Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
janihani

Gummimetalllager einpressen

Recommended Posts

Am Wochenende habe ich mit den Gummimetalllager gekämpft, die in die Hinterachse einzupressen. Erst als ich die mit einer Feile noch weiter angeschrägt hatte, konnte ich diese dann erfolgreich einpressen. Was für ein Kampf.

 

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht, und welche Tipps habt ihr?

55331487453022138.jpg

55391487499296708.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SuperPro Lager verbauen und alles geht einfacher und besser.

  • Daumen hoch. 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Innenliegendes Teil (in diesem Fall das Gummilager) in den Gefrierschrank, äußeres Teil (in diesem Fall die Achse) mit dem Fön erwärmen. Erst dann einpressen. Das kann helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gewindestange mit 2 Muttern, 2 Beilagscheiben (+evtl. noch eine Distanzhülse);

damit hab ich noch jedes Gummilager dazu überreden können,  in einer Buchse zu verschwinden. Kann man auch mit der von @eisdieler beschriebenen Methode kombinieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

20T Werkstattpresse mit passendem Messing Adapter. Das Lager davor kühlen, den Träger erwärmen. Alle Verschmutzungen und eventuelle Verletzungen vom Ausbau entfernen. Danach gut einfetten und einpressen. Geht keine 30sec und das Teil ist drin.

 

Eine 10.9er Feingewindestange und 2 passende Adapter gehen auch. Ist aber viel anstrengender. Wenn du noch ein Kugellager hast für die Gewindestange geht es mit viel weniger Kraft.

bearbeitet von jk3305

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sage mal Danke für die Tipps. Darf demnächst am A2 meines Bruders diese schöne Arbeit wiederholen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.2.2017 um 05:54 schrieb morgoth:

SuperPro Lager verbauen und alles geht einfacher und besser.

 

Genau das. Leichtere Montage, besseres Ergebnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen