Recommended Posts

A2TDI   

Hat jemand von euch die hinteren Seitenscheiben und die Heckscheibe getönt?

 

Wenn ja: Hab Ihr selbst gemacht oder habt ihr's machen lassen? Was habt ihr dafür bezahlt?

 

Ich überlege mir solche Tönungsfolien mit 3D Formgebung zuzulegen. Die Heckscheibe dürfte mit glatter Folie kaum zu schaffen sein.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   

Danke für die Info, aber Foliatec hat keine 3D Folie für den A2. Der Rest ist Scheibenflutung und da müssen die Scheiben raus, was ich nicht möchte.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Philsen   

hatte mal beim Audi-Händler nachgefragt, die wollten dafür 295 Euro haben; hätten es aber auch machen lassen von einem Spezialisten.

 

Gruß

Phil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nabend,

 

habe mir Tönungsfolie gekauft und meine Seitenscheiben selber getönt! Sieht für den Anfang nicht schlecht aus aber so ganz ohne Blasen bekommt man das nicht hin.

 

Ich jedenfalls nicht! Aber das könnt Ihr euch ja am 12. in Dortmund anschauen. 8)

 

Die Heckscheibe hatte ich auch getönt aber da ich selbsthaftenden Folie hatte, blieb sie bei der Wölbung nicht drann. ? ;(

 

Sollte ich nochmal Kohle haben lasse ich es bei CarGlas oder so machen! ?(

 

Gruß

 

Dennis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
waldim   

Dem Foto nach hat Go4Gold was mit den Scheiben gemacht. Ich hoffe das er etwas dazu schreibt.

 

 

Für die, die schon etwas auf die Scheibe geklebt haben:

 

So wie ich das gesehen habe, wäre es sinnvoll die Scheiben aus der Tür auszubauen. Wie habt ihr es gemacht? Wen ausgebaut, ist es kompliziert die aus- und einzubauen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   

Scheiben hinten ausbauen ist nicht schwer. Ich hab mich da schon mal informatiert.

 

Türverkleidung ab.

Alu-Türisolation ab

Türeinbautenträger ausbauen

Eine Schraube lösen und Scheibe raus ziehen.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
waldim   
Original von A2TDI

Scheiben hinten ausbauen ist nicht schwer. Ich hab mich da schon mal informatiert.

 

Türverkleidung ab.

Alu-Türisolation ab

Türeinbautenträger ausbauen

Eine Schraube lösen und Scheibe raus ziehen.

 

Das ist etwas schwieriger.

1. Lautsprechergitter ausbauen (Hochtöner) , leicht mit Schraubenzieher anhebeln und die Schraube darunter mit Torx 25 abschrauben.

2. Falls es eine Kurbel gibt, die abbauen. (Vorsicht, die Griffverkleidung wird rausgeschoben und nicht gehebelt, habe die bei mir abgebrochen)

3. Zweit Torx 25 unter dem Griff abschrauben.

4. Verkleidung abbauen (von unten ziehen, Kabel und Zug abbauen

5. Aluisolation abbauen (alle schwarzen Schrauben, ich glaube ca. 15 Torx und 2 Kreuz, der Lautsprecher muss nicht ab)

6. Kabel abziehen, die Halter lassen sich von hinten rausdrücken

7. Die Dichtung außen nach oben langsam abziehen.

8. Der Türträger ist mit 4 Torx 45 fest, vorher muss die Dichtung vom Rahmen ab.

9. Die Position unbedingt markieren, auf der Außenseite der Tür gibt es unter den Torxschrauben Unterlegscheiben, die verschwinden für immer in der Tür. Mit etwas Glück kann man sie aber noch abfangen.

10. Dann den Rahmen rausnehmen

11. Die letzte Schraube lösen

12. Am besten mit vier Händen die Halterung spreizen (die Scheibe vorher runterkurbeln) und die Scheibe rausschieben

13. Zuletzt die Scheibe nach unten über die Halterung rausziehen.

 

Ich empfehle keinem die Scheibe unnötig auszubauen, da sehr scher wieder auf die gleiche Stelle justierbar (Tür schief, geht schwer zu). Allerdings würde ich nie eine Folie ohne Ausbau draufkleben (sieht einfach bei den abgerundeten Ecken nicht gut aus)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

Habe mal bei FoliaTec nachgesehen.die haben Folie mit dem Namen "GREYLIGHT" im Angebot, die scheinbar im Farbton zur original getönten Hechscheibe paßt. So müßte man eigentlich nur die Seitenscheiben mit Folie bekleben.

 

Aber auch die Heckscheibe dürfte kein Prob sein, so extrem ist sie nicht gewölbt und im Bereich des Heckspoilers kann man sie prima in zwei Teile schneiden.

 

Außerdem gibt es z.B. von "CFC-CutLine ThermoTec" Folie mit 3D-Zuschnitt in den folgenden Farben:

 

-> classic-style (schwarz)

-> orange-style

-> anthrazcite-style

-> titan-style

-> green-style

-> chrome-style

-> blue-style

 

Je Pack für den A2 für 108€ bei D&W

 

Ob es da was günstigeres bei EBAY gibt weiß ich nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   

Hab letztes Wochenende endlich meine hinteren Scheiben mit Foliatec Midnight 5% getönt.

 

Um die Folien unsichtbar zu verlegen hab ich die Türscheiben ausgebaut und an den restlichen Scheiben alle Verkleidungen entfernt. An der Heckscheibe mussten 3 Foliensegmente verwendet werden, da die Krümmung über die Breite zu stark ist für eine Folie.

 

Gruß

Thomas

 

Edit: Hätte ja noch 2 Bilder, aber leider kann ich nicht auf meinen eigenen Beitrag antworten.

Forum1.jpg.6adb12a1257ebe8be0c1a8e2a24926f0.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bar   

sieht schön aus.

 

könten wir auch ein Foto von der seite sehen??????????

 

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zurbel   

...und auf solche Bilder hab ich gewartet!!! :D :D :D

 

Wir hatten auch schon mit dem Gedanken gespielt, waren aber nicht sicher, wie das im Ende aussieht.

Könnte man aber in Erwägung ziehen, würde mich zwar bei TrimLine 250,- incl. Einbau kosten, aber.... mal sehen, was nach den neuen Felgen noch an Kohle übrig ist :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   

Nebelscheinwerfer sehen i.V. mit dem Chromrahmen am unteren Grill nicht gut aus.

 

Aber jetzt wieder zurück zum Thread.

 

Die getönten Scheiben sehen zwar schick aus, haben aber auch einige Nachteile:

- Ausblick nach hinten leidet speziell nachts.

- Bei geöffnetem OpenSky und Sonnenschein sieht man im Rückspiegel die Beine der Mitfahrer hinten (kann auch ein Vorteil sein :D)

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@a2tdi

 

sieht super aus mit den getönten scheiben. würde ich auch gerne machen, schrecke aber vom ausbau der türscheiben ab und kohle das mir das der freundliche machen kann (ca. 250€) habe ich im moment auch nicht.... bin da geizig :D

 

aber mal ne andere frage:

in deiner sinatur steht "style+" und "35mm abt-federn". paßt das zusammen und was kosten die dinger? sieht nämlich absolut genial aus, ein wenig keilform finde ich....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   

Der Ausbau der Türscheiben ist wirklich nicht schwer. Sieht auf den ersten Blick etwas komliziert aus, geht aber recht flott. Und man kann mal dort putzen, wo man sonst nicht hin kommt :)

 

Das Style Plus Paket gabs im MJ2001 ohne Sportfahrwerk. Das S-Line Fahrwerk kam erst später.

Die Federn sind aber bei Serien und S-Line Fahrwerk gleich.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andré   
Original von A2TDI

Nebelscheinwerfer sehen i.V. mit dem Chromrahmen am unteren Grill nicht gut aus.

 

 

 

Dem möchte ich widersprechen.

 

Hatte kurz überlegt solche silbernen Spiegelfolien (nur ganz leichte Tönung) ranmachen zu lassen, aber durch die schon vorhandene schwarze Tönung der Heckscheibe hätte das wohl nicht sonderlich gewirkt.

Außerdem bin ich wohl schon zu alt für. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte meine hinteren Seitenscheiben selber getönt, natürlich sah das nicht so gut aus. Dann habe ich mir vor einer Woche ein Angebot eingeholt.

 

150,- EURO für die hinteren Scheiben bei freier Folienwahl

 

oder 250,- inkl. der Heckscheibe.

 

Da diese ja schon leicht getönt ist und mein Automatikspiegel dann überflüssig wäre, habe ich es gelassen.

 

Folie: Midnight Reflex Superdark

 

Die haben mir den guten Preis gemacht:

 

Autoglas Servicepoint

Alexanderstraße 254

26127 Oldenburg

Tel.:0441/40889877

Fax: 0441/40889878

 

Autoglas Servicepoint

 

 

Gruß

 

Dennis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hast du jetzt getönt, oder komplett gelassen ?( habe deinen beitrag nicht richtig deuten können....

 

wenn JA, hast du bilder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

uppps, stimmt.

 

ein wenig undeutlich formuliert :o und das nach einem kühlen Blonden ?(

 

ich habe nur die Seiten bekleben lassen und sieht einfach klasse aus so ohne Blasen etc. bei meiner selbsklebeaktion vor einem Jahr hat es nicht so gut geklappt, deswegen musste es neu.

 

Fotos versuche ich morgen mal zu machen.

 

Gruß

 

Dennis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RayMan   

Mal ne Frage, hat einer von euch an einem silbernen Auto die scheiben mit Folie getönt?

 

Weil ich glaube nicht das da Schwarz so gut aussieht.

 

 

Dann schon eher richtig verspiegelt, also Silber oder Chrom, oder wie auch immer man das dann nennt!

 

Hat jemand evtl aich PICS davon??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meiner ist Silber,

 

Ich wollte die Scheiben auch erst Chrom oder Silberfarbig haben, der Herr von Foliatec sagte das die Scheiben leicht grün getönt sind und mit der Folie würde ich dann einen Bronzestich hineinbekomen.

 

Also habe ich Schwarz genommen

 

Gruß

 

Dennis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RayMan   

Hab gerstern Nacht mal Photoshop rausgekramt und nach ner Minute hatte meiner ganz tolle schwarze Scheiben..... Nur hab ich's nicht genug spiegeln lassen.

 

Sieht doch garnicht so schlecht aus. :D

Mal schauen wann ich meinen ersten Versuch starte die Scheiben zu tönen. :)

Vorne die kleinen Dreiecke hab ich auch getönt. Ist sowas erlaubt oder hat da der Gesetzgeber wieder was dagegen?

5893381ca09a7_SchwarzeScheibensmall.jpg.dc17ffb292eceab602dc446ea36cb90d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   

Die vorderen Seitenscheiben dürfen beim A2 nicht getönt werden. Beim Scheiben fluten scheint es da mal ne Ausnahme gegeben haben. Soll aber mittlerweile auch wieder verboten sein.

Du dürftest diese Scheiben nur dann tönen, wenn Du ab Werk Klarglasscheiben hättest. Dann aber auch nur bis zu einem bestimmten Prozentsatz.

 

Von Audi gabs mal ne Werbung mit einem ringsum getönten A2 FSI in einem Grauton. Das sah extrem schick aus.

 

Wenn Du allerdings die Scheiben zu stark tönst, siehst Du nachts nichts mehr. Hab auf Heck und Seitenscheiben 5% Lichtdurchlässigkeit. Bei Sonnenschein sehe ich im Rückspiegel die Rücksitze und den Kofferraum, weil die Heckscheibe refektiert. Und nachts sehe ich überhaupt nichts. Nur die Scheinwerfer sind zu erkennen.

 

Von aussen siehts allerdings Tag und Nacht spitze aus.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RayMan   

Ich meine ja auch nur diese klitze kleinen Dreiecke vor den Außenspiegeln.... oder fallen die trotz der geringen Fläche auch unter das Verbot? ich meine im Prinzip wäre dagegen doch nichts einzuweden... die versenkbaren Vorderscheiben, durch die man auch auf den Außenspiegel schaut, wären noch frei.

Naja, so isses halt in Deutschland.... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RayMan   

@DieselPower

Sieht auch ganz gut aus!

Hast das selber gemacht? Ich hab halt Angst wenn ich da selber ran geh, alles zu verpfuschen.....

Stand heut schon sabbernd vor zich Folien bei ATU! :D Konnte mich aber noch rechtzeitig ins Auto retten. Sonst hätte ich wieder viel zu viel geld auf einmal ausgegeben! :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nö, ich habe es für 150,- EUR inkl. der Folie von einenm Foliatc Vertragspartner machen lassen.

 

Und ist somit ohne Fehler und sieht top aus.

 

Gruß

 

Dennis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2TDI   

Bei Carglass kostets mit Heckscheibe inkl. Folie 340€ + MwsT.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cruise   

Die getönten Seitenscheiben machen bei hohen Temperaturen einiges bei der Innenraumtemp. aus. Die Klima muß zudem weniger runterkühlen.

Mein Dezernats Dienstwagen / PgDW- hat die Seitenscheiben + GRA eingetragen. (wie auch die KDD + OvFz.).

5893383c8effd_A2libiket..jpg.9cfc802e3760102023c7a795b2e7313c.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Bisher Mopedman

wie eingetragen? hab efür Do. nen Termin dann. Hab ja wieder Kohle dank ABI!!! :D :D :D :D :P :P

 

Herzlichen Glückwunsch!

Ich wurde gestern von meinem Direktor mit den folgenden Worten aus der Schule entlassen: Dieser Abiturjahrgang verhielt sich am ABI-Gag Gedankenlos, Grenzenlos, Geschmacklos, Gewissenlos, Gnadenlos! Nicht schlecht, oder? :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach wenn ich daran zurückdenke...2002 ;)

Hab ich meinen Hauptschulabschluss gemacht,und wir standen besoffen auf der Bühne, ich konnte den Strauß Rosen nicht mehr richtig halten, und wir gröhlten zu Böhse Onkelz als Abschlusslied ;)

Danach fiel der Klassenclown die treppe rauf,als er auf die Bühne gerufen wurde,und lag da röchelnd ;)

die verbandsgemeinde schaute geschockt *g*

das war geschmacklos hehe

Die Abschlussfeier erst recht...aber will euch ja nicht schocken -.-

 

2004 nun Abschluss vom Realdingsbums in Wirtschafft,und nunjaa..ham nen traktor genommen,und sind besoffen durch die city gedüst lol

mit anhänger natürlich lol

 

und jetzt noch 1jahr, dann hoff isch das ich ma des fachabi pack,aber ich glaub ich bin dafür zu faul -.-

hohohooo

 

aber 3. abschlussfeiern mitmachen,dass is ne leistung lol

 

Unser Abschlusst-shirt war "PIMP MY HIRN" yeah ;)

hehe

das Gehirn hatte Chromfelgen

 

Goil wa?

:D

fette greetz-.-

 

sebästschien..

 

 

Achja! zum thema Autofolien...nie wieder...ich hatte keine Nerven nach dem Folienkleben mehr..und war bös...achgootttt war ich beeees!!!!!

35 euro, und nur blasen, grummel...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So gestern war es also soweit...

 

Ich habe meinen kleinen um 13.00 weg gebracht und durfte um 19.00 wieder kommen. Für die Zeit bekam ich einen kostenlosen Ersatzwagen (206cc 136 PS sehr nett :D). Insgesamt sieht es mal sehr geil aus. Habe die schwärzeste genommen die sie hatten und dann heißt sie zufällig auch noch ALU-DARK :P. Um den größten Efffekt zwecks Aufheitzung zu erreichen. In 2 Wochen muss ich nochma hin. Da wird dann nochmal kontrolliert ob alles richtig sitzt und das sich keine Blasen gebildet haben. Außerdem habe ich 3 Jahre Garantie auf die Folien bekommen (Ablösung...) und natürlich die ABE. Zum Schluss gabs dann noch eine Schale Erdbeeren gratis dazu. Insgesamt bin ich mehr als zufrieden. So macht Kunde sein Spaß.

 

PS: Fotos liefere ich bei besserem Wetter nach... Regnet ja leider zur Zeit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2Kai   

Hallo zusammen,

 

ich überleg mir auch mein A2 zu tönen :WTR:

Ich will aber nicht so ein tiefschwarz oder sowas sondern

gerne nur noch die Seitenscheiben in der selben Tönung

wie die Hintere.

So wie bei den A4's A6's und Passats mit Business Packet.

 

Also es kann ruch durchlsässig sein sollte aber eben etwas abgedunkelt

sein. Find das ganz angenehem. Dann heizt sich das Auto nicht so stark auf

und man kann nicht volle kanne rein schauen...

 

Kennt einer vielleicht eine Folie die dem entspricht?

 

Gruß Kai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dunkelheit, Regen, gesetztes Alter, dunkel getönte Scheiben - eine tötliche Mischung für die Verkehrssicherheit.

 

 

Getönte Scheiben sollten prinzipiell keine Verwendung finden, weil sie den Lichteinfall reduzieren und das alternde Auge ohnehin einen erhöhten Lichtbedarf hat.

 

Bevor eine Reduktion der Tagessehschärfe auftritt, kommt es zu einer Verminderung der Dämmerungssehschärfe aufgrund einer Verkleinerung des Pupillendurchmessers von ca. 6mm in der Jugendzeit auf ca. 2mm im Alter. Die Menge des eintreffenden Lichts auf die Netzhaut wird reduziert – ein steigender Lichtbedarf des älteren Auges ist die Folge.

 

Auf nachfolgender Abbildung ist dieser sogenannte Sonnenbrilleneffekt einmal schematisch dargestellt:

Hier sieht man verschiedene Wahrnehmungen eines Ereignisses, einmal wie man es mit 20 Jahren sieht,

wie mit 60 und wie mit 75 Jahren.

Quelle:http://www3.psychologie.hu-berlin.de/ingpsy/alte%20Verzeichnisse%20-%20Arb1/Lehrveranst/Seminar/Psych_Technik/Alte&Technik/Matuszak_2003/index.html

 

 

Ciao

Herr Rossi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden