Jump to content

Jahrestreffen 2023


Eric1964
 Share

Recommended Posts

  • 3 weeks later...

Würde mal etwas mehr Richtung Norden vorschlagen:

Weserbergland Hameln & Umgebung (letztes Jahr knapp gescheitert wegen zu kurzer Vorbereitungszeit) https://www.weserbergland-tourismus.de/de/

Bereich Hamburg, da würde sich die Gegend um Geesthacht im Hamburger Süden anbieten, mit  vielen Campingplätzen und Unterkünften an der Elbe und mit zu mietender kleiner Rennstrecke:D (Heidbergring https://www.msc-geesthacht.de/ )

oder Bereich Scharmützelsee südöstlich von Berlin. Toller See, wunderbare Lage. https://www.scharmuetzelsee.de/

Wir benötigen halt nur Organisatoren, die dort in der Gegend sind.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb tvralf:

Hallo zusammen,

 

wie wäre es mit dem Leinebergland und einem Besuch beim PS-Speicher Einbeck?

Dort hängt in der Ausstellung eine A2-Karosserie an einer Zugwaage.

 

https://www.ps-speicher.de/

Wäre evtl. ein Programmpunkt, der zum Treffen im Weserbergland passen würde. Entfernung ca. 50 Km.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute, 

was haltet Ihr von einem Internationalem Treffen in Zandvoort NL? Ich könnte euch beim 46.Noordzeecup meines Vereins integrieren. Das heisst, es gibt einen Stellplatz im Fahrerlager auf dem Circuit, freien Eintritt, in Gruppen erkläre und zeige ich euch die Räume der Rennleitung etc., Zeit für eine "Bolognese" auf der Rennstrecke mit Profi Kamerashooting....usw.!

Übernachtet werden könnte im Centerpark. Die Bungalows sind alle renoviert! Einladen könnte man auch den Niederländischen A2 Club, den es sicher gibt. Also ihr seht, da lässt sich was machen!

Nur schaffe ich das nicht alleine, weil der Noordzeecup schon viel Zeit in Anspruch nimmt!!!

Termin  wäre vom 20.-22. Oktober 2023

Vorteil von Zandvoort ist das familiäre Flair mit Strand usw. Alle kommen dort auf ihre Kosten!

Gebt mal Bescheid, was ihr davon haltet!

Viele Grüsse, Wolfgang

Edited by wittia2
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Am 25.10.2022 um 13:25 schrieb Karat21:

oder man macht es gleich in Einbeck....da ist das Bier besser:TOP:

 

Einbecker_Brauherren_Premium_Pils.thumb.jpg.f3e8187b653e416a0d99a6107b0bfca9.jpg

Das geht am Besten im Mai mit Bockbier! Gibt es dort noch Führungen in der Brauerei? Habe die Erneuerung damals miterlebt....Die Abfüllung nur noch mit 2 Menschen🙈

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb wittia2:

Hallo Leute, 

was haltet Ihr von einem Internationalem Treffen in Zandvoort NL? Ich könnte euch beim 46.Noordzeecup meines Vereins integrieren. Das heisst, es gibt einen Stellplatz im Fahrerlager auf dem Circuit, freien Eintritt, in Gruppen erkläre und zeige ich euch die Räume der Rennleitung etc., Zeit für eine "Bolognese" auf der Rennstrecke mit Profi Kamerashooting....usw.!

Übernachtet werden könnte im Centerpark. Die Bungalows sind alle renoviert! Einladen könnte man auch den Niederländischen A2 Club, den es sicher gibt. Also ihr seht, da lässt sich was machen!

Nur schaffe ich das nicht alleine, weil der Noordzeecup schon viel Zeit in Anspruch nimmt!!!

Termin  wäre vom 20.-22. Oktober 2023

Vorteil von Zandvoort ist das familiäre Flair mit Strand usw. Alle kommen dort auf ihre Kosten!

Gebt mal Bescheid, was ihr davon haltet!

Viele Grüsse, Wolfgang

Das wäre ja mal eine tolle Alternative! :rock2:Ich weiß nur nicht was der Vorstand @morgoth & @Bedalein davon hält, da der Termin weit vom eigentlichen Termin der JHV am Schluß des Geschäftsjahres ( Ende Juni/Anfang Juli) entfernt ist. Niederländer haben wir ja einige hier: @Eric1964 & @Romulus & @ekkels34 & @Pyro_loe & @pocoloco

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 29.10.2022 um 21:22 schrieb wittia2:

Hallo Leute, 

was haltet Ihr von einem Internationalem Treffen in Zandvoort NL? Ich könnte euch beim 46.Noordzeecup meines Vereins integrieren. Das heisst, es gibt einen Stellplatz im Fahrerlager auf dem Circuit, freien Eintritt, in Gruppen erkläre und zeige ich euch die Räume der Rennleitung etc., Zeit für eine "Bolognese" auf der Rennstrecke mit Profi Kamerashooting....usw.!

Übernachtet werden könnte im Centerpark. Die Bungalows sind alle renoviert! Einladen könnte man auch den Niederländischen A2 Club, den es sicher gibt. Also ihr seht, da lässt sich was machen!

Nur schaffe ich das nicht alleine, weil der Noordzeecup schon viel Zeit in Anspruch nimmt!!!

Termin  wäre vom 20.-22. Oktober 2023

Vorteil von Zandvoort ist das familiäre Flair mit Strand usw. Alle kommen dort auf ihre Kosten!

Gebt mal Bescheid, was ihr davon haltet!

Viele Grüsse, Wolfgang

 

Hallo Wolfgang,

 

die Idee finde ich richtig gut und wenn das ganze entsprechenden Zuspruch findet sollten wir mal telefonieren bzw. uns im Vorfeld mal unterhalten was nach deiner Vorstellung an Programm  geboten werden könnte. Ich wäre auf jeden Fall bei der Planung mit im Boot.     

 

Für die A2 Mitglieder aus HH und Umgebung wären etwa 500 KM Anreise.

Für die aus Ingolstadt oder Dresden reden wir schon von fast 800 KM Anreise.  

 

Viele Grüße,

Marco

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Am 30.10.2022 um 10:28 schrieb Nupi:

Das wäre ja mal eine tolle Alternative! :rock2:Ich weiß nur nicht was der Vorstand @morgoth & @Bedalein davon hält, da der Termin weit vom eigentlichen Termin der JHV am Schluß des Geschäftsjahres ( Ende Juni/Anfang Juli) entfernt ist. Niederländer haben wir ja einige hier: @Eric1964 & @Romulus & @ekkels34 & @Pyro_loe & @pocoloco

Die Formel1 hat mir leider den Augusttermin weggenommen. Wir hatten über 40Jahre den Noordzeecup immer um den letzten August....naja...Formel bringt mehr Ansehen und Geld in die Kasse. 

Der 2023 Termin ist für mich bindend....kann aber verstehen, dass es nicht ins Zeitfenster passt. 

Ich wollte nur was vorschlagen, das es so wohl noch nicht gab und ich Einfluß drauf hätte!

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Der Vorstand hat sich schon dazu geäussert? Oder doch nicht? Zeitfenster hin oder her, Ein Audi A2 Treffen in dieser aussergewöhnlichen Art, selbst wenn es nicht als Jahrestreffen deklariert würde, finde ich sehr gut.

  • Like 3
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Es gab doch schon öfters Abstimmungen hier im Forum. Kann man sowas hier einstellen? Ich weiß wie schnell die Zeit vergeht. Sollte so ein Treffen gewünscht sein, bedarf es auch einer Orgazeit dazu: Übernachtungen vielleicht im Center Park, Anmietung Fahrerlagerplatz etc.!

Bei meinem Trackday waren Leute aus Berlin, Hamburg und München nach Zandvoort gekommen....also wo ein Wille ist🤔

(Ich wußte gar nicht, wie verkehrt man Zandvoort noch schreiben kann🙈 ....aber egal....Video zeigt nur einen Teil der über 80 Fahrzeuge👍)

 

Edited by wittia2
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb morgoth:

Als Jahrestreffen mit Hauptversammlung ist es meiner Meinung nach zu spät im Jahr, da müssen wir um den 30.6. bleiben

Das sollte man dann auch so beibehalten. Mache ich auch so in meinem Verein!

Link to comment
Share on other sites

Ich werde heute im Laufe des Tages mal einen seperaten Tread mit Termin dazu erstellen, in dem sich Interessenten dann eintragen können. Ob dann ein Audi A2 Treffen in denNoordzeecup am 20.-22. Oktober 2023  integriert wird, liegt dann an der Anzahl der Teilnehmer.

Das bedeutet natürlich, dass für ein Jahrestreffen 2023 im Bereich Ende Juni- Anfang Juli weiter geplant werden sollte.:)

Edited by Nupi
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Am 29.10.2022 um 21:22 schrieb wittia2:

Hallo Leute, 

was haltet Ihr von einem Internationalem Treffen in Zandvoort NL? Ich könnte euch beim 46.Noordzeecup meines Vereins integrieren. Das heisst, es gibt einen Stellplatz im Fahrerlager auf dem Circuit, freien Eintritt, in Gruppen erkläre und zeige ich euch die Räume der Rennleitung etc., Zeit für eine "Bolognese" auf der Rennstrecke mit Profi Kamerashooting....usw.!

Übernachtet werden könnte im Centerpark. Die Bungalows sind alle renoviert! Einladen könnte man auch den Niederländischen A2 Club, den es sicher gibt. Also ihr seht, da lässt sich was machen!

Nur schaffe ich das nicht alleine, weil der Noordzeecup schon viel Zeit in Anspruch nimmt!!!

Termin  wäre vom 20.-22. Oktober 2023

Vorteil von Zandvoort ist das familiäre Flair mit Strand usw. Alle kommen dort auf ihre Kosten!

Gebt mal Bescheid, was ihr davon haltet!

Viele Grüsse, Wolfgang

Ich hab da mal was vorbereitet:

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Nupi:

Ich hab da mal was vorbereitet:

 

Hey, da ich den Noordzeecup seit Jahren organisiere, bestimme ich auch die Kosten/Umlagen dafür.

Ich garantiere:

1.) Abgesperrter Stellplatz im Fahrerlager

2.) Wer mit Wohnwagen und A2 kommt, Stellplatz vom 20.-22.10.

3.) 3-4 geführte Runden auf dem Circuit.

4.) Möglichkeit eines Gruppenfotos auf der Start und Ziellinie!

5.) Profiphotographen vor Ort

6.) Ich zeige Euch den Betrieb hinter den Kulissen: Rennleitung, Zentrale, Streckensprecher etc.

7.) Rundgang "durch" die Boxen der Teams

8.) Freier Eintritt überall (außer Sicherheitsbereiche wie Pitlane etc.)

Wer im Centerpark ein Bungalow bekommt, hat das inkl. Schwimmbad. Bungalows sind alle renoviert. Möglich wäre dort Freitag bis Montag!

Die Kosten für das Fahrerlager inkl. aller Punkte belaufen sich auf nur 50€ garantiert. Kommt die Übernachtung und Verpflegung dazu! Gibt auch Zimmer über den VVR (Privatzimmer).

Der Strandzugang ist frei! Z.Zt. noch keine Kurtaxe etc.

 

Sollte es kein "Treffen" dort geben, können Forumsmitglieder trotzdem zum Rennwochenende kommen. Ich nehme mir dann auch die Zeit, euch alles zu zeigen. Parken und fahren auf dem Circuit geht dann leider nicht. Aber freier Eintritt für Interessenten bleibt. Auf der Formel1 Strecke in den Dünen. Vom Flair für mich die schönste Rennstrecke nach der Grünen Hölle! 

Edited by wittia2
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb wittia2:

Hey, da ich den Noordzeecup seit Jahren organisiere, bestimme ich auch die Kosten/Umlagen dafür.

Ich garantiere:

1.) Abgesperrter Stellplatz im Fahrerlager

2.) Wer mit Wohnwagen und A2 kommt, Stellplatz vom 20.-22.10.

3.) 3-4 geführte Runden auf dem Circuit.

4.) Möglichkeit eines Gruppenfotos auf der Start und Ziellinie!

5.) Profiphotographen vor Ort

6.) Ich zeige Euch den Betrieb hinter den Kulissen: Rennleitung, Zentrale, Streckensprecher etc.

7.) Rundgang "durch" die Boxen der Teams

8.) Freier Eintritt überall (außer Sicherheitsbereiche wie Pitlane etc.)

Wer im Centerpark ein Bungalow bekommt, hat das inkl. Schwimmbad. Bungalows sind alle renoviert. Möglich wäre dort Freitag bis Montag!

Die Kosten für das Fahrerlager inkl. aller Punkte belaufen sich auf nur 50€ garantiert. Kommt die Übernachtung und Verpflegung dazu! Gibt auch Zimmer über den VVR (Privatzimmer).

Der Strandzugang ist frei! Z.Zt. noch keine Kurtaxe etc.

 

Sollte es kein "Treffen" dort geben, können Forumsmitglieder trotzdem zum Rennwochenende kommen. Ich nehme mir dann auch die Zeit, euch alles zu zeigen. Parken und fahren auf dem Circuit geht dann leider nicht. Aber freier Eintritt für Interessenten bleibt. Auf der Formel1 Strecke in den Dünen. Vom Flair für mich die schönste Rennstrecke nach der Grünen Hölle! 

Ich kopiere das mal in den passenden Tread.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Da die jährliche Ausfahrt des Audi Club Nürnberg am 01.07.2023 stattfindet, wäre eine Überschneidung des Termins mit einem eventuell stattfindenden Jahrestreffen nicht sehr schön. An der jährlichen Ausfahrt der Nürnberger sind mittlerweile recht viele aus dem A2 Club beteiligt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.