Jump to content
Sign in to follow this  
susonne

A2 reparieren lassen oder als Bastelauto verkaufen?

Recommended Posts

Guten Abend Zusammen,

ich bin seit 2007 (BJ 2000, 272.000 km) Besitzerin eines Audi A2 3L und mein kleiner Kugelfisch war eigentlich immer brav. Die vermutlich üblichen Anfeindungen anderer wg. Größe/Aussehen/Reifenbreite/usw. habe ich immer lächelnd abgetan - vor allem wenn ich auf die Tankrechnung geschaut habe.

Im Februar diesen Jahres gab es wieder TÜV und ich dachte, diese Liebesbeziehung hält ewig. Das der Kleine im Mai letzten Jahres ausgerechnet bei der Fahrt in den Urlaub nach einer neuen Lichtmaschine verlangt hat, hatte ich ihm schon verziehen. Und nun das!

Er springt nicht mehr an und die gelben Engel sagen "Antriebsriemen vom Generator defekt". Was könnte denn sowas kosten?

Und kann mir jemand sagen, ob dieses Modell ein Zweimassenschwungrad hat? Das ist so ein Horrorszenario von mir....:eek:

Ehrlich gesagt bin ich bei Autos die totale Null. Früher hat das mein Freund gemacht - aber der Audi hält halt doch länger. :)

Inzwischen bin ich mir auch nicht mehr sicher, ob ich meinem Schrauber trauen kann, daher suche ich hier Rat.

Edited by susonne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist der Antriebsriemen gerissen? Das Ding kostet keine 15€ und der Einbau kostet auch nicht die Welt ;) Also wenn es nur das ist dann würde ich auf jedenfall das Fahrzeug behalten.. Soviel ich weiß hat es kein Zweimassenschwungrad aber wieso wäre das ein Horrorszenario? Hat doch mit deinem jetztigen Problem nichts zutun oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du bist offenbar durch den TÜV, eine Lichtmaschine war fällig (bei 272tkm!), und nun brauchst Du einen neuen Antriebsriemen? Welchen Wagen würdest Du jetzt kaufen, um billiger davonzukommen? Ich kenne keinen.

Wenn Du nicht mehr Probleme mit deinem Kugelfisch hast, gibt es nur eins: Behalt ihn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Susonne (oder doch eher Susanne?),

 

zum 1,2er selbst kann ich nicht viel konkretes beitragen, ist nicht mein Fachgebiet. Soviel aber:

 

- "Antriebsriemen Generator" ist ein klassischer Keilrippenriemen*, wie MJ schrob für sehr schmalen Taler zu bekommen und auch einzubauen.

Mir stellt sich lediglich die Frage, warum nach einer neuen Lima der Riemen nach etwas mehr als einem Jahr schon wieder kaputt sein soll. Entweder wurde der alte Riemen wiederverwendet (:crazy:) oder es wurde beim Einbau geschludert.

 

- Der 1,2er hat m.W. kein Zweimassenschwungrad (ZMS abgekürzt), das haben nur die 1,4er TDI mit 90 PS

 

- Deiner Ortsangabe zufolge wohnst du ihm direkten Einzugsgebiet der "Hessenschrauber". Wir treffen uns in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen in Friedberg-Ockstadt in der dortigen Selbsthilfewerkstatt. Du bist herzlich eingeladen dort mal reinzuschauen, dort ist dann auch genug Kompetenz rund um den A2 und auch rund um den 1,2er zugegen :jaa:

 

Gruß,

Steffen

 

Edit stellt fest: Der Threadtitel enthält eine Frage, daher auch eine Antwort: Nein, nicht als Bastelauto verkaufen!

 

 

* der Link oben ist für nen 1,2er mit Klima, für einen ohne Klima wäre es dieser

Edited by A2-s-line

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für eine Null auf Autogebiet hast du doch eine Menge Fachwörter in deinen ersten Beitrag gequetscht :D

 

Da ich vermute dass die Diagnosefähigkeiten eines Allerwelts-ADAC-Mitarbeiters an so was besonderem wie einen A2 1.2 bescheiden bis irreführend sein könnten, würde ich mich nicht zu sehr an dieser Diagnose festhalten, sondern erstmal auf die Spezialisten aus dem Forum hören zwecks Problemfindung:

 

Startet er in Wählhebelstellung N?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank erstmal für die vielen Antworten!

 

Ich hole mal ein bisschen weiter aus:

 

1. Die Alternative wäre, auf ein eigenes Auto zu verzichten und Carsharing zu nutzen (Frankfurt Zentrum), da ich wenig fahre.

 

2. Der Wagen startet gar nicht, auch nicht in Stellung -N-. Batteriespannung ist total unten, ADAC musste mit Ersatzbatterie starten. Batterieleuchte hatte bereits auf der Fahrt geleuchtet (ja ich bin eine Frau und dachte, die Elektronik spinnt mal wieder ein bisschen). Wagen ging dann nicht wieder an. Außer mit Ersatzbatterie. Daher Vermutung ADAC, dass keine Verbindung mit Lichtmaschine und der ADAC Mann hat auch in den Motorraum geschaut und dann die Äußerung zum Thema Riemen gemacht mit einer Preisschätzung von 400 Euro

 

3. Im Mai 2015 nicht mehr angesprungen - Einbau neuer Generator Bosch/Audi 90 Ah 12 Volt AT (steht so auf der Rechnung, ist doch die Lichtmaschine, gell?) und auf der Rechnung steht noch "Riemenspanner". Ist das denn das Ding was jetzt evtl. kaputt ist? Das wäre ja in der Tat sehr früh.:confused:

 

4. Warum frag ich nach dem ZMS? Mein Schrauber meinte nach dem TÜV Termin, dass der Wagen sich ganz schlecht anhört und er denkt, es ist das ZMS. Und das ist, wie ich auch schon hier im Forum gelesen habe, richtig teuer.:( Wenn der Wagen kein ZMS hat, frag ich mich natürlich a) was ist es dann? b) hat der Mann überhaupt Ahnung?

 

5. ansonsten: 02.2016 neue Bremsscheiben und -beläge vorne; 03.2014 neue Spurstangen vorne; 03.2012 Bremsen hinten; 01.2012 Austausch Gangsteller+Hydropumpe durch Gebrauchtteile (bei einem begnadeten Schrauber nahe München)

 

6. und da sind dann noch solche Dinge wie: Innenraum bräuchte Tiefenreinigung, rechter elektr. Fensterheber geht nur von Beifahrerseite aus, mein Ex (!) hat den rechten vorderen Kotflügel verschrammt und die Temperaturanzeige schaltet manchmal auf stur.

 

Mein Schrauber bietet mir übrigens 1.000 Euro für den Wagen aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass ist nur für ihn ein gutes Geschäft. Das Geld für die Reparatur hab ich, es geht mehr um die Frage der Wirtschaftlichkeit und momentan ist mein Vertrauen in den Kugelfisch etwas erschüttert.

 

Bin mal gespannt, was ihr dazu sagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich geb dir 1200€. Noch Fragen? ;)

 

Edit: Und jetzt mal ernsthaft. Das sind alles Kleinigkeiten. Wenn du das Auto generell magst, behalten.

Edited by Nachtaktiver

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus der bisherigen Beschreibung sehe ich keinen Grund den Kugelfisch abgeben zu wollen, wegen hoher Reparaturkosten schon gar nicht.

Einen typischen 1.2er-Defekt lese ich da bisher auch nicht heraus (Geräusche lassen sich aus der Ferne nur sehr schwer beurteilen).

 

Generell auf ein eigenes Auto verzichten und bei Bedarf Carsharing nutzen ist eine andere Fragestellung.

Edited by Phoenix A2

Share this post


Link to post
Share on other sites

In diesem Fall würde ich einmal Michael @A2_Smart_er_3Z empfehlen.

Er kommt aus dem Raum Frankfurt, kennt sich in Sachen 1.2 bestens aus und ist stets sehr hilfsbereit.

Einfach mal per PN bei Ihm anfragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
In diesem Fall würde ich einmal Michael @A2_Smart_er_3Z empfehlen.

Er kommt aus dem Raum Frankfurt, kennt sich in Sachen 1.2 bestens aus und ist stets sehr hilfsbereit.

Einfach mal per PN bei Ihm anfragen.

 

Aber nur als Team mit mir :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

mal ein bodenständiger Einwuf meinerseits ;-) neuen Flachriemen montieren und Batterie laden und dann weiterfahren - was spricht dagegen ? oder mir für 1500 Euro verkaufen (habe da schon Erfahrung mit Schnäppchenkäufen :-))

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vielen Dank erstmal für die vielen Antworten!

 

Ich hole mal ein bisschen weiter aus:

 

1. Die Alternative wäre, auf ein eigenes Auto zu verzichten und Carsharing zu nutzen (Frankfurt Zentrum), da ich wenig fahre.

 

2. Der Wagen startet gar nicht, auch nicht in Stellung -N-. Batteriespannung ist total unten, ADAC musste mit Ersatzbatterie starten. Batterieleuchte hatte bereits auf der Fahrt geleuchtet (ja ich bin eine Frau und dachte, die Elektronik spinnt mal wieder ein bisschen). Wagen ging dann nicht wieder an. Außer mit Ersatzbatterie. Daher Vermutung ADAC, dass keine Verbindung mit Lichtmaschine und der ADAC Mann hat auch in den Motorraum geschaut und dann die Äußerung zum Thema Riemen gemacht mit einer Preisschätzung von 400 Euro

 

3. Im Mai 2015 nicht mehr angesprungen - Einbau neuer Generator Bosch/Audi 90 Ah 12 Volt AT (steht so auf der Rechnung, ist doch die Lichtmaschine, gell?) und auf der Rechnung steht noch "Riemenspanner". Ist das denn das Ding was jetzt evtl. kaputt ist? Das wäre ja in der Tat sehr früh.:confused:

 

4. Warum frag ich nach dem ZMS? Mein Schrauber meinte nach dem TÜV Termin, dass der Wagen sich ganz schlecht anhört und er denkt, es ist das ZMS. Und das ist, wie ich auch schon hier im Forum gelesen habe, richtig teuer.:( Wenn der Wagen kein ZMS hat, frag ich mich natürlich a) was ist es dann? b) hat der Mann überhaupt Ahnung?

 

5. ansonsten: 02.2016 neue Bremsscheiben und -beläge vorne; 03.2014 neue Spurstangen vorne; 03.2012 Bremsen hinten; 01.2012 Austausch Gangsteller+Hydropumpe durch Gebrauchtteile (bei einem begnadeten Schrauber nahe München)

 

6. und da sind dann noch solche Dinge wie: Innenraum bräuchte Tiefenreinigung, rechter elektr. Fensterheber geht nur von Beifahrerseite aus, mein Ex (!) hat den rechten vorderen Kotflügel verschrammt und die Temperaturanzeige schaltet manchmal auf stur.

 

Mein Schrauber bietet mir übrigens 1.000 Euro für den Wagen aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass ist nur für ihn ein gutes Geschäft. Das Geld für die Reparatur hab ich, es geht mehr um die Frage der Wirtschaftlichkeit und momentan ist mein Vertrauen in den Kugelfisch etwas erschüttert.

 

Bin mal gespannt, was ihr dazu sagt.

 

Zu 1: Das ist ne persönliche „geschäftspolitische“ Entscheidung, da kann dir niemand weiterhelfen

 

Zu 2: das ist ein 1,2er-Thema, da kann ich dir nicht weiterhelfen. Aber viele andere hier

 

Zu 3: Generator = Lichtmaschine. Die Begriffe werden synonym verwendet, wobei Generator der korrekte Begriff ist, da das Teil Spannung produziert und kein Licht ;)

Da der Riemen nicht explizit auf der Rechnung steht legt das die Vermutung nahe, dass der alte Riemen weiterverwendet wurde. Der kann dann also inzwischen tatsächlich fällig sein. Der Spanner tut nur das, was der Name sagt, er hält den Riemen auf Spannung.

Daher mein Tip: Die 12,50€ investieren und nen neuen Riemen einbauen. Schadet in keinem Fall.

 

Zu 4: Wie PhoenixA2 (=André, eine weitere unbestrittene Kompetenz in Sachen 1,2er hier im Club!) schon anmerkte sind Geräusche oftmals schwer zu beurteilen.

Anekdote dazu: Bei meinem ATL wurde ein Geräusch als defektes ZMS gedeutet, am Ende war es jedoch ein halblebiger Freilauf der Lichtmaschine.

Dazu also der Tip zu a): Zweitmeinung einholen, vor allem, da der 1,2er ja kein ZMS hat; zu b) auch das ist aus der Entfernung schwer zu beurteilen ;)

 

Zu 5: Bekannte Instanz in Sachen Gangsteller, wenn ich mich nicht täusche. Und auch die restlichen Punkte sind doch gut!

 

Zu 6: Schönheitsdinge, die keinen Verkauf rechtfertigen sollten, die Temperaturanzeige mangelt sicher an einem halblebigen G2/G62-Sensor (kostet ca. 30€ als Originalteil und ist fix getauscht), und wegen dem Fensterheber muss man halt mal schauen, ob es nicht einfach nur am Schalter in der Fahrertür liegt…

 

Alles in allem: Kein Panik!

Edited by A2-s-line
Zitatebene korrekt eingefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

das häßliche Geräusch kann gut auch der Lichtmaschinen Freilauf sein, wäre bei dem Km Stand sogar sehr wahrscheinlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

siehe mein Punkt 4.

 

Ich schloss es in diesem Falle aus, da eine neue Lima wohl inklusiv neuem Freilauf eingebaut wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr habt mich überzeugt - ich werde dem kleinen einen neuen Riemen verpassen. Schon allein damit ich zum Hessenschrauber-Treff fahren kann :D... da gibt es dann ja bestimmt ganz viele Zweitmeinungen zu meinem Motorengeräusch.

 

Da ich den Riemen nicht selbst einbauen kann, hier noch eine vorsichtige Frage: kann ich, wenn ich den Wagen per Überbrückung zum Laufen bekomme, in diesem Zustand durch die halbe Stadt fahren??? Denn der Audi steht momentan bei mir zuhause.

 

Und kennt jemand im Osten Frankfurts einen guten Schrauber als Alternative?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Fahrt ist kein Problem auch ohne Generator. Bevor du startest solltest du sichergehen, dass die Batterie voll aufgeladen ist. Dann benötigst du auch keine Überbrückung. Ein Ladegerät für KFZ Batterien kannst du sicher von einem Bekannten leihen.

 

Wenn du unterwegs Strom sparst( Radio, Licht, Gebläse etc aus ) sollte auch eine längere Fahrt kein Problem darstellen.

(Bin schonmal so von Italien heimgefahren)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollte euch nur kurz auf den aktuellen Stand bringen:

Habe am Sonntag den Audi überbrückt, um auf dem Weg zur Werkstatt erneut liegen zu bleiben. Man muss einer Frau schon sagen, dass die Batterie auch während der Fahrt benötigt wird!

Der ADAC war aufgrund meiner Park-Position auf einer der Hauptverkehrsstraßen der Stadt schnell da. :DK

Keilriemen war komplett weg, Batterie nicht zu retten, Riemenspanner total locker - daher die gute Nachricht: Geht, bis auf die 4 Jahre alte Baumarktbatterie, wohl alles über die Garantie des Riemenspanners (letztes Jahr mit Lichtmaschine neu) und jetzt schnurrt der Kleine wieder wie ein Kätzchen!:) Damit wurde auch gleich der Grund für das schlimme Geräusch beseitigt.

Jetzt hat der Kleine sich ein paar weitere Jahre (hoffentlich!) bei mir verdient:happy: und ich bin sehr glücklich, dass ich auf euren Rat gehört habe!

Falls jemand weiß, wann das nächsten Hessenschrauber-Treffen ist, denkt an mich. Ich komme gern!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau mal in passenden Eck. Der nächste Termin steht schon.

 

 

Gesendet von meinem iBackstein mit Tapatalk Pro

Share this post


Link to post
Share on other sites
Man muss einer Frau schon sagen, dass die Batterie auch während der Fahrt benötigt wird!

 

Err, das HAT zabarone dir gesagt, direkt im Post über deinem ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.