Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Herr Rossi

Wo müsste ein A2-Jahrestreffen stattfinden?/Wer organisiert das Jahrestreffen 2006?

Recommended Posts

Ich hab mir mal so Gedanken gemacht (kommt ja nicht so oft vor). Hoffe, dass ich das als Nicht-Member darf.

 

Wo müßte eigentlich ein A2-Treffen stattfinden, um eine möglichst breite Akzeptanz zu finden?

 

Ich denke immer daran, dass für viele die weite Anreise, wie z. B. das letzte Mal nach Amberg, doch ziemlich abschreckend war, wie umgekehrt zuvor nach Datteln.

 

Viele, und die, die eine Familie zu versorgen haben, würden sicherlich die Möglichkeit haben wollen, am späten Abend wieder nach Hause zu fahren, oder nicht zu lange in einem Hotel übernachten zu müssen.

 

Wo sitzen die meisten Forumser? Wo säße die größte Schnittmenge, um möglichst viele zu vereinigen?

 

Ich glaube, so 300 Km Anfahrt würden sich die meisten noch zumuten. (Hardcore-Ausnahmen ausgenommen.)

 

Da ich momentan nicht in den Locator reinkomme, habe ich keine Übersicht. Nur, die da stehen, nehmen ja nicht alle regelmäßig am Forum teil. Viele habe einen Beitrag gepostet, dann ward sie nicht mehr gesehen.

 

Diese Frage ist wohl so unbeantwortbar, wie die Frage nach der Mitte Deutschlands:LDC

 

Gruß

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast maulaf

Wie wäre es denn mit einer Umfrage?

 

Eine Liste mit einigen grösseren Städten, und dann kann ein jeder potentielle Teilnehmer einen oder zwei (geht das überhaupt?) Wunschort(e) anklicken.

 

Gruß

Lutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du meinst in der heimlichen Hauptstadt, wenn Adenauer nicht gewesen wäre? Ist genau 300 Km von mir. Würde kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also im Locator sieht man ein Band, das sich von Nord-West nach Süd-Ost-Deutschland zieht.

 

Natürlich ist da auch FFM includiert, welches ungefähr die Mitte dieses Bandes darstellt.

 

Vielleicht wäre ein Treffen in dieser Region (FFM+50KM Umkreis) nächstes Jahr machbar.

 

Bis dann

 

Tobias P79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Frany

Du meinst in der heimlichen Hauptstadt, wenn Adenauer nicht gewesen wäre? Ist genau 300 Km von mir. Würde kommen.

 

Genauso ist es. Ich sehe Du hast historisches Hintergrundwissen. Aber weißt Du auch, wie die Amis an West-Berlin gekommen sind ? Und jetzt bitte nicht googlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Zocken mit den Russen auf Jalta gewonnen! Oder war's Malta?

 

Also das war so! Du Russen dachten, sie könnten auf Jalta die Amis unter den Tisch saufen. . .

 

 

 

 

 

 

 

Wo wäre denn die geographische "Mitte" der Forumser, nicht die geographische Mitte des Landes? Ist hier jemand Mathematiker oder Chaos-Theoretiker?

 

Frany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Wenn Ihr nicht von vornherein wen ausshließen wollt, müßte es wohl etwa die Mitte (Schwerpunkt) Deutschlands sein. Weil für Berliner ist Frankfurt schon sehr weit (lange, zeitlich).

Also westlich oder südwestlich von Berlin (z.B. Leipzig /Erfurt Magdeburg (o.k., etwas westlicher wohl schon) oder doch Richtung Hannover ...)

 

 

paar km östlich von Frankfurt vielleicht? :HURRA:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gezockt kann man das nennen, aber es war eigentlich ein Tausch. Nämlich gegen Thüringen, welches durch die Alliierten besetzt war.

Im nachhinein kann man sagen, kein schlechter Tausch. Vielleicht wäre die Wiedervereinigung sonst erst später erfolgt.

 

Wie man es auch dreht und wendet, Frankfurt oder zumindest Großraum Rhein/Main-Gebiet wäre das beste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber in Ostdeutsch . . . a092.gif ich meine im weiter nach rechts gelegenen Teil Deutschlands gibt es ja sehr viel weiße Flecken auf der Landkarte, was den A2 betrifft. Es müßten dann viel mehr A2ler nach rechts rücken, während viel weniger A2ler nach links rücken a036.gif . f010.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

also ich für mich würde ca. 400km für ein Treffen fahren - bei mehr müsste ich es mir schon überlegen - aber noch steht ja kein Termin geschweige denn ein Ort.

 

Hat eigentlich jemand an unseren finnischen Freund bei dieser Diskussion gedacht :D

 

Bis dann

 

Tobias P79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nähe frankfurt wäre wohl wirklich das beste, aber es wäre auch gut, wenn der hauptorganisator auch von dort kommen würde (so wie A2_speedster in amberg)

darum sollte man doch so fragen: "wer aus der mitte deutschlands will ein treffen organisieren?"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, Schniggl, du König der Herzen!

 

Wo hast du denn dein Kaiser-Avatar gelassen?

 

 

Ich habe noch nie was von einem Forumser aus Frankfurt gehört.

Die fahren da doch nur Porsches und Mercedese und alles, was ebens so vor den Banken vorfährt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... ich bin für Kassel, Zentral gelegen und für alle (Nord, Ost, Süd, West) gut erreichbar.

 

Amberg war doch schon ziemlich weit weg für mich, obwohl ich die 650 km und fünfeinhalb Stunden Anreise in Kauf genommen habe.

 

 

Gruss

Holger :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute,

 

ich finde Kassel auch gut - liegt ziemlich in der Mitte und ist über Autobahn gut zu erreichen.

 

Gruß

dimahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Kassel, gut.

 

Weiter westlich wäre ;heu ;heu

 

Noch besser (für mich :D) : Göttingen

 

ja, Göttingen :HURRA: :HURRA:

 

v.a., das würde dem Bretti entgegenkommen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kassel wäre noch akzeptabel.

 

wobei ich finde, dass die akzeptable entfernung nicht das einzig wichtige ist, dass es für viele user interessant ist. es wäre sicher ein viel größerer anreiz, wenn z.b. eine kompetente werkstatt gefunden werden würde, die zum spezialpreis irgendwelche standardsachen wie z.b. gra, fis, pdc o.ä. nachrüsten würde.

aber das ist wohl nicht so einfach zu finden...

 

@frany: der kaise-avatar war mir dann doch etwas zu überheblich :Hofnarr:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder wie wär's mit . . . Tataaaaaaa, Tusch: Heiligenstadt, Ortsteil Flinsberg?

 

Nach Berechnungen der Universität Bonn aus dem Jahr 1991 liegt der geographische Mittelpunkt Deutschlands im Heiligenstädter Ortsteil Flinsberg: -10° 11,0 östliche Länge -51° 19,7 nördliche Breite.

Gugst du hier:

Reise zum "Mittelpunkt" Deutschlands

 

Heiligenstadt liegt in der Nähe von Kassel und Göttingen. Somit lagen S Line, Dimahl und zweitens erstens gar nicht so schlecht. :HURRA:

 

Aber es gibt auch noch andere Städte, die von sich behaupten, die Mitte Deutschlands zu sein, aber an einem führt kein Weg dran vorbei: sie liegen fast alle in der ehemaligen DDR, in Thüringen.

 

Mittelpunkt Deutschlands

 

Dazu auch eine sehr schöne Ausarbeitung - noch mit einem 286ger berechnet (pfd-Datei):

Die goldene Mitte

 

Wo sind die Thüringer hier?

 

Da lebte man Jahrzehnte lang getrennt und wo war die Mitte Deutschlands? In der DDR! Ist es denn zu fassen:D

 

Vor der Wende war die Sache irgendwie übersichtlicher. Die BRD begnügte sich noch mit zwei Mittelpunkten: Rennrod im Westerwald und Herbstein im Vogelsberg. Die DDR kam gar mit nur einem aus, der allerdings lag - rein wissenschaftlich - auf dem Gelände der Strafanstalt Brandenburg und wurde - aus irgendwie nachvollziehbaren Gründen - in die nähere Umgebung verlegt.

 

Hier ein humorvoller Bericht darüber (etwas lang).

Reise zum Mittelpunkt

 

Also, Göttingen und Kassel sind gut, Frankfurt auch. Da kann ich nämlich umsonst bei meiner Schwester pennen:D

 

Gruß

(nicht alles so ernst nehmen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wobei ich finde, dass die akzeptable entfernung nicht das einzig wichtige ist, dass es für viele user interessant ist. es wäre sicher ein viel größerer anreiz, wenn z.b. eine kompetente werkstatt gefunden werden würde, die zum spezialpreis irgendwelche standardsachen wie z.b. gra, fis, pdc o.ä. nachrüsten würde. aber das ist wohl nicht so einfach zu finden...

 

Dann müsten wir nach Beckum. Da baut jemand für 125 Euro eine GRA ein. Vielleicht gibts noch Mengenrabat, wenn plötzlich 30 Autos vor der Butze stehen.

 

@frany: der kaise-avatar war mir dann doch etwas zu überheblich

 

Ach was, Spass muss sein. Das hat man schon richtig verstanden. :LDC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

Wo ist das Problem, Veranstaltungen wie ein Jahrestreffen an wechselnden Orten stattfinden zu lassen?

 

Sorry, auch die Frankfurter sollen ruhig mal eine längere Anfahrt zum treffen haben dürfen ;) - genau so, wie ich es den Hamburgern und Münchnern (und Ratingern ;) ) gönne, auch mal eine sehr kurze Anreise zu haben.

 

Was spricht grundsätzlich dagegen, das Treffen immer in einem anderen Bundesland abzuhalten? Das Treffen wandert also reihum von Bundesland zu Bundesland...

 

Wer nicht zum Treffen kommt, ist entweder selber schuld, terminlich anderweitig "verplant" - oder eben einfach jemand, der sich nicht unbedingt als wahrer Freund des A2 outet, dem kein Weg zu weit ist. ;)

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

also ein Treffen in Kassel hatte ich ja bereits schonmal angeboten. Leider für das nächste Jahr aus meiner Sicht höchstens als Mitorganisator möglich, nicht aber als Haupt, da wir erst im Frühjahr unseren Hausbau abschließen (hat sich verzögert), im Juni mein Hobby-Verein Jubiläum feiert(und man als Vorstand da mitwirken muß) und wir ganze 3 Tage danach bzw. eine Woche später Heiraten!

 

Wer also mein Versprechen noch im Kopf hat, möge es mir nachsehen. Das war zum Zeitpunkt meines Angebotes noch nicht absehbar!

 

Sollte es aber zu einem Treffen im mittleren Deutschland kommen, kann ich gern ein wenig mithelfen! Gegen Herbst wären auch wieder Termine frei! :D

 

 

Viele Grüße

Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss halt immer die Lasten gerecht verteilen:

Wer in der Nähe wohnt, hilft bei der Organisation und allen Vorbereitungen;

wer einen weiten Weg hat, ist davon befreit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

naja, :D

 

Ort ist dann also zwischen Kassel und Göttingen, wenn ich das richtig sehe.

 

Und wer Org. ist, ist doch klar:

 

Hallo!! Frany!! *winkewinke*

 

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich? naaaaa, also....

 

ich muss ab sofort noch mehr reisen. also ist Eigentlich überall OK für mich; mit Hessen habe ich kein Problem.

 

ich habe eh am anderen ende gewohnt, und das ist ja 350km südlicher...;)

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtung Norden wäre super. Also unterstütze ich mal Göttingen als möglichen Treffpunkt!

 

Wann (mal so ganz grob geschätzt) soll das Treffen denn stattfinden - im Sommer?

 

 

Liebe Grüße

Lotta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, dass du Göttingen unterstützt, wenn man aus Braunschweig kommt :D

 

A2 [Tina] schrieb:

. . . und wir ganze 3 Tage danach bzw. eine Woche später Heiraten!

Und wenn du die Hochzeit um ein paar Monate veschiebst? Hmm . ., oder wenigestens für ein paar Wochen? oder Tage? a040.gif

 

 

erstens schrieb:

Hallo!! Frany!! *winkewinke*

Zur Studie eines britischen Psychologen, wonach Deutsche angeblich keinen Humor haben, weil es so viele Umlaute gibt: "Liebe Briten, Humor? Brauchen wir nicht. Wir haben erfolgreiche Automarken! Und weil die englische Sprache so lustig ist, hat man dort auch Figuren erfunden, die sagen die ganze Zeit: 'Oh oh, winke winke, oh oh'."

Ich darf das garn nicht - bin ja kein Club-Member, würde mich aber sonst breit schlagen lassen n034.gif . Telefonieren kann ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Frany
A2 [Tina] schrieb:

. . . und wir ganze 3 Tage danach bzw. eine Woche später Heiraten!

Und wenn du die Hochzeit um ein paar Monate veschiebst? Hmm . ., oder wenigestens für ein paar Wochen? oder Tage? a040.gif

 

Hallo Frany,

 

ich glaube nicht, daß ich meinen Beifahrer davon überzeugen kann, denn wir haben uns auf den 20.06.2006 geeinigt, damit es auch für den männlichen Teil des Duos einfach zu merken ist :D

 

Viele Grüße

Tina

 

PS. Ein Termin wird sich trotzdem finden lassen. Vielleicht sollte man diesmal vorher abstimmen, ob lieber Ferienzeit gewünscht ist, oder nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nehmen wir es mal philosophisch:

 

Audi hat 4 Ringe = (A)2 ist die Mitte

Um den 20./21. Juni ist Mittsommer = die Mitte des Jahres

Kassel ist so ca. die Mitte Deutschlands = Mittelerde

 

Das kann man sich doch merken, oder?

 

Bleibt nur zu hoffen, dass es kein mittelmäßiges Treffen wird :D

 

Leute, bitte vergesst beim Termin nicht, dass Fußball-WM ist!!!

 

Gruß

dimahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

dimahl hat es ja schon erwähnt - Fussball-WM.

 

Auch wenn ich bestimmt nicht zu den Fussball-Freaks gehöre, möchte ich mir das ganze nicht vor dem TV (Premiere) entgehen lassen.

 

Würde den Termin sowieso auf ende Juli bis Mitte August schieben.

War nur so ein Vorschlag.

 

Bis dann

 

Tobias P79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Und wie wäre es vor der großen Reisezeit?

 

Also so im Mai vielleicht??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mitte mai würde prima bei mir passen... muss kurz nachschauen, wann die anderen ferientermine sind.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!!!

 

Warum nich den 20.06.2006 ein Treffen in Kassel??? Wer kann schon behaupten auf seiner Hochzeit 30 A2 gehabt zu haben als Konvoi??? :D

 

Wenn A2 Tina kein Problem damit hätte ich hät keins. :HURRA: :HURRA:

 

MFG

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und wann ist denn "ferienzeit"?

 

für wen?

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von bretti_kivi

und wann ist denn "ferienzeit"?

august ist wohl allgemein ferienzeit (zumindest anfang august)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich möchte niemanden auf die Füsse treten, aber Datteln und Amberg waren beides vom A2 Club organisierte Treffen. Dies waren - und werden in Zukunft sicherlich auch - Jahrestreffen des Vereins, bei dem alle A2 Freunde eingeladen waren. Zugleich fanden an den entsprechnden Wochenenden die Mitgliederversammlung des Vereins statt.

Ort und Termin wurden - zum Teil nach Absprache/Abstimmung mit den Clubmitgliedern - vom Vorstand festgelegt.

Ich weiß nicht wie es der neue Vorstand handhaben wird, denke aber dass es in Zukunft genau so gemacht wird.

Eine reine Standortdiskussion hilft bei der Bestimmung eines Ortes für's Treffen übrigens rein gar nichts. Sie kann eigentlich nur im Zusammenhang mit einem realen Platz für 50 Autos plus X incl. Infrastruktur (wie Strom und Wasser) geführt werden. Der Termin richtet sich dann hauptsächlich dannach wann man den Platz bekommen kann.

Also Aussagen wie "in x-stadt gibt es einen Platz den man nützen könnte und eine Verbindung zu den Betreibern des Platzes habe ich" würden den Entscheidern vielleicht helfen.

 

Sicherlich ist der A2 Club für jede Art von Unterstützung/ Vorschläge offen.

 

Gruß

Thomas

 

PS Dies ist die nur meine persönliche Meinung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, velo, ich weiss das du da nicht alleine bist ;)

 

finde es gut das ein diskussion da ist bzgl. lokation, aber wie oben gegeben, muss sich eine bereit erklären, es zu organisieren.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens
Velofahrer schrieb:

Also ich möchte niemanden auf die Füsse treten, aber Datteln und Amberg waren beides vom A2 Club organisierte Treffen. Dies waren - und werden in Zukunft sicherlich auch - Jahrestreffen des Vereins, bei dem alle A2 Freunde eingeladen waren. Zugleich fanden an den entsprechnden Wochenenden die Mitgliederversammlung des Vereins statt.

Ort und Termin wurden - zum Teil nach Absprache/Abstimmung mit den Clubmitgliedern - vom Vorstand festgelegt

 

Da will auch niemand dagegenarbeiten. Nur denke ich war die Idee ein optimales und größtes Treffen der Forumsuser (die nicht alle Clubmitglieder sind) zu organisieren.

(Und mein Laptop hält bis 6 Stunden mit beiden Akkus) Also Strom braucht es nicht unbedingt (findet ja keine Mitgliederversammlung statt.)

 

Das bei euern Treffen auch User und nicht nur Member eingeladen sind sind ist natürlich toll.

Ich denke mit Internet/ irgendwelchen Bekannten in der Nähe etc. (wir haben ja schon einen aus Braunschweig, der kennt die Ecke! ;) ) können wir einen Ort finden.

 

erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

ich finde, es sollte sich erst mal jemand finden, der bereit ist das ganze (mit Hilfe anderer) zu organisieren.

 

Wenn sich nur in Berlin (z.B.) jemand findet, der das Treffen organisieren will, wird das Treffen halt z.B. in Berlin sein.

 

Im Idealfall hat der/diejenige auch nen guten Draht zur Stadt/Gemeinde, was mit Sicherheit das ein oder andere leichter Regeln lässt.

 

Ob der Organisator unbedingt im A2Club sein muss bezeifle ich - der darf halt nur nicht Vergessen eine Location für die Mitgliederversammlung zu organisieren.

 

Bis dann

 

Tobias P79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gibt es doch gar keine Frage; natürlich im

 

A2 Forum

 

Das Messezentrum direkt an der A2

5 Messehallen gesamt 9.800 m2

10 Tagungsräume für 800 Personen

Hochwertige Technik

Wireless LAN

450 kostenfreie Parkplätze

 

Messe- und Kongresszentrum

Gütersloher Straße 100

33378 Rheda-Wiedenbrück

 

info@a2-forum.de

www.a2-forum.de

 

-----------------------------------------------------------

 

wer's nicht glaubt: Kein fake!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

is denn hier keiner aus NRW???

 

Hab noch nie so viele A2´s gesehen, wie in Köln, Leverkusen (Nabel der Welt ;)) und Düsseldorf...

 

Außerdem ist NRW doch das dichtbesiedeltste und befahrendste Bundesland...

Bester zeitpunkt wäre sicherlich Freitagsnachmittag gegen 16.30 Uhr auf der A3, Höhe Heumarer Dreieck :D da finden wir uns bestimmt :HURRA: hehe...

 

Gruß

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein schlechter Tipp, Doc!

 

Eine Alternative wäre noch, sich auf einem internationalen VW/Audi-Treffen in Deutschland zu verabreden.

 

Dann wäre die gesamte Infrastruktur/Organisation schon vorhanden und alle(!) A2-Fahrer könnten das Treffen als Gruppe genießen.

 

Eine eigene Organisation wäre natürlich idealistischer, allerdings könnte ich mir einen 1,2 TDI mit 145er Reifen als guten Kontrast zu tiefer, breiter, schneller vorstellen.

 

Sagt ruhig Eure Meinung dazu! :FLOP:?(:TOP:

 

Gruß

dimahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

also ich spreche mich mal ganz deutlich gegen ein "Jahres-A2-Treffen auf andern Audi-Treffen".

 

Natürlich wäre es schön, wenn auf dem ein oder anderen Audi-Treffen eine Gruppe A2-ler zu finden wären, aber irgendwie passen wir da nicht dazu.

 

Irgendwie hab ich das Gefühl, das hier manche meinen, das das Jahres-A2-Treffen nur von Club-Mitgliedern besucht werden darf.

DEM IST NICHT SO!!!

 

Bis dann

 

Tobias P79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da will auch niemand dagegenarbeiten. Nur denke ich war die Idee ein optimales und größtes Treffen der Forumsuser (die nicht alle Clubmitglieder sind) zu organisieren.

 

Ich habe den Thread eigentlich gar nicht so ernst gemeint, wie es der Verlauf darstellt.

Mir ist es doch völlig wurscht, wo, was, stattfindet e070.gif. Es stimmt schon, wer organisiert, da findet es auch statt. Meine Überlegung war schon, dass es im Anschluss an ein Mitglieder-Treffen stattfinden sollte/muss. Und wo diese ihre Treffen veranstalten, ist ihre Sache. Da hat velofahrer schon recht.

 

Aber so insgeheim war mein Gedanke, dass der Parkplatz im Amberg voll von A2s gewesen wäre, dass der Autokorso schon wohl Polizeibegleitung nötig gehabt hätte, wenn dieses Amberg an einem für alle zugänglicheren Ort gelegen hätte - ich kann mich aber auch irren. Ein Bild für die Götter wäre das. So war es noch eine recht übersichtliche und familiäre Veranstaltung. Das soll das Treffen und sonstwo natürlich überhaupt nicht schmälern. Nur, A2-Fahrer sind wohl keine VW-Golf-Fahrer, die, wie diese Verrückten bereit sind, mit ihren Getunten bis zum Wörthersee zu fahren a122.gif - nur bretti_kivi. a063.gif Meine Hochachtung

 

 

Außerdem hatte ich auf eine kleine humoristische Diskussion gehofft, dass jeder behauptet, er wohne in der Mitte Deutschlands, so, wie es mittlerweile 5 Städte sind, die in der Mitte liegen a049.gif und wenn's auch Flensburg oder Garmisch-Partenkirchen oder Finnland ist c033.gif.

 

 

Es war aber nicht meine Absicht, eine Diskussion anzustoßen, die mir als Nichtmitglied nicht zusteht.

 

 

Gruß

Frany, der nicht in der Mitte Deutschlands, sonder am A . . der Welt wohnt e088.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2[Tina]

 

ich glaube nicht, daß ich meinen Beifahrer davon überzeugen kann, denn wir haben uns auf den 20.06.2006 geeinigt, damit es auch für den männlichen Teil des Duos einfach zu merken ist :D

!

 

Hallo Tina,

 

zunächst viel Spass bei Eurer Hochzeit. Aber wer hat diesen Termin festgelegt? Bestimmt dein Beifahrer, damit er ihn nicht vergisst!!!

 

Grüße

 

TK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen