Recommended Posts

Hallo miteinander,

 

ich möchte mir Windabweiser, für die vorderen Türen, zulegen da man, wie ich finde, bei Geschwindigkeiten über 40 km/h nicht mit offenem Fenster fahren kann.

 

Da es verschiedene gibt ist meine Frage, ob schon jemand Erfahrungen mit solchen Teilen hat und mir sagen kann welche gut (Geräusche, Haltbarkeit, unempfindlich gegen Kratzer) und welche weniger zu empfehlen sind.

 

Grüße aus Braunschweig

Martin

bearbeitet von Unwissender

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe seit gut 3 Jahren die Windabweiser von der Firma Climair. Gut ist, dass sie nur eingeklemmt werden, und auch seit Jahren halten. Ferner sind es die einzigen, die mit einer ABE geliefert werden. Die Windabweiser von der Firma Heko werden angeklebt.

 

Beide sind aus Kunststoff und können daher auch verkratzen, wenn man nicht pfleglicht beim Waschen damit umgeht. Da die Climair nur eingeklemmt werden, könnte man diese vor dem Besuch einer Waschstraße leicht demontieren und danach wieder montieren.

 

Mir ist es wichtig, das Fenster ein Stück öffnen zu können, und nicht ständig dieses Wupp Wupp Wupp zu hören. Natürlich treten bei höhreren Geschwindigkeiten Windgeräusche auf, aber die sind nicht wirklich störend, bzw. ich bin mir darüber im Klaren, dass ich nicht beides haben kann, also keine Windgeräusche und ein etwas geöffnetes Fenster.

 

Ich bin sehr zufrieden mit den Climair und kann sie weiter empfehlen. Ferner haben diese auch eine ABE, so dass mir die Wahl nicht schwer fiel und ich die Windabweiser nicht mehr missen möchte.

 

Aber am Anfang gab es ein Problem. Beim Schließen der Fenster fuhren die wegen des erhöhten Widerstandes wieder ein Stück nach unten (Einklemmschutz). Mit der Zeit hat sich das gelegt.

  • Daumen hoch. 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu Windabweisern kann ich nichts sagen, aber die Resonanzen verschieben sich, wenn man die hinteren Fenster auch einen Spalt öffnet. Wenn das Wupp Wupp dann bei 70 bis 100 wiederkommt kann man mit der Öffnungsweite der Fenster gegensteuern. 4xeFH wären da schon praktisch, aber das Fenster hinter dem Fahrer kriegt man auch von Vorne einen kleinen Spalt (Vierteldrehung) auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe ebenfalls die Windabweiser von Climair. Passen gut und sind gut verarbeitet. ABE war für mich auch ein Muss. Kann ich nur weiterempfehlen.

 

Grüße aus dem schönen Westerwald

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden