Phoenix A2

2.NRW Schraubertreffen in Bocholt - 12.02.2011

Recommended Posts

Nach der gelungenen NRW-Schraubertreffen-Premiere gehts nun weiter mit dem 2.Schraubertreffen in Bocholt:). Bitte tragt euch bei Interesse in die Liste unten ein, insbesondere falls ihr Hilfe (z.B. Werkzeug) bei einer bestimmten Arbeit benötigt. Wer vorbeikommen möchte, um weitere Kugelfahrer kennen zu lernen, ist ebenfalls herzlich eingeladen.

 

Wann: 12.02.2011, (vorläufiger) Start 10 Uhr

Wo: Fair Schrauben - Die Mietwerkstatt, Schaffeldstraße 1, 46395 Bocholt

 

Kostenlose Parkplätze gibt es 10 an der Zahl direkt vor der Halle. Falls die nicht reichen gibt es in der näheren Umgebung (150m) noch einen großen Parkplatz. Die Dekra(TÜV) ist ebenfalls direkt nebenan.

Die Anfahrt ist angenehm, da sehr nah an der Ausfahrt der Bundesstraße(B67), also keine Fahrt durch die Stadt nötig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teilnehmer:

 

  1. Phoenix A2 will: Pollenfilter wechseln, sämtliche Gummidichtungen pflegen, Spoiler am Unterboden demontieren, evtl. Scheibenwischermechanik schmieren kann: helfen bei Tagfahrlichtnachrüstung in den Nebleraufnahmen, Türfeststellerwechsel bringt mit: VCDS und Notebook, TecPrint Reparaturhandbücher, Abzieher (Scheibenwischer), Refraktometer (Frostschutz) + weiteres Werkzeug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teilnehmer:

 

  1. Phoenix A2 will: Pollenfilter wechseln, sämtliche Gummidichtungen pflegen, Spoiler am Unterboden demontieren, evtl. Scheibenwischermechanik schmieren kann: helfen bei Tagfahrlichtnachrüstung in den Nebleraufnahmen, Türfeststellerwechsel bringt mit: VCDS und Notebook, TecPrint Reparaturhandbücher, Abzieher (Scheibenwischer), Refraktometer (Frostschutz) + weiteres Werkzeug
  2. Karat21 will: Bremsen vorne erneuern, Bremse hinten gangbar machen, Scheibenwischermechanik schmieren
     

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teilnehmer:

 

  1. Phoenix A2 will: Pollenfilter wechseln, sämtliche Gummidichtungen pflegen, Spoiler am Unterboden demontieren, evtl. Scheibenwischermechanik schmieren kann: helfen bei Tagfahrlichtnachrüstung in den Nebleraufnahmen, Türfeststellerwechsel bringt mit: VCDS und Notebook, TecPrint Reparaturhandbücher, Abzieher (Scheibenwischer), Refraktometer (Frostschutz) + weiteres Werkzeug
  2. Karat21 will: Bremsen vorne erneuern, Bremse hinten gangbar machen, Scheibenwischermechanik schmieren

  3. heavy-metal will: Zündkerzen wechseln, Pollenfilter wechseln, Luftfilter wechseln, Getriebeölstand kontrollieren, Bremstrommeln hinten abnehmen, und Mechanik gangbar machen, beim Nachrüsten von TFL zugucken, evt. (unter Anleitung) Scheibenwischermechanik überholen kann: das, was er will ;)bringt mit: vernünftiges Werkzeug, Reparaturhandbuch (benötige aber einen 17er Inbus für die Getriebeölnachfüllschraube und den Zündspulenabzieher für den BBY-Motor - die Hebelei mit Schraubendrehern ist mir zu unprofessionell)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teilnehmer:

 

  1. Phoenix A2 will: Pollenfilter wechseln, sämtliche Gummidichtungen pflegen, Spoiler am Unterboden demontieren, evtl. Scheibenwischermechanik schmieren kann: helfen bei Tagfahrlichtnachrüstung in den Nebleraufnahmen, Türfeststellerwechsel bringt mit: VCDS und Notebook, TecPrint Reparaturhandbücher, Abzieher (Scheibenwischer), Refraktometer (Frostschutz) + weiteres Werkzeug
  2. Karat21 will: Bremsen vorne erneuern, Bremse hinten gangbar machen, Scheibenwischermechanik schmieren

  3. heavy-metal will: Zündkerzen wechseln, Pollenfilter wechseln, Luftfilter wechseln, Getriebeölstand kontrollieren, Bremstrommeln hinten abnehmen, und Mechanik gangbar machen, [EDIT] Stabilager wechseln [/EDIT], beim Nachrüsten von TFL zugucken, evt. (unter Anleitung) Scheibenwischermechanik überholen kann: das, was er will ;)bringt mit: vernünftiges Werkzeug [EDIT] inkl. Drehmomentschlüssel mit passenden Adaptern für 1/4"-, 3/8"- und 1/2"-Antrieb [/EDIT] , Reparaturhandbuch (benötige aber einen 17er Inbus für die Getriebeölnachfüllschraube und den Zündspulenabzieher für den BBY-Motor - die Hebelei mit Schraubendrehern ist mir zu unprofessionell)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, kann nicht, Fußballturnier.

komme ganz evtl Nachmittags nach, vor 15:00 wird das aber sicher nix.

 

Würde evtl. dann Glühkerzen wechseln wollen.

 

Danach wieder zum Brauhaus?

bearbeitet von Durnesss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...(benötige aber einen 17er Inbus für die Getriebeölnachfüllschraube ...

 

17er Inbus wird vor Ort sein: Die Werkstatt hat einen und ich bringe ebenfalls den Selfmade-Inbus mit, den ich das letzte Mal benutzen durfte und dann geschenkt bekommen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Denkt an Shadouts Spezialölnachfüllschlauch :D Wer hatte den nochmal in Verwahrung genommen?

Zumindest beim ATL geht das ohne IMHO deutlich sauberer mit dem "Schniedel" an den Castrol-Pullen. Den kann man in das Loch stecken, die Flasche hochheben und sehr zügig durch "draufdrücken" entleeren. Da ist genug Platz. Wenn die Flasche leer ist bekommt man sie ohne zu tropfen wieder weg.

 

Spart einem die ganze Sauerei wenn des Getriebe voll ist, noch der halbe Schlauch voll Öl und man den dann irgendwie rausziehen will...

 

Bei den Benzinern/1.2 war aber glaube ich nicht genug Platz, da macht der Schlauch schon Sinn.

 

Fröhlichen Ölwechsel!

Michael - der danach übrigens keinen Unterschied bemerken konnte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
17er Inbus wird vor Ort sein: Die Werkstatt hat einen und ich bringe ebenfalls den Selfmade-Inbus mit, den ich das letzte Mal benutzen durfte und dann geschenkt bekommen habe.

Schmeiß den mal besser weg. Mit dem Teil hätten wir Silberfuchs Schraube beinahe vergnießgnaddelt. Mit dem 17er von der Werkstatt ging das feste Biest dann ohne Probleme los.

 

Ordentliches Werkzeug rettet Leben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Denkt an Shadouts Spezialölnachfüllschlauch :D Wer hatte den nochmal in Verwahrung genommen?

Der liegt bei mir im Schrauberregal. Falls ihn jemand für einen Getriebeölwechsel braucht, nehme ich ihn mit:).

 

Schmeiß den mal besser weg. Mit dem Teil hätten wir Silberfuchs Schraube beinahe vergnießgnaddelt. Mit dem 17er von der Werkstatt ging das feste Biest dann ohne Probleme los.

 

Ordentliches Werkzeug rettet Leben.

 

Bei meiner Kugel ging es damit ohne Probleme, da saß die Schraube aber auch nicht so fest.

Nächstes mal werde ich dann eine passende Schraube (M12?) mit Kontermuttern samt Schraubensicherung nehmen.

Denn so ein 17er-Inbus-Stumpf ist beim 1.2er schon sinnvoll, da man mit Ratsche und Stecknuss kaum genug Platz zum ansetzen hat.

bearbeitet von Phoenix A2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teilnehmer:

 

  1. Phoenix A2 will: Pollenfilter wechseln, sämtliche Gummidichtungen pflegen, Spoiler am Unterboden demontieren, evtl. Scheibenwischermechanik schmieren kann: helfen bei Tagfahrlichtnachrüstung in den Nebleraufnahmen, Türfeststellerwechsel bringt mit: VCDS und Notebook, TecPrint Reparaturhandbücher, Abzieher (Scheibenwischer), Refraktometer (Frostschutz) + weiteres Werkzeug
  2. Karat21 will: Bremsen vorne erneuern, Bremse hinten gangbar machen, Scheibenwischermechanik schmieren

  3. heavy-metal will: Zündkerzen wechseln, Pollenfilter wechseln, Luftfilter wechseln, Getriebeölstand kontrollieren, Bremstrommeln hinten abnehmen, und Mechanik gangbar machen, [EDIT] Stabilager wechseln [/EDIT], beim Nachrüsten von TFL zugucken, evt. (unter Anleitung) Scheibenwischermechanik überholen kann: das, was er will ;)bringt mit: vernünftiges Werkzeug [EDIT] inkl. Drehmomentschlüssel mit passenden Adaptern für 1/4"-, 3/8"- und 1/2"-Antrieb [/EDIT] , Reparaturhandbuch (benötige aber einen 17er Inbus für die Getriebeölnachfüllschraube und den Zündspulenabzieher für den BBY-Motor - die Hebelei mit Schraubendrehern ist mir zu unprofessionell)
  4. xorAxAx will: Zündplus zum Radio legen, GRA einbauen, sämtliche Gummidichtungen pflegen kann: wenig bringt mit: Getränke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danach wieder zum Brauhaus?

 

Hört sich gut an. Einer warmen Mahlzeit am Abend kann ich nur zustimmen:D.

(Nichts gegen die lecker Würstchen, Kuchen&Süßwaren, aber eine Männermahlzeit können sie nicht ersetzten;)!)

 

Ich werde da wie beim letzten Mal nichts fest reservieren, so dass wir uns spontan entscheiden können. Das hat beim letzten Mal überraschend gut funktioniert.

bearbeitet von Phoenix A2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht das ich nicht gerne mal vorbeischauen würde, ich bin am 12.02. unterwegs nach Oberstdorf im Allgäu.

 

Deshalb wünsche ich Euch schon mal ein gutes Treffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schmeiß den mal besser weg. Mit dem Teil hätten wir Silberfuchs Schraube beinahe vergnießgnaddelt. Mit dem 17er von der Werkstatt ging das feste Biest dann ohne Probleme los.

 

Ordentliches Werkzeug rettet Leben.

 

oder er müßte vorne wieder geschärft werden...

Muß leider vorher noch in die Werkstatt...

Radlager und Scheibe sind kapott

Aber es ist noch genug an meinem Auto kaputt, so dass es sich lohnt^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Radlager und Scheibe sind kapott

 

Ach komm, das geht noch. Bisschen gegenlenken beim Bremsen und Ohrenstöpsel rein, dann läuft das bis Bocholt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke das nötige Werkzeug (VCDS) werde ich dabei haben:).

Lese mich dann vorher auch gerne (zusätzlich zu dir?) in die Thematik/Anleitung ein, dann klappt das schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer kann mir den meinen neuen Schleifring

in Bocholt anlernen ?

 

Ich denke das nötige Werkzeug (VCDS) werde ich dabei haben:).

Lese mich dann vorher auch gerne (zusätzlich zu dir?) in die Thematik/Anleitung ein, dann klappt das schon.

 

Da war ich vielleicht etwas vorschnell. Infos zur Prozedur finden sich hier:

 

A2-Forum - Schleifring Teilenummer

Rosstech - Basic Setting: Sensor for Steering Angle (G85)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls noch Werkzeug benötigt wird, bitte frühzeitig melden. Dann werde ich dieses beim Werkstattinhaber anfragen und Bescheid geben.

 

Bis jetzt auf der Anfrageliste:

 

  • Zündspulenabzieher (VAG)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*Schubs*

 

 

Teilnehmer:

 

  1. Phoenix A2 will: Pollenfilter wechseln, sämtliche Gummidichtungen pflegen, Spoiler am Unterboden demontieren, evtl. Scheibenwischermechanik schmieren kann: helfen bei Tagfahrlichtnachrüstung in den Nebleraufnahmen, Türfeststellerwechsel bringt mit: VCDS und Notebook, TecPrint Reparaturhandbücher, Abzieher (Scheibenwischer), Refraktometer (Frostschutz) + weiteres Werkzeug
  2. Karat21 will: Bremsen vorne erneuern, Bremse hinten gangbar machen, Scheibenwischermechanik schmieren

  3. heavy-metal will: Zündkerzen wechseln, Pollenfilter wechseln, Luftfilter wechseln, Getriebeölstand kontrollieren, Bremstrommeln hinten abnehmen, und Mechanik gangbar machen, [EDIT] Stabilager wechseln [/EDIT], beim Nachrüsten von TFL zugucken, evt. (unter Anleitung) Scheibenwischermechanik überholen kann: das, was er will ;)bringt mit: vernünftiges Werkzeug [EDIT] inkl. Drehmomentschlüssel mit passenden Adaptern für 1/4"-, 3/8"- und 1/2"-Antrieb [/EDIT] , Reparaturhandbuch (benötige aber einen 17er Inbus für die Getriebeölnachfüllschraube und den Zündspulenabzieher für den BBY-Motor - die Hebelei mit Schraubendrehern ist mir zu unprofessionell)
  4. xorAxAx will: Zündplus zum Radio legen, GRA einbauen, sämtliche Gummidichtungen pflegen kann: wenig bringt mit: Getränke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werde wahrscheinlich auch kommen.Weitere A2 Fahrer kennenlernen:-)) Und helfen wer Hilfe brauchen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mochte gern auch wieder kommen. Aber es klappt wahrscheinlich nicht :(

 

mfg, aus Holland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teilnehmer:

 

  1. Phoenix A2 will: Pollenfilter wechseln, sämtliche Gummidichtungen pflegen, Spoiler am Unterboden demontieren, evtl. Scheibenwischermechanik schmieren kann: helfen bei Tagfahrlichtnachrüstung in den Nebleraufnahmen, Türfeststellerwechsel bringt mit: VCDS und Notebook, TecPrint Reparaturhandbücher, Abzieher (Scheibenwischer), Refraktometer (Frostschutz) + weiteres Werkzeug
  2. Karat21 will: Bremsen vorne erneuern, Bremse hinten gangbar machen, Scheibenwischermechanik schmieren

  3. heavy-metal will: Zündkerzen wechseln, Pollenfilter wechseln, Luftfilter wechseln, Getriebeölstand kontrollieren, Bremstrommeln hinten abnehmen, und Mechanik gangbar machen, [EDIT] Stabilager wechseln [/EDIT], beim Nachrüsten von TFL zugucken, evt. (unter Anleitung) Scheibenwischermechanik überholen kann: das, was er will ;)bringt mit: vernünftiges Werkzeug [EDIT] inkl. Drehmomentschlüssel mit passenden Adaptern für 1/4"-, 3/8"- und 1/2"-Antrieb [/EDIT] , Reparaturhandbuch (benötige aber einen 17er Inbus für die Getriebeölnachfüllschraube und den Zündspulenabzieher für den BBY-Motor - die Hebelei mit Schraubendrehern ist mir zu unprofessionell)
  4. xorAxAx will: Zündplus zum Radio legen, GRA einbauen, sämtliche Gummidichtungen pflegen kann: wenig bringt mit: Getränke

5.rotes sofa: will: Getriebelager wechseln, Drehmomentstuetze wechseln kann:vieles bringt mit: kaputtes Auto ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teilnehmer:

 

  1. Phoenix A2 will: Pollenfilter wechseln, sämtliche Gummidichtungen pflegen, Spoiler am Unterboden demontieren, evtl. Scheibenwischermechanik schmieren kann: helfen bei Tagfahrlichtnachrüstung in den Nebleraufnahmen, Türfeststellerwechsel bringt mit: VCDS und Notebook, TecPrint Reparaturhandbücher, Abzieher (Scheibenwischer), Refraktometer (Frostschutz) + weiteres Werkzeug
  2. Karat21 will: Bremsen vorne erneuern, Bremse hinten gangbar machen, Scheibenwischermechanik schmieren
     
  3. heavy-metal will: Zündkerzen wechseln, Pollenfilter wechseln, Luftfilter wechseln, Getriebeölstand kontrollieren, Bremstrommeln hinten abnehmen, und Mechanik gangbar machen, [EDIT] Stabilager wechseln [/EDIT], beim Nachrüsten von TFL zugucken, evt. (unter Anleitung) Scheibenwischermechanik überholen kann: das, was er will ;)bringt mit: vernünftiges Werkzeug [EDIT] inkl. Drehmomentschlüssel mit passenden Adaptern für 1/4"-, 3/8"- und 1/2"-Antrieb [/EDIT] , Reparaturhandbuch (benötige aber einen 17er Inbus für die Getriebeölnachfüllschraube und den Zündspulenabzieher für den BBY-Motor - die Hebelei mit Schraubendrehern ist mir zu unprofessionell)
  4. xorAxAx will: Zündplus zum Radio legen, GRA einbauen, sämtliche Gummidichtungen pflegen kann: wenig bringt mit: Getränke
  5. rotes sofa: will: Getriebelager wechseln, Drehmomentstuetze wechseln kann: vieles bringt mit: kaputtes Auto ;-)

so sieht es besser aus:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht nach einem kleineren Schraubertreffen aus. Das positive als Organisator: Da bleibt diesmal eventuell mehr Zeit für einen Splausch zwischendurch (kam bei mir beim letzten Mal zu kurz).

Freue mich schon auf die Kugelfahrer samt Kugeln:) (phoenixgelbmetallic gefällt mir;)).

 

Update @heavy-metal: Ich habe den Zündspulenabzieher angefragt. Der Besitzer versucht das Werkzeug zu organisieren, kann es aber nicht versprechen, das er es bekommt.

 

Teilnehmer:

 

  1. Phoenix A2 will: Pollenfilter wechseln, sämtliche Gummidichtungen pflegen, Spoiler am Unterboden demontieren, evtl. Scheibenwischermechanik schmieren kann: helfen bei Tagfahrlichtnachrüstung in den Nebleraufnahmen, Türfeststellerwechsel bringt mit: VCDS und Notebook, TecPrint Reparaturhandbücher, Abzieher (Scheibenwischer), Refraktometer (Frostschutz) + weiteres Werkzeug
  2. Karat21 will: Bremsen vorne erneuern, Bremse hinten gangbar machen, Scheibenwischermechanik schmieren
  3. heavy-metal will: Zündkerzen wechseln, Pollenfilter wechseln, Luftfilter wechseln, Getriebeölstand kontrollieren, Bremstrommeln hinten abnehmen, und Mechanik gangbar machen, Stabilager wechseln, beim Nachrüsten von TFL zugucken, evt. (unter Anleitung) Scheibenwischermechanik überholen kann: das, was er will ;)bringt mit: vernünftiges Werkzeug inkl. Drehmomentschlüssel mit passenden Adaptern für 1/4"-, 3/8"- und 1/2"-Antrieb, Reparaturhandbuch (benötige aber einen 17er Inbus für die Getriebeölnachfüllschraube und den Zündspulenabzieher für den BBY-Motor - die Hebelei mit Schraubendrehern ist mir zu unprofessionell)
  4. xorAxAx will: Zündplus zum Radio legen, GRA einbauen, sämtliche Gummidichtungen pflegen kann: wenig bringt mit: Getränke
  5. rotes sofa: will: Getriebelager wechseln, Drehmomentstuetze wechseln kann: vieles bringt mit: kaputtes Auto ;-)
  6. Mini Avant: will: weitere A2 Fahrer kennen lernen und helfen

bearbeitet von Phoenix A2
Anmerkung von Herr Rossi zu Herzen genommen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso fein:confused: Ich bin nicht dabei!

 

Da habe ich mich etwas unglücklich ausgedrückt, bezog 'fein' auf etwas mehr Zeit aus Orga-Sicht. Habs nun angepasst damit es klarer ist.?:)

 

Es können sich natürlich trotzdem noch weitere Kugelfahrer anmelden!

 

Gruß

Phoenix A2

 

PS: Ich denke für das übernächste Schraubertreffen sollten wir dann wieder eine Terminabstimmung machen:janeistklar:.

bearbeitet von Phoenix A2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann mir jemand von den bislang Angemeldeten bei der Montage der GRA helfen?

 

Ich frag mal sicherheitshalber nach: Benötigtes Werkzeug bringst du mit? Ich denke da speziell an den nicht alltäglichen Vielzahn fürs Lenkrad.

 

Thema Verpflegung: Ich überlege ob ich vorher noch beim Bäcker vorbeifahre um ein paar Brötchen mitzubringen.? Dann könnte man die Würstchen zu Hotdogs ausbauen:).

bearbeitet von Phoenix A2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich frag mal sicherheitshalber nach: Benötigtes Werkzeug bringst du mit?

 

Wenn du den Vielzahn nicht hast, frag mal KugelWiederWillen, der wohnt bei dir (und mir) um die Ecke...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Notfalls kann ichn kompletten Satz mit 12..... Innenvielzahn ausleihen,auch wenn ich es nicht zum Schraubertreffen schaffe.

Paderborn ist für mich in Schlagdistanz .Nur sofern dies wirklich nötig sein sollte.;)Ullner & Ullner/Eikel und Co . sollten so etwas auch haben.

Ich habe meinen Satz letzten Samstag bei Max Bahr gekauft.Macht einen recht wertigen Eindruck.

 

Falls es beim Schraubertreffen mit der GRA nix werden sollte, kann ich dir auch noch bissl helfen.Meine läuft seit ein paar Tagen.

Eigentlich alles nicht so kompliziert,wenn mans 1x gemacht hat.:)

Welchen Kabelbaum für die GRA hast Du denn?

Den von Cum-Cartec, oder den von Kufatec ?Ich habe den von Cum-Cartec verbaut.Die unterscheiden sich etwas.

Das was ich bei mir noch vorhabe, kann vermutlich beim Schraubertreffen nicht so einfach gemacht werden.

Zahnriemenwechsel beim FSI & das Saugrohr!

 

Beim Saugrohr braucht man auch wieder spezial Werkzeug. :/

*edit* oh da war tichy schneller (Ich schaue gerade Herr der Ringe hehe) :D

bearbeitet von KugelwiderWillen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich frag mal sicherheitshalber nach: Benötigtes Werkzeug bringst du mit? Ich denke da speziell an den nicht alltäglichen Vielzahn fürs Lenkrad.

 

Werkzeug habe ich nicht ... könnte ich mir aber ausleihen:

 

Notfalls kann ichn kompletten Satz mit 12..... Innenvielzahn ausleihen,auch wenn ich es nicht zum Schraubertreffen schaffe.

Das wäre nett.

 

Falls es beim Schraubertreffen mit der GRA nix werden sollte, kann ich dir auch noch bissl helfen.Meine läuft seit ein paar Tagen.

Eigentlich alles nicht so kompliziert,wenn mans 1x gemacht hat.:)

Welchen Kabelbaum für die GRA hast Du denn?

Den von Cum-Cartec, oder den von Kufatec ?Ich habe den von Cum-Cartec verbaut.Die unterscheiden sich etwas.

 

Ich wollte bei Cum-Cartec bestellen.

 

Hmm, auch wenn ich Werkzeug habe, bleibt natürlich die Frage, ob jemand von den Anwesenden schon einmal eine GRA eingebaut hat. Ansonsten überlege ich vielleicht, das Angebot von Kugelwiderwillen anzunehmen und das Problem hier vor Ort zu lösen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Vielzahn gibts schon für wenige Euronen. Schaut mal bei Amazon rein. XZN 12mm muss es sein. Kommt doch sicherlich noch vorher an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na so ein Zufall: Ich bin an dem Wochenende nach langer Zeit wieder bei meinen Eltern zu Besuch und schau mal, ob ich es schaffe ein Stündchen vorbei zu kommen. Geschraubt wird nicht, aber geschaut.

Gruß,

Uwe

 

Teilnehmer:

 

  1. Phoenix A2 will: Pollenfilter wechseln, sämtliche Gummidichtungen pflegen, Spoiler am Unterboden demontieren, evtl. Scheibenwischermechanik schmieren kann: helfen bei Tagfahrlichtnachrüstung in den Nebleraufnahmen, Türfeststellerwechsel bringt mit: VCDS und Notebook, TecPrint Reparaturhandbücher, Abzieher (Scheibenwischer), Refraktometer (Frostschutz) + weiteres Werkzeug
  2. Karat21 will: Bremsen vorne erneuern, Bremse hinten gangbar machen, Scheibenwischermechanik schmieren
  3. heavy-metal will: Zündkerzen wechseln, Pollenfilter wechseln, Luftfilter wechseln, Getriebeölstand kontrollieren, Bremstrommeln hinten abnehmen, und Mechanik gangbar machen, Stabilager wechseln, beim Nachrüsten von TFL zugucken, evt. (unter Anleitung) Scheibenwischermechanik überholen kann: das, was er will ;)bringt mit: vernünftiges Werkzeug inkl. Drehmomentschlüssel mit passenden Adaptern für 1/4"-, 3/8"- und 1/2"-Antrieb, Reparaturhandbuch (benötige aber einen 17er Inbus für die Getriebeölnachfüllschraube und den Zündspulenabzieher für den BBY-Motor - die Hebelei mit Schraubendrehern ist mir zu unprofessionell)
  4. xorAxAx will: Zündplus zum Radio legen, GRA einbauen, sämtliche Gummidichtungen pflegen kann: wenig bringt mit: Getränke
  5. rotes sofa: will: Getriebelager wechseln, Drehmomentstuetze wechseln kann: vieles bringt mit: kaputtes Auto ;-)
  6. Mini Avant: will: weitere A2 Fahrer kennen lernen und helfen
  7. (eventuell!) AL2013: will: Phoenix' TFL genau anschauen! Andere A2ler treffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, auch wenn ich Werkzeug habe, bleibt natürlich die Frage, ob jemand von den Anwesenden schon einmal eine GRA eingebaut hat. Ansonsten überlege ich vielleicht, das Angebot von Kugelwiderwillen anzunehmen und das Problem hier vor Ort zu lösen.

 

Ich habe mich entschieden und bin nicht dabei:

 

 

Teilnehmer:

 

  1. Phoenix A2 will: Pollenfilter wechseln, sämtliche Gummidichtungen pflegen, Spoiler am Unterboden demontieren, evtl. Scheibenwischermechanik schmieren kann: helfen bei Tagfahrlichtnachrüstung in den Nebleraufnahmen, Türfeststellerwechsel bringt mit: VCDS und Notebook, TecPrint Reparaturhandbücher, Abzieher (Scheibenwischer), Refraktometer (Frostschutz) + weiteres Werkzeug
  2. Karat21 will: Bremsen vorne erneuern, Bremse hinten gangbar machen, Scheibenwischermechanik schmieren
  3. heavy-metal will: Zündkerzen wechseln, Pollenfilter wechseln, Luftfilter wechseln, Getriebeölstand kontrollieren, Bremstrommeln hinten abnehmen, und Mechanik gangbar machen, Stabilager wechseln, beim Nachrüsten von TFL zugucken, evt. (unter Anleitung) Scheibenwischermechanik überholen kann: das, was er will ;)bringt mit: vernünftiges Werkzeug inkl. Drehmomentschlüssel mit passenden Adaptern für 1/4"-, 3/8"- und 1/2"-Antrieb, Reparaturhandbuch (benötige aber einen 17er Inbus für die Getriebeölnachfüllschraube und den Zündspulenabzieher für den BBY-Motor - die Hebelei mit Schraubendrehern ist mir zu unprofessionell)
  4. rotes sofa: will: Getriebelager wechseln, Drehmomentstuetze wechseln kann: vieles bringt mit: kaputtes Auto ;-)
  5. Mini Avant: will: weitere A2 Fahrer kennen lernen und helfen
  6. (eventuell!) AL2013: will: Phoenix' TFL genau anschauen! Andere A2ler treffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe mich entschieden und bin nicht dabei:

 

 

Ich wäre ja gerne mitgekommen,aber ich bin am Samstag aufn Geburtstag eingeladen.

Zum freischalten der GRA und eventuell auch kurz vorher zum Testen der Funktionen , brauchste ein VCDS.Ich habe keins.

Entweder herr tichy ist so nett und schaltet es frei, oder Du musst zum freundlichen..;)

 

Ich kann dir frühstens Sonntag bei der GRA helfen,oder halt nächstes Wochenende.

Oder Du wartest bis zum 3ten NRW Treffen.Da werde ich vermutlich auch Zeit haben.;)

Ansonsten gib Bescheid ob/wann Du die GRA verbauen möchtest & welchen Kabelbaum du dir gekauft hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dir frühstens Sonntag bei der GRA helfen,oder halt nächstes Wochenende.

 

Es muss nicht so kurzfristig sein, ich kann noch warten. Ich melde mich dann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, beim 3. NRW-Treffen werde ich vermutlich auch wieder dabei sein, dann können wir das angehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich stelle die Frage mal an Phoenix A2;)

 

hast Du schon Erfahrung mit der Kontrolle oder dem Nachfüllen des Hydrauliköls....also Druckfrei machen....:confused:

 

Bei meinem Hydraulikbehälter kann ich keinen Ölstand erkennen...

Die letzte Befüllung hat er vor 3 Jahren erfahren.:huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hast Du schon Erfahrung mit der Kontrolle oder dem Nachfüllen des Hydrauliköls....also Druckfrei machen....:confused:

Mein Hydrauliksystem ist augenscheinlich im Moment zu 100% Dicht :). Letzte beseitigte Undichtigkeit im Bereich Gangsteller kam vom Schaltwellensimmering (Getriebeöl).

Trotzdem kontrolliere ich den Hydraulikölstand einmal im Monat. Das mache ich in der Regel am Wochenende wenn die Kugel schon einen Tag gestanden hat und drucklos ist. Ansonsten reicht es aber auch aus, den Druckspeicher ca. eine halbe Umdrehung zu lösen. Dabei aber darauf achten, dass die Hydraulikpumpe nicht anläuft (Stecker ziehen).

 

Bei meinem Hydraulikbehälter kann ich keinen Ölstand erkennen...

Die letzte Befüllung hat er vor 3 Jahren erfahren.:huh:

 

3 Jahre, Respekt!

Den Ölstand kann man am besten mit Hinterleuchten einer Taschenlampe erkennen. Ich habe bei mir den Behälter soweit gefüllt, dass der Ölstand im drucklosen Zustand so gerade in der Einfüllöffnung bei geöffnetem Behälterdeckel zu erkennen ist. Das vereinfacht die Sache etwas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eher nein... wollte vorher noch Tanken fahren:rolleyes:, deshalb starte ich sehr früh..:racer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja... habe ja schließlich einen sehr großen Tank in meiner Sparkugel:janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist jemand da der den roten Koffer mit in den Süden nimmt?

 

Den sollte Karat dann sicherheitshalber bei mir abholen,

wahrscheinlich schaffe ich es nicht am Samstag.

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden