Jump to content

Motor oder Getriebe haemmert


MJ23
 Share

Recommended Posts

Hallo leute,

 

bei meinem Wagen einen 1.4 TDI haemmert der Motor oder das Getriebe wie bei einem Traktor oder mit einem Schlaghammer auf Metall schlaegt, es ist ein so extrem starkes haemmern das ich zuvor noch nie bei einem Auto gehoert habe. Das komplette Auto viberiert extrem inkl. das Kupllungspedal wenn darauf tritt spuert man vibrieren in volle staerke.

 

Ich kann den Wagen nur fahren bis 30-40 kmh und dann geht es wieder aus.

 

Hat mal jemand solch eine Erfahrung gemacht und weiss eventuell was es sein koennte? :confused:

Link to comment
Share on other sites

Hört sich nicht gut an. :eek:

 

Auch im Stand? Auch bei gedrücktem Kupplungspedal? Im welchen Gang geht es aus? Nur von der Geschwindigkeit abhängig? Kommt es wieder wenn du langsamer fährst? Drehzahl unabhängig?

Link to comment
Share on other sites

Hört sich nicht gut an. :eek:

 

Auch im Stand? Auch bei gedrücktem Kupplungspedal? Im welchen Gang geht es aus? Nur von der Geschwindigkeit abhängig? Kommt es wieder wenn du langsamer fährst? Drehzahl unabhängig?

 

Hallo,

 

ja leider auch im Stand und bei gedrücktem Kupplungspedal ebenso. Also bin mir da nicht sicher ab es ist kmh abhängig und halt im zweiten Gang, im dritten hab ich es probiert aber es geht auch bei identische kmh aus.. Hast du eine idee? :)

Link to comment
Share on other sites

Also bin mir da nicht sicher ab es ist kmh abhängig und halt im zweiten Gang, im dritten hab ich es probiert aber es geht auch bei identische kmh aus.. Hast du eine idee? :)
Wird es lauter oder leiser wenn du im Stand Gas gibst? Kommt es wieder wenn du langsamer fährst? Kannst du uns hier eine Tonaufnahme posten? Warst schon beim :) oder bei einer anderen Werkstatt?

 

Eine Ferndiagnose ist natürlich schwierig. Momentan habe ich keine richtige Idee. Aber wenn du die Möglichkeit hättest, dann würde ich den Wagen bei laufendem Motor mal von unten anschauen. Viell. sieht man dann die Ursache sofort.

Link to comment
Share on other sites

Was für ein TDI? Wenn 66kW hört sich das u.U. nach defektem ZMS an. Oder hängt das hinter der Kupplung?

 

Wenn es auch im Stand gut zu hören ist rauf auf die Bühne, Motorhaube und Unterboden ab und mit langem Schraubenzieher am Ohr auf Ursachensuche gehen. Loses PD-Element könnte ich mir auch gut vorstellen, oder was anderes auf dem die Nockenwelle rumklötern kann, oder Pleuellager ausgeschlagen. Motorlager oder Pendelstütze würdest Du auf der Bühne auch sehen können.

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Hast du einen Leistungsverhältnis des Motors?

 

VG

A2driver22

 

Diese Tablets mit der Autokorrektur - und dann so spät :( - ich sollte es nur zum Lesen einsetzen...

 

Ich meinte, hast Du einen Leistungsverlust des Motors festgestellt?

 

VG

A2driver22

Link to comment
Share on other sites

Wenn's nur bei voll getretener Kupplung hämmert, besonders bei kaltem Motor: Dann schlägt das Gewicht am Ausrückhebel gegen die Kupplungsglocke. Die Ursache könnte erhöhtes Axialspiel der Kurbelwelle sein. Macht meiner auch seit ca. 100.000 km, trete einfach die Kupplung nicht bis zum Anschlag durch.

Link to comment
Share on other sites

Wenn's nur bei voll getretener Kupplung hämmert, besonders bei kaltem Motor: Dann schlägt das Gewicht am Ausrückhebel gegen die Kupplungsglocke. Die Ursache könnte erhöhtes Axialspiel der Kurbelwelle sein. Macht meiner auch seit ca. 100.000 km, trete einfach die Kupplung nicht bis zum Anschlag durch.

 

 

Nein der macht das auch im Stand und sogar ein tick lauter als in dem Video :o Aber deiner fährt doch oder?

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Gelenk Antriebswelle kaputt/trocken. Würde ich prüfen. Die Frequenz ist dann aber nur geschwindigkeitsabhängig.

Edit: Wenn auch im Stand, dann kann es das nicht sein.

Link to comment
Share on other sites

Hätte hätte Fahrradkette :-)

Es wird der Antrieb von Ölpumpe und Ausgleichswelle sein, also vermutlich ein defektes Ritzel und damit asynchroner Lauf der Ausgleichswelle.

Getriebe trennen, Ölwanne runter und nachsehen. Leider.

 

Das lässt sich leider nicht mehr vermeiden mit der Werkstatt aber ich denke das es die Kurbewelle ist.

Edited by Mohikaner
Link to comment
Share on other sites

@Temsamane

Dein Thema ist ja bereits im befreundeten A2 Forun diskutiert worden. Auch ich kann nur raten: Ab in die Werkstatt.

 

Dein Rat in allen Ehren aber denkst du nicht das Ihm das schon bewusst ist?

Edited by Mohikaner
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Ist das noch dasselbe Geräusch, das du hier schon mal beschrieben hast? Dann mach doch bitte auch da weiter.

 

Bist du denn den Hinweisen schon nachgegangen?

 

Ja genau allerdings habe ich diesmal eine Hörprobe von meinem Fahrzeug gepostet :)

 

Nee leider nicht, der Wagen stand die ganze Zeit über in Hamburg und habe erst diese Woche den Transport organisieren können.

 

Bin da momentan nicht ganz sicher ob ich da nochmal Geld investieren möchte oder es doch lieber verkaufe :confused:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.