Jump to content

[1.4 TDI ATL] Gibt es das Zweimassenschwungrad einzeln?


 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

habe hier eine original Audi Reibscheibe und Druckplatte für den ATL hier liegen.

Nach meiner bisherigen Recherche gibt es die Teile bei Audi  einzeln zu kaufen aber das ZMS als Ersatzteil eben nicht.

LUK bietet immer das komplette vormontierte Set an.

Kann das wirklich sein, dass man das ZMS einzeln nicht bekommt?

Rein vom technischen Verständnis empfinde ich das als Humbug aber wie gesagt aus Erfahrung trau ich dem Verein mit den Ringen mittlerweile alles zu.

BTW kann das jemand bestätigen oder noch besser, kennt einer eine Bezugsquelle für das ZMS.

Vielleicht trägt ja einer das Teil an der Kette als Schmuck rum und will es ggf. veräußern........:ner-ner:

Grüße

Link to comment
Share on other sites

  • Nagah changed the title to [1.4 TDI ATL] Gibt es das Zweimassenschwungrad einzeln?
Am 21.7.2021 um 17:41 schrieb FSI-Treiber:

Nach meiner bisherigen Recherche gibt es die Teile bei Audi  einzeln zu kaufen aber das ZMS als Ersatzteil eben nicht.

LUK bietet immer das komplette vormontierte Set an.

Kann das wirklich sein, dass man das ZMS einzeln nicht bekommt?

 

Das ist auch mein Wissensstand dazu.

Es gibt das ZMS nur von LUK als Reparatursatz zusammen mit der Kupplung.

Teilenummern:

LUK: 417 0047 10

VAG: 045 105 264 B

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hi "der aus der Asche kommt",

hab ich mir fast gedacht, aber bekanntlich stirbt die Hoffnung zuletzt.

Ist im Forum kein LUK-Angestellter :D der das ZMS organisieren könnte?

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Mein Chiptuner hat mir das Einmassenschwungrad angepasst aus Vr6 Schwung und Orginal 75PS Schwung. Jetzt passt die normale 228mm Kupplung vom 1.8t, Vr6 oder G60 drauf. Läuft so ruhig man merkt fast nicht mehr das es ein 3 Zylinder ist. 

Würde das Zms raus werfen, dann hast deine Ruhe. Und jetzt sind locker über 300Nm möglich. 

IMG-20210313-WA0050.jpg

IMG-20210314-WA0031.jpg

IMG-20210315-WA0112.jpg

Link to comment
Share on other sites

Servus,

im Moment fahr ich eine EMS Kupplung vom AMF.

Darauf schwören ja viele, weil ein defektes ZMS ggf. auch einen Motorschaden verursachen kann.

Die kurze KW kann ja nicht wirklich viel ab bei Schwingungen, welche durch ein defektes ZMS entstehen können.

Mir persönlich ist die EMS Variante irgendwie ein wenig zu ruppig.

Und da ich die Scheibe+Druckplatte hier neu liegen habe, entstand der Wunsch nach einem neuen ZMS.

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Mal 'ne Frage:

Neuerdings ist  bei unsrer Kugel (ca. 190tkm) bei Standgas im Leerlauf oder ausgekuppelt  im 1. Gang manchmal ein Klappern hörbar, als wenn sich  im Bereich Kupplung/Getriebe etwas gelockert hätte; ist das sehr kritisch? Wenn Kupplung + ZMS hin wären, wie viel Moos wäre ca. fällig?  Hat jemand 'ne gute Werkstatt-Empfehlung  für mich, BaWü vzw. Raum LB?

 

VG

Silberteufel

Link to comment
Share on other sites

Wenn es auch ausgekuppelt Geräusche macht, ist es nicht das ZMS. Bei mir waren es Teile der Kupplung, die mal gerasselt haben. Also wahrscheinlich Kuppung tauschen. Dabei aber gleich das ZMS mit tauschen, das ist ein Verschleissteil. Ebenfalls Führungshülse und Ausrücklager, kosten nicht viel.

 

(Unabhängig davon, beim nächsten Zahnriemenwechsel Kette der Ausgleichswelle und zugehörige Zahnräder wechseln… Tipp aus Erfahrung)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe glaube ich letztes Jahr für das Paket ZMS+ Kupplung 370€ bezahlt. Mit Führungshülse und Ausrücklager bleibst Du bei unter 400. An Arbeitsstunden in einer freien Werkstatt geht locker nochmal das gleiche drauf. Die Kupplung bekommst Du einzeln, aber ich schliesse mich anderen Kommentaren in anderen Threads an (Suchfunktion im Forum...), tausche auf jeden Fall das ZMS mit.

 

Keine Gewähr, dass es die Kupplung bei Dir ist, die Probleme macht. Ich schliesse aus Deinem Beitrag darauf.

Link to comment
Share on other sites

Herzlichen Dank, karlchen, für Deine Hilfe.  Alles fing schon vor Jahren bei ca. 1000 U/min mit einem Klingeln an. Klang wie als wenn am Auspuff oder am  Boden ein Blech bei der Drehzahl ins Schwingen gerät. Das ist noch immer so.  Doch nun kommt dieser Effekt dazu, der sich eher wie Schlagen mit 'nem Hämmerchen anhört. Habe eine Selbsthilfewerkstatt und ohne dass er den Effekt je hörte riet mir ein Mechanikus :   "solang die Kupplung nicht rutscht, nichts tun - einfach weiterfahren"! Mein Herzblatt liebt ihren A2. Habe bissel Angst, das sie mal ein Problem haben könnte, wenn ich nicht dabei bin. Hätte gern, dass es eine Werkstatt macht, aber die scheut den Aufwand. 

Wegen Kupplung und ZMS  müsste man imho zwar bloß alle Verbindungen zum Getriebe lösen (einschließlich Antriebswellen und Motorflansch) und das geht mit 'ner Hebebühne. Ich hab' Schiss vor son 'nem großes Ding und außerdem fehlen mir nur noch 23 zur 100. "Phoenix" schrieb weiter oben, dass es das ZMS  mit der Kupplung zusammen nur von LUK als Reparatursatz gibt. Hoffentlich sind die Teile bei Audi Tradition erhältlich. 

 

VG

Silberteufel

Link to comment
Share on other sites

OK, vielen Dank! Hab' mir das angeschaut. Sehr gutes Video. Die Kugel im Video hat kein ZMS. Ansonsten sieht das bei unserem ATL  alles ziemlich gleich aus. Ohne Hebebühne und vor allem ohne Hilfsmittel ist das nicht zu schaffen. Man bracht nur eine gute Werkstatt. Das geht dort ganz locker. Denke, man sollte mit 1200 bis 2000 rechnen. Also werde ich mich mal auf die Suche machen. Habe gerade auch RedHead-Youtube-Video über A8 -V10  Motor-Diagnose angeschaut. Ohne Worte! Für Hightech-Service braucht man die passenden Techniker.  IMHO ganz klar, warum die Industrie das E-Auto will.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 5

      [1.2 TDI ANY] Bremsenupgrade an der Vorderachse durch dickere Beläge?

    2. 5

      [1.2 TDI ANY] Bremsenupgrade an der Vorderachse durch dickere Beläge?

    3. 4

      FIS zeigt keine Außentemperatur

    4. 5

      [1.2 TDI ANY] Bremsenupgrade an der Vorderachse durch dickere Beläge?

    5. 5

      [1.2 TDI ANY] Bremsenupgrade an der Vorderachse durch dickere Beläge?

    6. 5

      [1.2 TDI ANY] Bremsenupgrade an der Vorderachse durch dickere Beläge?

    7. 4

      FIS zeigt keine Außentemperatur

    8. 0

      Scheibenwischer Hebel

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.