaubert.

Normalerweise bin ich kein Fan von "Bass Enhancern" und ähnlichen Klangverbesserern, aber hier wird der Tonumfang wirklich deutlich nach unten erweitert.

 

Viele Grüße,

Henning

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 5775

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    2. 5775

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    3. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    4. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    5. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    6. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    7. 24

      [1.2 TDI Lupo] Problem mit Getriebe bzw. 4. Gang

    8. 0

      [V]: OBD Eleven Diagnose-Tool für Android-Smartphone

    9. 24

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.