Recommended Posts

der Scheibenwischer der A2 bis Baujahr 06/02 ziehen gerne Schlieren und bieten bei schneller Fahrt nur schlechte Wischleistung im oberen Scheibenbereich.

 

Es ist jedoch relativ einfach, den bei den aktuellen Modellen serienmäßig verbauten Aerowischer nachzurüsten.

Dieser bietet ein deutlich besseres Wischergebnis und ist zudem noch günstiger, wenn man mal einen Neuen braucht:

 

Kosten: rund 60,-€

davon rund 18,-€ für den neuen Wischer (der alte kostet rund 25,-€) und 42,-€ für den Arm

gibts auch beim Boschdienst

 

Die Ersatzteilnummern und genauen Preise liefere ich noch nach.

Den Umbau hat mein Freundlicher kostenlos erledigt - geht aber auch selber - entweder mit einem Abzieher alten Arm abziehen oder mit beherztem Zugreifen

 

hier schon mal das Umbauergebnis in Bildern

Wischer alt:

wischer alt innen.jpgwischer alt.jpg

Wischer neu Aero

wischer aero innen.jpgwischer aero.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also auf dem mini Teffen in Dortmind habe ich das erste mal Überhaupt bemerkrt das der A2 2 verschiedene Wischer drauf hat, den Alten mit dem Risigen Spolier, sieht sehr wuchtig aus und den Neuen der Aussieht wenn man Ihn hochhwebt als währe es eine Bannane die ca 45 cm lang aber nur 0,5 cm dickt ist.

Dieser Neue Wischer wird dank der Form stärker an die Scheibe gedrückt als die Alten.( habe zumindesten das Gefühl )

Im Ganzen Audi und VW Programm wird nur noch der Neu Aerowischer verbaut egal ob A3 A4 A6 Golf Bora usw. und ich denke mal das soll was heißen. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So hier noch die Ersatzteilnummern:

 

Wischerarm 8Z1 955 407 E 42,46€

Wischerblatt 8Z1 955 425 F 18,21€

 

zusammen also 60,67€ und das ists wert!

den Wechsel gabs gratis beim Freundlichen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @ll, bin wieder an Bord ,komme aus dem Urlaub und alles ist weg!!! :( Na ja nicht alles aber mein geliebtes Forum :D Toll wie weit ihr schon wieder seid!

 

So nun zum Thema: Ich habe letztens eine Autobild in die Hand bekommen, weiß aber nicht wie alt die war, da wurden Scheibenwischer getestet. Der Aero Twin hat dabei das beste Testergebnis abgeliefert!! Getestet wurden verschiedene Modelle unterschiedlicher Hersteller.

Gruß Andre'

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast A2 1,2 TDi
Original von A2 speedster

der Scheibenwischer der A2 bis Baujahr 06/02 ziehen gerne Schlieren und bieten bei schneller Fahrt nur schlechte Wischleistung im oberen Scheibenbereich.

 

Es ist jedoch relativ einfach, den bei den aktuellen Modellen serienmäßig verbauten Aerowischer nachzurüsten.

Dieser bietet ein deutlich besseres Wischergebnis und ist zudem noch günstiger, wenn man mal einen Neuen braucht:

 

Kosten: rund 60,-€

davon rund 18,-€ für den neuen Wischer (der alte kostet rund 25,-€) und 42,-€ für den Arm

gibts auch beim Boschdienst

 

Die Ersatzteilnummern und genauen Preise liefere ich noch nach.

Den Umbau hat mein Freundlicher kostenlos erledigt - geht aber auch selber - entweder mit einem Abzieher alten Arm abziehen oder mit beherztem Zugreifen

 

hier schon mal das Umbauergebnis in Bildern

Wischer alt:

wischer alt innen.jpgwischer alt.jpg

Wischer neu Aero

wischer aero innen.jpgwischer aero.jpg

 

 

Hallo,

 

meinst Du ab 6/2001 werden die Aero-Twins verbaut?

Unserer ist EZ 2/2002 und hat den schon...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von audimicha

Im Ganzen Audi und VW Programm wird nur noch der Neu Aerowischer verbaut egal ob A3 A4 A6 Golf Bora usw. und ich denke mal das soll was heißen. :rolleyes:

 

Kleine Anmerkung:

Wenn ich mir die Aktion mit den Waschdüsen ansehe, kommen mir echte Zweifel ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

 

also mein A2 ist Baujahr 10/2001 und ich habe diese neuen Aero-Scheibenwischer.

 

Aber ich bin mit ihnen unzufrieden!

Wenn es viel regnet dann funzt das Ding ja, aber wenn die Scheibe schon fast trocken ist, oder es nur nieselt, dann zieht das Ding Schlieren ohne Ende, und über die Scheibe springt er auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Osiris

Wie lange hast du das Wischerblatt denn schon drauf? Ist das noch relativ neu? Klingt eher so, als ob es einfach nur ausgetauscht werden müsste. Ich hatte das Problem mit den Schlieren auch. Schau mal hier gibt es ein paar Infos auch im Bezug auf das "Hoppeln". Nachdem ich meine mal richig saubergemacht habe, geht es wieder ganz gut.

 

Gruß

Andrea :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das Auto im August 2002 gebraucht gekauft, und seitdem habe ich die Wischer noch nie gewechselt. Ich denke mal davor wurde das Ding auch noch nie gewechselt.

Also ist der Wischer jetzt mehr als 2 Jahre drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann kann es schon gut sein, dass der einfach nur mal ausgetauscht werden muss. :P In meinem Beitrag zum Thema "Scheibenwischer-Austausch" haben ja einige davon berichtet. So ein neues Wischerblatt kostet 18 €. Würd ich mal investieren. Nach zwei Jahren, kann man das ohne schlechtes Gewissen bestimmt mal machen. Kannst ja mal schreiben, ob es dann besser ist.

 

Gruß

Andrea :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und es ist ja nur ein Scheibenwischerbkatt welches gewechselt werden muss (Es gibt da andere Autos wo man mindesten 2 oder 3 wechseln muss). Für 18€ ein neues Schlieren freies Fahrvergnügen. :D

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja 18€ sind schon günstig.

1. Hat man nur einen

2. halten die Aero länger als die herkömmlichen min.

doppelt so lange nach meinen Erfahrungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann jemand mal ein Detailbild einer alten und eines neuen Wischer Posten um sich das besser zu verbildlichen.

 

Grüsse

 

Jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

sorry dass ich dieses alte Thema hochgrab, aber unter "Suche" war das irgendwie das passenste.

Mein Bruder fährt nen A2 Bj2001 mit dem alten Wischer und ihm hab ich für Weihnachten auch diesen Bosch Wischer für 20€ geholt. Hab nun hier erfahren, dass dieser nicht so einfach passt (konnte mir die Befestigung auch nicht ansehen, treff ihn nur ein paar mal im Jahr).

 

Gilt das immernoch, dass ich einfach zum Audihändler gehen kann und es reicht, für rund 42€ einen neuen Arm zu kaufen? Ist die Montage kompliziert oder kann man das auch problemlos selber machen?

 

Hätte nie gedacht, dass es bei dem Wischerumstieg solche Probleme geben kann. Für meinen Nissan Sunny (Bj.93) gab es auch solche Wischer (da von SWF Visioflex) ohne Befestigungsumrüstungen.

 

Abschliessend muss ich aber sagen, dass ich von der Kugel überrascht bin. Als er das erste mal vor der Tür stand dachte ich so "naja" aber inzwischen haben auch mich Innenraum und Fahrkomfort überzeugt. :HURRA:

 

Gruß

Sunny84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo klingt interessant, nur wie gesagt es ist ja für Weihnachten und da soll es nur ungern ein unvollständiges Geschenk werden.

Und bis dahin ist es sicher ein bisschen knapp, oder? Und zum selber basteln hab ich leider überhaupt nicht die geeigneten Mittel. :)

Aber Respekt für den sauberen Adapter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich bin bei einem Teileverwerter auf einen Wischarm mit der Teilenummer: 8Z1955407A gestoßen. Gibt es einen Unterschied zu

Wischerarm 8Z1 955 407 E ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Index "A" ist der alte Wischerarm. So hab ich es in Erinnerung. Nur der mit Endung E ist der richtige (Aerotwin) :D

 

Ab Mj. 2002 gabs den neuen, davor den alten...

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist wischerarm und wischergestänge das gleiche?? meiner meinung ja. nur es stimmt die teilenummer nicht, die ich bei einem teileverwerter gefunden habe. nummer beim teileverwerter: 8Z1955023.

 

weiß jemand was das is??

 

wie leicht lässt sich der alte arm denn abziehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die schnelle antwort. dann muss ich nach dem neuen arm mal weitersuchen... irgendwie hat dir nur kein teileverwerter. höchstens nur den alten arm.. aber den hab ich ja selber..

 

schönen gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

60€ kostet der komplett neu bei Deinem Freundlichen...

 

Wenn Du beispielsweise 35€ bei einem Verwerter zahlst, kommen auch noch die Versandkosten dazu die mal schnell bei 10-15€ sind. Dafür bekommst Du dann da auch nur einen gebrauchten Wischer, der Zustand des Wischerblattes ist ja immer fraglich...

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

60€ sind aber schonmal ein paket..

hatte gedacht, dass es durch die verwerter ne billigere geschichte wird. das wischerblatt könnte man sich ja bei ebay dann billig kaufen. hätte ich dann eh gemacht. werde meinen freundlichen mal kontaktieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Hab mal schnell bei www.callparts.de reingeschaut. Gib mal als Suche Audi als Hersteller an und Originalnummer 8Z1955407E. Ich krieg aktuell 8 Treffer dafür (ab 16€). Ich seh aber da ist etwas krumm mit den Jahreszahlen. Also der 2005er ist sicherlich der passende, der 2003er auch. Beim Rest wäre ich etwas skeptisch. Zur Sicherheit auf Aerotwin bestehen und klären...

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für deine hilfe. hab alle durchsucht und nichts gefunden... werde da gleich mal schaun.

 

 

jetzt hab ich bei callparts geschaut. nochmal danke für deine hilfe. werde die morgen mal anschreiben. muss jetzt nochmal lernen für meine bwl-arbeit.

 

noch ne frage: speedster hat geschrieben die dinger einfach mit kraft abziehen?? muss man da wirklich nichts schrauben oder so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Klar muss man schrauben genau 2 Stück die sind unter 2 kleinen Deckeln, Geht auch nur wenn der Wischer etwas höher auf der Scheibe steht udn nicht in Nullage ist. Schwieriger ist die Einstellung dafür, da haben einige schon Mist gebaut... und ihre A-Säulen ruiniert.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei meinem Wischer hab ich nach dem Scheibentausch gemerkt, daß er anders eingestellt wurde. Vorher hatte der Wischer auf der rechten Seite in Null-Stellung noch etwa 5cm Platz zur Motorhaube und jetzt stößt er an dieser an :(.

 

Des weiteren hab i festgestellt, daß der Halter ned paßt.

 

Der Halter des Wischers hat auf der eine Seite nen Loch und ist auf der anderen Seite etwas verjüngt, damit die Nase vom Wischeramr da reinpaßt. Steht man VOR dem Auto ist das Loch links und die Verjüngung rechts an dem Wischerhalter.

 

Bei meinem Iwscher ist diese reihenfolge jedoch andersrum, sodaß die Nase vom Wischeramr nicht in die Verjüngung greifen kann. Falsch kann man den Wischer ja nicht einbauen, da das Loch ja nur auf einer Seite ist und zudem die breiter Seite des Wischers ja nach vorne gehört.

 

Kann das sein, daß meiner mit einem Wischer für nen Rechtslenker ausgeliefert wurde?

Da die Nase etz natürlcih nicht in die Verjüngung greift, ist die Plastikhalterung am Wischer natürlich gebrochen. :WUEBR:

 

Ich glaub, ich werd meinen ;) morgen mal interviewen müssen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn Ihr schon beim Umbauen seit,

macht doch gleich die Waschdüsen mit!

Die alten Fächerdüsen sind der letzte Mist gegen die 4-Strahl.

Beheizte nehmen und man hat das Winterpaket nachgerüstet

(wobei ich davon ausgehe, daß die Spiegel jeder nachgerüstet hat).

 

Wischblatt 8z1 955 425F 16,50 -10%

Spritzdüse 8E0 955 987D 13,30 -10%

Spritzdüse 8E0 955 988D 13,30 -10%

Steckergehäuse 8E0 973 202 4,- -10% x2

Abdeckung (Wasserkasten) 8Z1 819 403E 29,50 -10%

Wischerarm 8Z1 955 407E 45,90 -10%

 

und alles noch plus Märchensteuer.

 

Thomas

 

- der die Waschdüsen noch nicht beheizt, da Zeitmangel -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das erste Bild, zeigt, wie das ganze wohl normal ausschaut.

 

Auf den Bildern Wischer 1 und 2 sieht man, wie es bei mir ausschaut.

 

Was meint ihr dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sach mal: Wischerblatt falsch da Seitenverkehrt (für Rechtslenker?)

 

Was hat dein freundlicher gesagt :D

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute nachgerüstet. Kosten 77,65€. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Alter Wischerarm war richig fest. Mit ner Wasserrohrzange konnte ich ihn dann überreden. Feineinstellung hat auf anhieb geklappt. Einfach einen Klebestreifen von 22mm von der unteren Fensterkante bis zur Mitte des neuen Wischerblatts (ganz am Ende des Wischerblattes gemessen) auf die Fensterscheibe geklebt. Jetzt warte ich nur auf Regen ;)

 

Gruß Kalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also unser A4 wischt mit seinen Aeros auch net besser, als mein A2 mit dem alten Wischer.. glaub, dass hatte ich i-wo schonma geschrieben.. ich brauch noch zeit zum durchringen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von 2000? da war das doch noch, wo man den Wischer von innen mit einem Hebel von Hand hin- und herbewegt hat ? ;)

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe leider den alten Wischer, würde mir allerdings gerne den Neuen anbauen.

 

Was genau muss ich alles beachten? Irgendwo steht etwas von justieren?! Ist es nicht "einfach" Alt ab Neu ran?

 

Wäre nett, wenn jemand eine kleine Anleitung schreiben könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So in etwa ist es auch. Du wirst ein bissel probieren müssen. In der Montageanleitung steht das man von den unteren Kante der Windschutzscheibe einen Abstand von 22mm zur Mitte der Gummilippe einhalten soll. Habe das am Anfang so gemacht aber mich dann so orientiert das der Wischer nahe genung an die A-Säule kommt damit man auch freie Sicht hat. Ansonsten war der Alter Wischer ziemlich festgerostet. Am besten nen Tag vorher schön Rostlöser auf die Mutter sprühen. Vorher natürlich die Abdeckkappe entfernen :).

Gruß Kalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI
Ich habe leider den alten Wischer, würde mir allerdings gerne den Neuen anbauen.

 

Was genau muss ich alles beachten? Irgendwo steht etwas von justieren?! Ist es nicht "einfach" Alt ab Neu ran?

 

Wäre nett, wenn jemand eine kleine Anleitung schreiben könnte.

 

Das Problem ist die Einstellung, denn die Schrauben bekommst Du nur ab wenn der Wischer oben steht und das ist bekanntlich nicht der Anschlag. Wenn Du da Mist baust haust Du Dir den Holm kaputt oder haust den Wischer in den Wasserkasten. Also immer schön erst einmal mit weggeklapptem Wischer testen.

 

Werkzeug 13er, 16er Nuss und ein Abzieher udn Kreuzschlitzschraubendreher das wars.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Juhu... ich hab nun auch einen Aerotwin 8Z1955407E

Das interessante, der :) hatte den Arm auf Lager !

Audizentrum Leverkusen - 65,84 Euro

 

Wieder was erledigt !

bearbeitet von Silberfuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich habe ausführlich die debatte um die Aerotwin Wischer gelesen und würde sie auch gerne an meinen A2 anbauen, da ich auch noch das ältere Modell dran habe.

Ich war nun erst bei Audi, dann beim Verwerter und dort laufen der alte Wischerarm und der neue unter der gleichen Teilenummer. bei Audi meinte man sogar, dass nur das Wischerblatt zu tauschen sei, was ich nach lesen des Forums hier bezweifle.

Meine Frage. Welchen Arm muß ich mir den nun kaufen, damit ich ein Aero-Twin Blatt angebaut bekomme?

 

Vielen Dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

ALso ich würde auf Seite das hier nehmen:

So hier noch die Ersatzteilnummern:

 

Wischerarm 8Z1 955 407 E 42,46€

Wischerblatt 8Z1 955 425 F 18,21€

Der alte Arm hat mit Sicherheit eine andere Teilenummer oder Endung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Ebay gibt es auch ein Wischerblatt was am alten Arm passt,das blatt ist halt minimal kürzer. Ich hab das per Preisvorschlag 16Euro inkl. Versand bekommen. Das sind immerhin 50 Euro weniger als original

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden