Jump to content

[1.4 TDI ATL] Ruckeln beim Beschleunigen wie Zündaussetzer.


t1homas
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit bemerke ich immer wieder dass der Motor beim beschleunigen ruckelt - als ob er Zündaussetzer hat. Das fällt am meisten auf beim etwas kräftigeren bschleunigen.

 

Ich hab dann mal den Fehlerspeicher ausgelesen und das einzige was ich fand war: 

Von der  Adresse 01: Motorelektronik

17055 und 17057 Glühkerze Zylinder 1/3 (Q10/Q12)   P0671/P0673 - elektrischer Fehler im Stromkreis.

 

Meiner Meinung ist das nicht die Problemursache aber was kommt sonst noch in Frage? Die Motorkontrollleuchte bleibt aus.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

  • Nagah changed the title to [1.4 TDI ATL] Ruckeln beim Beschleunigen wie Zündaussetzer.

Und wenn das erst jetzt bei niedrigeren Temperaturen aufgetreten ist, würde ich ganz stark auf den Dieselfilter tippen.

 

 

Moderator:

Überschrift angepasst. Bitte aussagekräftige Überschriften verwenden.

 

- Nagah

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Nagah:

Und wenn das erst jetzt bei niedrigeren Temperaturen aufgetreten ist, würde ich ganz stark auf den Dieselfilter tippen.

 

 

Moderator:

Überschrift angepasst. Bitte aussagekräftige Überschriften verwenden.

 

- Nagah

klingt am logischsten, die Glühkerzen sind jedenfalls nicht die ursache

 

Link to comment
Share on other sites

Naja, an den Dieselfilter hab ich jetzt nicht gedacht - ist aber warscheinlich das einfachste.

Welcher muß da rein und wo sitzt der denn?

 

Ich hab in anderen Beiträgen gesehen dass es Metall und Papierfilter gibt also wird meiner wegen dem Bj. einen Papierfilter haben...

 

Edited by t1homas
Link to comment
Share on other sites

Hab das Thema Dieselfilter erst gehabt. Die Sympthome sind die gleichen wie du geschrieben hast.

Was du haben solltest wäre eine Auffangschale für Diesel. Heb deinen A2 Fahrerseitig (hinten) hoch. Unter dem Hitzeschutzblech findest du dann einen (ich kenne nur den runden Kunstoffdeckel) Deckel. Dieser Deckel hat eine Kunstoffschraube die gerne abreist. Wenn das passiert hilft dir ein Imbus (klein) oder Schraubenzieher mit dem du das letzte Gewindestück rausholen kannst.

Dann schraubst du den Deckel auf. Tip: Sollte der Deckel und Schraube in Ordnung sein, nimm trotzdem lieber die neuen Teile wegen Dichtheit.
 



Ist zwar englisch aber zur Veranschaulichung vielleicht hilfreich :)


Viel Erfolg :)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 7

      Audi A2 1.4 Unrunder Lauf

    2. 45

      Open Sky System - Defekt am hinteren Deckel

    3. 1

      Suche Audi A2 Benziner mit OS

    4. 45

      Open Sky System - Defekt am hinteren Deckel

    5. 1562

      Allgemeiner NRW-Schraubertreffen-Thread

    6. 1562

      Allgemeiner NRW-Schraubertreffen-Thread

    7. 2

      Welche Bordspannung muss anliegen?

    8. 8

      nicht durch den TÜV gekommen wegen Flexrohr

    9. 1562

      Allgemeiner NRW-Schraubertreffen-Thread

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.