Jump to content

Scheinwerfer


CH 360

Recommended Posts

Welche Scheinwerfer kann man "zerlegen", welche nicht? Es gibt doch welche, wenn ich das richtig verstanden habe, die man ohne großen Aufwand "öffnen" kann oder??

Grund für die Frage is, da ich vor hab das verchromte umzulackieren.

 

mfG CH 360

Link to comment
Share on other sites

Leuchten werden sie weiterhin, nur evt. in einer anderen Farbe... ;) Nein, jetzt mal im Ernst: es sind ja nicht nur die Reflektoren, sondern afaik auch noch ein paar Applikationen im Scheinwerfer, die verchromt sind. Letztere haben natürlich keine Auswirkungen auf die Leuchtkraft.

 

Um diese Applikationen lackieren zu können, muss man schonmal die zerlegbaren Scheinwerfer am Auto haben. Meiner (Mj. 03) hat sie! Oder ist das reiner Zufall, weil davon abhängig, welcher Lieferant bei der Montage zufällig kurz vor der Scheinwerfermontage im Werk abgeladen hat?

 

CU!

 

Martin

 

 

PS: Teilenummern habe ich nicht - aber die wird bestimmt hier noch jemand nachliefern... ;)

Link to comment
Share on other sites

Also meiner hat die alten Scheinwerfer, die Einheiten sind mit Klammern verbunden. Frag mal Bretti Kivi, der hat ein Scheinwerfer Umbau Projekt am laufen und hatte soweit ich mich erinnern kann die Klammerscheinwerfer verwendet. Siehe hierzu diesen Link

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

@Adnan: Such mal in der Galerie von Degimon und Audi TDI, die haben beide die SW lackiert. Degimon hat schwarz lackiert, Audi TDI hat papaya lackiert. Evtl. kannst Du was erkennen, was lackierbar ist.

 

 

 

Hinweis vom Moderator
Off-Topic gelöscht!
Link to comment
Share on other sites

Hinweis vom Moderator

Ich glaube das Forum braucht kein kollektives Gewissen. Die Diskussion über nicht legale oder die Sicherheit verschlechternde Umbauten ist lange durch. Ein jeder ist seines Glückes Schmied, wie es so schön heißt...

 

Nun aber zurück zum Thema, es ging darum, welche Scheinwerfer geklipst sind und welche geklebt...

Edited by Nachtaktiver
Link to comment
Share on other sites

@Adnan: Such mal in der Galerie von Degimon und Audi TDI, die haben beide die SW lackiert. Degimon hat schwarz lackiert, Audi TDI hat papaya lackiert. Evtl. kannst Du was erkennen, was lackierbar ist.

 

 

 

Hinweis vom Moderator
Off-Topic gelöscht!

 

audi tdi seine hab ich schon gesehen. so wirds auf jeden fall lackiert. degimon hat keine user-galerie.

möchte nur noch wissen ob der chrom rahmen ganz vorne eine funktion hat. weil wenn nicht wird der auch schwarz lackiert.

Link to comment
Share on other sites

Danke Für die Aufräum aktion....

 

Leider ist weder in der Gallarie von AudiTDI noch von Degimon was dazu zu finden.....Die Scheinwerfer sind zwar Lackiert, das sieht man aber auch nicht mehr...

 

@adnan187: Der Chromrahmen hat keine, Degi seiner ist auch Schwarz.

Link to comment
Share on other sites

ich danke recht herzlich! das sieht ja mal nice aus! genau so stelle ich es mir vor. hat jemand ne ahnung ob nur mattschwarz lack reicht oder MUSS noch ne schicht klarlack drauf?!

 

optik 1+ und außerdem soll es eine funktion haben:

ich habe 2 tage lang gegoogelt und immer wieder zu lesen bekommen "nachrüst xenon blendet gegenverkehr". möchte so wenig wie möglich verstreutes licht haben und so lange einstellen bis gegenverkehr wenig vom licht abbekommt. habe auch extra 4300k bestellt. mit 6000er oder mehr kann man ja fast schon autos durch röntgen :D

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

4300k war bei mir gritzegelb und es wissen einige wie ich gelb hasse :D

 

Lass die Spielereien musst ja nicht den selben Fehler wie andere machen und so viel Spaß mit der Rennleitung bekommen :D

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

Wenn man in den SW schaut, siehts gut aus, nur das licht auf der Strasse ist so gelb wie die ganzen französischen Autos in den 80/90ern :D

Link to comment
Share on other sites

@ audi tdi

meinst so?

 

 

so gefällts mir. will es nur wegen optik. wie die straße ausgeleuchtet wird ist mir egal. besser als halogen ist es auf jeden fall.

 

@calsium hab mal die suche benutzt. degimon und famore haben die chromrahmen auch schwarz lackiert. scheint sich keiner zu beschweren...

 

edit: kann ich die deckel ganz weg lassen? die rechte seite beschlägt sich so oder so. wegen dem HID xenonkit will ich keine löcher reinbohren. ich weiß nicht mal ob es mir gefallen wird. es beschlägt sich doch weil feuchtigkeit reindringt und nicht mehr ausdunsten kann oder?! also lass ich den deckel weg und durch die wärme der birnen wirds wieder trocken nehme ich an.

Edited by Black S-Line
Link to comment
Share on other sites

Guest ca3sium

Ich bin jedenfalls der Meinung das der Chromrahmen das Licht nach oben streut, um z.B. hohe Autobahnschilder auszuleuchten. Ob das jetzt einen großen Unterschied macht kann ich nicht sagen, ich habe es nicht probiert.

Da wäre ein Vergleich interessant.

 

Und lass auf keinen Fall die Deckel weg, Xenon-Brenner werden mit Hochspannung gestartet.

 

Wasser+Hochspannung=nicht gut.

 

Im A2 Scheinwerfer ist ja nicht wirklich Schutz über den Kontakten wenn der Deckel fehlt.

Link to comment
Share on other sites

Dass der Chromrahmen eine nützliche Funktion hat, halte ich für eine gewagte These.

Die StVZO verlangt ja recht genau definierte Grenzen für die Lichtkegel, und ein lustig in der Gegend rumballerndes Streulicht ist sicher weder im Sinne der Erfinder noch überhaupt erlaubt.

Wenn man mal Ausfallswinkel = Einfallswinkel bei den verchromten Flächen durchspielt, kommt man recht schnell zu dem Ergebnis: das sind keine Funktionsteile, dazu reicht auch die Ebenheit der Oberflächen nicht.

Was es gibt, ist ein (störendes) Streulicht am äußeren Rand der Lichtkegel des Abblendlichtes, das m.M. nach von den kleinen Rippen innen im Scheinwerfer verursacht wird.

Link to comment
Share on other sites

Xenon-Brenner werden mit Hochspannung gestartet.

 

habs mir schon gedacht :D es kommt nur ganz minimal feuchtigkeit oder wasser rein?

 

...kommt man recht schnell zu dem Ergebnis: das sind keine Funktionsteile, dazu reicht auch die Ebenheit der Oberflächen nicht.

 

wenn ich beim tüv bin (mit ori. h7) gibts probleme wenn die scheinwerfer eingestellt werden?

Link to comment
Share on other sites

Ich fände es spannend, ob es nach dem Umbau noch eine klare hell/dunkel-Grenze gibt, da das Leuchtmittel ja anders abstrahlt als ne H7-Birne und somit die ganze Reflektorberechnung nimmer stimmt.

 

Vielleicht stellst ja mal ein Einstellgerät davor und machst ein Bild.

Link to comment
Share on other sites

also bin mit lackieren fertig... hab das graue und den chromrahmen mattschwarz lackiert. ergebnis = 1a. hoffe nur dass beim zusammensetzen nix abplatzt. mache gerade kurz mal ne pause und gleich werde ich die spinnenweben im sw saubermachen :D

 

xenon ist nebensache. werds mal ausprobieren und wenns mir nicht gefällt fliegts wieder raus. habe auch nicht unbedingt lust probs. mit der rennleitung zu bekommen :D

Link to comment
Share on other sites

Das sieht super aus. Wie hast du die Reflektoren ausgespart, Adnan? Die Kanten sehen sehr gelungen aus.

 

Ich würde mich auch mal an sowas versuchen, was für Farbe hast du da verwendet?

Link to comment
Share on other sites

hehe danke männers ;) bin zwar kein lackierer aber sieht schon gut aus. nur die letzte schicht hats bisschen aber nur ganz bisschen versaut. famore hat mir paar tipps gegeben unter anderem dass ich den lack auf 50 grad erwärmen soll. die dose hat dann ein bisschen "gespuckt"

 

@nagah danke! die reflektoren kannst du abschrauben. hinter der blende ist er mit 3 schrauben und 2 clips befestigt. farbe ist mattschwarz von auto-k (kwasny)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe grad mal auf deren Seite nachgeschaut und die haben wohl Dosengrößen von 9ml, 150ml und mehr im Angebot. Reicht die 9er oder sollte es mehr sein? Hab da echt keine Vorstellung wieviel man da benötigt.

 

Hast du die Dose für die 50° in den Ofen gelegt?

Edited by Nagah
Link to comment
Share on other sites

9ml müsste ein lackstift sein :D brauchst 500ml. auto-k kriegst du überall außer in baumärkten. kann ich dir nur empfehlen. habe damit auch meine felgen selber lackiert und jeder hat gedacht es hätte ein lackierer gemacht. dumm nur dass meine speichen so weit außen sind. hab überall steinschläge. für 40€ materialkosten kann man nicht meckern.

 

mal nebenbei... heute haben mich mindestens 10 leute angerufen und mich gefragt, ob meine scheinwerfer geklaut worden sind haha :D

Link to comment
Share on other sites

Guest ca3sium
Bei mir passten die STGs mit in den SW hinein, daher keine Löcher notwendig. verschließen mit GFK.

 

Hast du Fotos? Funktioniert die LWR noch?

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI
Hast du Fotos? Funktioniert die LWR noch?

 

Die STGs liegen im Keller nebst Brennern in 6000k und die besagten gelben mit 4300k.Bilder kann ich erst kommende Woche machen, wenn ich die Räder raushabe.

 

Gruß Audi TDI

 

LWR hat funktioniert als sie noch eingebaut waren

Edited by Audi TDI
Link to comment
Share on other sites

also bin mit lackieren fertig... hab das graue und den chromrahmen mattschwarz lackiert. ergebnis = 1a. hoffe nur dass beim zusammensetzen nix abplatzt. mache gerade kurz mal ne pause und gleich werde ich die spinnenweben im sw saubermachen :D

 

xenon ist nebensache. werds mal ausprobieren und wenns mir nicht gefällt fliegts wieder raus. habe auch nicht unbedingt lust probs. mit der rennleitung zu bekommen :D

Die sind bei einem solchen Umbau vorprogrammiert !

1.Der Einbau von zugelassenen Xenon -Scheinwerfern verlangt

eine Scheinwerferwaschanlge + Sensoren an der Hinterachse um

bei ungleichmäßer Beladung Blendung zu vermeiden.

2. Erlischt die Zulassung der A2 Scheinwerfer, falls diese mit Xenon Brennern bestückt werden.

3. Kann es bei einem Unfall Probleme mit der Versicherung geben,

da das Fahrzeug mit nicht zugelassenen Scheinwerfern bestückt

ist.

Also liebe Freunde : Finger weg von solchen Übungen ! :LDC

Grüße vom

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

Danke Dieter,

ich nehme Dich heute abend in mein Gebet auf. Es reicht wenn wir in den gefühlten 500 Beiträgen darauf hingewiesen haben und jeder weiß mittlerweile um die Folgen.

 

Gruß Audi TDI

Link to comment
Share on other sites

ich bedanke mich auch! habe bei etlichen themen deine beiträge schon gelesen. nett und vorbildlich! allerdings gibt es 3 verschiedene typen als menschen 1.die kein gewissen haben 2. die, die sich dumm anstellen und 3. die dummen. ich bin nicht dumm, stell mich auch nicht so an und mir ist es egal obs illegal ist. schon mal überlegt warum und wieso xenon und led beleuchtungen ab werk legal sind und die zum nachrüsten illegal? nicht nur weil sie den standart ein wenig verfehlen sondern auch die wirtschaft kaputt machen ;) wenn was passiert hab ich / andere pech. wenn nix passiert ist jeder glücklich

Link to comment
Share on other sites

habt ihr ne ahnung wie ich die Ø25mm löcher wieder dicht mache, falls ich die hid's wieder rausschmeißen möchte?

 

ja, sofern es in den abdeckungen drinnen ist.....

 

1. zum freundlichen gehen

2. bestellnummern 8Z0 941 158 und 8Z0 941 159 nennen

3. insgesamt € 22,38 auf den tisch legen

4. austauschen und fertig

58933b226bb66_Deckelbearbeitung_2.jpg.b6c46dfee7c114116eb34d6ad03dba91.jpg

Edited by vfralex1977
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.