Jump to content

Marderbiss neue Variante


hapese
 Share

Recommended Posts

Hi,

A2 vor 2 Wochen für Frau gekauft.

 

Letzte Woche normale Aktionen eines Marders, Motorraum Isolierung zerfetzt und Unterdruckschlauch abgebissen. Das ist ja noch o.k.

 

Aber letzte Nacht hat dieser verhaltensgestörte Marder doch tatsächlich die beiden vorderen Radläufe zernagt, unglaublich.

 

Ein Bild anbei ;-).

 

Ich hoffe die TK bezahlt das.

t_vone_rechts.jpg.489039610afb0eeabef5c6a30d8df57b.jpg

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

vorne gibts die Radläufe nicht einzeln. Kann nur komplett ersetzt oder per Spotrepair gemacht werden.

 

Gebrauchte Teile zu finden für den 1.2 ist schon sehr schwer, in mauritiusblau eher unmöglich. Der 1.2 hat nämlich andere Radlüufe hinten und Kotflügel vorne als die 1.4er und 1.6er.

 

Gruß Audi TDI

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

Die Spuren könnten aber auch durch Schrot entstanden sein beim Versuch in zu treffen im übermüdeten Zustand :D

Link to comment
Share on other sites

Dann kann man der Versicherung den Täter als Beweismittel gleich mitliefern :D

 

Genau! Und die Schrotspuren würden am Radlauf auch nimmer auffallen. Bleibt nur noch anzumerken, dass diese schönen, seltenen, wunderbaren Tierchen unter Artenschutz stehen. Sie dürfen also nur heimlich abgeschossen werden...

Link to comment
Share on other sites

Ich schick Dir gerne dieses durchgedrehte Viech, sobald ich Ihn erlegt habe. Kannst Ihn dann ausstopfen lassen :).

Da freut man sich einen super erhaltenen 1,2er, Bj. 11/04, scheckheftgepflegt, aus 1. Hand, mit No-Unfall DEKRA Gutachten erworben zu haben (Vorbesitzer hat zudem letztes Jahr 3,5 Kilo EUR investiert, Radlager, Bremsscheiben, Gangsteller) und dann kommt dieses Drecksvieh und versaut die Kiste. Das ist echt zum heulen :(.

Link to comment
Share on other sites

Ich glaub, ich spinn!

Was treibt ein verhindertes Pelztier dazu, in so was reinzubeißen? Wut oder Hunger?

 

Ich denke nicht, dass zwingend der ganze Kotflügel lackiert werden muss.

Die Einsatzfuge des Kunststoff-Radlaufes schreit ja geradezu nach einer Teillackierung.

Und: Da Kunststoff, dürfe auch eine Reparatur der Bissspuren möglich sein.

 

Ich wüsste auf jeden Fall, wohin ich gehen würde, um das machen zu lassen – und das ist kein Vertragshaus.

(Neugierige googeln "Mendl Pleinfeld" – absolute Spitzenarbeit!)

Vielleicht gibt es Vergleichbares bei dir?

Edited by cer
Link to comment
Share on other sites

Ich schick Dir gerne dieses durchgedrehte Viech, sobald ich Ihn erlegt habe. Kannst Ihn dann ausstopfen lassen :).

Da freut man sich einen super erhaltenen 1,2er, Bj. 11/04, scheckheftgepflegt, aus 1. Hand, mit No-Unfall DEKRA Gutachten erworben zu haben (Vorbesitzer hat zudem letztes Jahr 3,5 Kilo EUR investiert, Radlager, Bremsscheiben, Gangsteller) und dann kommt dieses Drecksvieh und versaut die Kiste. Das ist echt zum heulen :(.

Du darfst ihn ganz legal überfahren. Geht auch mit den 145er Teertrennern. Lediglich ausstopfen ist dann ev. nicht mehr so schön...

 

Waidmanns Heil!

Michael

Link to comment
Share on other sites

Ich glaub, ich spinn!

Was treibt ein verhindertes Pelztier dazu, in so was reinzubeißen? Wut oder Hunger?

 

Ich denke nicht, dass zwingend der ganze Kotflügel lackiert werden muss.

Die Einsatzfuge des Kunststoff-Radlaufes schreit ja geradezu nach einer Teillackierung.

Und: Da Kunststoff, dürfe auch eine Reparatur der Bissspuren möglich sein.

 

Ich wüsste auf jeden Fall, wohin ich gehen würde, um das machen zu lassen – und das ist kein Vertragshaus.

(Neugierige googeln "Mendl Pleinfeld" – absolute Spitzenarbeit!)

Vielleicht gibt es Vergleichbares bei dir?

 

1.

Wahrscheinlich Wut, habe den Unterdruckspeicher in den Motorraum verpflanzt, die angefressene Isolierung komplett mit Powertape überklebt und meinen KIA als Schutzschild vor dem A2 geparkt. Da ist er wohl wütend geworden und hat völlig durchgedreht :).

2.

Ich warte mal ab was meine Versicherung antwortet.

Link to comment
Share on other sites

Mein Bruder hatte auch ständig Ärger mit nem Marder, einmal im Monat waren Zündkabel etc fällig. Er hat sich dann so einen Marderschreck einbauen lassen, der bei abgeschalteter Zündung in Zeitintervallen vor sich hin pfeift...funktioniert einwandfrei, der Marder hält sich seitdem vom Auto fern :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

bis er auf einen tauben Marder trifft :D

 

Nein im Ernst Du solltest umgehende den Motorraum reinigen lassen, der ist ausgetickt weil ein anderer da reingepisst hat. Über prüfe bitte auch die Bremskabel und Manschetten an den Antriebswellen.

Link to comment
Share on other sites

bis er auf einen tauben Marder trifft :D

 

Nein im Ernst Du solltest umgehende den Motorraum reinigen lassen, der ist ausgetickt weil ein anderer da reingepisst hat. Über prüfe bitte auch die Bremskabel und Manschetten an den Antriebswellen.

 

Thanks gute Idee, den Motorraum habe ich gecheckt, alles o.k.

Werde morgen mal unter die Kiste schauen.

Link to comment
Share on other sites

Ich glaub, ich spinn!

Was treibt ein verhindertes Pelztier dazu, in so was reinzubeißen? Wut oder Hunger?

 

--> Ich Tipp auf Wut. Du hast nicht zufällig sein Weibchen überfahren???? :eek:

 

 

Gruß,

Bedalein, dem die Viecher immer auf den Spoiler kacken..

Link to comment
Share on other sites

Oder ne Rolle Klopapier..

Ich hab ne Katze mal auf dem Spoiler erwischt. Hab dann aus der Entfernung das Heckschloß per FFB aufgehen lassen. So schnell ist die glaub ich noch nie gerannt..

Link to comment
Share on other sites

Bei Katzen kann ich ein Ding Namens "supersoaker" empfehlen. Die sind ja zum Glück lernfähig.

 

Gegen Marder sollen in Heizöl oder Diesel getränkte Lappen helfen... Also immer schön ein kleines Leck im Kraftstoffsystem haben. Die Benziner müssen sich was ausdenken. :D

Link to comment
Share on other sites

Bei Katzen kann ich ein Ding Namens "supersoaker" empfehlen. Die sind ja zum Glück lernfähig.

 

Yo. Ich seh' mich schon mit der Wasserspratze im Gebüsch hocken und auf die Miezen warten. Und das bei meinen wachsamen Nachbarn.

:D:D

 

Ups. OT, aber heftig!

 

Tschuldigung. BTT:

Link to comment
Share on other sites

kann es nicht fassen...seit 2 Jahren schon kackt mir so ein sch*** Vieh auf den Spoiler und ich habe die armen Katzen verdächtigt....:eek:

Gestern Abend nach der Autowäsche wieder.Bis zu 5 mal die Woche liegt in der Hochsaison ein Häufchen auf dem Spoiler:(

Link to comment
Share on other sites

Guest ca3sium

Echt mies die Viecher, ich hatte bisher noch keine Probleme mit den Tierchen.

 

Aber das die einen Kotflügel anknabbern hab ich auch noch nicht gesehen. :eek:

Link to comment
Share on other sites

Erste Lösung ein KIA Schild auf den A2 anbringen :D

Zweite Lösung siehe Bild ca. 60 EUR

 

1 danach in den Wald (ca. 50km entfernt)

2 Grundstück des Chef`s

3 Audi Partner :D

4 Grund eines See (nee,nee nicht ernst gemeint)

Unbenannt.jpg.9616d26da62314c21cdd58cf5cc1bd2e.jpg

Link to comment
Share on other sites

Mir trampeln se auch immer überall herum. Schlaub von der Scheibenwischeranlage durchgefressen, Kot überall.

Das schlimmste ist, wir haben 2 Fallen und fangen auch tatkräftig. Aber diese beh.*** Viecher kommen jedes Jahr wieder neu.

Da hilft nur eins ertränken ;-)

Link to comment
Share on other sites

und ich habe die armen Katzen verdächtigt....:eek:

 

Ich glaube, dass es häufig auch Katzen sind. Die "Stuhlproben" weichen häufig in Form und Konsistenz ab, daher werden es wohl verschiedene sein. Oder er frisst manchmal beim Chinesen aus der Tonne und hat Durchfall..

Link to comment
Share on other sites

Aloha!

Habe für lokale Katzen/Marderprobleme mal irgendwo den netten Vorschlag gesehen einen stationären Wasserschlauch mit einem Magnetventil und einem Bewegungsmelder zu koppeln. Da muß man sich nicht in die Büsche auf die Lauer legen und den Tierfreunden sollte dieses Verfahren auch Recht sein. Man sollte lediglich dran denken das Wasser abzustellen wenn man selbst ans Auto möchte...:D

 

Cheers, Michael

Link to comment
Share on other sites

Ich parke seit 6 Jahren draussen und hatte selber noch nie Probleme mit Mardern *toi toi toi!* Aber immer, wenn ich mal übers Wochenende bei meinen Eltern bin, hab ich morgens regelmässig nen vollgepissten Stossfänger, speziell beim Lufteinlass unterm Kennzeichen. Hab auch immer die Nachbarskatze in Verdacht gehabt, könnte demnach aber auch ein Marder sein...ist genau der Platz, wo mein Bruder auch immer Ärger mitm Marder hatte. Egal, Pisse ist zwar auch nicht schön, lässt sich dafür aber fix wieder abspülen :D

Link to comment
Share on other sites

mit einem Magnetventil und einem Bewegungsmelder zu koppeln. Cheers, Michael

 

Im Ansatz nicht schlecht - Vier Bewegungsmelder am Fahrzeug montiert und einen Lautsprecher mit 110db am Unterboden motiert -

 

Fehlt nur noch ein Soundfile mit einem Löwengebrüll :cool:

Link to comment
Share on other sites

Im Ansatz nicht schlecht - Vier Bewegungsmelder am Fahrzeug montiert und einen Lautsprecher mit 110db am Unterboden motiert -

 

Fehlt nur noch ein Soundfile mit einem Löwengebrüll :cool:

 

Deine Nachbarn zünden dir irgendwann dein Auto an...

Link to comment
Share on other sites

Erste Lösung ein KIA Schild auf den A2 anbringen :D

Zweite Lösung siehe Bild ca. 60 EUR

 

1 danach in den Wald (ca. 50km entfernt)

2 Grundstück des Chef`s

3 Audi Partner :D

4 Grund eines See (nee,nee nicht ernst gemeint)

 

 

Wir hatten hier mal n Marder aufm Hausdach (den A2 hat er seltsamerweise in Ruhe gelassen). Demzufolge hatten wir so einen Marderprofi da und der hat gesagt, dass diese 50 Km nicht ausreichen würden.

Die Viecher finden wie Katzen immer in ihr Revier zurück...

Link to comment
Share on other sites

Hi,

A2 vor 2 Wochen für Frau gekauft.

 

Letzte Woche normale Aktionen eines Marders, Motorraum Isolierung zerfetzt und Unterdruckschlauch abgebissen. Das ist ja noch o.k.

 

Aber letzte Nacht hat dieser verhaltensgestörte Marder doch tatsächlich die beiden vorderen Radläufe zernagt, unglaublich.

 

Ein Bild anbei ;-).

 

Ich hoffe die TK bezahlt das.

 

Habe das Bild einem Experten (Jäger) gezeigt, der meint, dass diese Beschädigung nicht von einem Marder herrührt.Der Marder hat ein kleines Maul, dass er nicht soweit aufreißen kann, um damit in Flächen zu beißen .Darüberhinaus sind seine Zähne nadelspitz, er kann damit nicht derartig flächige Beißspuren hinterlassen.Außerdem ist es bisher nicht bekannt geworden , dass ein Marder sich an äußeren Karosserieteilen zu schaffen macht. :confused:

es grüßt

der modellmotor

Link to comment
Share on other sites

Habe das Bild einem Experten (Jäger) gezeigt, der meint, dass diese Beschädigung nicht von einem Marder herrührt.Der Marder hat ein kleines Maul, dass er nicht soweit aufreißen kann, um damit in Flächen zu beißen .Darüberhinaus sind seine Zähne nadelspitz, er kann damit nicht derartig flächige Beißspuren hinterlassen.Außerdem ist es bisher nicht bekannt geworden , dass ein Marder sich an äußeren Karosserieteilen zu schaffen macht.

 

Es wäre extrem schlecht, wenn das kein Marder wäre. Ich poste mal Bilder beider Fahrzeugseiten. Vielleicht habe ich hier einen mutierten Monstermarder :). Es handelt sich definitv um Bissspuren, da auch an den Innenkanten Beschädigungen vorhanden sind. Hat jemand eine Ahnung was das sonst sein könnte, wenn es kein Marder ist.

 

t_vone_rechts.jpg

 

t_vorne_links1.jpg

 

t_vorne_links2.jpg

Link to comment
Share on other sites

Die Mardersau!Ich würde sofern man eigenes Grundstück besitzt,etwas schönes für den Marder überlegen!Beinhaltet einen Bewegungsmelder, Spannung und Strom und ne digitale Spiegelreflex Cam zur Beweissicherung:P:evilatyou::FRKS

Link to comment
Share on other sites

Habe das Bild einem Experten (Jäger) gezeigt, der meint, dass diese Beschädigung nicht von einem Marder herrührt.Der Marder hat ein kleines Maul, dass er nicht soweit aufreißen kann, um damit in Flächen zu beißen .Darüberhinaus sind seine Zähne nadelspitz, er kann damit nicht derartig flächige Beißspuren hinterlassen.Außerdem ist es bisher nicht bekannt geworden , dass ein Marder sich an äußeren Karosserieteilen zu schaffen macht.

 

Hmm was mir noch einfällt, ich habe nach dem ersten Marder Vorfall (Motorraum) den Wagen vom Gartenparkplatz an den Strassenparkplatz umgeparkt.

 

Jetzt hatte ich gerade Besuch vom Dackel des Nachbars und der hatte offensichtlich ein schlechtes Gewissen (normalerweise spielen wir immer Zämpelbämbel miteinander, aber heute war er eher scheu).

 

Kannst Du mal den Jäger fragen, ob hier ein Dackel in Frage kommen könnte? Es handelt sich um einen richtigen Jagt-Dackel, der auch keine Probleme hat Ratten zu fangen.

Link to comment
Share on other sites

Dieser Kriminalfall ist gelöst, der Marder wird wieder freigesprochen :janeistklar:.

Es war der Dackel des Nachbars. Die Nachbarin sagte sofort es war der Hund, Sie konnte Ihn kaum vom A2 wegbekommen, er hätte gemacht wie irre. Weil es nass und dunkel war konnte Sie den Schaden aber nicht erkennen.

Also Sachen gibts, das ist doch unglaublich :).

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank noch an Alle, die gepostet haben. Vor allen Dingen an modellmotor, der Tipp vom Jäger hat mich auf die richtige Spur geführt.

Hatte keine Ahnung vom Gebiss eines Marders, ich wurde nämlich noch nie von einem gebissen hehehehe :).

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte auch mal Probleme mit dem Mardervieh. Aber seitdem ich mal selber in den Motorraum gepieselt habe, hat sich keiner mehr in mein Auto verirrt. Offenbar bin ich vom Geruch her so ätzend. ;-)

 

Wie darf ich mir das vorstellen?! Obwohl...nee, ich weiß garnicht, ob ich das wissen will :D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Kühlwasserschlauch zum Wärmetauscher 1.4, AUA Motor

    2. 363

      Komfortfahrwerk Thread - Bilstein B4 / Koni FSD / ...

    3. 74

      Liste CAN-IDs

    4. 157

      Handbremsknopf

    5. 157

      Handbremsknopf

    6. 74

      Liste CAN-IDs

    7. 4

      Jubiläumstour des Audi Club Nürnberg e.V. am 07.08.2021

    8. 1

      Wo kann ich den Lenkwinkel Geber bekommen? Habe schon alles versucht ohne erfolg. AUDI A2 Baujahr 3/2000 1.4 Benzin AUA

    9. 5

      [1.4 AUA] Zündspule geplatzt

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.