Sign in to follow this  
Tigererbse

Ich trenne mich von meinem A2

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

 

nun ist es bei mir auch soweit, mein A2 wird verkauft. Ich habe heute einen neuen Toyota Avensis Kombi Executive D-4D bestellt. Silber Metallic, Leder, Alu, GRA, NSW, usw.

 

Da habe ich dann in Zukunft doch mehr Platz als in meiner geliebten Alukugel. Bei Interesse verkaufe ich meinen A2 auch privat.

 

Herzliche Grüße

 

Tigererbse

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok ich kann dich dann verstehen, wenn man den rabatt abzieht is er fast so billig wie der a2 nur das ihn in allen bereichen wlten trennen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von Karsten

Poste doch mal die Daten von deinem A2, vieleicht finde sich ja dann ein Interessent.

 

Karsten

 

  • 1,4 TDI
  • Delfingrau
  • 17 Zoll ALuräder
  • Winterkompletträder
  • Leder Perlnappa Hellgrau
  • Sportsitze
  • Sitzheizung
  • NSW
  • GRA
  • FIS
  • Open Sky System
  • Sportfahrwerk
  • Concert II
  • BOSE Soundsystem
  • 4x EFH
  • Winterpaket
  • 3 Speichen Lederlenkrad
  • 1. Besitz
  • Alle Inspektionen/Intervallen
  • Scheckheft
  • 52.500 km

 

Gruß

 

Tigererbse

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von Mütze

Und der Preis? Was soll er kosten?

 

Mütze

 

Tja Mütze das ist es ja - Preisvorstellung € 13.900

(Neupreis war über € 26.000)

 

èrbse

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ tigererbse

na ja dann werde ich dich wohl nicht mehr besuchen kommen ( einen ausländer :P :P)

ich bin ja nicht ausländerfeinldlich -PENG- auf das auto bezogen nicht falsch verstehen.

ich bin aber nicht so und werde mal wieder vorbei kommen.

gruss rolf Audi-Fahrer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Original von rolf2022

@ tigererbse

na ja dann werde ich dich wohl nicht mehr besuchen kommen ( einen ausländer :P :P)

ich bin ja nicht ausländerfeinldlich -PENG- auf das auto bezogen nicht falsch verstehen.

ich bin aber nicht so und werde mal wieder vorbei kommen.

gruss rolf Audi-Fahrer

 

Wenn Du nicht mehr kommst, bekommst Du Deine Einkäufe auch nicht mehr zum Mitarbeitertarif :D

 

èrbse

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, gestern war es soweit. Nach 6 Jahren A2 und 230tkm wird er verkauft weil ich von meinem AG einen Dienstwagen bekommen habe. Ein Polo Tdi Highline mit 105PS. Mein erster Eindruck vom Motor : es hat sich wenig geändert, oben hui unten pfui. Das große Turboloch ist geblieben trotz Wechsel von Pumpedüse auf Commonrail. Er reagiert vielleicht etwas direkter aufs Gas aber sonst ist er der gleiche geblieben. Von den 15 Mehr PS merkt man momentan noch nichts, ich hoffe das gibt sich noch nach den ersten paar tausend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie soll sich das geben? Der Polo ist im Vergleich zum A2 nunmal sackschwer. Laut Wiki wiegt der schwerste Polo V 200 Kilo mehr als der schwerste A2. Das sind 8 (heutige) Zementsäcke, die man ständig mit rumfährt. Und die bleiben auch nach der Einfahrzeit drin...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Kopf lernt passt sich an, damit ist das nur eine Frage der Zeit bis man sich in einem anderen Auto zurecht findet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Fahrzeugschein wiegt die Kugel 1105 und der Polo 1165. Also ein guter Zentner. Bei 295tkm macht man sich schon mal Gedanken nach einem Ersatz zumal jeder Tag der letzte sein kann, ich kann ja nicht in den Motor rein schauen. Gefühlt hält er noch 100tkm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ein Argument welches ich oft höre. Aber warum sagen das so viele Menschen?

 

Wenn das Auto gut läuft, wieso dann aus Angst dass es das mal nicht tun könnte prophylaktisch abstossen?

 

Ich wäre echt dankbar wenn mir das jemand™ mal erläutern könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ich es doch gewusst, dass das deiner bei mobile.de war, franky boy..mein erster Gedanke bei dem Inserat war, dass das einer ausdem Forum sein muss...

 

Der fiel mir gleich auf, weil er im Vergleich zu den meisten ATLs optisch positiv auffiel... Ich hatte meinen Verdacht schon anderswo geäußert.

 

Ich wünsch dir viel Spaß mit dem emotionsbefreiten Polo... es ist ein Dienstfahrzeug... Ich verstehe nicht, warum das hier kritisiert bzw. diskutiert wird...

 

Stände ich vor der Wahl "neues Dienstfahrzeug für praktisch umsonst" (geldwerter Vorteil mal außen vor) oder meinen A2... ich würde mich ganz klar fürs Dienstfahrzeug entscheiden... nur biebe der A2 dann irgendwo eingemottet stehen. Das kann sich wiederum nicht jeder erlauben (z. B. platztechnisch)

 

Gruß A2Hesse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das Auto gut läuft, wieso dann aus Angst dass es das mal nicht tun könnte prophylaktisch abstossen?

 

Das wird dem Kunden regelmäßig so eingeredet, sonst würde er ja nix neues kaufen... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja auch völlig legitim, hat aber mit der sinngemässen Aussage "hat schon X Kilometer runter, der muss weg bevor er spontan in Flammen aufgeht" nichts zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, irgendwie biegt man sich das halt zurecht, um eine Neuanschaffung zu rechtfertigen. Ist einfacher, als zu sagen "Ich geb jetzt viel Geld aus, weil ich Bock drauf hab" :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letzteres ist eigentlich auch kein Problem. :D Man kaufts ja für sich selbst, nicht für andere.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich habe mir letztens eine neue Grafikkarte gegönnt. Einfach so. Ohne große Not. Weil ich es wollte. Muss man auch mal machen, fühlt sich gut an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anscheinend funktioniert es so dass man im Bauch die Entscheidung macht und danach mit dem Kopf nur noch Gründe sucht es für sich und seinen Umfeld zu verantworten. Die Entscheidung an sich ist dann aber schon gefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Laut Fahrzeugschein wiegt die Kugel 1105 und der Polo 1165.

 

So diese Angabe denn stimmt. Es wird ja gerade mit Maßen und Gewichten gern mal getrickst. :rolleyes:

So liest man immer mal wieder, daß zwar zum EU-Leergewicht ein voller Tank und ein 75-Kilo schwerer Fahrer gehören - aber das Auto nur in der Grundausstattung. Sonst müßte man ja auch für jedes Ausstattungsdetail der Extra-Liste einen anderen Fahrzeugschein beim KBA hinterlegen.

 

Da gabs ja mal den prominenten Supergau mit der zu dicken S-Klasse von Mercedes. Da hatte sich der Hersteller mit dem zulässigen Gesamtgewicht böse verrechnet:

 

Automobile: Großer Zweisitzer - DER SPIEGEL 26/1991

 

:eek:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anscheinend funktioniert es so dass man im Bauch die Entscheidung macht und danach mit dem Kopf nur noch Gründe sucht es für sich und seinen Umfeld zu verantworten. Die Entscheidung an sich ist dann aber schon gefallen.

 

 

Ah, ich denke ich verstehe. Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anscheinend funktioniert es so dass man im Bauch die Entscheidung macht und danach mit dem Kopf nur noch Gründe sucht es für sich und seinen Umfeld zu verantworten. Die Entscheidung an sich ist dann aber schon gefallen.

Tja, wie soll ich das jetzt vor mir und anderen verantworten, dass ich trotz Firmen-Kfz meinen A2 behalte - weil er mir einfach immer noch ge- und der Motor alles andere als auseinanderfällt... :confused::janeistklar:

 

Ok, mein A2 hat ein paar Macken, die ihn aber nicht weniger liebenswert machen. Aber die treibe ich ihm - Schraubertreffen und Forenkompetenz sei Dank - auch noch aus! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man muss auch nicht alles rechtfertigen, ich hab den TT auch gekauft weil ich Lust drauf hatte... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mensch ich hatte den Thread ja mal eröffnet - wie cool :D Ich habe den A2 zu meinem GTD und zum TSI dazu gekauft. Hatte kurz die Überlegung ihn wieder an die Sonne zu geben - aber lieber behalten - ein bisschen Spaß muss ja sein - evtl. parke ich ihn mal für ein paar Monate und melde ihn ab - mal sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das ist ein Argument welches ich oft höre. Aber warum sagen das so viele Menschen?

 

Wenn das Auto gut läuft, wieso dann aus Angst dass es das mal nicht tun könnte prophylaktisch abstossen?

 

Ich wäre echt dankbar wenn mir das jemand™ mal erläutern könnte.

Du fährst keinen 1.2er und auch sonst keinen wirklich alten Audi. Vielleicht hast Du mitbekommen dass jeder Besitzer eines 1.2 sich selber um die Eintragung der 165er Winterreifen kümmern muss. Die gemäss COC einzig zulässige Dimension 145 gibt es nicht mehr. Kauf Dir mal einen RO 80 und geh zum :) und versuche Ersatzteile zu bestellen. Der RO 80 ist gar nicht mal so alt wie z.B. ein MB W198, ein BMW 507 oder Porsche 356. Wart mal ab bis sicherheitsrelevante Teile wie Reifen, Zahnriemen oder sonstige Teile von Audi aus dem Ersatzteilkatalog Kommentar- und Ersatzlos gestrichen werden. Audi macht das extra trotz immer wieder anderslautender Versprechungen wie Audi Classic. Das ist ein USP für ein neues Auto. Ganz klar. Fragt sich nur ob der verärgerte Audiliebhaber nicht irgendwann zu einem Hersteller mit bekannt vorbildlicher Ersatzteilverfügbarkeit (so höre und lese ich es zumindest) aus Stuttgart, München oder Zuffenhausen wechselt. Auch sie machen technisch hervorragende Automobile. Da herscht dann selbst nach Jahrzenten noch Freude am Fahren. Irgendwann stellt jeder Audifahrer fest dass Vorsprung durch Technik nicht langlebig ist

Edited by fendent

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich behaupte mal den schwersten A2 zu fahren. :) werd das vergleichen.

 

Viel spass mit dem neues ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du fährst keinen 1.2er und auch sonst keinen wirklich alten Audi. Vielleicht hast Du mitbekommen dass jeder Besitzer eines 1.2 sich selber um die Eintragung der 165er Winterreifen kümmern muss. Die gemäss COC einzig zulässige Dimension 145 gibt es nicht mehr. Kauf Dir mal einen RO 80 und geh zum :) und versuche Ersatzteile zu bestellen. Der RO 80 ist gar nicht mal so alt wie z.B. ein MB W198, ein BMW 507 oder Porsche 356. Wart mal ab bis sicherheitsrelevante Teile wie Reifen, Zahnriemen oder sonstige Teile von Audi aus dem Ersatzteilkatalog Kommentar- und Ersatzlos gestrichen werden. Audi macht das extra trotz immer wieder anderslautender Versprechungen wie Audi Classic. Das ist ein USP für ein neues Auto. Ganz klar. Fragt sich nur ob der verärgerte Audiliebhaber nicht irgendwann zu einem Hersteller mit bekannt vorbildlicher Ersatzteilverfügbarkeit (so höre und lese ich es zumindest) aus Stuttgart, München oder Zuffenhausen wechselt. Auch sie machen technisch hervorragende Automobile. Da herscht dann selbst nach Jahrzenten noch Freude am Fahren. Irgendwann stellt jeder Audifahrer fest dass Vorsprung durch Technik nicht langlebig ist

 

Gut, bei Sondermodellen wie dem A2 oder wirklich alten Autos kann ich mir schon vorstellen dass man den genannten Aufwand scheut (Ausser die Nummer mit den 165er Reifen. Das Drama das hier gemacht wurde empfinde ich persönlich als höchst lächerlich).

 

Aber häufig werden Autos im Alter von deutlich unter 10 Jahren abgestoßen, weil es jetzt schon zum Beispiel 120.000km auf der Uhr hat.

Mal angenommen hier spielt nicht der Wunsch nach Neuem die Musik, dann macht es einfach wenig Sinn ein Fahrzeug das problemlos viele Kilometer gelaufen ist, abzustoßen. Es wird schon nicht eine spontane stark exotherme Reaktion durchwandern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Früher waren 100.000 für ein Auto fast wie ein Todesurteil, das ist in den Köpfen vieler bis heute so eingebrannt. Mit der Realität hat das heute natürlich nur noch wenig zu tun, zumal auch die Karossen nicht mehr binnen 6 Jahren komplett wegfaulen - was wohl auch im Wesentlichen der Grund für den Mythos sein dürfte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this