Jump to content

Welche Alufelgen passen auf den A2 ? Lochkreis ?


Ringfuchs
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich möchte unseren A2, den meine Frau bewegt für nächstes Frühjahr mit neuen Alufelgen+neuen Reifen ausstatten, um ihn optisch auch besser dastehen zu lassen, weiterhin sollen die Reifen mit max 195er Breite auch die Seitenwindanfälligkeit verbessern.

 

Ich dachte schon an Rial Milano Felgen in 16 Zoll, aber man findet nicht immer direkt Angebote für den A2.

 

Also ich habe noch keine Angaben gefunden welche Felgen auf den A2 passen, was zB für ein Lochkreis benötigt wird und ob man dann auch Felgen raussuchen kann die auf VW Polo oder andere Modelle passen würden.

 

Also ich denke an 6,5 oder 7 x 16 mit 195/X R 16 Reifen ...

 

PS: In der Suche habe ich nichts gefunden ... :-)

Edited by Ringfuchs
Link to comment
Share on other sites

Also bitte, etwas Eigeninitiative erwarten wir hier schon! ;)

 

Dass du die Suche nicht bemüht hast glaub ich dir in dem Fall nicht oder du solltest dir mehr Mühe geben. Außerdem gibts hier ein Forum für Fahrwerk, Reifen und Felgen - A2 Forum

 

Diese Info findest du:

- auf jeder Felge

- in der Betriebsanleitung

- in fast jedem Thread über Felgen hier im Forum

- in jedem Felgenshop in dem man über die Fahrzeugauswahl zu passenden Felgen kommt

- über Google....

- im A2-Wiki.....

Link to comment
Share on other sites

Also bitte, etwas Eigeninitiative erwarten wir hier schon! ;)

 

Dass du die Suche nicht bemüht hast glaub ich dir in dem Fall nicht oder du solltest dir mehr Mühe geben. Außerdem gibts hier ein Forum für Fahrwerk, Reifen und Felgen - A2 Forum

 

Diese Info findest du:

- auf jeder Felge

- in der Betriebsanleitung

- in fast jedem Thread über Felgen hier im Forum

- in jedem Felgenshop in dem man über die Fahrzeugauswahl zu passenden Felgen kommt

- über Google....

- im A2-Wiki.....

 

Danke fürs Thread verschieben, ich wusel immer im Technik-Forum rum, da habe ich nicht dran gedacht :-)

 

Also in den anderen Sachen muß ich mich aber verteidigen, denn ich habe die Suche bemüht aber ich nichts dazu gefunden was meine Fragen betrifft, weiterhin steht in den neuen Fahrzeugscheinen und Briefen ja kaum noch was drin, bei mir steht zB nur eine Reifengröße im Schein, die selbst gar nicht den Originalreifen entspricht.

 

Aber in den Felgenshops hätte ich schauen können, da gebe ich dir recht, jedoch habe ich da auch schon gesehen das sie mir 5 x 98 mm Lochkreis verkaufen wollen !?

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

hi there, ein älterer thread aber vielleicht hört noch jemand...

würden 16" oder 17" TT oder A3 felgen passen und ja von welchen Bj. zumindest das alte baujahr hatte auch LK100/5, glaube ich. also wäre die ET entscheidend...

danke für tipps.

Link to comment
Share on other sites

hi there, ein älterer thread aber vielleicht hört noch jemand...

würden 16" oder 17" TT oder A3 felgen passen und ja von welchen Bj. zumindest das alte baujahr hatte auch LK100/5, glaube ich. also wäre die ET entscheidend...

danke für tipps.

 

Vom "alten" A3 (Type 8L) von 1996-2003 passen quasi alle Felgen.

Müssen aber abgenommen und eingetragen werden. Der Lochkreis ist 5x100.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 years later...

Hallo,ich muss den Thread nochmal "aktivieren" weil ich mir nicht sicher bin.

Ich kann günstig original polierte A3 8L Felgen bekommen.

Die aussehen wie die A2 Schmiedeleicht.

Vom Autoverwerter

6Jx15 H2 ET38 LK5x100x57

 

Da sollten meine Reifen von den A2 Style 6-Arm 15" (175/60 R1581V) doch 1:1 drauf passen.

Wenn dem so sein sollte kann ich die doch ohne Tüv abnahme fahren oder?

 

Wer kann mir da weiterhelfen

MfG

211_2.jpg.9deb409468667327b6c880e03de799b6.jpg

Edited by G1N70N1C
Link to comment
Share on other sites

Hallo,ich muss den Thread nochmal "aktivieren" weil ich mir nicht sicher bin.

Ich kann günstig original polierte A3 8L Felgen bekommen.

Die aussehen wie die A2 Schmiedeleicht.

Vom Autoverwerter

6Jx15 H2 ET38 LK5x100x57

 

Da sollten meine Reifen von den A2 Style 6-Arm 15" doch 1:1 drauf passen.

Wenn dem so sein sollte kann ich die doch ohne Tüv abnahme fahren oder?

 

Wer kann mir da weiterhelfen

MfG

 

Wenn die gleiche KBA-Nummer drauf ist wie bei den Schmiedeleicht ja... Eine Felge kann in den Dimensionen komplett mit einer bereits abgenommenen Felge übereinstimmen - eingetragen werden muss sie trotzdem...

Edited by Madcek
Verguckt
Link to comment
Share on other sites

Die gab es von Werk aus als Felgen für den A2.

Die Felgen mit einer 8Z-Teilenummer haben oftmals eine ET34, die vom A3 hingegen eine ET38. Jedoch sind beide Größen auf dem A2 fahrbar...

 

Wichtige Anmerkung, dem Wiki zufolge:

 

M.E. musst du die eintragen lassen, da die Abmessungen (geringfügig) anders sind als die aller Serienräder für den A2: Leichtmetallfelgen – A2-Freun.de Wiki

 

Die vom A2 haben 5,5 Zoll Breite, die vom A3 6 Zoll. Es sind also ganz verschiedene Felgen, obwohl sie seitlich ähnlich aussehen.

Link to comment
Share on other sites

Habe sie jetzt gekauft in der Bucht.Hoffe eine Einzelabnahme beim Tüv ist überhaupt möglich ohne Felgenpapiere:eek:.Und vorallem ob mein Asphaltrennscheiben draufpassen :rolleyes:

 

Frag beim Audi Kundenservice nach einer Traglastbescheinigung, damit ist eine Einzelabnahme machbar. Kostet auch nix und kommt per Post.

Link to comment
Share on other sites

Die Felgen in #20 sind die originalen 15"-Stylefelgen mit (wenn mich mein müdes Augenlicht nicht trübt) 8Z0-Teilenummer.

Ergo: montieren und fahren. Niggese TÜV-Eintragung notwendig.

Link to comment
Share on other sites

Rennscheiben sind aufm A2 immer gut :)

 

Was willst du uns mit dem Bild der Felge sagen? Das sind deine alten, nehme ich an?

Edited by Romulus
was Steffen sagt. Nur war der schneller...
Link to comment
Share on other sites

Genau die Alten,die ich gehimmelt habe :(.Da ich aber leider keinen guten Satz gleiche gefunden habe,sind es die (Hochglanzfelgen vom Verwerter geworden)

Die bescheinigung werde ich mir dann noch bei Audi anfordern.

 

Vielen dank an Alle für die schnelle Hilfe ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Oder auch nicht. Der TÜV Sachverständige sagt Neeeeiiiin.Ich soll meine 4 Jahre Alten,neuwertigen 175 Reifen gegen 185 Tauschen "Weil es ja A3 Felgen sind"

Die Regeln seien laut seiner Aussage 2012 verschärft worden.Es gäge jetzt sowas wie eine (Bordstein Imcapt Abnahme).Ich kenne mich nicht mehr aus.Es macht kostentechnisch sowie logisch keinen Sinn.Auserdem will ich auf meiner Huckel nicht unnötig breitre Reifen fahren.

Kann ich da irgendwas machen.Gab es mal ein Vergleichsgutachten oder sowas.

Traglastbesch..jpg.d93ae1e76f643c075f0984edffe30798.jpg

589344e8a4c6f_TvBericht.jpg.f0a84d38a491b0d41a676ce458b0e338.jpg

Link to comment
Share on other sites

GTÜ & Dekra sagen das NUR der Tüv Einzelabnahme mit Traglastbescheinigung machen darf.Da es A3 Felgen sind dürfen die auch nur A3 Reifenkombi abnehmen.Also gestorben Alles wider retour.

Link to comment
Share on other sites

@ morgoth

Hier aufm Dorf ist der selbe Sachverständige jeden Tag in der Woche in der Andern Tüv Station/Werkstatt.Leider

 

@ Nupi

Ist das nicht Gebunden an den Zulassungsbezirk ? Also Zugelassen in Siegen und abgenommen in Siegen?

Link to comment
Share on other sites

@ morgoth

Hier aufm Dorf ist der selbe Sachverständige jeden Tag in der Woche in der Andern Tüv Station/Werkstatt.Leider

 

@ Nupi

Ist das nicht Gebunden an den Zulassungsbezirk ? Also Zugelassen in Siegen und abgenommen in Siegen?

Das weiß ich nicht, aber wenn z.B. eine andere Tuningmassnahme mit Eintragungspflicht bei der ausführenden Firma gemacht werden, wird das Auto auch dort vor Ort vorgeführt. Ein bei Abt in Kempten getuntes Auto geht auch in Kempten zum Tüv. Weil man ohne Eintagung nur von der Tuningwerkstatt zum Tüv fahren darf.

Also würde ich mit original Bereifung zum Tüv fahren und beim dann beim Tüv umrüsten.

Es gibt hier im Forum aber sicher noch andere User, die etwas besser informiert sind und sich noch melden.

Link to comment
Share on other sites

...Ist das nicht Gebunden an den Zulassungsbezirk ? Also Zugelassen in Siegen und abgenommen in Siegen?

 

Nö. Meine geänderte Reifenkombination wurde bspw. in Ingolstadt eingetragen.

 

Wenn du die Räder z.B. in Berlin montierst, dann willste ja auch nicht ohne Abnahme nach Hause fahren

Link to comment
Share on other sites

Ich fahr zum Eintragen auch immer nach Bayern, ist einfach entspannter.

 

6 Zoll breit ist doch 6 Zoll breit, ganz egal, auf welchem Auto die Felge drauf steckt. Sowas Blödes hab ich bislang echt nur selten gehört. Meine Herren, Leute gibts...

Link to comment
Share on other sites

Danke nochmal an Alle :) Das werde ich versuchen und mal rumtelefonieren wann wo Einzelabnahmen gemacht werden.

 

@Nupi ich versuchs erst mal in Olpe ^^

 

Stellt Euch mal vor,es gäbe jetzt einen "Impact-Test 90°" ,bei dem soll die Kollisionen mit einem Bordstein simuliert werden.Das wäre bei bei der Rad Reifenkobi auch nötig.:huh:

 

Sagmal gehts noch ?!:crazy:

Was kommt als nächstes ?! Wird die Auswirkung der Sonnenstrahlen auf das Liebesleben der Bremsbeläge getestet,oder die Luft in den Reifen muss immer Frisch sein und darf nicht mehr stinken?! :janeistklar:

Link to comment
Share on other sites

Will bis jetzt keiner eintragen:(.

Weshalb auch schlafende Hunde wecken?:crazy: Es wird kein Mensch merken Felgendimensionen und Reifen Hersteller, Alles original.Kann Ihn ja auch "schon so gekauft haben". Wen ich 100€ unbedingt loswerden will lass ich den Lack aufbereiten oder geh 3-4 mal Tanken.

Wie denkt Ihr darüber?

Link to comment
Share on other sites

Will bis jetzt keiner eintragen:(.

Weshalb auch schlafende Hunde wecken?:crazy: Es wird kein Mensch merken Felgendimensionen und Reifen Hersteller, Alles original.Kann Ihn ja auch "schon so gekauft haben". Wen ich 100€ unbedingt loswerden will lass ich den Lack aufbereiten oder geh 3-4 mal Tanken.

Wie denkt Ihr darüber?

 

Rein menschlich stimme ich dir in dem Fall zu, klar passt das. Rein rechtlich ist das im Falle des Falles Kacke, da de facto deine Betriebserlaubnis nicht mehr gilt. Da machen Versicherungen auch gern mal einen Rückzieher wenn es einer merkt. Das "hab ich schon so gekauft" Argument zieht da nicht, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 15

      IT22

    2. 7

      Endlich wieder ein schönes Autoradio - mit DAB+

    3. 1

      40. Roadstop Stammtisch am 15.10.2021

    4. 5711

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    5. 1

      40. Roadstop Stammtisch am 15.10.2021

    6. 14

      [1.4 AUA] Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    7. 15

      IT22

    8. 94

      Fotostory zum Austausch der Handbremsseile

    9. 94

      Fotostory zum Austausch der Handbremsseile

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.