Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
heavy-metal

Scheibenwischer...

Recommended Posts

... jaja, ich weiß: das Thema hatten wir schonmal im Forum, aber zu meiner speziellen Frage habe ich nix gefunden.

 

Wollte mir (bzw. meinem Auto) heute mal ein neues Wischerblatt spendieren. Also flugs, wie früher zu Käfers oder Golfs Zeiten, hinein ins Baumarktgetöse, Fachabteilung "Kfz-Zubehör". Die Liste von Bosch lag auch aus. Aha! Ich brauche Art. 690S (oder so ähnlich). Der Blick ins Regal ging ins Leere. Nicht, dass die etwa ausverkauft gewesen wären. Es gab einfach keinen SB-Haken, an dem genau dieser Wischer zu finden war! Also raus aus dem Baumarkt und hinein zu a.t.u. Sollen ja schließlich die Spezialisten rund ums Auto sein... Ich machte dieselbe Erfahrung wie im Baumarkt. Oder ist ein A2 vielleicht kein Auto???

 

Ist das A2-Wischerblatt genau so exotisch wie die ab Werk zugelassenen Reifenformate? Oder kann mir jemand ad hoc einen Laden nennen (außer Internet-Shop), wo ich die Dinger kriegen kann, ohne sie erst noch bestellen zu müssen? Auf die Idee, mal beim Freundlichen vorbeizuschauen, bin ich aber schon gekommen! ;) Aber ich dachte, dass ich so ein blödes Wischerblatt woanders als bei Audi eben billiger bekomme. Oder vielleicht doch nicht?

 

Zum Schluss noch eine Frage: bei a.t.u. habe ich so ein komisches (?) Gerät zum "Nachschärfen" der Scheibenwischergummis gesehen. Top oder Flop???

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der A2 braucht als AeroTwins die 960S (Bosch), meine habe ich für knapp 18 Euro beu ATU gekauft, ist aber schon länger her.

 

Gruß,

Madmage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehr kosten die beim Freundlichen auch nicht, der bastelt die sogar an für das Geld und entsorgt den Alten Wischer.

 

Also auf zum Freundlichen - der sich immer über Dein Besuch freut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei d&w.repair gibts den wischer günstig. wer +den+ dann beim A2 nicht sebst anbringen kann... na, der sollte zum freundlichen fahren....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

 

muss ich Mütze zustimmen, der da sagt:

Mehr kosten die beim Freundlichen auch nicht, der bastelt die sogar an für das Geld und entsorgt den Alten Wischer.

 

Also auf zum Freundlichen - der sich immer über Dein Besuch freut

 

mein neuer hatte 17,62 gekostet wieso da selber rumbasteln wenn er im geschäft 17,00 euro kostet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Rechnung vom Audi-Zentrum Charlottenburg (vom 15.11.05) lautet:

 

Wischblatt 8Z1955425F 18,96 + MwSt = 21,99 :ver

 

Gruss, banane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Banane

Da bist Du ja auch zum besten Händler gefahren, Der muss doch sein Riesen Tempel finanzieren! Ich habe auch das Gefühl, das alle Teilepreise bei Eduard ein wenig teurer sind. Ist halt der Tempelbonus.

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Mütze

 

Ist halt der Tempelbonus.

Mütze

 

O.k, 3 Euro für den Tempelerhalt zu spenden geht in Ordnung - finde den nämlich gut. Taugt auch sehr nett als Sammelstelle für Berliner Treffen :)

 

Gruss, banane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht schlecht die logik, dann sollten aber die freundlichen die das minimum an tempel haben doch noch teuerer sein damit diese auch nen richtigen audi tempel bauen können! *g* Mein Freundlicher, übrgens wirklich freundlich hat schon auch den standart Tempel und liegt Preislich, denk´mal noch im Mittelfeld!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe im Sommer beim Zubehörhandel 25€ (ohne Montage) bezahlt, in der Annahme, dass es dort natürlich billiger ist, als bei VAG. Also zukünftig immer erst in´s Forum gucken!

 

Gruß

 

Radler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner hat beim Audi-Händler in Amberg 15,34 Euro gekostet, incl. Steuer. Weiße Verpackung ohne Aufdruck, offenbar direkt aus dem Ersatzteilregal.

 

´n Bekannter hat allerdings schon mal 18 Euro bezahlt.

Warum da andere Preise verlangt werden, entgeht mir allerdings (nein, ich bekomme keine Prozente :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um dem Worte Tempel gerecht zu werden, hier mal ein Bild von Diesem!

 

28.jpg

 

Klickt mal auf diesn Link! und dann auf Panoramabilder. Da kann man die größe des Tempels besser erkennen. Der Laden hat 3 Etagen!!!

 

Mütze - der auch gerne auf der anderen Seite der Straße einkaufen geht (GRAVIS)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, jetzt zeigt her eure Tempel :)

 

OT: hab auf der anderen Strassenseite immer nur das eilige Kleinzeug eingekauft, sonst online (da hatte ich auch noch kein Auto..). Aber zum kucken klasse (will den 23-Zöller, ach nee dann gleich den 30er! ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast WilliButz

Hallo zusammen,

 

ich biete mehr: 22,02€ für den Wischer (8Z1 955 425F)!!!

 

Klar, auch ein Tempel, diesmal der vom nicht wirklich großen Audi-Zentrum Stuttgart.

 

LG

Willi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fangen die Wischer bei euch auch immer so schnell saumäßig be....pt laut zu werden???? So ein komisches ruckeln????

Was kann man dagegen tun?? Hab mir nämlich erst im Sommer einen neuen Wischer gekauft und jetzt kann er doch nicht schon wieder kaputt sein!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von CH 360

fangen die Wischer bei euch auch immer so schnell saumäßig be....pt laut zu werden???? So ein komisches ruckeln????

Was kann man dagegen tun?? Hab mir nämlich erst im Sommer einen neuen Wischer gekauft und jetzt kann er doch nicht schon wieder kaputt sein!!

 

Hin und wieder, ja. Also wenn er aus der Ruheposition unten losgeht hat es heute eine Zeit lang geruckelt. Was mich aber mehr nervt ist dass er auf dem Weg nach oben perfekt abwischt, nach unten aber wieder verschmiert (kein Anpressdruck?). Das aber auch nur hin und wieder, wenn man ihn eine Zeitlang laufen lässt, wird's besser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab das gleiche problem auch. nach oben sauber, nach unten schmiert er. dürfftja eigtl nicht sein, oder?? hat das Problem noch wer??

bei mir wirds mit der zeit nicht besser... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das Wischerblatt zieht die Gummilippe immer hinter sich her und legt sich beim nach unten wischen um.

Das macht er ( sich umlegen) nicht mehr,

1. weil Wischerblatt zu alt und nicht richtig behandelt.

2. Wischerblatt in der Ruhestellung zu viele Tage lag und sich deshalb nicht umlegt.

Abhilfe: Das Wischerblatt in der Ruhestellung die Gumiilippe "umlegen". Alle paar Tage

Also so als ob der in Richtung oben fahren würde. Lippe ist links statt rechts.

Damit ist auch das Rattern beim zurückfahren weg, weil der Wischer beim zurückfahren

nicht mehr schabt sondern wischt und das Lippe hinter sich her zieht.

3.Beim jeden Tanken das Wischerblatt säubern. Verlängert die Lebensdauer und verhindert Schlierenbildung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wischerblatt säubere ich bei jeder wagenwäsche. ist im schnitt so alle 2-3 wochen.

 

zu viele tage liegen.. hmm.. im sommer vielleicht. werde den tip mal versuchen, wenn der nicht hilft, dann kommt n neuer wischer dran. hab ich das richtig verstanden, dass ich in der ruheposition die lippe einfach nur in die andere richtung klappe??

 

werde morgen dann mal berichten ob´s was bringt *ausnahmsweise auf regen hoff*

 

hab bei bosch jetzt gesehen, dass es für die alten arme eine umrüstung zum aerotwin gibt. leider steht der A2 nicht in der liste, aber ne anfrage ist raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tausch doch einfach den Arm aus...wird schon nicht die Welt kosten (Aero-Wischerblatt 18-20 Euro, was kosten die alten??)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

neuer wischer kostet mit dem alten arm 18€. durch firmenrabatt wohl bissel weniger ;)

 

hatte gehofft bei bosch kann ich jetzt günstig umrüsten. aber eine aeronachrüstlösung lohnt sich beim A2 nicht, da Audi selbst zu schnell auf Aero gewechselt hat und der Markt der nicht-aeros zu klein is.. :(

 

aber dann wisch ich weiter mit dem alten system :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey audi-man,

 

ich hab das Problem auch. Nur wenn ich richtig lange wische, funzt es irgendwann schlierenfrei. Konntest du schon testen, ob das Umlegen der Lippe hilft? Morgen ist nämlich 60.000er Inspektion und da drängt sich mir die Frage auf, ob ich meinem A2 einen neuen gönne... Verkaufen wollen die mir den nämlich bestimmt!

 

Liebe Grüße

mitschi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe bei meiner Mutter mal diese Austauschlippen aus ebay ausprobiert, laufen jetzt seit 6 Monaten bedenkenlos.

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also das umlegen der Lippe hilft. Schlieslich schreibe ich das aus eigener Erfahrung.

Die Lippe wird sich beim ersten mal nicht so leicht umlegen lassen.

Die neueren Autos machen das ganz automatisch. Beim Firmenwagen (Touran) ruckt der nachdem abschalten ein Stück nach oben. Weil es für VW und co zu teuer wird jede beschwerde über rubbelnde Scheibenwischer innerhalb der Garantiezeit zu bearbeiten wurde dieses Problem so gelöst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ne andere Frage, was kann der Aerotwin mehr und woran erkennt man ob man den "hat"?! *gg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mal ne andere Frage, was kann der Aerotwin mehr und woran erkennt man ob man den "hat"?! *gg*

 

Aerotwin ist ein vom Zulieferer Bosch für verschiedene Marken und Modelle entwickeltes Scheibenwischersystem, das sich bei fast allen Neuwagen durchgesetzt hat. Kennzeichen ist, dass der Scheibenwischer beim Hochklappen durchhängt, da er träger- bzw. rahmenlos ist (reine Gummi-Silikon-Konstruktion).

 

 

Wenn der Scheibenwischer nicht mehr ordentlich sauber macht, liegt dies oft an einer verschmutzten Scheibe oder einem verschmutzten Wischerblatt (dünner Ölfilm!, Wachs).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ölfilm bzw. wachs vom waschen habe ich schon mehrmals entfernt.. er schrubbelt immer noch. aerotwin kann nichts (wirklich) besser aus meiner sicht. schlieren zeiht er bei unserm A4 genauso...

 

also ich habs gefühl es ist besser gewordne, allerdings gabs nicht die wirklich nassen bedingungen, dass man es wirklich beurteilen kann. werde mir trotzdem nen neuen kaufen. an der sicht und sicherheit sollte man net sparen..

 

ich wolllt heute beim freundlichen n wischer kaufen, da wurde mir gesagt man könne das nicht so einfach, wenn ich nicht die fahrgestellnummer hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe nicht ganz warum du meinst der alte wäre genauso gut. Nicht ohne Grund hat Audi auf den neuen Wischer ab MJ 2003 gewechselt.

Gruß Kalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Wischleistung absolut verbessert. Zweitens ist das Wischerblatt bei Bedarf in 3 Sekunden gewechselt und drittens ist nen neues Wischerblatt günstiger ;)

Über Optik lässt sich streiten. Finde den alten von der Optik gar nicht so übel. Sieht wenigstens noch auch wie nen richtiger Wischer ;)

Gruß Kalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja.. wenn ich mit dem alten 10 sec. brauche, hole ich die zeit eben anderweitig wieder rein ;):D also laut meinen infos beläuft sich die erspanis auf gerade mal 2€ oder so. also nicht die welt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht, wie der alte Wischer am A2 ist, aber wenn das der normale Wechselmechanismus ist, schaffe ich das auch in 10 Sekunden.

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß jetzt nicht was normal ist und was nicht, aber so viele mechanismen dürfts net geben... also der normale ;)

 

@kalle: sooo oft wechsel ich keine wischer, da fehlt die übung ;) aber ich stoppe das nächste mal die zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

10 sek ist machbar, auf jeden Fall. Das weiß ich, weil ich heute endlich mal den Wischer gewechselt hab. Manchmal hat der alte gerubbelt und wirklich klar war die Scheibe nach dem Wischen auch fast nie, dabei war der Wischer mind. 19 Monate und 51 TKM drauf. Ich war ja vor einiger Zeit schon mal wild entschlossen, fand die 28€ bei AutoTip aber zu viel aber nach den 4 Stunden letzten Freitag auf der Bahn in strömendem Regen hab ich mich nun etwas umgesehen und siehe da: 15,99€ :D für den Boschi. Hab ihn mal ausprobiert, hat ja vorhin zum Glück noch geregnet, und nun leider das Gefühl, dass der auch nicht besser Wischt als der alte. Naja, zumindest hoppeln sollte er nicht (der alte war klar krumm). Aber warum hab ich keine klare Sicht? Ist die Scheibe so zerschrammt oder was? Hab mir sagen lassen Cola sei ein Trick gegen schlechte Durchsicht :rolleyes:. Aber kann es wirklich an Dreck auf der Scheibe liegen? Der muss doch von Regen und Waschanlage auch mal weg gehen?

 

Grüße, flixe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nö, den dünnen Film der da drauf ist siehst du nicht. Da solltest du mal mit Glasreiniger ran und hinterher vielleicht noch mit reinem Alkohol, dann ist alles unten. Zum Schluss noch was mit Abperleffekt drauf schmieren und du brauchst gar keinen Wischer mehr ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mach ich morgen und hoffe dann auf Regen am Freitag :D, Danke.

 

flixe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Japp. Bei dir ist bestimmt auch ne gute Schicht wachs drauf.. solltest da mal echt mit Glasreiniger und Alk beigehen. Dann dürfte/sollte es besser werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alc auf die Autoscheibe? So weit kommt es noch. Nene. Hab gerade alle Scheiben von Innen geputzt, kann ja auch nicht schaden, und die Frontscheibe außen ordentlich sauber gemacht - mit Glasreiniger. Wusste gar nicht, dass ich so viele Steinschläge habe :eek:. Dafür sieht man die Scheibe jetzt gar nicht mehr ;)

Weil das Putzen mich so ins Schwitzen gebracht hat hab ich mir die Wachsschicht auf der Scheibe gesparrt, vielleicht probier ich das später mal aus. Mach ich ja bei den Fenstern zu Hause auch, damit ich immer ne Weile Ruhe habe nach dem Putzen. Klappt ganz gut, find ich.

 

flixe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum entwachsen der Scheibe soll Metall- oder Ceranputzmittel sehr gut geeignet sein.

 

Aber bitte vorsichtige testen, nicht das ihr nachher Milchglas habe.

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Ceranfeldreinier sind schlecht da sie meist einen Silikonbestandteil haben. Aber der Tipp mit Stahlix (auf die Finger hau wegen Schleichwerbung) könnte funktionieren. Was auf Ceranfeldern, also Glas funktioniert sollte auch am Auto gehen.

 

Gruß Audi TDI...der das die Tage ausprobiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich selber hab es mit dem Stahlfix auf dem Herd schon gemacht, aber meine Windschutzscheibe hat nur Glasrein gesehen, aber da schruppt man sich manchmal schon die Finger wund...

 

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

zum Entfetten der Scheiben geht auch Sidol (NICHT Sidolin, das ist Glasreiniger). Sidol ist Metallreiniger, wohl so ähnlich wie Stahlfix. Scheibe wird kein Milchglas.

 

Tiekay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub ich muss meine Scheibe mal peelen, hab lauter kleine Kratzer drauf, besonders in der Richtung, wie der Wischer wischt. Ist das ne Option? Wir haben so ne kleine Tube mit Läpppaste o.ä. für Handydisplays, klappt aber auch auf Uhrengläsern wunderbar. Und ob meine Freundin das machen würde :confused:

 

Heute war es leider trocken, konnte also den neuen Wischer nicht testen :-(

 

Grüße, flixe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Stahlfix ist nicht schlecht... aber ich werde es noch ein paar mal wiederholen um einen Vergleich zu haben.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen