Jump to content

Recommended Posts

Als Nichtschrauber gefragt, gibt es Werkstätten, die Verbesserungen des 1.2TDI Fahrwerks durchführen?

 

Nur wenn du gute Bekannte hast. Hinten darfst du ja mittlerweile gegen Std A2 tauschen, da die Alus nicht mehr verfügbar sind. Das macht dir jede Werkstatt. Vorne geht nur inoffiziell, da sonst Einzelabnahme erforderlich. Informationen aus diesem Thread sollten jeder Werkstatt reichen.

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...
  • Replies 319
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Abnahme von B4-Fahrwerk und Reifen hat die genannte TÜV-Station schon durchgeführt. Anhängelast beim 1.2er eintragen geht da eher nicht.   Dafür gibt es einen anderen TÜV, siehe auch: A

ich habe soeben eine Antwort von Koni Deutschland Bad Camberg, und die sagen mir das das FSD Fahrwerk auch in einen 1,2 Liter passt hier die Teilenummer:FSD Set 2100 4041 das gleiche könnt Ihr auch be

Gleich sind sie nicht, wenn man sich mal die TRW-Daten heranzieht:   Die Dämpfer im Lupo 1.0 haben die TN: 6N0413031J Damit findet sich für die frühen Baujahre von TRW folgender Dämpfer: TRW Twi

Posted Images

Habe vor 4 Wochen auch die die Billstein B4 Stoßdämpfer vorn und hinten mit den Golf Cabrio Federn vorn eingebaut, das Fahrverhalten ist jetzt 100% besser und hat vorne viel mehr Federweg (schläg nicht so leicht durch), viel konfortabler als mit dem Serienfahrwerk. Nur zu empfehlen!!!

Link to post
Share on other sites
Habe vor 4 Wochen auch die die Billstein B4 Stoßdämpfer vorn und hinten mit den Golf Cabrio Federn vorn eingebaut, das Fahrverhalten ist jetzt 100% besser und hat vorne viel mehr Federweg (schläg nicht so leicht durch), viel konfortabler als mit dem Serienfahrwerk. Nur zu empfehlen!!!

 

Eingetragen?

 

Zum Federweg - hoffe das du dich missverstänmdlich ausgedrückt hast. Wenn der Wagen genauso hoch wie vorher steht kannst du nicht mehr Federweg haben.

Was sich aber deutlich unterscheidet die Dämfung und die gibt dir vielleicht das Gefühl.

Link to post
Share on other sites

...die originalen Federn haben eine viel viel steilere Kennlinie, deshalb empfinden viele das sehr harte Ansprechen als "Durchschlagen".

Habe jetzt selber die B4 Dämpfer nebst den Federn 171411105G (aber von Bilstein B3 (36-131105) ) verbaut. Diese besitzen eine wesentliche "flachere Kennlinie" in der Druckstufe, sprechen aber progressiver durch die Dämpfer an. Die Standhöhe ist gleich geblieben (33,5cm), ob der Wagen jetzt weiter einfedert konnte ich noch nicht objektiv ermitteln.

Vom persönlichen Geschmack her könnte der Stabilisator jetzt aber eine

höhere Federrate haben. Ansonsten ist mit dieser Kombination ein viel komfortableres Fahrverhalten festzuhalten. :)

Da ich die Dämpfer in silber lackiert hatte und bewusst durch Regen und Dreck gefahren bin ist auch dem TÜV nichts aufgefallen.

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...
Hallo,

hat jemand die Bielstein B6 drin?

Mein Schrauber hat mir die mit dem Verweiss auf das Forum eingebaut. Jetzt spüre ich jede Fahrbahnmakierung.

Ist das bei Euch auch so?

Gruß Dirk

 

Lass dir mal den Beitrag von deinem Schrauber zeigen, wo nen B6 für den 1.2 empfohlen wird. Hinzu kommt, dass die gelben Dinger bei jedem TÜV auffallen. Und nur Hinten dürfen mittlerweile andere verwendet werden. (oder bin ich nicht mehr auf dem Laufenden).

B6 max in schweren A2, selbst mit B4 geht das schon eher in Richtung sportlich, aber ok.

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
Und dann berichte mal vom ersten TüV. Oder willste jedesmal umbauen?

 

...bei mir kein Problem !!! :) Hatte aber auch zugegeben die Aufkleber entfernt und die schwarzen Bilsteine mit alufarbenen Lack übertüncht.

Es gab keinerlei Problem beim TÜV, obwohl die Dämpfer und Federn erst 1,5 Monate drin waren und noch keine natürliche Patina angesetzt hatten. Und hier in der Nähe von NSU kommen überdurchnittlich viele A2 zu TÜV.

Link to post
Share on other sites
...bei mir kein Problem !!! :) Hatte aber auch zugegeben die Aufkleber entfernt und die schwarzen Bilsteine mit alufarbenen Lack übertüncht.

Es gab keinerlei Problem beim TÜV, obwohl die Dämpfer und Federn erst 1,5 Monate drin waren und noch keine natürliche Patina angesetzt hatten. Und hier in der Nähe von NSU kommen überdurchnittlich viele A2 zu TÜV.

 

Auch ohne Alufarbe hättest du wenig Problem. Da schwarz normal ist.

Aber die Sportfahrwerke sind absichtlich andersfarbig DAMIT der TÜV sie erkennt. Und das ist im o.g. Fall etwas ungünstig.

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

mein SLR kommt mit jetzt 340tkm übernächste Woche zu Fleischhauer, Aachen. Öl, Gangsteller & Kupplung einstellen und ein paar Kleinigkeiten.

 

Was sind denn die aktuellen "Federempfehlungen"?

Vorne und hinten jeweils vom Golf 1 Cabrio?

 

Hab derzeit die Bilstein B4 (immer noch super!) mit den Federn vom Thread-Anfang drin. Soweit so gut. Vorne war das glaube ich vom Polo 86C, hinten weiss ich nicht mehr.

 

Jedoch habe ich HINTEN manchmal etwas "klong klong" und er könnte ein paar Zentimeter höher sein. Leer ist er hinten schon tiefer als vorne. Mit Beladung oder 4 Personen schleift das Rad etwas am Kunststoff (nicht wild - nur unschön), da der Reifen mit Scheibenbremse und "Le Castellet"-Felgen 6"x15" plus 165/60-R15 ca. 2-3 cm weiter nach außen kommt als die Serienfelge 4,5"x14" plus 145/80-R14.

 

Vorne rechts habe ich auch bei starkem Ein- und Ausfedern, bzw. Einschlag und Rangieren auf unebenem Untergrund mal ein "klong".

Die lokale Bosch-Werkstatt meinte, die Federn wären am Auflagepunkt etwas "verbogen" (???) und würden nicht so gut sitzen. Das habe ich selbst nicht gesehen, daher kann ich das nicht bewerten.

 

Falls meine aktuellen Federn getauscht werden sollen/müssten, würde ich Fleischhauer gerne die passenden Teilenummern vorab mitteilen.

 

Schöne Grüße

BigBadBerti

Link to post
Share on other sites

Was sind denn die aktuellen "Federempfehlungen"?

Vorne und hinten jeweils vom Golf 1 Cabrio?

 

Für Vorne in Kombination mit Polo-Bilstein B4 passen die hier im Thread beschriebenen Federn: 171 411 105 G 952 (laut Teilekatalog u.a. verbaut beim Golf 1 Cabrio)

 

Hinten werden keinen speziellen Federn benötigt. Da passt alles was auch bei allen anderen A2-Modellen passt. Z.B. auch die Spidan-Federn für A2 mit OSS, damit kommt das Heck evtl. etwas höher. Ich würde vorher aber prüfen ob die im Moment eingebauten Federn noch in Ordnung sind.

Edited by Phoenix A2
Link to post
Share on other sites
Hallo zusammen,

 

mein SLR kommt mit jetzt 340tkm übernächste Woche zu Fleischhauer, Aachen. Öl, Gangsteller & Kupplung einstellen und ein paar Kleinigkeiten.

 

Was sind denn die aktuellen "Federempfehlungen"?

Vorne und hinten jeweils vom Golf 1 Cabrio?

 

Hab derzeit die Bilstein B4 (immer noch super!) mit den Federn vom Thread-Anfang drin. Soweit so gut. Vorne war das glaube ich vom Polo 86C, hinten weiss ich nicht mehr.

 

Jedoch habe ich HINTEN manchmal etwas "klong klong" und er könnte ein paar Zentimeter höher sein. Leer ist er hinten schon tiefer als vorne. Mit Beladung oder 4 Personen schleift das Rad etwas am Kunststoff (nicht wild - nur unschön), da der Reifen mit Scheibenbremse und "Le Castellet"-Felgen 6"x15" plus 165/60-R15 ca. 2-3 cm weiter nach außen kommt als die Serienfelge 4,5"x14" plus 145/80-R14.

 

Vorne rechts habe ich auch bei starkem Ein- und Ausfedern, bzw. Einschlag und Rangieren auf unebenem Untergrund mal ein "klong".

Die lokale Bosch-Werkstatt meinte, die Federn wären am Auflagepunkt etwas "verbogen" (???) und würden nicht so gut sitzen. Das habe ich selbst nicht gesehen, daher kann ich das nicht bewerten.

 

Falls meine aktuellen Federn getauscht werden sollen/müssten, würde ich Fleischhauer gerne die passenden Teilenummern vorab mitteilen.

 

Schöne Grüße

BigBadBerti

 

Bei "Klong" würde ich eher mal Probleme Domlager vermuten. Wenn sich das nicht mehr ordentlich mitdreht, verspannt sich die Feder und dann "Klong".

Zu den Federn, ergänzend zu dem was Phoenix_A2 schon gesagt hat: Der Grund für die anderen Federn Vorne war ausschließlich, dass die Originale nicht in den ausgetüfftelten B4 Dämpfer passte. Hinten bleibt die Original-Feder.

Hab mittlerweile ne gute Werkstatt in MG gefunden (eigentlich nicht ich, sondern anderes Mitglied) und ausprobiert. Kein Freundlicher.

Hatte Probleme Kupplung. Hat sich dann rausgestellt, dass das komplette Ausrücklager komplett zerlegt war. Kannte sich aus. Grundeinstellung usw. alles bekannt. Erwähne es, weil es ein bisschen näher als Aachen sein könnte.

Link to post
Share on other sites
Weiß eigentlich jemand, ob es die vorderen Dämpfer noch original gibt? Oder wie Hinten nicht mehr und nun ne Alternative fahren darf?

 

Moin,

 

ja die gibt es noch, hab erst kürzlich für meinen Lupo 3L TDI neue Stoßdämpfer gekauft zum Brutto Stückpreis von 194,59 Euro.

 

Gruß

Lothar

Link to post
Share on other sites

Hi,

Can anyone explain why a softer spring (from a Golf 1 Cabrio) is recommended to use in front of a A2 1.2 TDI? I would assume that the hardness of the original spring was ok.

Bilstein B6 is in several places recommended to use in A2.

Will there be anything wrong in using a B6 that fits to Lupo 1.4 TDI (35-046196) and use it in A2 1.2 TDI?

What spring should in that case be used, if the same hardness as the original spring is wanted?

The price of the original front shock absorber 6E0 413 031F is in Denmark 2260 DKK= 300 Euro.

Best regards

THansen

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Based on my experience get the B6 off your mind, the B4 suspension is already more than quite taut and the remaining comfort of the B6 approaches towards zero.

The original Spring does not fit in the spring collar of the B4 respectively B6 damper due to the different diameter and therefore you have to use an alternative one. There are multiple choices of springs and I have tried out several spring rates, but at the end the combination which is already mentioned further up was my favourite. If you really want to use the B6 and you don't care about the comfort you can also try a lowering spring f.e. Golf 1 GTI, but please don't complain later that nobody has warned you...;)

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
Based on my experience get the B6 off your mind, the B4 suspension is already more than quite taut and the remaining comfort of the B6 approaches towards zero.

The original Spring does not fit in the spring collar of the B4 respectively B6 damper due to the different diameter and therefore you have to use an alternative one. There are multiple choices of springs and I have tried out several spring rates, but at the end the combination which is already mentioned further up was my favourite. If you really want to use the B6 and you don't care about the comfort you can also try a lowering spring f.e. Golf 1 GTI, but please don't complain later that nobody has warned you...;)

 

Totally agree

Link to post
Share on other sites

Hallo, danke für die Antwort. Habe mir das gesamte Thema durchgelesen. Soweit ich weiß, sollen die B4 von Bilstein mit einer neuen Feder funktionieren.

 

Das Angebot bei ibey bezieht sich auf Stoßdämpfer welche nicht von Bilstein sind. Also ein Vergleichsartikel, aber unglaublich günstig. Ich denke ich bestellen mir das Set für knapp 40 EUR und posten ob es funktioniert hat.

 

Totally agree
Link to post
Share on other sites
Hallo, danke für die Antwort. Habe mir das gesamte Thema durchgelesen. Soweit ich weiß, sollen die B4 von Bilstein mit einer neuen Feder funktionieren.

 

Das Angebot bei ibey bezieht sich auf Stoßdämpfer welche nicht von Bilstein sind. Also ein Vergleichsartikel, aber unglaublich günstig. Ich denke ich bestellen mir das Set für knapp 40 EUR und posten ob es funktioniert hat.

 

Haben die überhaupt ne Zulassung? Man kann billig auch übertreiben..;)

Link to post
Share on other sites

Mal ehrlich, das ist schon ein bisschen sehr günstig. Und so teuer sind die B4 auch nicht. Mir wäre es das nicht wert, möglicherweise die Erfahrung zu machen, die Dinger wieder rausschmeißen zu müssen. Nimm die B4, da weißt du was du kriegst.

Link to post
Share on other sites
Mal ehrlich, das ist schon ein bisschen sehr günstig. Und so teuer sind die B4 auch nicht. Mir wäre es das nicht wert, möglicherweise die Erfahrung zu machen, die Dinger wieder rausschmeißen zu müssen. Nimm die B4, da weißt du was du kriegst.

 

Ergänzend - die Dämpfer vorne zu tauschen ist durchaus etwas Bastelei. Das willste nicht wirklich zweimal.

 

Und Domlager direkt mitmachen, insbesondere wenn sie noch nicht gemacht wurden.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hi,

habe letzten Monat auch umgerüstet bei Km-Stand 188000

Hier habe ich gekauft. Schnell und problemlos:

http://www.fahrwerke-stossdaempfer.de/

Vorne:

Stossdämpfer: Bilstein 22-044761 VNE-4476 45,50€

Domlager: Bilstein 12-225323 30,00€

Feder: Bilstein 36-131105 42,10€

Hinten:

Stossdämpfer: Bilstein 19-109572 BNE-A957 37,60€

Domlager: Bilstein 12-117840 15,00€

Vermessung und Einstellung hat 68€ + MWST gekostet bei Pneuhage

Bin sehr zufrieden. Die Abstände der Radachse zum Kotflügel haben sich nicht verändert (ca. 34 cm).

Werkzeug:

13er, 18er, 19er, 21er, 22er Ringschlüssel

7er Vielzahn oder 45er Torx

Zeitaufwand mit Bier ca. 6 Stunden. Mit Wagenheber ohne Hebebühne.

Grüsse aus Freiburg

Matthias

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
welche federn sind kan ich gebrauchen wen ich die audi tiefer wolte haben mit die bilstein dampfer.

Ich wolte die a2 nicht zu tief aber bestimmt nicht hoher.

 

Höher kommt er nicht. Tiefer willst du nicht wirklich. Der setzt schon eh recht früh auf.

Optisch helfen nur größere Räder, dann könnteste eventuell nen bisschen tiefer legen. Das wird dann aber aufwendige und teuere Einzelabnahme.

Link to post
Share on other sites

Die gebrauchten Schraubenfedern sind vom Polo 86c 2F Diesel mit 60 PS Teilenummer 867 411 105 E, Farbkennzeichnung 1xrosa 2xweiss. Nur noch mit viel Glück zu bekommen.

 

Neu gibt es die aber bei VW Classic Parts.

 

Von günstigen, neuen Angeboten rate ich ab, die Dinger klappern und brummen, weil sie nicht richtig im Federbein sitzen.

Link to post
Share on other sites
So kein neue bilstein federn

 

Genau diese Bilstein-Federn habe ich auch verbaut, der Wagen bleibt in der gleichen Höhe wie original. Es gibt kein klappern oder brummen. Die Original-Erstzteil-Nummer ist zwar vom Golf, jedoch wurden die selben Federn auch im Polo verbaut.

Nehme die Bilstein 36-131105 und Du hast keine Probleme!! :jaa:

Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung, ob du die Spidan nehmen kannst. Bestell halt die Federn wo anders. Ärgerlich ums Mehrporto, aber für die paar Euro mehr, würde ich nicht riskieren, noch ein zweites Mal schrauben zu müssen, weil die Federn doch nicht 100% passen.

Link to post
Share on other sites

Mußte meine Bilstein 36-131105 Federn Herstelldatum 43/13 oben ca. 3 mm auf eine 3/4 Windung abschleifen damit sie ins Stützlager (SKF) passen. Nur zur Info falls jemand auch vor hat die Federn mit dem Lager zu verbauen.

Heute werden die Federbeine eingebaut mal sehen ob es Probleme gibt.

Link to post
Share on other sites
Mußte meine Bilstein 36-131105 Federn Herstelldatum 43/13 oben ca. 3 mm auf eine 3/4 Windung abschleifen damit sie ins Stützlager (SKF) passen. Nur zur Info falls jemand auch vor hat die Federn mit dem Lager zu verbauen.

Heute werden die Federbeine eingebaut mal sehen ob es Probleme gibt.

 

Oooooh, hört sich nicht gut an. Fahrwerksfedern derart mechanisch zu bearbeiten kann gut gehen muss es aber nicht. 3mm hört sich auch für eine Toleranzkette zuviel an. Ich hatte letztes Jahr die Bistein-Ferdern gekauft aber aufgrund ihres sehr geringen Alters die Originallager benutzt. Alles ohne Probleme!!

Damit der heutige Einbau auch problemfrei gelingt, hast Du auch die "Halter Leitungssatz" vom Polo 6N besorgt?!

 

Good Luck

Link to post
Share on other sites

Wagen fährt super, mal sehen wie lange. Keinerlei Geräusche, die Federn brechen ja in der Regel zwischen den Windungen nicht an der Auflagefläche.

Die Leitungshalter konnten weiter verwendet werden. Nur ein Stüchen Gummi wurde zwischengelegt da die neuen Dämpfer ein klein wenig dünner sind.

Gewicht pro Federbein genau zwei Kilo mehr (5,84 kg).

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...

Auch von die Niederlande vielen Dank :)

Ich gehe in einige monate die Federn vorne ersatzen.

 

 

Ich habe alles gelesen, aber meine Deutsch ist so das Ich nicht alles komplett verstanden hatte. So:

 

Wulfie hat die 867411105E / oder 171411105G

 

Aber diese sind sehr schwer zu bekommen, deswegen ist die bilstein 36-131105 eine gute Ersatz.

 

 

Sind alledrei die Feder jetzt gleich oder gibt es doch eine unterschied?

was ist dan die unterschied?

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
kan ich auch die federn von spidan gebrauchen.

Jetz hab ich ein site gefunden mit biliege preisen for alle teiel aber sie haben kein billstein federn einklich von spidan.

https://www.prinz-autoteile.de/de/autoteile/autoteile_suchen/5;171411105G/

 

alle teilen habe ich fur 248 euro.

 

(Bild)

 

 

Reading the translated version (trough google) makes it a bit hard.

Is this the best setup;

 

Front shocks: Bilstein VNE-4476

Front springs: Bilstein FE1-D110 (or SPIDAN 48033)

Rear shocks: BNE-A957

 

I've allready changed the rear springs.

 

Does this make the card bumpier?

Is there any alternatives with a smoother ride?

 

And since I've very recently put in new spring bearings in the front for the original springs, do these still fit or do I need to replace them as well?

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Aktivitäten

    1. 0

      A2 1.2 ANY Ölwerte - Probleme

    2. 5677

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    3. 26

      Landsberg-Stammtisch, 03.07.2021 - 19 Uhr

    4. 14

      Fehlercode 04F7 - Temperaturklappen-Stellmotor blockiert oder ohne Spannung. Wie teuer wird's werden?

    5. 22

      [1.2 TDI ANY] spontan weniger Leistung

    6. 22

      [1.2 TDI ANY] spontan weniger Leistung

    7. 13

      Klimabedienteil tauschen

    8. 13

      Klimabedienteil tauschen

    9. 0

      Hingucker an Bastler abzugeben: A2 1.4 Benziner

    10. 6

      Trockeneisstrahlen

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.