Jump to content
Sign in to follow this  
fbi-network

Wer hat Probleme mit dem Flexrohr?? 1.4l TDI

Recommended Posts

Hi ihr,

 

ich hatte jetzt bei ca. 11000km das erste mal Probleme mit dem Auspuff! Flexrohr erst undicht irgendwann Abgerissen.

 

Kein Thema, Reperatur durch ersetzten des Flexrohrs 39€!! Selbstgemacht!

 

Mich würe nur Interessieren oib Ihr auch solche Probleme habt, mir ist nämlich bei der Reperaratur aufgefallen, dass von der Klima (Wärmetauscher) das Kondensat direkt auf die Naht vom Flexrohr tropft!!

 

Wenn man dann noch den ohnehin unrund Laufenden 3 Zylinder hat, ist es wohl nur eine Frage der Zeit bis das Flexfohr aufgibt!

 

Mein Audihändler meiner nur so nebenbei, mein A2 währe jetzt schon der 5 über 100000km mit nem Defekten Flexrohr!

 

Schreibt mal wie das bei eucht Aussieht, oder seit Ihr schon alle auf Partikelfilter umgestiegen?!

 

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, ich bin ja mal gespannt wie lange das Flexrohr von meinem neu verbauten GAT-Dieselfilter hält. Habe nach Einbau meinen alten KAT natürlich mit nach Haus genommen. Das Flexirohr ist am Original viel flexibler. Am untergebauten GAT-Filter kann man mit beiden Händen rütteln, da bewegt sich nix. Keinen Millimeter. Hoffe, dass störrische Teil hält oder wird undicht vor Ablauf der Garantiezeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

war bei meinem kleinem auch schon defekt. 50'000km hat das teil gehalten... dan wars im a*****

 

Gruss

Andi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Audi TDI

Hallo Andi,

hast Du einen TDI ???? :LDC :LDC :LDC :LDC Meins sieht jedenfalls noch top aus nach 170000km

 

Gruß Audi TDI

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei ca. 85TKM abgerissen, wie lage das schon so war weiß ich nicht, jedenfalls wirde es bei der Erneuerung meines Turbos mit ausgewechselt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von Audi TDI

Hallo Andi,

hast Du einen TDI ???? :LDC :LDC :LDC :LDC Meins sieht jedenfalls noch top aus nach 170000km

 

Gruß Audi TDI

 

nö ist original 75PS :( :( :(

 

Andi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe gestern auch gewechselt bei meinem BHC. Für alle, die Außenmassen brauchen, ein passendes Flexrohr Länge 200mm / Durchmesser 45mm gibt´s bei Ebay, passt wie Originalteil.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mein Flexrohr habe ich nach 12 Jahren und 300tkm getauscht. Audi wollte mir ne komplet neue Auspuffanlage verkaufen. Ich habe auch nur das Flexrohr in einer freien Werkstatt tauschen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

meines war nach 360000 fertig,

habe für nen fuffi ein komplettes Vorderrohr incl. Kat geschossen,

von jemandem der nen DPF nachgerüstet hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi ihr,

 

ich hatte jetzt bei ca. 11000km das erste mal Probleme mit dem Auspuff! Flexrohr erst undicht irgendwann Abgerissen.

 

Kein Thema, Reperatur durch ersetzten des Flexrohrs 39€!! Selbstgemacht!

 

Mich würe nur Interessieren oib Ihr auch solche Probleme habt, mir ist nämlich bei der Reperaratur aufgefallen, dass von der Klima (Wärmetauscher) das Kondensat direkt auf die Naht vom Flexrohr tropft!!

 

Wenn man dann noch den ohnehin unrund Laufenden 3 Zylinder hat, ist es wohl nur eine Frage der Zeit bis das Flexfohr aufgibt!

 

 

 

Mein Audihändler meiner nur so nebenbei, mein A2 währe jetzt schon der 5 über 100000km mit nem Defekten Flexrohr!

 

Schreibt mal wie das bei eucht Aussieht, oder seit Ihr schon alle auf Partikelfilter umgestiegen?!

 

Sebastian

 

...unser A2 pustet auch schon etwas am Flexrohr; was baut man alles weg zum Rausschneiden und Heftschweissen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Auspuff ab Turbo bis zur Trennstelle über der Hinterachse raus bauen, flicken und danach wieder mit ner Rohrschelle über der Hinterachse rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Trick ist es, dabei nicht die Bolzen am Turbo abzureißen. Es lebe der Rostlöser...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum baut ihr das aus? Bislang wurde das Flexrohr bei meinen Fahrzeugen direkt am Fahrzeug repariert. Hat meine Haus- und Hofwerkstatt bislang immer ohne Probleme hinbekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...was braucht man da für ein Flexrohr, also ø, Länge und Ausführung:kratz:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum baut ihr das aus? Bislang wurde das Flexrohr bei meinen Fahrzeugen direkt am Fahrzeug repariert. Hat meine Haus- und Hofwerkstatt bislang immer ohne Probleme hinbekommen.

 

...ich denke sauber umlaufend schweißen geht nur mit Autogenschweißen und mit MAG - Schweißen im ausgebauten Zustand.

Evtl. wäre noch ein Flexrohr mit einseitiger Schellenklemmung oder aufgeweitetem Ende denkbar - falls vorhanden oder abgastechnisch sinnvoll. Das Abflanschen des Abgasrohres am Turbo ist natürlich eine schöne Hochsommeraction:D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Meins bläst nun auch langsam nach 233tkm und 15 Jahren beim AMF.

 

 

War der Auspuff ein Stück von Turbo bis zum Endrohr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jup.

 

589345a7c39bf_AMFundBHCAuspuffanlage.JPG.dfb22c486544eeccba6b8eeca133e9ca.JPG

 

Sorry für die Kartoffelqualität. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte dieses Bild auch noch in HQ :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

einmal ATL und 42L Tank und einmal AMF mit 34L Tank

 

Im Original also ein Stück.

IMG_2401.JPG.9b211790744a60493487a02f54505497.JPG

IMG_2398.JPG.07f800da7fd94f90a39a147b1c123fbd.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Benziner hat auch schon ein neues Flexrohr bekommen.

Das alte Flexrohr war schon ein wenig ausgefranzt, und war nach dem Automatikumbau zu lang. ;)

589345b20a297_NeuesFlexrohr(1).jpg.d6dafd3cc610dcfe32389e7f63b50dc6.jpg

589345b22941e_NeuesFlexrohr2.jpg.906366adb3a07b94511eed288ac8dcf5.jpg

589345b292096_NeuesFlexrohr(3).jpg.b98225092a95cf0d847529bc63e544bf.jpg

589345b2bba02_NeuesFlexrohr(5).jpg.01404d72e1f859805b74bca48007110b.jpg

Edited by janihani
Bilder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Bilder und Antworten.

 

Da hat mein Originalauspuff ja richtig lange gehalten, habe nämlich über der Achse keine Doppelschelle gefunden :rolleyes:

 

Dafür finde ich es nicht so toll das vor und nach dem Flexrohr gleich eine Rohrkrümmung ist und man nur mit Schweißen reparieren kann :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welcher Durchmesser ist denn nun der richtige für den TDI AMF?

 

Die Teile ich bisher gefunden habe die passen sollen haben 50x200mm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine kleine Belastungsprobe macht das Flexrohr auch beim Zahnriemenwechsel, wenn der Motor abgesenkt wird und der Abgasstrang auf Spannung sich befindet - daher an die Gummis denken:P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann einfach beim Zahnriemenwechsel die Auspuffgummi vorn aushängen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.