Jump to content

Einige Fragen zu Felgen mit 7.5x17


Ego24
 Share

Recommended Posts

Guten Tag,

 

ich habe Felgen im Auge.

Die Dimensionen betragen 7.5x17 ET 35 und 5x100 LK.

Reifen sind 205x40 montiert.

 

Bekomme ich nacher Probleme weil will ja noch KAW und Bilstein B6 einbauen.

Und brauche ich dann noch andere Schrauben?

Habe jetzt 15ér Style Felgen

 

 

MFG Marvin Götz

Link to comment
Share on other sites

Ok habe mir die ABE besorgen können.

 

Schraube M14x1,5

Bund 60° Kegel

Schaftlänge 30mm

 

Ist das eine Standartlänge?

Bekommt man die so beim Reifenhändler.

Und passen die beim A2?

 

Habe bei solchen dingen keine Ahnung

Link to comment
Share on other sites

Guest simon461

Hallo, original Schrauben für den A2 Felgen haben eine Länge von 27 mm wenn ich mich nicht vermessen habe.

 

M14x1,5 ist soweit ich weiß Standard bei deutschen KFZ,

passen also auch am A2.

 

3 mm mehr könnte auch daran liegen das die Felge am Lochkreis etwas dicker ist.

 

Einfach mal eine demontierte Felge nehmen, Schraube reinstecken und das hinten rausschauende Gewinde nachmessen und dann vergleichen.

 

Audi verbaut Schrauben mit Kugelbund, d.h. du kannst die Schrauben mit Kegelbund nur an den entsprechenden Felgen nutzen.

 

Ob die Schrauben auf Lager liegen kommt sicher auf den Reifenhändler an.

 

Fahrwerkseitig wurde hier schon einiges geschrieben, obs paßt oder ob Spurplatten nötig sind.

Edited by simon461
Link to comment
Share on other sites

Grüße! Also ich hab auf meiner Kugel ebenfalls 7,5x17 ET35 H2 drauf, derzeit noch mit Serien Fahrwerk! Eintragung is so kein Problem, hab mir sogar hinten noch paar Distanzscheiben (15mm pro Seite) montiert :cool: musste da dann allerdings den Radlauf bisl modifizieren weils bei Beladung geschliffen hat :D aber jetz is alles gut :)

Hab auch die 30mm (bzw27) Schrauben drinn, außer hinten versteht sich ;)

Mfg Kurzer

Link to comment
Share on other sites

Hehe liebe gemeinde

 

Habe gestern die Schrauben bekommen. Natürlich gleich montiert. Sieht einfach klasse aus. Verleiht meinem "Teddybär" ein erwachsenes Aussehen.

 

Hatte zuerst Angst vor einem oder mehrere Höhenschläge. Nachdem ich aber gestern Abend noch 200km auf der BAB absolviert habe bin ich richtig beruhigt.

Die Felgen laufen schön ruhig.

 

Vom Komfort war ich allerdings sehr überrascht. Habe keinen großen Unterschied zu den 175er festellen können.

Einen Unterschied in der Geräuschkullise ist deutlich bemerkbar.

Natürlich fährt man auch nicht so wirtschaftlich.

Aber trotz des schlappen orginal Fahrwerks merkt man beim Handling deutliche unterschiede. Gerade was enge oder lange Kurven angeht. Ich meine soger mein A2 fährt ein wenig ruhiger als mit den 175.

Aber bin ja noch Jung und Komfort steht eher hinten.

 

Bilder reiche ich nach.

 

MFG EGO24

 

Ps. Muss ich die jetzt noch eintragen lassen? Habe eine ABE

Link to comment
Share on other sites

... Habe eine ABE

 

Wirklich eine ABE? Dann wäre diese Aussage

 

Ja musst du eintragen lassen !!!

 

nicht richtig.

 

Wenn es sich jedoch um ein Teilegutachten handelt, dann stimmt sie wieder!

Link to comment
Share on other sites

Abe gibt es doch gar nicht mehr dachte ich !?!

 

mit 205/40er reifen ists kein problem !!!

 

gruss seb.

 

Wenn du das Teilegutachten meinst:

Das gibts es noch.

 

Wenn du die Felgen meinst:

 

Die gibts nicht mehr neu zu kaufen also werden nicht mehr produziert.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Ich hab jetzt ne Frage:

 

Passen die auf einen Audi A2 1.4 TDI ohne Tieferlegung und ohne Distanzscheiben? (Natürlich ohne im Innenradkasten zu schleifen) Und mit 205/40/R17

 

Nachtaktiver hat doch solche oben oder?

Der hat aber auch ne Tieferlegung

Edited by A2 Fahrer
Link to comment
Share on other sites

Passt, fahr ich im Winter mit 205/40R17. Haben ET32, wenn er hinten mit gekürzten Anschlagpuffern ganz durchfedert, streift die Reifenflanke minimal an der Radlaufkante, laut TÜV aber völlig ok. Wenn die Anschlagpuffer hinten original bleiben, dürfte da nix anstehen...

Edited by Nachtaktiver
Link to comment
Share on other sites

Ja passt.Hatte ich damals in Kombination mit den Abt Federn. Ist ein guter Kompromiss aus Fahrverhalten und Federungskomfort. Nur schützen die Reifen die Felgen fast gar nicht. Beim Parken musst du das berücksichtigen.Wenn du Bilder sehen willst, sag einfach Bescheid.

Grüße Chris

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

also mit normalen ferdern kein berurhung im innern der Radkasten? Das ist een mein groste Sorge.

 

In Holland ist ja kein TUV. Fur mich ist denn abweichung in Km/h nicht problematisch. Wenn dieser 225 iger hin sind kommen 205 drauf. Ist ja ein Sommer fahren.

Denken Sie est sind MAM's.

Werde mahl nagfragen.

Link to comment
Share on other sites

puh ...

 

da stellt man eine Frage und bekommt unterschiedliche Antworten :confused: - das bringt nochmehr Fragen auf :D. Fassen wir also mal zusammen:

 

an den A2 gehören folgende S Line Felgen:

 

- Zollgröße: 17

- Felgenbreite: 7,0

- Einpresstiefe: 38

- Lochzahl: 5

- Lochkreis: 100

 

kann jemand nun noch ergänzen...

- ob 17 Zoll - Felgenbreite 7,5 auch ohne Änderungen passen?

- was zu tun ist wenn man S Line Felgen/Reifen nicht in den Papieren stehen hat. Reicht ABE oder muss eingetragen werden.

 

Danke

Link to comment
Share on other sites

puh ...

 

da stellt man eine Frage und bekommt unterschiedliche Antworten :confused: - das bringt nochmehr Fragen auf :D. Fassen wir also mal zusammen:

 

an den A2 gehören folgende S Line Felgen:

 

- Zollgröße: 17

- Felgenbreite: 7,0

- Einpresstiefe: 38

- Lochzahl: 5

- Lochkreis: 100

 

kann jemand nun noch ergänzen...

- ob 17 Zoll - Felgenbreite 7,5 auch ohne Änderungen passen?

- was zu tun ist wenn man S Line Felgen/Reifen nicht in den Papieren stehen hat. Reicht ABE oder muss eingetragen werden.

 

Danke

 

Kann jemand weiterhelfen?

 

- ob 17 Zoll - Felgenbreite 7,5 auch ohne Änderungen passen?

- was zu tun ist wenn man S Line Felgen/Reifen nicht in den Papieren stehen hat. Reicht ABE oder muss eingetragen werden.

Link to comment
Share on other sites

Habe gebrauchte Räder 7x17 Et38 mit 205/40 bekommen. Dazu ein mehrseitiges Schriftstück mit der Überschrift: "GUTACHTEN zur ABE Nr. 44700 nach §22 StVZO" Ist dies ein Teilegutachten oder eine ABE ?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo, ist ja alles schön und gut mit 17x7 und so aber wie sieht es mit mit 205/40 R17 auf einer 17x8 J Felge aus. würde gerne die RH Tecnic ( http://www.smartpartsgermany.com/images/RH-Tecnic--340%20Silber%208x17.jpg ) bei mir drauf machen. Was haltet Ihr davon ist das möglich ??, da ja RH noch die Spurplatten hat.

 

Mit freundlichem Gruß Nils

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

Welche ET haben die Felgen mit den Platten? 205er Reifen gehen gerade so noch auf den Felgen mit 8". 215 wäre etwas besser, bei 225/35 17 wäre noch etwas Schutz geboten.

Link to comment
Share on other sites

Schön, dass es bei euch allen so problemlos klappt :)

 

Bei mir hat sich der Prüfer quergestellt und die Räder (205/40 R17 auf 7.5 x 17 ET 35) nicht eingetragen, weil sein Kuli nicht mehr zwischen Hinterrad und Innenfläche Radhausschale passte. Geschliffen hat nichts! HU hab ich deswegen auch nicht bestanden :(

Radhausschale anpassen ist aussichtslos. Auf der rechten Seite konnte ich sie mit Heißluft so verformen, dass genug Spiel ist, aber auf der linken ist direkt dahinter der Tankeinfüllstutzen... Distanzscheiben fallen auch aus, da es dann außen schleift.

Ich hab nur noch eine Idee...anderen Prüfer suchen. Was meint ihr?

 

Grüße,

Marcus

Link to comment
Share on other sites

Ist das denn sinnvoll das überhaupt so zu fahren?

 

Wenn es irgendwo schleift, ist das natürlich nicht sinnvoll ;) aber solange dies nicht der Fall ist, was spricht dagegen?

Link to comment
Share on other sites

Schön, dass es bei euch allen so problemlos klappt :)

 

Bei mir hat sich der Prüfer quergestellt und die Räder (205/40 R17 auf 7.5 x 17 ET 35) nicht eingetragen, weil sein Kuli nicht mehr zwischen Hinterrad und Innenfläche Radhausschale passte. Geschliffen hat nichts! HU hab ich deswegen auch nicht bestanden :(

Radhausschale anpassen ist aussichtslos. Auf der rechten Seite konnte ich sie mit Heißluft so verformen, dass genug Spiel ist, aber auf der linken ist direkt dahinter der Tankeinfüllstutzen... Distanzscheiben fallen auch aus, da es dann außen schleift.

Ich hab nur noch eine Idee...anderen Prüfer suchen. Was meint ihr?

 

Grüße,

Marcus

 

Wenn ich eine Einpresstiefe von 38mm und 7.5J 17" habe kommt es noch näher zur Radhausinnenseite oder?

Link to comment
Share on other sites

Jo, einfach zum nächsten ;) ich fahr auch 7,5x17 auf 205/45ZR17 ;) ET35 müssten meine auch haben ;)
40!

 

 

 

Blöde Frage am Rande:

Wenn eine Felge eine ET von 38 hat, ist der Reifen weiter "im" Wagen, als bei einer ET von 35 (um 3mm in diesem Fall). Dabei ist es dem 205mm breiten Reifen doch wurscht, ob er auf einer 7 oder 7,5 Zoll breiten Felge ist (ET-Bezogen. Mir ist schon klar, dass bei einer breiteren Felge, die Reifenflanken etwas flacher werden). Somit dürfte der Prüfer ja bei der Begutachtung mit der Originalen S-Line-Felge noch weniger seinen Kuli dazwischen bringen (weil der Reifen ja 3mm weiter "im" Wagen ist).

Oder hab ich da jetzt nen Denkfehler?:kratz:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

hallo bin neu hier, hab für meine "Macrovan" gerade die 6-Arm Audi-Felgen geschnappt in 7,5x17, 5x100, ET 32, 8NO801025A und mich würd interessieren, was maximal draufpasst ohne zu schleifen bzw sollts auch noch gut aussehen :D Eintragung nehm ich in Kuaf, will nur nichts an der Karosse machen. :)

Ach ja, noch ne blöde Frage:

Tieferlegung haben hier auch ein paar, mir is das Auto noch neu, aber kann man die normalen Koppelstangen auch gegen die mit Gewinde austauschen, sowieo zb. beim A6 4f?

Link to comment
Share on other sites

Genau, 225/35/17 passt auch. Die sind vom Abrollumfang her sogar etwas kleiner als 205/40/17 und 215/40/17. Im Trockenen bieten die aber spürbar mehr Grip :)

Nass geht noch, nur Aquaplaning ist dann RICHTIG heftig. Mein Ibiza 6L 1.2 (ca. 1100kg) schwimmt damit schon bei 70km/h auf. Der A2 also noch etwas eher. Bei starkem Regen muss man dann eben langsam fahren, aber sonst machts wirklich Spaß.

Auf der genannten Felge sollte das auch passen, selbst mit ner dezenten Tieferlegung noch.

 

Einzig guter Reifen in 225/35/17 ist der Hankook V12 Evo. Mit 8.6kg ist der auch nicht schwerer als die meisten 205/40er. Meine 205er Pirelli Pzero Nero waren (wegen der steifen Flanken) sogar schwerer als die 225er V12 Evo.

Vom Abrollkomfort her sind die Reifen auch klasse, da die ne relativ weiche Flanke haben. Durch die geringe Flankenhöhe ist die Performance aber trotzdem klasse.

Ich fahr die Reifen mit 2,5-2,6bar rundum, beim A2 reichen sicher auch 2,3-2,4bar.

Edited by Nuerne89
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 17

      Federn A2 1,4 MIT OSS, 2x orange, 1x grün, 2x blau, 8Z0511115R

    2. 9

      AUDi A2 1,2 TDI Klammer Sicherung Schalteinheit

    3. 33

      4. Audi A2 Schraubertreffen in Lippetal / Gern mit regionalen und überregionalen Gästen !

    4. 0

      Wischwasserschlauch / T Stück gebrochen. Ersatz?

    5. 17

      Federn A2 1,4 MIT OSS, 2x orange, 1x grün, 2x blau, 8Z0511115R

    6. 33

      Ladeluftschlauch 90PS TDI

    7. 10

      Häufigste Todesursachen des A2

    8. 33

      4. Audi A2 Schraubertreffen in Lippetal / Gern mit regionalen und überregionalen Gästen !

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.