Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bärentatze

Andere A2-Fahrer im Strassenverkehr

Recommended Posts

Hallo,

 

fahre meinen A2 jetzt seit ca. 3 Monaten und bin stolz wie "Bolle". Freue

mich dann auch immer, wenn ich mal nen anderen A2 auf der Stasse

sehe. Schaue dann immer freundlich mal rüber, wenn man mal Tür an

Tür an der Ampel steht. Aber es hat noch nie jemand freundlich zurück

gelächelt. Da sitzen immer entweder so blöde olle "Tussen" (sorry für

den Ausdruck) oder grimmige olle "Kerle" drin, denen es offensichtlich

absolut egal ist in was für einem Auto sie sitzen.

 

Was macht ihr denn so für Erfahrungen in "freier Wildbahn"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jeanlucp   

Hallo zusammen,

 

ich habe mal Angefangen alle A2 Fahrer(inen) freundlich zu Grüßen,

per Handzeichen bzw. Lichthupe. Schauen alle ziemlich verdutzt drein.

Aber ich mach weiter,

 

Gruß jeanlucp :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Ich mach das ähnlich wie jeanlucp. Meine Frau zeigt mir dann immer einen Vogel und brabbelt irgendetwas von Spinner und Geltungsbedürfnis.......

 

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
waldim   
Original von Mütze

Ich mach das ähnlich wie jeanlucp. Meine Frau zeigt mir dann immer einen Vogel und brabbelt irgendetwas von Spinner und Geltungsbedürfnis.......

 

 

Mütze

 

Geht mir so auch, aber ich grüße alle weiter´.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andré   

Die wenigen, die ich treffe, da sind die Fahrer schon weit über 50 und scheinbar vollauf damit beschäftigt, das Ding sicher nach Hause zu bringen. :D

 

Bisher noch nie eine Reaktion. ;(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arno   

Es gibt zwar wenige A 2 auf den Straßen, aber zum Grüßen sind es wohl doch zu viele. Außerdem ist das Klima im Straßenverkehr in den letzten Jahren immer kälter und rücksichtsloser geworden (wer bedankt sich heute noch bei anderen Fahrern?), da denkt keiner mehr ans Grüßen.

Früher fuhr ich einen Saab 900, da kam es ab und zu vor, dass ein Entgegenkommender mal die Hand hob.

Vielleicht ist es ja in etwa 10 Jahren soweit, wenn der A 2 eine absolute Oldie-Rarität geworden ist. ;) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lampla   

Ja,

 

gegen die KÄLTE muß man doch was tun. Klar, gerade in der Stadt ist das so´n Ding mit Lichthupe und Handzeichen. Entweder der mir gegenüber geht auf die Eisen, weil er denkt ich will ihm vor ´nem Blitzer warnen oder ich bekomm ´nen Brief vom Anwalt, weil der andere die Hand als Stinkefinger mißinterpretiert hat. Ok, vielleicht ein wenig überzogen was ich mir da zusammenreime. Aber ich grüße, wenn Missverständnisse so schnell nicht aufkommen können - so fast immer bei der Fahrt ins Grüne ...

Cool bleiben, bedanken beim reinlassen, über Spinner lachen statt ´nen cholerischen Anfall zu bekommen - ich denke das kann dem aggressiven Klima auf den Straßen nur abträglich sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bret   

also bei uns im dorf wird wirklich bedankt wenn eine wartet - finde ich gehoert einfach so.

 

bei uns auf der insel ueblich. ich will aber wissen was fuer kennzeichen andere user haben - gibt es da eine board moeglichkeit? - ja, genau wie bei diese andere board (m**** t***)

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_A2_   
Original von bärentatze

... aber ich bin doch auch ne Tusse - und mich macht das nicht heiss... :P

 

Alles andere hätte mich auch sehr gwundert ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dimahl   

Hallo bärentatze,

 

bin auch stolzer A2-Neubesitzer und schaue schon deshalb sehr freundlich. Grüßen finde ich nicht schlecht, schließlich hat man doch mindestens eine Gemeinsamkeit: einen A2.

 

Wir hatten bereits drei Mazda 121-"Eier" (Modell DB mit CanvasTop), bei denen war es üblich, dass man andere ("Eier-")Fahrerkollegen grüßte.

 

Also, sollten wir uns in Norddeutschland einmal begegnen, nicht vergessen: freundlich lächeln und zurückgrüßen.

 

dimahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cyrfer   

Kommt bei mir auf die Tagesform an. Auf dem Weg von/zur Arbeit ist es mir im Stadtverkehr meist zu streßig :(, die erweiterte Mustererkennung zu aktivieren (on: "oh, da kommt ein A2!" / off: "oh, das war ein A2.."). Da genieße ich lieber 3x hintereinander den Turbolader beim Schalten im Sekundentakt - die Abstimmung Motor/Getriebe paßt halt so schön. :]

 

Am Wochenende und auf Landstraße und Autobahn geht es dann doch etwas gelassener zu :WTR:, und da geht auch schonmal die Hand zum A2-Gruße hoch (überleg ... wie geht der? zwei Finger? peace, man!?! Ne ne, lieber einfach kurz winken). :HURRA: Aber zurückgekommen ist da noch nix.

 

Ach ja, @tatze: Pinn' Dich doch mal bitte in den neuen Locator :TOP:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir begenen A2s relativ häufig, da ich viel unterwegs bin mit meinem Auto. Oft fährt man aber einfach nur aneinander vorbei und hat gar keine Schnitte mal zu grüßen. Wenn mich aber einer grüßt oder freundlich schaut, dann grüße ich auch zurück.

 

Gruß

Andrea :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
[A2]hive   

Hi ...

 

Bei mir in der Gegend gibt es soviele A2s, wenn ich die immer alle mit Handzeichen grüße, würde ich mein Hand nie runternehmen können. Als ich meinen kleinen neu hatte, da habe ich das auch gemacht, aber mittlerweile ist es irgendwie albern. So selten ist der A2 dann doch nicht ...

 

Gruß

Hive

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2-elug   

Hallo,

 

die Idee mit dem Grüßen ist mir auch schon gekommen. Ich kenne es noch aus alten "Entenfahrerzeiten" (ca.30 Jahre her), als sich alle 2CVler mit dem V-Zeichen begrüßten. Ist doch 'ne nette Geste.

Zum Thema "die Leute über 50 konzentrieren sich darauf, ihren Wagen heil nach Hause...": Obwohl ich mich dieser Altersgruppe nähere, bin ich gerne bereit, die "Jungen" unter euch zu grüßen, das kriege ich wohl noch geregelt :D

(P.S. seit gestern ist mein Kleiner tiefer und breiter ...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe sehr ähnliche erfahrungen. grade jetzt im winter mit den 155ern schaut keine s** nach meinem a2. mit den 17ern dann blicken dann schon mal welche genauer hin....

 

tja.... so nen kult wie damals bei den entchen-fahrern wünsche ich mir auch ab&zu....

 

was soll´s - wir wissen ja, daß wir qualität fahren 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Freitag sind mir doch tatsächlich an einem Tag 7!!! A2 begegnet. Hab mich schon gewundert, da das doch ziemlich untypisch ist. Zumindest bei uns in der Gegend und es waren nur 75 km, die ich insgesamt gefahren bin. Mir sind vier Silberne, ein Schwarzer, einer in Mauritius- und einer in Kristallblau begegnet. Bin mal gespannt, ob das nochmal übertroffen wird. (Außer auf einem Treffen natürlich.) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
baaluu   

Also uns kommt es auch so vor, als seien jetzt mehr A2s unterwegs. Evtl. liegt es aber auch nur daran, dass wir jetzt selber einen fahren.Was meint ihr?

Wäre ja schön, wenn sich immer mehr dafür begeistern würden.

 

 

baaluu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MuKdO   
Gast MuKdO

das kommt daher das die ganzen Mietwagenfirmen ihre a2's aus dem programmmmm schmeißen und das viele bei audi die auf halde standen als werkswagen verschleudert werden... und zu den gebrauchtwagen preisen wer kann da nein sagen ......

darum die masse auf den straßen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

liegt aber auch tasächlich daran, daß man selbst einen fährt und etwas mehr auf "kollegen und kolleginnen" achtet. mir ging das bis dato eigentlich mit jedem meiner autos so. zu letzt hatte ich einen 44er audi 100. vorher waren dir mir nicht so aufgefallen, aber kaum hatte ich das teil auf dem hof, kamen mir täglich dutzende entgegen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

liegt aber auch tasächlich daran, daß man selbst einen fährt und etwas mehr auf "kollegen und kolleginnen" achtet.

 

das sehe ich genauso ..... kaum habe ich mir ernsthaft gedanken gemacht mir eine zu kaufen....habe ich reichlich rumfahren gesehen ..... vorher ist mir das nie aufgefallen.

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe aber schon vorher immer auf A2s geachtet, die mir begegnet sind. Ich wollte ja gleich einen haben, nachdem er rausgekommen ist. (Aber wie das so ist, als Schüler bzw. kurz darauf dann Azubi, da reicht es für so ein Auto nicht.) Die vielen A2 am Freitag waren aber wirklich eine Ausnahme denke ich. Seit Samstag ist mir wieder kein einziger mehr begegnet. Bei dem schönen Wetter letzte Woche waren halt viele in Eifelnähe unterwegs. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Socke   
Gast Socke

Hi,

kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen, nur ging das nicht allein mit dem Auto so, nein auch mit dem Kinderwagen.

Frueher nie beachtet, schiebt man als stolzer Vater seinen neuen Sportflitzer vor sich her, schaut man jedem entgegenkommenden Modell nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor 2 Wochen wäre mir beinahe eine anderer A2 im Kreisel reingefahren .....das wär eine schande gewesen :D

Aber er hat sich später ganz artig entschuldigt als er neben mir an der Ampel stand.

Das mit dem Grüßen find ich ne gute idee...mal testen, ob was zurückkommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lampla   

Genau Socke,

 

seitdem wir den letzten Platz am 15.3. in unserem 4-Sitzer belegt haben, fahren wir außerhalb der Kugel auch wieder mit nem dicken Brummer rum.

Ich bin doch erstaunt, wieviel Famillien sich doch zu diesem "Kleinwagen" entschieden haben. Vor meinem Kauf habe ich mal ein Thread auf motor-talk losgelassen. Viele meinten halt das der A2 kein Familienwagen ist. Oh, da kommt mir doch spontan die Idee mal eine Abstimmung zu machen, wieviele A2 Fahrer mit Kindern hier herumirren. Wie funktioniert das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ulrich   

Hallo,

Ihr habt schon recht,

wenn man selber einen A2 bewegt, dann achtet man automatisch auf andere A2`s.

Habe auch angefangen andere a2`s zu grüßen, kam bis jetzt leider nicht viel Antwort.--Gehe mal davon aus dass die ,die nicht zurückgrüßen nicht Mitglied im Forum sind ?(

Gruß

Ulrich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lampla   

... na der Nichtmitgliedschaft in diesem Forum kann man doch abhelfen:

Baut doch mal einen simplen kleinen Flyer, den man den Leuten unter den Scheibenwischer stecken kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mütze   

Wir haben da schon eine tolle Visitenkarte mit Clublogo drauf. Habe auch schon über Zehn von denen vereitelt. Bis jetzt hat sich noch keiner von denen gemeldet.

 

Mütze - der auf Antwort wartet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S line   

Ich habe vor gut einer Stunde meine fünfte Club-Visitenkarte verteilt. Bin wirklich gespannt, ob sich darauf jemand meldet.

 

Ich finde, die Karten sind wirklich gut gelungen. :TOP:

 

 

Gruss

S line :P

Club-Visite.jpg.24fd4c69a03a66690548342ad5fd3a0e.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lampla   

... was erwartet ihr? "Hallo, ich bin A2-Lehmann, unterhalte mich..." Ich dachte weniger an die EXTREM-A2ler, als an den kleinen a2ler von Nebenan :P

So den privaten Kontakt hab ich ja hier auch nicht, aber missen möchte ich die vielen Infos auch nicht...

Auch die sollten was von dem Forum wissen, scheint doch eins der Besten zu sein. Kann uns ja nur nutzen.

 

Ja, am besten mal in sauguter Quali die Visitenkarte anhängen. Die Druck ich mir dann aus und geh auf "kleinen a2ler" Fang.

 

Gruß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen