Jump to content

Wieviel könnte denn mein A2 1,2 noch wert sein?


Oswald
 Share

Recommended Posts

Nein, ich will ihn nicht verkaufen. :(

Vielleicht hat der ein oder ander meine Story mitverfolgt.

Plötzlicher Getriebetod??? - A2 Forum

Eine Audiwerkstatt hat meinen A2 beim Reparieren zerstört. Totalschaden. Nach ewigen gezerre, unter dem Motto, sie sinds nicht gewesen, haben sie es der Versicherung übergeben und die hat den Totalschaden festgestellt. (11.500 Euro laut deren Kalkulation)

Nun hat die Versicherung mir Angeboten für den Wagen von 2300!!! Euro gemacht. Geht dann in ihren Besitz über. Ich kann das nicht glauben. Ist das so?

Könnt ihr mir sage, ob das der Preis ist? Der Wagen ist BJ 2002, hat 230t km auf dem Dacho. Wie gesagt ein 1,2 3l.

Er war tip top in Ordnung bevor ihn die Werkstatt in den Fingern hatte. :(

lg Oswald und um jedes Feedback dankbar.

Link to comment
Share on other sites

Zeig denen doch mal ein paar Angebote in verschiedenen Autobörsen. Unter 5000€ gibts da nichts, und bei diesen Modellen sind sicher Mängel ohne Ende zu finden.

 

By the way: Die Werkstatt hat deinen A2 verschrottet und es mit der Meldung an der Versicherung ja auch indirekt zugegeben. Die sollen dir die Kiste wieder herrichten, oder dir ein vergleichbares Ersatzfahrzeug beschaffen. 2300€ ist der nächste Witz in der Geschichte. Ich glaube, ich hätte den Meister schon persönlich aufgeknüpft...

Link to comment
Share on other sites

Nein, ich will ihn nicht verkaufen. :(

Vielleicht hat der ein oder ander meine Story mitverfolgt.

Plötzlicher Getriebetod??? - A2 Forum

Eine Audiwerkstatt hat meinen A2 beim Reparieren zerstört. Totalschaden. Nach ewigen gezerre, unter dem Motto, sie sinds nicht gewesen, haben sie es der Versicherung übergeben und die hat den Totalschaden festgestellt. (11.500 Euro laut deren Kalkulation)

Nun hat die Versicherung mir Angeboten für den Wagen von 2300!!! Euro gemacht. Geht dann in ihren Besitz über. Ich kann das nicht glauben. Ist das so?

Könnt ihr mir sage, ob das der Preis ist? Der Wagen ist BJ 2002, hat 230t km auf dem Dacho. Wie gesagt ein 1,2 3l.

Er war tip top in Ordnung bevor ihn die Werkstatt in den Fingern hatte. :(

lg Oswald und um jedes Feedback dankbar.

 

Verstehe ich das richtig ?

Einen Schaden von 11500 € wollen die mit 2300 € regulieren ?:(

 

so long

Link to comment
Share on other sites

Tja die heutige Welt. Da kann man sich einfach aus der Verantwortung schleichen indem man es der Versicherung abtritt. Ich an Deiner Stelle würde beharren darauf, dass sie Dir den Wagen reparieren oder einen ebenbürtigen A2 besorgen. Mit Geld kannst Du keinesfalls was anfangen. Schon gar nicht mit €2300.-

Aus meiner Erfahrung aber wird das schwierig.

Link to comment
Share on other sites

Ja. Wird schwer. Zuerst mal eine Runde Kotzen. Der Versicherungsmeister meinte... sie können ja den Weg über die Klage wählen, wenn ihnen der Preis als zu niedrig erscheint. A...loch.

2300 für einen gut in Schuss gehaltenen A2 1,2 kann nicht sein. Kennt irgend jemand eine Liste im Internet, wo Gebrauchtwagenpreise stehen?

Gruss Oswald

Link to comment
Share on other sites

Das kann's doch nicht sein. Ich bringe ein Auto zur Reparatur in die Werkstatt und kriege einen Bruchteil des Wertes in Bar zurück.

Ich würde hier auch auf Reparatur und Herausgabe des Fahrzeugs bestehen und diese Forderung an die Werkstatt, nicht die Versicherung der Werkstatt, richten.

 

Wenn sich nichts tut, würde ich auch mal einen Brief an die Audi Kundenbetreuung schicken. Dort wird sich zwar dir gegenüber nichts tun, aber evtl. hinten rum ein Gespräch stattfinden ;)

Edited by Tho
Link to comment
Share on other sites

Ja. Wird schwer. Zuerst mal eine Runde Kotzen. Der Versicherungsmeister meinte... sie können ja den Weg über die Klage wählen, wenn ihnen der Preis als zu niedrig erscheint. A...loch.

2300 für einen gut in Schuss gehaltenen A2 1,2 kann nicht sein. Kennt irgend jemand eine Liste im Internet, wo Gebrauchtwagenpreise stehen?

Gruss Oswald

 

Du kannst die Rahmendaten hier mal reinhauen: Gebrauchtwagen-Schätzung < Beratung < Gebrauchtwagen < Volkswagen Deutschland Kommt aber leider nicht viel mehr raus (~2800€), ist aber eben auch der Händlereinkaufswert. :cool:

 

Bei schwacke.de gehts deutlich genauer, weil eben auch Sonderausstattungen bewertet werden. Ist allerdings kostenpflichtig (nur 8€).

 

Bei ADAC gehts unregistriert nur bis 2004 zurück. Der Link dazu hier: http://www.adac.de/_mmm/pdf/gebrauchtwagenpreise_53800.pdf Dort steht dann der 1,2er BJ 2004 mit durchschnittlich 6250€ drin. Als Mitglied geht da ggf auswertugnstechnisch noch mehr.

 

Die Preise von mobile.de oder autcscout.de sind nicht wirklich relevant, da es lediglich Wunscherlöse sind. Ggf. geht über ebay was (abgeschlossene Auktionen suchen; ist ein Sonderfeld in der Suchfunktion wenn Du angemeldet bist).

 

Grüße & viel Glück!

 

D-R

Link to comment
Share on other sites

Da könnte sich doch ein Anwalt lohnen. Auch wenn sich schon einige zu sehr auf das Verursacherprinzip verlassen haben, wäre imho. eine Schiedsstelle das Mindeste, was zur Diskussion stünde (wäre ich an deiner Stelle).

 

Und immer den Schriftwechsel in Kopie an Audi...! ;)

Link to comment
Share on other sites

ADAC sagt bei diesen Daten und Einschränkungen 3.900 Euro Händlerverkaufspreis.

 

 

Laufleistung

228000 km

Der Km-Stand Ihres Fahrzeugs weicht erheblich vom Durchschnitt ab! Die Bewertung ist nur bis zu dem hier angegebenen Wert möglich. Der angegebene Händlerverkaufspreis gilt für diese Laufleistung.

 

DAT-Bezugskilometer

156.000 km

 

Kilometerkorrektur

-21,9 %

 

Neupreis inkl. MwSt.

18.500 €

 

Zu-/Abschläge für Sonderausstattung

incl. ABS

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Tips... Ich rotiere noch rechteckig, und da ich im Moment mit meinem Moped fahre (xt500) immer ohne Computer, deshalb komm ich kaum mehr dazu ins Forum zu schauen.

Ganz kurz nur, warum so teuer. Anscheinend kostet ein Tauschgetriebe an die 5000. Dazu wollen sie den Gangsteller austauschen (gehört so, sagt der Werkstattmeister, aber ich trau dem keine 5 Meter mehr über den Weg) Dann noch eine Motorkontrolle und zusätzlich die Arbeitskosten.... 11.500 Euro.

 

Ich hab jetzt meinen Freund drangesetzt. Ist Rechtsanwalt. Ich hab gesagt: Quetsch die aus. Alles was über 2500 ist wird geteilt.

 

Er freut sich. Mal schauen ob ich mich auch freue.

 

Danke nochmal an alle. lg

Link to comment
Share on other sites

Bei schwacke.de gehts deutlich genauer, weil eben auch Sonderausstattungen bewertet werden. Ist allerdings kostenpflichtig (nur 8€).

Schwacke interessiert der reale Wert unserer Kugeln eher wenig.

Würde mich mal interessieren wo die das Teil für den von ihnen angesetzten Preis beschaffen wollen.

Das Gutachten ist von 04/2010!!!

schwacke_gutachten.pdf

Link to comment
Share on other sites

das kann doch nicht sein, dass das so abläuft. Da muss es doch eine Möglichkeit geben, einen realistischen Wert zu ermitteln. Jeder hier im Forum kann Dir bestätigen, was so eine Kugel in etwa an Wert haben müsste (zumindest deutlich mehr als die 2300 Euro).

 

Was macht man denn dann bei Oldtimern, die beschädigt werden. Da wir man in der Schwacke oder bei ebay unter "verkauft" auch nix finden und trotzdem muss es ne Möglichkeit geben, nen realistischen Wert zu ermitteln.

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Es ist ein manuelles Getriebe. Ein automatisiertes oder ein manuelles mit Gangsteller und automatisierter Kupplung. (jedenfalls kein Automatikgetriebe)

Link to comment
Share on other sites

das kann doch nicht sein, dass das so abläuft. Da muss es doch eine Möglichkeit geben, einen realistischen Wert zu ermitteln. Jeder hier im Forum kann Dir bestätigen, was so eine Kugel in etwa an Wert haben müsste (zumindest deutlich mehr als die 2300 Euro).

 

Was macht man denn dann bei Oldtimern, die beschädigt werden. Da wir man in der Schwacke oder bei ebay unter "verkauft" auch nix finden und trotzdem muss es ne Möglichkeit geben, nen realistischen Wert zu ermitteln.

Echten Wiederbeschaffungswert am Markt über Gutachter/Sachverständigen ermitteln lassen? :kratz:

Link to comment
Share on other sites

Es ist ein manuelles Getriebe. Ein automatisiertes oder ein manuelles mit Gangsteller und automatisierter Kupplung. (jedenfalls kein Automatikgetriebe)

Na beim Corsa weiß man aber bei Schwacke den Unterschied. Da kommt als Ausstattung "Getriebe: Easytronic - automatisiertes 5 - Gang - Schaltgetriebe"

Übrigens muss man neidlos anerkennen das Opel das besser als Audi gelöst hat. ;)

Link to comment
Share on other sites

ich frage mich viel mehr, warum keiner die 11.000 Euronen für die Reparatur anzweifelt? Für ein Getriebe und einen Gangsteller:crazy:

Link to comment
Share on other sites

Das Getriebe kanns schonmal nicht sein, das kost als Tauschteil von Audi original runde 1900€ inkl. Steuer. Dazu der Gangsteller original neu für 1200€ plus meinentwegen nen Tausi für alles auseinander und zusammenbauen und 200€ für Kleinscheiß nebst Hydrauliköl und Führungshülse/Ausrücklager für die Kupplung.

 

Summe: 4300€ hochoffiziell mit Originalteilen und Originalstundensätzen ;).

 

Ich kann allerdings jemanden bei München, der setzt den ganzen Käse für maximalst 2000€ sehr sauber in Stand. Wenn das Getriebegehäuse hin ist, gibts ein Tauschgetriebe. Werd ihm morgen mal nen wirklich üblen Fall vor die Hütte stellen und berichten, was am Ende bei raus kam.

Link to comment
Share on other sites

Es ist in der Regel die Inkompetenz des :),die so abenteuerliche Kostenvoranschläge entstehen lässt.

Wenn der Glaspalast mit einer Arbeit ueberfordert ist,was nicht selten vorkommt,wird ein so hoher Preis aufgerufen,das der Kunde,der in der Regel ein Vernunftbegabter ist, von der Reperatur Abstand nimmt.

Ich kenne ähnliche Kostenvoranschläge,wenn es um das OSS vom A2 geht.:D

Eine LL-Inspektion fuer 600 € die jeder Rentner in 60 min erledigt,das sind die begehrten Aufträge.:rolleyes:

 

so long

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Nachdem ihr hier mir so viel geholfen habt, wollte ich euch am laufenden halten wie die Sache weitergegangen ist.

Ich hab das erste Wertgutachten beeinsprucht. Vor einer Woche dann die Antwort von der Versicherung. Sie hätten noch einmal nachgerechnet und würden sich bereiterklären für den Schaden 5000 Euro zu bezahlen. Das ist zumindest das doppelte vom ersten Angebot. :erstlesen:

Ich lasse jetzt den Wagen reparieren. :)

Ohne Kugel geht gar nicht.

 

Für mich gibts da nach Motorschraubermanier 2 learnings.

1. Wer seinen Mund nicht aufmacht macht seine Geldtasche auf. Und

2. Ich werde den Freundlichen von VW/Audi in Zukunft meiden. Ich such mir eine kleine offenen Werkstatt meines Vertrauens und sag denen an, was sie zu machen haben. Mehr als einen Totalschaden kriegen die auch nicht hin.

 

Danke nochmal für euren Zuspruch.

lg

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Sie hätten noch einmal nachgerechnet und würden sich bereiterklären für den Schaden 5000 Euro zu bezahlen. Das ist zumindest das doppelte vom ersten Angebot. :erstlesen:

Wenn ich dich richtig verstanden habe, wollte die dreiste Versicherung zunächst 2.300 Euro zahlen und den A2 dafür auch noch verwerten. Wenn sie jetzt 5.000 Euro "für den Schaden" übernehmen würden, dann wäre das ja - je nach Wert in unrepariertem Zustand - mind. das Dreifache!

 

Wie auch immer die 5.000 Euro jetzt berechnet sind, dürfte hier also allenfalls ein "unechter" Totalschaden vorliegen. Die Versicherung müsste dann bis 130% der Wiederbeschaffungskosten als Reparaturkosten tragen (zumindest die Kfz-Haftpflicht, für die Haftpflicht der Werkstatt dürfte das aber nicht anders sein).

 

Nutzungsausfallentschädigung, Kostenpauschale und Anwaltskosten wird die Versicherung auch übernehmen müssen (ohne nachgelesen zu haben würde ich das alles wie bei einem Verkehrsunfall abrechnen).

 

Dass der Kfz-Meister das Getriebe killt ist eigentlich auch ein Fall für die Handwerkskammer.

 

Gut, dass du nicht locker gelassen hast!

Edited by bretti
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 7

      Heckklappe steht einseitig vor

    2. 4

      Endlich wieder ein schönes Autoradio - mit DAB+

    3. 4
    4. 7

      Heckklappe steht einseitig vor

    5. 4

      Endlich wieder ein schönes Autoradio - mit DAB+

    6. 22

      [1.2 TDI ANY] Sammelthread für Kupplungsnehmerzylinder mit Hall-Sensor-Umbau + HINWEIS!

    7. 0

      Motorsteuergerät mit Tuning für AMF

    8. 81

      Getriebeölwechsel

    9. 81

      Getriebeölwechsel

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.