Jump to content
Pyro_loe

Umfrage Audi A2 das beste, Autoweek NL Top 50

Recommended Posts

Waardeloos - was auch immer das heißt:

 

26,1 %

:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt da eine Menge Leute die den A2 schlecht reden. Ich glaube keiner von denen ist selbst mal in einem A2 gesessen, geschweige denn gefahren oder in Eigentum gehabt. Mann o Mann, so billige Ausreden... Nun gut, desto mehr A2 bleiben für die Liebhaber übrig :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

31%? Da geht mehr. Leute, abstimmen!

 

 

--> Ich hab drei mal abgestimmt. :D Über jeden meiner Browser einmal. Ja ja, ich weiß. Cookie löschen würde auch gehen...

Gemäß dem Motto: Trau keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast! :jaa:

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe jetzt auch gleich dreimal abgestimmt, 1x mit Google Chome, 1x mit Firefox und 1x mit Microsoft Edge. Jetzt sind 31,3% der abgegebenen Stimmen für phantastisch :D

 

Ob es was bringt? Vielleicht steigt dann ja der Wert der A2s :crazy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung, wann die WaMa kommt, aber meine Stimme hat die 31.3% für PHANTASTISCH nicht wirklich erhöht ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, vom Handy aus nochmal abgestimmt. :D

Über 3.700 haben abgestimmt. Ihr könnt Euch ja ausrechnen, wieviel Prozent eine Stimme ausmacht..

Share this post


Link to post
Share on other sites

31,6%

Vielleicht steigt dann ja der Wert der A2s :crazy:

Hoffentlich nicht, sind ja jetzt schon (grösstenteils) "Traum"preise für ein schon 10-15 Jahre altes Auto :huh:

Ich finde es gut, wenn der A2 unbeliebt bleibt :janeistklar:, denn ...

...desto mehr A2 bleiben für die Liebhaber übrig :D

genau!!! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, Wert des A2!?!

 

Den Wert meines (Daten siehe unten) kann ich nicht mehr auf offiziellen Seiten schätzen lassen, zu alt und zu viele km ...

 

Hat nur an einigen Stellen oberflächliche Kratzer und der Innenraum ist sicherlich von einem Profi gut aufbereitbar.

 

Ich fürchte mich vor dem Tag, an welchem er abgeschossen wird und ich zweiEuroachtzig für ihn bekomme ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe auch abgestimmt, jetzt sind es ja schon 31,9 die 50% werden wir schon schaffen:janeistklar:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, die werden sich wundern, warum auf einmal so viele Stimmen aus Deutschland kommen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Waardeloos heißt Wertlos!? also wenn das ein Golf oder Polo wäre. Aber ein A2 ist nie Wertlos!!!! selbst ein Voll Totalschaden bringt mehr Geld als ein Polo:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab mich auch 3x abgestimmt.

 

;Po das darfst du garnicht.....

 

du hast doch nur zwei ?? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites
;Po das darfst du garnicht.....

 

du hast doch nur zwei ?? :confused:

Ach Du Schei.................:rolleyes:! Gut, dann lasse ich mein Frau morgen nur ein mal abstimmen;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Übrigens: "waardeloos" heißt zwar schon "wertlos", das darf man aber nicht wörtlich verstehen. Wird eher verwendet wie "voll daneben" oder "taugt nix".

Edited by cer

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, meine Stimme ist nun auch abgegeben. Ich finde 32,8 % für fantastisch überraschend gut!

Unsere Wägelchen haben schon bei ihrem Erstauftritt das Lager der Betrachter und Nutzer extrem gespalten und werden das auch weiterhin tun.

Man muss auch bedenken, dass ein A2 nicht an den Bauch sondern an den Kopf appelliert.

Produkte, die an den Kopf appellieren und mehr als 10% der Betrachter und Nutzer erreichen gelten als überaus erfolgreich.

Produkte, die den Bauch ansprechen sind in solchen Abstimmungen also stets überlegen, weil die Zahl der oberflächlich entscheidenden Betrachter und Nutzer naturgemäß weitaus größer ist als die Gruppe, der wir angehören.

Das sollte uns nun nicht traurig machen :)

Vielmehr ist es ein Beleg dafür, dass wir Autofahren eher in einem gesamtheitlichen Kontext mit variabel pragmatischer Nutzung, Anmutung, Umweltverträglichkeit, Langlebigkeit und Funktionalität sehen. Ich finde in dieser Aufzählung nichts Negatives.

Für mich das Schöne am A2: Die vorgenannte Aufzählung findet sich in der Designsprache wieder. Es ist kein Zufall, dass man sich dabei vom Bauhausstil inspirieren ließ.

Ebenfalls eine Stilrichtung, die sich weniger am Bauch sondern mehr am Kopf orientiert.

Wer sich für dafür entscheidet, der wird weniger oft verstanden als andere, die sich am jeweils aktuellen Mainstream orientieren.

Damit muss man dann leben. Geht ja auch sehr gut. Oder will man wirklich den Applaus der Oberflächlichkeit?

Ich denke nicht, dass das in die Liste "Werte für die man steht" aufgenommen werden sollte :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.