Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bose-Alukugel

Kostenschock nach Inspektion

Recommended Posts

Hallo,

 

wir besitzen seit kurzem einen 1,4 l Benziner, dessen Service beim Kauf von Privat fällig war.

Um sicher zu stellen dass das auch ordentlich gemacht wird, haben wir uns auf einen Preisabschlag geeinigt und ich habe den in meiner Audi-Stammwerkstatt durchführen lassen.

 

Es wurde durchgeführt:

 

Service Paket Longlife (Öl habe ich angeliefert)

-> beinhaltet Kerzen/Luft- und Pollenfilter sowie Schraube

Bremsflüssigkeitswechsel

Räder ummontieren von Winter auf Sommer mit Wuchten

Kennzeichenbeleuchtung instandsetzen

Signalhorn instandsetzen (da muss der kompl. vordere Stoßfänger weg)

Türfangband links erneuert

beide Gurte vorn getauscht (haben nicht mehr aufgerollt u. einsprühen half nicht)

Relais für Komfortblinker eingebaut

 

Und jetzt festhalten, die Rechnung lautete über 1.797.- incl. Mwst.

 

Ich bin echt fertig mit der Welt!

 

Also wenn der mich in der Tiefgarage nicht so nett angucken würde......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, da kann ja das Auto nix dafür wenn man der Apotheke einen Auftrag zur Selbstbedienung erteilt. Das sind alles Arbeiten, die zwar etwas Zeit brauchen, die man aber problemlos mit Zubehörteilen selbst erledigen kann. Oder man zahlt halt die 100€ Stundensatz und den Teilepreis beim Freundlichen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....oder man schätzt seine eigenen Fähigkeiten realistisch ein und wägt die Kosten der Beschädigungen mit der möglichen Ersparnis ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim nächsten Mal vorher Preise/Kosten erfragen! Das bei 2 bis 3 Werkstätten und schon wird man sehen, wie groß die Preisspanne und damit die Ersparnis ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Preis zu beurteilen ist schwierig, weil nicht gesagt wird, was die einzelnen Positionen kosten.

Schick doch mal die (anonymisierte) Rechnung als Anhang, dann kann man mehr dazu sagen.

Dass Du Öl mitgebracht hast (der grösste Profitmacher) hat die Werkstatt vielleicht dazu bewogen, Dir zu zeigen, wer am längeren Hebel sass :eek:.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
....oder man schätzt seine eigenen Fähigkeiten realistisch ein und wägt die Kosten der Beschädigungen mit der möglichen Ersparnis ab.

 

....oder man unterschätzt sich ganz erheblich.

Die Arbeiten,die du auflistest bekommt jeder Rentner in den Griff.

Selbst Leute mit Behinderungen haben fuer so etwas Verwandte/Freunde.

Ich kann auch in der Apotheke Benzin kaufen.

Tanken tue ich aber trotzdem an der Tankstelle.:)

Was Geldanleger fuer Investmentbanker sind,nämlich Muppets,bist du fuer Audi.

Hier im Forum gibt es Schraubertreffs.

Die kann ich dir nur empfehlen.Mehr kannst du gar nicht lernen,mehr Geld kannst du gar nicht sparen und vielleicht lernst du auch noch nette Leute kennen.:) Nur Mut !:)

Natuerlich gibt es Leute,die ihr Auto selbst zum Aussaugen zum :)

bringen,die sind in der Regel aber erheblich privillegiert und denen ist es völlig egal ob sie fuer diesen Trivialservice 1000€,5000€ oder 10000€ bezahlen.

Bei dir ist das vermutlich nicht ganz so.

 

so long

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber ernsthaft: das ist doch Wucher!

Ich bin seinerzeit in der freien Werkstatt für 4x Stossdämpfer + Domlager, 1x Spurstange, Vermessung, Hydrostössel-Tausch, Getriebeölwechsel und noch etwas Kleinkram 1.600,- losgeworden...da kann ich den Preis ja noch nachvollziehen.

Aber was Audi da kassiert hat, scheint größtenteils Arbeitslohn zu sein...

 

Wie Horch schon sagte: Rechnung hier mal posten, vielleicht findet sich da was...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte es auch nicht selbst gemacht, mit wenigen Ausnahmen, denn die Zeiten sind vorbei. Keine Garage, keine Zeit. Ich hätte mich aber vorher über die entstehenden Kosten informiert, und dann ggfs. einzelne Punkte nicht oder woanders gemacht.

 

Das Positive: Kannst Du draus lernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Relais für Komfortblinker eingebaut

 

Wurde dafür womöglich - streng nach Leitfaden - das Amaturenbrett ausgebaut? Auf die detaillierte Kostenaufstellung bin ich mal gespannt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde die Rechnung mal einscannen wenn ich Zeit habe.

Allerdings glaube ich nicht, dass dort von der Abrechnung her etwas nicht in Ordnung wäre.

 

Klar kann einiges mit handwerklichem Geschick in Eigenregie durchgeführt werden. Habe mit Interesse die diversen ausführlichen Beschreibungen im Forum gelesen von Drosselklappe reinigen bis hin zum Türfangband mit Türverkleidungsdemontage.

Finde ich super wenns jemand kann und machen möchte, ich gehöre nicht dazu.

Das mit dem Schraubertreffen ist eine tolle Sache die sich zweifellos anbietet wenn es zeitlich passt. Bin gespannt was ich vielleicht lernen kann und welche handwerklichen Fähigkeiten in mir stecken.

(also an der 80er hat es sogar mal zum Kolbenring wechseln gereicht!)

 

Bin allerdings aufgrund der diversen hier im Forum in Hinsicht auf die Arbeitsqualität geäußerten Werkstatterfahrungen schon ganz froh, da einen meiner Einschätzung nach sehr guten Partner erwischt zu haben, der die in Auftrag gegebene Arbeit einwandfrei erledigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn Armaturenbrett ausbauen auf der Rechnung "Konsole aus- und einbauen" bedeutet, dann ja.

 

Das waren schonmal 113,30 + Mwst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne, dann ist das vielleicht nur das Ablagefach unter der Klimabedienung. Das Amaturenbrett hätte sicherlich einen signifikanteren Teil des Gesamtbetrages ausgemacht....

bearbeitet von Solimar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(also an der 80er hat es sogar mal zum Kolbenring wechseln gereicht!)

 

Dann kannst du alles andere auch. Der A2 war das Auto das mich ans Schrauben gebracht hat. Hab vorher nicht mal Öl gewechselt und hab jetzt neulich erst Bremsen vorne und Dämpfer hinten erneuert. Man traut sich einfach zu wenig zu.

 

 

P. S. : In das Fach steckt man die Faust und zieht. 10 Sekunden, dann ist es raus...

bearbeitet von herr_tichy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei, wenn das diesen Betrag kostet, dann gäbe es wirklich Diskussionsbedarf. Weil das konnte sogar ich selbst rausziehen um an das Klimabedienteil zu kommen. Da sind wirklich keine Spezialkenntnisse nötig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dann kannst du alles andere auch. Der A2 war das Auto das mich ans Schrauben gebracht hat. Hab vorher nicht mal Öl gewechselt und hab jetzt neulich erst Bremsen vorne und Dämpfer hinten erneuert. Man traut sich einfach zu wenig zu.

 

Habe ich interessiert verfolgt. Ich denke mit der notwendigen fachlichen Beratung geht wahrscheinlich einiges.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wobei, wenn das diesen Betrag kostet, dann gäbe es wirklich Diskussionsbedarf. Weil das konnte sogar ich selbst rausziehen um an das Klimabedienteil zu kommen. Da sind wirklich keine Spezialkenntnisse nötig.

 

Jo...das sollen die dir schonmal erklären. Bin echt gespannt. Und das dumme Gesicht, wenn du das Fach in ein paar Sekunden selber rausziehst...das fotografierst du bitte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beide Gurte vorn getauscht (haben nicht mehr aufgerollt u. einsprühen half nicht)

 

sowas kann man nicht in Auftrag geben. Da hängt der Gurtstraffer mit dran. Da werden schon die ersten 600€ draufgegangen sein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier wird wild rumspekuliert. Schick doch mal die Rechnung und wir wissen, was los ist. Oder hast Du keine? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

ich hatte meinen CS vor zwei Wochen zur Inspektion. Zusätzlich

habe ich mir noch ein Extra einbauen lassen. Bei der Abgabe des

Wagens wurde mir vorab fast auf den Cent genau der Rechnungs-

betrag mitgeteilt. Aufgeteilt nach den einzelnen Arbeiten.

(Abweichung war dann 2 Euro).

Und ja, es war der :) bei mir um die Ecke.

Grüsse

Brutus

PS: und es war vereinbart, dass vorher angerufen wird, wenn

weitere Arbeiten erforderlich sein sollten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Signalhorn instandsetzen (da muss der kompl. vordere Stoßfänger weg)

Genau :). Siehe links das Bild von einem Schraubertreff.

Haben Sie Dir wenigstens ne anständige Hupe eingebaut oder nur die Kindertröte "instandgesetzt"?

Grüße,

Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da habe ich ja ins reinste Wespennest gestochen.

 

Hätte jetzt nicht gedacht dass so viele Beiträge kommen.

Erstmal danke für alle Tips, vor allem der Hinweis auf die technischen Fähigkeiten von Rentnern hat mich besonders motiviert :)

 

Entgegen ersten Vermutungen gibt's tatsächlich eine Rechnung und hier ist sie.

A2 Rechnung.pdf

bearbeitet von Bose-Alukugel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haben Sie Dir wenigstens ne anständige Hupe eingebaut oder nur die Kindertröte "instandgesetzt"?

Grüße,

Uwe

 

Das sieht ja heftig aus!

Und das alles nur um eine neue Hupe einzubauen. So wirklich wartungsfreundlich ist das ja nicht unbedingt. Hat der Werkstattmeister aber auch gesagt.

 

Also ich finde die Hupe echt gut. Sollte reichen um "technisch begabte Rentner" aufzuwecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super. Besonders schön finde ich, dass sie für ne Wechsel der Nummernschildbeleuchtung 16,50€ berechnet und dies mit SONDERPREIS gekennzeichnet haben....

 

Auch der Wechsel des Türfeststeller für über 100€ ist läscherlich. Das macht man mit etwas Übung in 15 Minuten selbst.

 

Wenn du das nächste mal was zu tun hast, lege ich dir wirklich ein Schraubertreffen ans Herz. Ist alles kein Kunststück...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Signalhorn instandsetzen (da muss der kompl. vordere Stoßfänger weg)

 

Das hab ich mit KwW mal Sonntags im Regen gemacht (ok, wir haben den Kühler gewechselt). In der Einfahrt, mit nem Wagenheber. Ehrlich, eigentlich bekommt man alles auf der Liste beim Schraubertreffen hin.

 

Wenn ich mal so überlege: Für 1700EUR gehen manche Leute vier Wochen arbeiten, in vier Wochen kann man ganz schön viel selbst schrauben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mag ja sein, dass man das alles selber hinbekommt, aber ohne Erfahrung nicht an einem Tag. Schraubertreffen gibts leider nicht überall und wenn man die Schraubezeit, Fahrzeit und Fachsimpelzeit zusammen nimmt, mit dem Stundenlohn multipliziert, den man so im realen leben hat, dann weiß man, dass ne Werkstatt durchaus mal günstiger sein kann. Und Gewährleistung ist auch noch drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zieh mal Teile ab und rechne mit mehr als nem Tag, und du wirst dich deinem Durchschnittslohn annähern. Und Werkzeug wächst bei mir auch nicht im Garten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach komm, bitte. Da war ja nichtmal was mit Spezialwerkzeug dabei. Der nervigste Teil dürften die beiden oberen Schrauben der Stoßstange neben dem Scheinwerfer gewesen sein, den Rest macht man ganz bequem an nem Tag, wenn man nicht gerade doppellinkshändisch veranlagt ist...

 

Hier mal die Gegenrechnung, wenn man einigermaßen geschickt einkauft:

 

Teile Inspektion inkl. Öl: 100€

Türfeststeller: 17€

Gurte beidseitig: 240€

Hupe: 30€

Komfortblinker + Ipodadapter: 120€

Kleinscheiß: 20€

 

SUMME TEILE: 527€

 

Dazu die Miete für 8 Stunden Bühne (brauchts net unbedingt, aber ist schon rückenschonender bei Stoßstange vorn), Altölentsorgung und Wuchtmaschine mit 100€.

 

SUMME komplett: 627€

 

Macht also immernoch knappe 1100€ netto für 8 Stunden Arbeit. Da komm ich im echten Leben leider nicht ran, die Investmentbankerkarriere habe ich damals ausgeschlagen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne Hilfe könnte das meiner Meinung nach kein unerfahrener ""Schrauber"" so schnell schaffen.

Es gehören bei einigen Arbeiten definitiv Erfahrungen und Tricks dazu, ohne die man schnell was kaputt machen kann, daran scheitert oder die "Nerven" - Lust verlieret.

Beim Schraubertreffen, wäre ein Teil davon realistisch machbar (wenn man es mit einem Erfahrenen zusammen macht (nicht machen lässt!)

Und wenn jemand selten bis nie schraubt, hat er in der Regel auch kaum Werkzeug im Haushalt, mit dem man diese Arbeiten sauber erledigen könnte.

 

Aber da das nicht die letzten Reparaturen waren :rolleyes: würde ich dir auch die Schraubertreffen ans Herz legen, um zu lernen und anderen über die Schulter zu schauen, Tipps zu holen... Und das schöne ist, hier drückt dir auch keiner einen dummen Spruch, wenn man einfache Dinge des Schraubens nicht weiß ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So sehen die Rechnungen bei mir auch aus wenn ich es machen lasse. Nur die Arbeitspositionen sind etwas realistischer. Wie Nachtaktiver schon geschrieben hat ist der Arbeitsaufwand für das Wechseln des Türfangbandes niemals 100€.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, so ein paar Kleinigkeiten sind schon noch offen und ich bin gespannt wann so ein Schraubertreffen im Südwesten stattfindet.

 

Bis dann

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In München gibts das regelmäßig, am Bodensee steh ich auch öfters mal in der Werkstatt. Wenn man dazu kommen mag, gerne...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Werkstatt ist generell sehr teuer.

 

Der Longlifeservice kostet bei meiner Audiwerkstatt 120€ weniger.

Die anderen Beträge (Relaiswechsel etc) auch deutlich weniger.

 

Kennzeichenleuchte E&A 72€ netto ist wirklich ein Scherz.

 

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, das mag das Nord-Süd Gefälle sein, aber auch hier war der Longlife Service deutlich preiswerter, Bremsflüssigkeits-Service ebenfalls.

 

LL Service 98 EUR

Bremsflüssigkeitsservice 45 EUR

 

jeweils plus Material.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Merke: Werkstätten ringsum anrufen und nen Kostenvoranschlag geben lassen. Dabei auch vertrauenswürdige Freie fragen, eine Liste mit guten Werkstätten findest du hier im Forum.

 

Gruß Timo, der mangels eigener Garage und mobiler Ausweichmöglichkeiten auch vieles in der Werkstatt machen lässt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das nicht die Geldersparnis, fehlende Zeit oder zu wenig Erfahrung einen davon abhalten selbst zu Schrauben.

Hauptgrund sind die Wutausbrüche und die schwache Nerven, die man hat wenn irgendwas nicht passt oder auf Anhieb funktioniert. So ist es zumindest bei mir. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

70€ für das Ein/Ausbauen der Türverkleidung?! Ich mach ne Werkstatt auf! Das sind 3 Schrauben und ein Stecker, da muss man sich noch nichtmal verbiegen, das dauert keine 3 Minuten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Spezialwerkzeug, das ne Werkstatt kaufen muss, muss auch bezahlt werden, genauso wie Miete fürs Gebäude und die Sekretärin kriegt auch Lohn. Sicherheitsprüfungen für Hebebühnen gibts auch nicht für Lau und Gewerbesteuer will die Gemeinde auch noch haben. Und wenn du dann noch essen aufn Tisch kriegen willst, entstehen solche Stundensätze. Werkstätten sind sicher nicht die Wohlfahrt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das muss nicht so sein. Mein Schrauber hat die Gewohnheit, dem Kunden nur die Zeit zu berechnen, die er auch gebraucht hat. Und Experimente die nicht erfolgreich sind nicht zu berechnen. Gut, der hat auch keinen Glaspalast und keinen extra Geschäftsführer der den ganzen Tag den Sessel warmpupst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den lächerlichsten Betrag den ich mal zahlen musste, waren 35€ netto für den Aus- und Einbau des Bodenblechs. Wenn man sehr sehr langsam ist dauert das 30 sec. :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das im fahrerfußraum unter dem die steuergeräte sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Spezialwerkzeug, das ne Werkstatt kaufen muss, muss auch bezahlt werden, genauso wie Miete fürs Gebäude und die Sekretärin kriegt auch Lohn. Sicherheitsprüfungen für Hebebühnen gibts auch nicht für Lau und Gewerbesteuer will die Gemeinde auch noch haben. Und wenn du dann noch essen aufn Tisch kriegen willst, entstehen solche Stundensätze. Werkstätten sind sicher nicht die Wohlfahrt...

 

So ein Quatsch! In einer Vertragswerkstatt kommt das Spezialwerkzeug von in diesem Fall Audi selbst und wird in der Grundausstattung gestellt.

 

Miete fürs Gebäude bezahlt eine Vertragswerkstatt in der Regel nicht, da dieses dem Eigner selbst gehört. Es sei denn, es ist ein Subventionsunternehmen über Audi. Aber selbst das ist äusserst rentabel für den Händler. Also sind wir dort auch nicht teurer dran, als es eine freie Werkstatt wäre.

 

Es ist eben so, dass eine freie Werkstatt genau dieselben kosten wie eine Markengebundene hat. Der einzige unterschied ist der, dass eine Markengebundene Auflagen vom Hersteller bekommt -> siehe Glaspalast.

 

Bei Audi/VW MUSS der Bereich VW/Audi klar getrennt sein, auch der Teileverkauf.

 

Und DAS ist das, was sich die Markenhändler bezahlen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und das erzähl mal in meiner freien Werkstatt, die mal VAG war, dort lacht man dich dann für solche Theorien aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und das erzähl mal in meiner freien Werkstatt, die mal VAG war, dort lacht man dich dann für solche Theorien aus.

 

Wenns mal Theorien wären! Das ist eher das Nähkästchen, falls dir das was sagt ! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen