Jump to content
Sign in to follow this  
jenvu69

Welchen A2 nehmen?

Recommended Posts

Hallo,

habe die Qual der Wahl, einen A2 1.4 von 2005 mit Vollausstattung und Open Sky und 102000km, kein Wartungsstau. Top Zustand!

Oder einen FSI mit 174000km S- Line von 2003 ohne Open Sky und ohne Wartungsstau, auch Top Zustand!

Mhhhh, ich schwanke stündlich, mir schmerzt schon das Gehirn. :)

Eure Meinungen????

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beide? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schraubst du selber? In dem Fall kannst du den FSI in Erwägung ziehen. Sonst von mir aus ganz klar den 1.4 nehmen und glücklich sein :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nimm die Wanderdüne.

Jünger, weniger Kilometer und einfachere Technik als der FSI.

Share this post


Link to post
Share on other sites

An dem FSI wurde gewechselt:

- 2 neue Sommerreifen, Bremsbeläge & Scheiben hinten (174.000)

- Wasserpumpe & Zahnriemen (170.000)

- Inspektion (170.000)

- Abgasrückführungsventil neu (162.000)

- Kupplungsnehmerzylinder neu (147.000)

- Bremsschläuche vorne neu (144.000)

- Lamdasonde neu (144.000)

- Batterie neu (138.000)

- Kühlmittelrohr neu (134.000)

- Kupplung neu (ca. 122.000)

- Scheibe und Wischerarm neu

- diverse Kleinteile (Gasdruckdämper, Tankschalter etc.) neu

 

Sollte eigentlich erstmal Ruhe sein, denke ich. Aber, er sieht innen durch die abgenutzten Radio und Klimatasten nicht so toll aus wie der 1.4er, der wirkt innen und aussen wie neu!

Denke auch, der 1.4er ist die vielleicht bessere Wahl von der Optik.

Share this post


Link to post
Share on other sites

kannst du einen nehmen ohne Opensky? Das erspart Ärger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss nicht unbedingt sein, dass du dann ruhe hast mit dem FSI. Und außerdem hat er ja auch wesentlich mehr gelaufen.

Deswegen würde ich zum 1.4er greifen, der auch wesentlich unempfindlicher ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

würde einen atl empfehlen der geht auch gut

 

:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
An dem FSI wurde gewechselt:

- 2 neue Sommerreifen, Bremsbeläge & Scheiben hinten (174.000)

- Wasserpumpe & Zahnriemen (170.000)

- Inspektion (170.000)

- Abgasrückführungsventil neu (162.000)

- Kupplungsnehmerzylinder neu (147.000)

- Bremsschläuche vorne neu (144.000)

- Lamdasonde neu (144.000)

- Batterie neu (138.000)

- Kühlmittelrohr neu (134.000)

- Kupplung neu (ca. 122.000)

- Scheibe und Wischerarm neu

- diverse Kleinteile (Gasdruckdämper, Tankschalter etc.) neu

 

Sollte eigentlich erstmal Ruhe sein, denke ich. Aber, er sieht innen durch die abgenutzten Radio und Klimatasten nicht so toll aus wie der 1.4er, der wirkt innen und aussen wie neu!

Denke auch, der 1.4er ist die vielleicht bessere Wahl von der Optik.

 

Saugrohrklappe, Einspritzdüsen, Hochdruckpumpe...da ist noch Luft für FSI Erfahrungen der schmerzlichen Art :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nehme den 1.4er!!! :)

Wenn ich ihn habe gibt's Bilder!!! Dauert nur noch ne Woche!

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich nehme den 1.4er!!! :)

Wenn ich ihn habe gibt's Bilder!!! Dauert nur noch ne Woche!

Gruß

 

...und wenn Du Probleme mit dem OSS bekommst...rechtzeitig im Forum melden.:janeistklar:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nimm die Wanderdüne.

Jünger, weniger Kilometer und einfachere Technik als der FSI.

Er hat 'Jehova' gesagt! :D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Papahans

wenn es soweit sein sollte, was ich nicht hoffe, melde ich mich gern bei Dir!

Der Reperatursatz für die Türfeststeller, war erste Sahne! :)

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Apropos Repsatz:

Gibts da noch welche, weil ich muss mindestens einen tauschen und habe die 40 Euronen für den neuen schon bezahlt.

 

Irgendwer sagt man könnte die aufarbeiten und dann auf die andere Seite bauen?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
kannst du einen nehmen ohne Opensky? Das erspart Ärger

Man muss es ja nicht betätigen. Dann ist es halt wie ohne, nur mit mehr Licht von oben.

Das Hochstellen der Scheibe funktioniert ja auch meistens noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Leute,

 

A2 ohne Opensky? Klar, geht, aber... das ist doch mithin eines der tollsten Features überhaupt. Ich möchte es nicht missen. Und wenn es eines Tages defekt ist (noch läuft es zum Glück alles wunderbar, aber das darf man ja nicht zu laut sagen), dann wird es gerinnert. Ach nein, das war gestern. Es wird gepapahanst! :D

 

Also, keine Angst davor. Und wenn es da ist: so oft wie möglich benutzen! Stillstand ist der Tod der Mechanik, das weiß man ja...

 

Gruß Greg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Apropos Repsatz:

Gibts da noch welche, weil ich muss mindestens einen tauschen und habe die 40 Euronen für den neuen schon bezahlt.

 

Irgendwer sagt man könnte die aufarbeiten und dann auf die andere Seite bauen?!

Aufarbeiten - ja. Indem man die Röllchen tauscht.

Und ein Seitenwechsel ist auch kein Problem. Die Dinger sind rechts wie links gleich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso verteufelt ihr hier das OSS???

 

Wenn man es pflegt und gescheit wartet, dann geht das nicht kaputt!

 

Die meisten OSS sind hinüber, weil die tollen Audi-Werkstätten das OSS nie! warten... das lief immer gegen gesonderte Berechnung... und die wenigsten Kunden haben da "ja" zu gesagt.

 

Und wir haben hier im Forum echte Kompetenz fürs OSS. Ich kann in dem Zusammenhang die Clubmitgliedschaft wärmstens empfehlen ;)

 

Gruß A2Hesse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso verteufeln?

Kann ja nur für mich sprechen, aber ich sehe das OSS als eine zusätzliche Fehlerquelle für in Feature, das ich beim A2 nicht brauche. Ist diese Einstellung nicht legitim?

 

Und da man den A2 nicht mehr neu bestellen kann, kann es einem egal sein, ob es wegen mangelnder Wartung oder einfach nur weil so konstruiert kaput geht/gegangen ist. Wartung lässt sich nun mal rückwirkend schlecht beeinflussen. :-D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal abgesehen davon, kann jeder das noch so oft verteufeln wie er will, allerdings hat das ganze wenig halt wenn derjenige noch nie eins gehabt hat.

 

Das gleiche beim FSI, wer noch kein gehabt hat, wird nie aussagekräftige Argumente haben die für und gegen einen sprechen.

 

Sollte ich wirklich nochmal einen A2 kaufen, ich würde ein mit OSS nehmen. Allerdings ist dies immer schwer. Wenn ers hat dann gut wenn nicht dann halt nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mal abgesehen davon, kann jeder das noch so oft verteufeln wie er will, allerdings hat das ganze wenig halt wenn derjenige noch nie eins gehabt hat.

 

Sehe ich anders. Man kann sich auch bewusst gegen etwas entscheiden, weil einem der Kosten/Nutzen Faktor nicht passt.

 

Sachen zu verteufeln, weil man sie nicht kriegen kann ist eine zeimlich alberne Einstellung, die ich in diesem Forum nicht erwarte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo hier gerade so schön diskutiert wird, möchte ich mich mit einer Frage einklinken:

Wie findet ihr das OSS bei höheren Geschwindigkeiten? (Also über ca. 180 km/h)

Bei mir fängt das OSS dann an, unschön laut zu werden wegen der Windgeräusche. Ist das bei euch auch so?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich aus der Erfahrung mit meinem ersten A2 nicht sagen. Das OSS macht nur Geräusche wenn geöffnet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kann ich aus der Erfahrung mit meinem ersten A2 nicht sagen. Das OSS macht nur Geräusche wenn geöffnet.

 

So ist es. Macht es vorher Geräusche, ist es nicht richtig eingestellt, oder eine Dichtung, bzw. Gummiauflage sitzt nicht richtig.

Bis ca. 100 Km/h sind für mich auch die Geräusche eines offenen OSS erträglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde jedes, auch ein noch funktionierendes OSS mit dem Rep-Satz 8Z0 898 738B für 50€ ausstatten. Es repariert die Zugführung, bzw. verhindert den Abriss. Das ist IMHO der häufigste Defekt. Aber auch der Rest lässt sich selbst reparieren, es wird nur teurer/aufwändiger.

 

Ach ja, falsches Fett, was im Laufe der Zeit reingeschmiert wurde macht die Sache schwergängig. Raus mit dem Schmodder, rein mit dem vorgeschriebenen Lithium Fett.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist mir jetzt auch egal, nehme den A2 mir Open Sky.

Man muss sich ja von der Masse abheben!

Und für Problemlösungen und Tips gibt es das Forum!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sehe ich anders. Man kann sich auch bewusst gegen etwas entscheiden, weil einem der Kosten/Nutzen Faktor nicht passt.

 

Sachen zu verteufeln, weil man sie nicht kriegen kann ist eine zeimlich alberne Einstellung, die ich in diesem Forum nicht erwarte.

 

Du hast recht man kann sich bewusst gegen etwas entscheiden, weil wie du sagst Kosten/nutzen nicht passt. Dennoch wenn man sich gegen etwas etwas entscheidet, wird man in sachen Kritik, Meinung und wissen immer die 2. Geige spielen. So lange man selbst nie im besitz gewesen ist, fehlen handfeste argumente die dafür und dagen sprechen.

 

Entscheidung ist jedem des seine aber verteufeln, positive und negeative aspekte, urteilen, dass können nur die, die jemals im besitz waren oder sind. Denn jeder macht seine eigenen erfahrungen und meiner meinung nach überzeugen mich immer welche die damit konfrontiert waren bzw. sind als das ich von irgendjemand einen kosten/nutzen oder eine allg. meinung dazu bekomme.

 

Dann kann ich auch die Autobild lesen. Die erklärt das auch immer nur oberflächlich.

 

Aber das ist nur meine Meinung.

 

;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass es eine Korrelation zwischen etwas Besitzen und fundierte Meinung dazu haben gibt, ist mir neu.

 

Aber denk mal ruhig deinen Ansatz weiter: Da ich kein FIS habe, würdest du mich vermutlich auch nie kontaktieren, wenn du ein Problem damit hast? :D

 

Aber lassen wir das, was sich der TE da geangelt hat, liesst sich sehr gut, freue mich schon auf Bilder/Vorstellung. :daumen:

Edited by jopo010

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist mir jetzt auch egal, nehme den A2 mir Open Sky.

Man muss sich ja von der Masse abheben!

Und für Problemlösungen und Tips gibt es das Forum!

Gut so! Ich würde ihn selbst dann nehmen, wenn das OSS defekt ist und nicht mal reparieren lassen. Besser als ohne ist es allemal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt sogar so kaputte Kerle hier, die durch ganz Deutschland gondeln um von einem Schlachterr ein OSS zu ergattern, um es dann nachzurüsten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird dann schon mein zweiter A2, ich bin süchtig! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, brauche mal einen Rat.

Und zwar hat der ins Auge gefasste A2 nur TÜV bis 07/16. Verkäufer will keinen TÜV machen, angeblich keine Zeit. Aber soll wohl ohne Probleme durchkommen, sagt er.

Habe ihm vorgeschlagen, entweder TÜV neu, und er bekommt den geforderten Preis, oder Kaufpreis minus TÜV Gebühren, was ja auch schon z.Z. ca.105€ sind.

Also was machen, meldet sich jetzt auch nicht mehr. Erzählen kann man viel, auch wenn er Tipp Top ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorschlag: Selber zum Tüv bringen, Tüvgebühr abziehen, wenn er nicht durchkommen sollte, die Repperaturkosten einfordern. Vorher natürlich vertraglich regeln. Ein Händler, der keine Zeit (Lust) hat ein zu verkaufendes Auto zum Tüv zu bringen.:crazy: Ich weiß ja nicht. Wenn er noch min. 1 Jahr Tüv hätte, könnte ich den Händler verstehen, aber so ist es schon etwas merkwürdig. Der Dekra- oder GTÜ- Mensch kommt sogar oft zu den Händlern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist Verkauf von Privat, aber trotzdem merkwürdig!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dass es eine Korrelation zwischen etwas Besitzen und fundierte Meinung dazu haben gibt, ist mir neu.

 

Aber denk mal ruhig deinen Ansatz weiter: Da ich kein FIS habe, würdest du mich vermutlich auch nie kontaktieren, wenn du ein Problem damit hast? :D

 

Aber lassen wir das, was sich der TE da geangelt hat, liesst sich sehr gut, freue mich schon auf Bilder/Vorstellung. :daumen:

 

Dann ratest also auch keinem zum FIS, weils ja kaputt gehen könnte und anfällig ist? ;)

 

Aber wie du schon sagst, lassen wir das. Ich warte immer noch auf die Bilder :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fahr den Wagen doch auf der Probefahrt zum TÜV und lass ein Gebrauchtwagengutachten machen. Wir haben das bei drei A2 gemacht und uns dann für einen entschieden.

 

Da ich jetzt schon einen hier habe:

Darf ich mal ungeniert fragen was der Wagen mit Opensky und Vollausstattung kosten soll.

 

Weil kein TÜV machen wollen und Wagen günstig -> Vielleicht Kat defekt? Unfallwagen?

 

Ich bin nur Pseudoexperte, deshalb haben wir Gebrauchtwagengutachter bezahlt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achja: Falls es eine Frau ist die zufällig im Ausland arbeitet und sich im Hotel mit dir treffen will zwecks Geldübergabe: Du wirst überfallen. :D

 

Alternativ sollst du das Geld dem Spediteur geben, der dir dann das Fahrzeug liefert: Du wirst abgezogen.

 

Lustig wieviel gerade beim A2 beschissen wird, wenn ich einen Golf suche hatte ich das Problem nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein Händler, der keine Zeit (Lust) hat ein zu verkaufendes Auto zum Tüv zu bringen.:crazy:

 

Ohne TÜV und dann noch den Kaufvertrag in Richtung Bastelbude formuliert...schon hat sich das mit der Gewährleistung erledigt.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

hat sich leider zerschlagen. Der Knabe wollte absolut mir nicht entgegen kommen.

TÜV wollte er nicht machen, wollte sich den Urlaub nicht versauen. Dann wollte er doch zum TÜV, nur sollte ich dann den TÜV vorab bezahlen und 120€ überweisen. Geht schonmal gar nicht in meinen Augen! Angeblich arbeitet er bei der Polizei, und bekommt einen Firmen Wagen.

Abmelden wollte er ihn auch ungern, weil er sich nicht sicher sein kann, das ich den A2 auch nehme. Wenn das so wäre, diese Kosten sollte ich dann übernehmen. Geht auch nicht!

Fin Abfrage, war bis auf die gewechselte Heckscheibe sauber.

Kann er behalten das Auto! Sowas kenne ich nicht, beim Verkauf! Haben wollte er 7500€, mit zerkratzten und abgefahrenen Reifen.

Von innen und außen sah er wie neu aus, 102000km gelaufen.

 

Suchen wir halt weiter! Also wer jemand kennt, der seinen Verkaufen will, kann sich bei mir melden. Nett wäre Leder, FIS, Open Sky etc. zum vernünftigen Kurs versteht sich!

Und nicht arg soviel Kilometer, und kein Diesel.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist auch wirklich zu teuer, Hand aufs Herz. Ich kenn den Leidensweg, viel Glück.

 

NICHT das Auto in Darmstadt und Viersen kaufen, beides Unfallwagen mit schlechter Reparatur.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt steht er für 8400€ bei Mobile drin, in Köln!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.