Jump to content

165/65 R15 beim FSI TÜV eintragungspflichtig?


Recommended Posts

Hallo,

 

wir haben einen A2 FSI Bj. 11/2002 Sline.

 

Statt der im Schein (alter Typ) eingetragenen 155/65 R15 WR haben wir 65/65 R15 Winterreifen montieren lassen. Laut Händler kein Problem ohne Eintragung

 

Jetzt war der TÜV fällig und der hat bemängelt, dass diese Reifengrösse nicht im Schein steht und eingetragen werden muss.

 

Mein Freundlicher war auch ganz überrascht, denn z.B. im Tankdeckel steht die 165er Größe auch drin. Wie ich hier im Forum auch schon gelesen habe, ist die 165/65 R15 auch für A2 Modelle zugelassen, allerdings wohl nur für den 1.4 statt für den 1.6 FSI. Das kanns ja wohl nicht geben...

 

Ausgeliefert wurde der A2 mit den 205/40 R17 Sline Sommerreifen.

Im Fahrzeugschein stehen als Winterreifen nur die 155/65 R15 drin.

Zudem 175/60R15 und 185/50/R15.

 

Muss man die 165/65 R15 nun wirklich vom TÜV extra eintragen lassen? Was kostet das?

Oder gibt es evtl. hier von Audi eine Freigabe oder eine andere Lösung? Ich habe auch etwas von COC gelesen. Hilft mir das weiter?

 

Gruß

Thomas

Link to post
Share on other sites

165/65/R15 steht in den COC drin!Hätte der Prüfer nachschaun können/müssen!Ich habe die selbe Bereifung drauf.

Der Prüfer musste aber auch erst nachschaun !;)Ich habe gestern ja auch HU/AU machen lassen.:D

Also FSI und 165/65/R15 sind zugelassen!Muss nichts eingetragen werden.

Edited by KugelwiderWillen
Link to post
Share on other sites

Hi KugelwiderWillen!

 

Na klasse!

Das nenn ich doch mal ein Wort.

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

 

Ja, genau gestern war bei uns auch TÜV/AU Termin. Da hast Du wohl einen kompetenteren Prüfer gehabt.

 

Nur wie kann ich das jetzt geradebiegen? In meiner TÜV Bescheinigung steht das als Mangel drin. Ich muss das ja irgendwie belegen können. Muss ich wohl dort anrufen und um Korrektur bitten.

 

Gruß

Thomas

Link to post
Share on other sites

Hi,

 

bei unserem FSI stehen die 165er auch nicht im Schein. Im COC-Threat ist meines Wissens zu finden, daß diese bei den FSI und den 90PS-TDI NICHT eingetragen sind.

 

mfg

Link to post
Share on other sites
Hi KugelwiderWillen!

 

Na klasse!

Das nenn ich doch mal ein Wort.

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

 

Ja, genau gestern war bei uns auch TÜV/AU Termin. Da hast Du wohl einen kompetenteren Prüfer gehabt.

 

Nur wie kann ich das jetzt geradebiegen? In meiner TÜV Bescheinigung steht das als Mangel drin. Ich muss das ja irgendwie belegen können. Muss ich wohl dort anrufen und um Korrektur bitten.

 

Gruß

Thomas

Ja, bei mir wollte er es auch erst beanstanden.Ich habe dann drauf hingewiesen,dass diese Reifendimension in der COC stehen müsste!Dann hatte er nachgeschaut und danach gabs die Plakette!:D

 

Ich habe bis dato noch nie in die COC selber reingeschaut.

Der Prüfer hat aber und hat es abgesegnet!

Sammlung COC - Papiere für alle A2s - A2 Forum

Da ist das COC Thema.

Habs gerade mal überflogen.

Die 165/65/r15 habe ich auf die schnelle auch nicht gesehen.

*edit*

Sepp scheint Recht zu haben!Beim 90er und FSI sind die 165/65/R15 wohl nicht drin!

Edited by KugelwiderWillen
Link to post
Share on other sites

Oh je, da gehen die Meinungen also doch auseinander. Das Thema ist wohl doch nicht so eindeutig.

 

@Sepp: Danke für den Hinweis, dass der FSI hier doch aus der Reihe fällt.

 

@KugelwiderWillen:

Ja die Plakette hab ich Gott sei Dank auch bekommen, aber wohl auch nur, da mein Freundlicher gut zugesprochen hat. Nun ist aber der Mangekl aufgeführt mit dem Hinweis: wenn eine Freigabe oder Ähnliches vorliegt diese mitzuführen oder aber die TÜV Eintragung zu machen.

Wenn beim FSI die 165er wirklichg nicht drin stehen, frag ich mich, was und wo Dein TÜV Prüfer dann nachgeschaut hat :-)

 

@Muench:

Hi. Ja klasse, Danke, mach ich gerne. Momentan hab ich sie nicht zur Hand. Ich schick Dir eine PN, wenn ich wieder zuhause bin.

 

Wenn Muench dann nachgeschaut habe, geb ich hier im Forum gerne Feedback.

 

Was mich nur wundert, dass es wohl für alle im COC stehen soll, außer für den FSI und den 90er TDI, also für die beiden starken Maschinen. Wie mir scheint hat Audi hier einfach die Prüfung niucht gemacht. Mein Freundlich sagte mir, da wird die Anzhal der Refen, die es abzunehmen gilt, einfach beschränkt.

 

Was kostet die TÜV Eintragung? Blöd ist auch, dass ich noch den alten Schein habe. Die werden jetzt wohl einen neuen machen wollen, der natürlich auch wieder kostet ...

 

Gruß

Thomas

Link to post
Share on other sites

Hab jetzt mal ein bisschen im CoC Threat geblätter.

Bei den dortigen FSI hab ich die 165er nicht gefunden.

 

Im CoC Threat hab ich nioch gesehen, dass man die CoC bestellen kann und diese als Ersbeitzer kostenlos wäre: Wo kann ich sie bestellen?

 

Aber die genaue Typnummer liefere ich noch nach (@Muench)

 

Gruß

Thomas

Link to post
Share on other sites

Um bei der Diskussion nochmal nachzuhaken:

Ich spiele gerade mit dem TireManager von Goodyear, dieser unterscheidet in 8Z und 8Z Facelift. Beim 8Z kann man 165er auswählen und beim 8Z Facelift nicht. Als Jahreszahl für den Wechsel wird 2004 angeführt. :crazy:

 

Daten der Serienbereifung laut Goodyear für 8Z:

Serienbereifung: Luftdruck VA Luftdruck HA VorderachseVolllast / Teillast**HinterachseVolllast / Teillast**

155/65R 15 77Q M+S2.7 / 2.4

155/65R 15 77Q M+S2.8 / 2.3 5 x 15 ET 28 5 x 15 ET 28 165/65R 15 77T2.4 / 2.1

165/65R 15 77T2.6 / 2.0 5 x 15 ET 28; 5,5 x 15 ET 34 5 x 15 ET 28; 5,5 x 15 ET 34

165/65R 15 81T2.4 / 2.1

165/65R 15 81T2.6 / 2.0 5 x 15 ET 28; 5,5 x 15 ET 34 5 x 15 ET 28; 5,5 x 15 ET 34

175/60R 15 81T2.4 / 2.1

175/60R 15 81T2.6 / 2.0 5,5 x 15 ET 34; 6 x 15 ET 37 5,5 x 15 ET 34; 6 x 15 ET 37

185/50R 16 81T2.4 / 2.1

185/50R 16 81T2.6 / 2.0 6 x 16 ET 35 6 x 16 ET 35

195/45R 16 80V*2.3 / *2.2

195/45R 16 80V*2.5 / *1.9 6 x 16 ET 35 6 x 16 ET 35

205/40ZR 17 2.4 / 2.2

205/40ZR 17 2.6 / 2.1 7 x 17 ET 38 7 x 17 ET 38

205/40R 17 80T2.4 / 2.2

205/40R 17 80T2.6 / 2.1 7 x 17 ET 38 7 x 17 ET 38

 

Wer das ganze für 8Z Facelift anschaut wird enttäuscht sein.

Edited by a2-701
Link to post
Share on other sites
Hab jetzt mal ein bisschen im CoC Threat geblätter.

Bei den dortigen FSI hab ich die 165er nicht gefunden.

 

Im CoC Threat hab ich nioch gesehen, dass man die CoC bestellen kann und diese als Ersbeitzer kostenlos wäre: Wo kann ich sie bestellen?

 

Aber die genaue Typnummer liefere ich noch nach (@Muench)

 

Gruß

Thomas

 

Sind definitiv nicht drin ! Aber die 155/65/15 als M+S .Die habe ich mit dem A2 (Facelift) zusammen geliefert bekommen, obwohl die nicht im KFZ-Schein eingetragen sind.

Grüße vom

Dieter

Link to post
Share on other sites

@KugelwiderWillen:

Ja die Plakette hab ich Gott sei Dank auch bekommen, aber wohl auch nur, da mein Freundlicher gut zugesprochen hat. Nun ist aber der Mangekl aufgeführt mit dem Hinweis: wenn eine Freigabe oder Ähnliches vorliegt diese mitzuführen oder aber die TÜV Eintragung zu machen.

Wenn beim FSI die 165er wirklichg nicht drin stehen, frag ich mich, was und wo Dein TÜV Prüfer dann nachgeschaut hat :-)

 

 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass er sich der Prüfer verschaut hat.

Aber möglich ist alles.Vielleicht hat er ja unter dem 1.4er Benziner nachgeschaut:confused:!

Wenn meine auch nicht drin stehen sollten, werde ich Sie wohl auch noch eintragen lassen.

*edit*

Der Preis für Ihre angeforderten COC-Papiere beträgt 0,00 Euro zuzüglich 19% MwSt.

Vielen Dank für Ihre Beauftragung. In wenigen Tagen erhalten Sie Ihre COC-Papiere per Post.

Edited by KugelwiderWillen
Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

welch rege Teilnahme. Klasse! Vielen Dank!

 

Aber auch viele unterschiedliche Aussagen.

Blicke jetzt langsam nicht mehr durch und hoffe durch die TSN jetzt auf Klarheit.

 

Ja, der 1.4er hat sie eingetragen die 165er. Das hat mein Freundlicher auch gesagt. Aber der FSI halt nicht.

Richtig die 155/65/15 als M+S sind bei mir auch eingetragen und diese haben wir damals auch dazubekommen als WR beim Kauf. Nur jetzt haben wir neue raufmachen lassen und lt. Händler (nicht der Freundliche) wären die 165er kein Problem. Also gemacht und nun meckert der TÜV ...

 

@a2-701:

ok ich habe einen 8Z kein Faclift. Nach Deinen Recherchen bei Goodyear sind die 165er also drin als Serienbereifung. Danke, das wäre klasse und ist ein Anhaltspunkt. Nur ist das leider nichts, worauf ich mich beim TÜV stützen kann...

 

Ok, je nach Baujahr und Modell stehen unterschiedliche Reifen im CoC.

 

@Muench, natürlich auch für alle anderen ;-)

anbei die TSN, damit Du mal nachsehen kannst. Danke!

Typschlüssel-Nr. (TSN): 794004

Audi A2 1.6 FSI, 8Z kein Facelift,

Motor BAD, BJ 11/2002, Modelljahr 2003

 

Wo gibt es die CoC? Muss ich die direkt bei Audi beantragen? Mein Freundlicher konnte mir dazu nicht weiterhelfen.

 

Gruß

Thomas

Link to post
Share on other sites

Moin,

 

also,

beim meinem 2004er FSI hat die Einzelabnahme nach §§ 21 i.V.m. 19 Abs.2 StVZO

der 165/65R 15 81T Wintergummis auf der Audi-Originalfelge für die 155er am 9.11.2009

beim TÜVNord genau 49,85 € gekostet und die Prüfung hat ca. 3 Minuten gedauert.

 

Der Prüfer wusste auch nicht, warum diese Größe bei den 1.4 und 1.4 TDI typmäßig dabei ist,

beim jedoch FSI nicht. Denn die Radhäuser sind nicht wirklich unterschiedlich.

 

So what?;)

 

Nordische Grüße

8ZinSH

Link to post
Share on other sites

Hi 8ZinSH,

 

ok. 50 Euro für die Einzelabnahme.

 

Und musstest Du die neuen Daten dann nicht durch die Zulassungsstelle in den Fahrzeugschein eintragen lassen?

Wir haben noch einen alten Schein und man sagte uns, nach der Einzelabnahme müssen wir die neue Reifengröße auch in Schein nachtragen lassen und dabei würde ein neuer Fahrzeugschein ausgestellt, der extra Kohle kostet.

 

Wenn ich mir also die ganze Sache sparen kann, wenn es im CoC steht, dann lieber so. Ansonsten muss ich da auch durch wie Du.

 

Danke!

 

Gruß

Thomas

Link to post
Share on other sites

@Muench, natürlich auch für alle anderen ;-)

anbei die TSN, damit Du mal nachsehen kannst. Danke!

Typschlüssel-Nr. (TSN): 794004

 

 

Meine Datenbank sagt:

 

155/65R15 77T M+S

175/60R15 81V

185/50R15 81V

205/40R17 80V

 

 

Wobei bei den Sommerreifen trotzdem auch 78V nach neuem EG-Recht reichen.

Link to post
Share on other sites

Moin,

 

na klar, nach der Prüfung sofort ab zur Zulassungsstelle, denn es geht nach einer Einzelabnahme nicht nur darum,

die Fahrzeugänderung 'irgendwie in den Papieren zu haben', sondern schlicht erstmal darum,

hoffentlich auch wieder eine neue Betriebserlaubnis für den Kleinen zu bekommen,

da die alte mit der Montage der typmäßig nicht für den FSI freigegebenen Räder

unter den Rechtsfolgen des § 19 Abs. 2 S. 2 StVZO leidet (= erloschen ist :().

 

Die Überschrift von § 21 StVZO lautet nicht umsonst "Betriebserlaubnis für Einzelfahrzeuge" ....

 

An der Stelle wird IMO mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

Aber wir leben halt in Deutschland.

 

Ging dann ziemlich unbürokratisch und mit vielleicht 10 Minuten auch flott über die Bühne,

für KBA & Co, die neue Zulassungsbescheinigung Teil 1

(ja, ja, mein 8Z ist schon in der sehr schönen, neuen EU-Papierchen-Welt angekommen) insgesamt 11,70 € gelöhnt

und in dem Moment, in dem Du das Ding ausgehändigt bekommst,

hast Du auch eine neue Betriebserlaubnis für Dein - ab jetzt - 'Einzelfahrzeug',

das eben weiterhin total normal wie ein 8Z aussieht.;)

 

Für den bei Wiedererteilung der Betriebserlaubnis nach Änderung erforderlichen Papierwechsel in Deinem Fall

von Alt-Kfz.-Brief und -schein auf Zulassungsbescheinigung 1 und 2 nach EU-Muster (Was für ein Rückschritt!)

habe ich in 2007 bei einem anderen Auto einschließlich Wunschkennzeichen etwa 50 € bei der Kfz-Zulassungsstelle lassen müssen.

Kannst ja vorher mal nachfragen, was Dich der Spaß jetzt allein bei der Zulassungsstelle kosten wird.

Könnte mir aber vorstellen, dass Du - mit unverändertem Kennzeichen - so mit insgesamt 40 € Gebühren davonkommst.

 

Toi, toi, toi ...

 

Achja: Es lohnt sich. Die 165er sind die besten Winterdecken, die ich je auf meiner kleinen Alukugel gefahren habe.

Gripp, Gripp, Gripp ...

 

Holsteinische Grüße

8ZinSH

Edited by 8ZinSH
Link to post
Share on other sites

@Muench

Vielen Dank fürs Nachschauen! Jetzt ist es also klar,

für meinen FSI sind die 165er nicht eingertragen und

müssen beim TÜB abgenommen werden.

 

 

@8ZinSH

ok, jetzt ist mir das auch klar.

Obwohl ich lieber meinen alten Schein behalten möchte.

Dann muss ich mal nachfragen bei der Zulassungsstelle, aber drum herum komm ich eh nicht.

Die 165er find ich ganz gut. Hab sie auch auf Empfehlung vom Forum statt der 155er WR aufziehen lassen. Wenn ich allerdings den ganzen Kram jetzt mit TÜV und Zulassung betrachte, hätt ich auch bei den 155er bleiben können. Meine Frau merkt da bestimmt keinen Unterschied und sie fährt die Kugel.

 

@all

Vielen Dank für Eure rege Beteiligung.

 

Gruß

Thomas

Link to post
Share on other sites
  • 5 years later...

Hallo zusammen,

 

bin neu hier!

Will mir Winterreifen 165/65/R15 auf meinen 1,6 FSI montieren!

Da die Einträge ja schon sehr alt sind....möchte ich noch einmal nachfragen ob ich eine Einzelabnahme machen muß....!

Wer kann mir da weiterhelfen???

 

Gruß ColliA2

Link to post
Share on other sites

Auf der 5Jx15 und 5,5Jx15 Stahl-Felge nicht eintragungspflichtig, wenn im CoC-Papier aufgeführt.

Auf 6Jx15 Alu-Felge und 6Jx15 A3-Wählscheibe generell eintragungspflichtig.

Edited by Audia5sport
Habe meine Aussage korrigiert
Link to post
Share on other sites
Auf der 5Jx15 und 5,5Jx15 Felge Serie und nicht eintragungspflichtig.

Auf 6Jx15 Felge eintragungspflichtig.

 

Nein! Bei manchen A2 stehen sie nicht im CoC, dann muss man sie eintragen lassen. Bisher habe ich auch noch keinen FSI gesehen, bei dem sie drinstehen. Grundsätzlcih steht aber eh alles in den alten Beiträgen, da hat sich inzwischen nichts geändert.

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

Nachdem ich mich auch mal mit dem Thema CoC beschäftigt habe musste ich gerade feststellen, dass Zweitausfertigungen inzwischen 71,40€ kosten! :huh:

 

Werde ich bei der Bestellung eigentlich irgendwann darauf hingewiesen, ob es sich um eine Erstausfertigung handelt oder nicht?

Link to post
Share on other sites

Wenn du den Bestellvorgang über den link aus #27 durchziehst, wird der Preis angezeigt: 71,40 EUR falls CoC schon mal ausgestellt wurde und 0,00 EUR wenn noch nie eine CoC ausgestellt wurde.

 

Das wird offensichtlich in Echtzeit geprüft. Ich hatte die CoC schon mal bestellt (zu 0 EUR), aber sie kam nie an. Beim wiederholten Bestellvorgang wird nunmehr 71,40 angezeigt... :huh:

Link to post
Share on other sites
  • 4 years later...
Am 9.12.2014 um 12:34 schrieb Audia5sport:

Auf der 5Jx15 und 5,5Jx15 Stahl-Felge nicht eintragungspflichtig, wenn im CoC-Papier aufgeführt.

Auf 6Jx15 Alu-Felge und 6Jx15 A3-Wählscheibe generell eintragungspflichtig.

Kann mir jemand weiter helfen, welcher Gutachter 165/65R15 T M+S auf 6J15 Telefonwählscheiben für FSI nach Facelift einträgt. Ich habe beim TÜV in Erding eine Absage dazu bekommen.

Der Prüfer, der mir vor 5 Jahren die 195/55R15 V auf solchen Felgen anstandslos eingetragen hat ist nicht mehr da beschäftigt.

 

Link to post
Share on other sites

Auszug aus dem Gutachten für die Wählscheiben:

Zitat:

GUTACHTEN zur ABE Nr. 45785 nach §22 StVZO
Anlage 16 zum Gutachten Nr. 55000404 (8. Ausfertigung)
Prüfgegenstand PKW-Sonderrad 6Jx15H2 Typ FL 605
Hersteller Rial Leichtmetallfelgen GmbHHandelsbezeichnung
Fahrzeug-Typ
ABE/EWG-Nr.
kW-Bereich Reifen Reifenbezogene Auflagen und
Hinweise
Auflagen und
Hinweise
Audi A2 55-81 175/60R15 A02 A04 A05
8Z 55-81 185/55R15 A08 A09 A12
e1*98/14*0131*.., 55-81 195/50R15 A14 A19 V15
e1*2001/116*0131*.. 55-81 195/55R15 S01
55-81 205/50R15 A01 B51 K1a K2b K42

Zitatende.

für den A2 sind also keine 165/65er Reifen vorgesehen.

Deshalb ist vermutlich auch keine Eintragung ohne weiteren Aufwand möglich.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Nagah:

Mit welcher Begründung hat er dir abgelehnt?

Das war eine fadenscheinige Begründung. Die Reifenbreite sei für das Fahrzeug nicht vorgesehen.

Das war ja auch der Grund, warum ich eine Eintragung machen lassen wollte.

 

Ich hätte gerne eine aussagekräftigere Antwort gehabt.

Der Impact-Test könnte ein Problem sein 165/65 ist für 6J schon relativ schmal. Ich zweifle aber, dass die Gutachterin das im Hinterkopf hatte - ich hatte eher die Vermutung sie will einfach nichts eintragen.

 

vor 45 Minuten schrieb Auditom:

Auszug aus dem Gutachten für die Wählscheiben:

Zitat:

GUTACHTEN zur ABE Nr. 45785 nach §22 StVZO
Anlage 16 zum Gutachten Nr. 55000404 (8. Ausfertigung)
Prüfgegenstand PKW-Sonderrad 6Jx15H2 Typ FL 605
Hersteller Rial Leichtmetallfelgen GmbHHandelsbezeichnung
Fahrzeug-Typ
ABE/EWG-Nr.
kW-Bereich Reifen Reifenbezogene Auflagen und
Hinweise
Auflagen und
Hinweise
Audi A2 55-81 175/60R15 A02 A04 A05
8Z 55-81 185/55R15 A08 A09 A12
e1*98/14*0131*.., 55-81 195/50R15 A14 A19 V15
e1*2001/116*0131*.. 55-81 195/55R15 S01
55-81 205/50R15 A01 B51 K1a K2b K42

Zitatende.

für den A2 sind also keine 165/65er Reifen vorgesehen.

Deshalb ist vermutlich auch keine Eintragung ohne weiteren Aufwand möglich.

Aber 195/55 ist genannt - darum ging das vermutlich so problemlos.

 Ich dachte das wären Schmiedefelgen von Fuchs.

Wieder was gelernt.

Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb Auditom:

Auszug aus dem Gutachten für die Wählscheiben:

Zitat:

GUTACHTEN zur ABE Nr. 45785 nach §22 StVZO
Anlage 16 zum Gutachten Nr. 55000404 (8. Ausfertigung)
Prüfgegenstand PKW-Sonderrad 6Jx15H2 Typ FL 605
Hersteller Rial Leichtmetallfelgen GmbHHandelsbezeichnung
Fahrzeug-Typ
ABE/EWG-Nr.
kW-Bereich Reifen Reifenbezogene Auflagen und
Hinweise
Auflagen und
Hinweise
Audi A2 55-81 175/60R15 A02 A04 A05
8Z 55-81 185/55R15 A08 A09 A12
e1*98/14*0131*.., 55-81 195/50R15 A14 A19 V15
e1*2001/116*0131*.. 55-81 195/55R15 S01
55-81 205/50R15 A01 B51 K1a K2b K42

Zitatende.

für den A2 sind also keine 165/65er Reifen vorgesehen.

Deshalb ist vermutlich auch keine Eintragung ohne weiteren Aufwand möglich.

 

Das ist aber nicht die ABE für die A3 Wählscheiben, sondern nur eine Vergleichs ABE für eine Felge mit gleichen Dimensionen.

Für orignal Felgen gbt es keine ABE oder Gutachten, ausnahme die S-Line 17" Felge

 

Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb Flo:

Das war eine fadenscheinige Begründung. Die Reifenbreite sei für das Fahrzeug nicht vorgesehen.

Das war ja auch der Grund, warum ich eine Eintragung machen lassen wollte.

 

Also manchmal muss man sich echt an den Kopf fassen. Natürlich hast du Recht: Man nimmt etwas ab, was so nicht vorgesehen ist, sonst müsste ich es ja nicht eintragen.

 

Hilft nichts, anderen Prüfer oder Prüfstelle versuchen.

Link to post
Share on other sites

Der TÜV Unterhaching hat mir die 165/65 R15 vor einem Monat auf die Style-Felge (6Jx15H2 ET 37) eingetragen. Ging problemlos und ohne weitere Unterlagen... Die Felgen haben ja fast die gleichen Maße. Wenn's nicht zu weit ist, evtl. mal da probieren.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 1468

      Allgemeiner NRW-Schraubertreffen-Thread

    2. 2

      Beleuchtung am Drehlichtschalter bleibt immer an.

    3. 4

      Quelle für neue A2 Scheinwerfer gesucht

    4. 184

      Hebebühne zerstört Schweller

    5. 2

      Beleuchtung am Drehlichtschalter bleibt immer an.

    6. 243

      LED anstelle H7

    7. 4

      Quelle für neue A2 Scheinwerfer gesucht

    8. 8

      Zentralverriegelung geht nur beim Öffnen mit Schlüssel - FFB nur sporadisch

    9. 4

      Quelle für neue A2 Scheinwerfer gesucht

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.