Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Automatisches öffnen der Heckklappe


SLK 230
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich möchte gerne das meine Heckklappe beim Betätigen der mittleren Taste der FFB automatisch öffnet. Werde mir dafür ein Set von Simply Go kaufen, wenn ich denn die Größe herausfinde, weil der A2 nicht gelistet ist.

Meine Frage:  wie kann ich das mit VCDS codieren?

Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb SLK 230:

Meine Frage:  wie kann ich das mit VCDS codieren?

 

Was stellst du dir vor, was man da codieren soll?


Die Grundfunktion, dass die Heckklappe entriegelt, wenn man die mittlere Taste ein paar Sekunden drückt ist doch bereits gegeben?!

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Mankmil:

 

Was stellst du dir vor, was man da codieren soll?


Die Grundfunktion, dass die Heckklappe entriegelt, wenn man die mittlere Taste ein paar Sekunden drückt ist doch bereits gegeben?!

 

 

Bei mir funktioniert das aber mit der mittleren Taste nicht, deshalb die Idee mit dem Codieren. Liegt dann  irgendwo ein Defekt vor?

Edited by SLK 230
Link to comment
Share on other sites

Der Sinn dient nur dem Schutz der Sachen im Fahrzeuginneren. Wenn man in „belebter“ Gegend nur etwas aus dem Kofferraum holen oder dort ablegen möchte, kann niemand im Vorbeigehen eine Tür aufreißen und dort etwas stehlen.

 

Das Teil von Go Simply habe ich mir gerade auf YouTube angeschaut und die Begeisterung war gleich weg. Ein YouTuber hatte das an einem Golf getestet. Kodierung HeckklappenÖffner war klar, doch dann fand er heraus, dass nur neuwertige Gasfedern genügend Kraft haben, um die Heckklappe aufzudrücken. Folgekosten waren in dem Fall also nich neue Gasfedern.

 

Die beiden Teile von Go Simply beinhalten nur eine Feder, die den Öffnungsvorgang anschieben. Den Rest müssen die Gasfedern allein machen. Ob die Gasfedern das schaffen, kann man schon einmal so testen, indem man die ersten 10 cm die Heckklappe anhebt und dann loslässt. Geht sie weiter auf, könnte es funktionieren. 

 

Bei unserem A2 kann ich die Heckklappe aus ca. 20 cm Höhe  zufallen lassen. Da ist die Gasfederunterstützung nicht vorhanden. Das war auch mit den nich neuwertigen Federn in 2008 schon so. GoSimply wird beim A2  nicht funktionieren. Das Gewicht der Heckklappe und die Geometrie lässt das wohl nicht zu.

 

Alternative Idee:

 

Ob eine elektrisch öffnende Heckklappe beim A2 sinnvoll sein kann, bin ich mir nicht sicher. Ich habe das am VW Tiguan und meine Erfahrung ist, dass der Vorgang viel länger dauert, als bei einer manuellen Heckklappe.  Mich stört das beim Putzen. Superbequem ist es hingegen im täglichen Umgang schon. Die Heckklappe ist bereits geöffnet, wenn man zum Fahrzeug kommt und beim Annähern die Mittelltaste gedrückt hat. Bleibt der Schlüssel in der Jackentasche, reicht ein Fußkick unter die Stoßstange, geht sie auf. Mein Tiguan hat noch 2 Schalter in der Heckklappenverkleidung, durch deren Betätigung die Klappe sofort schließt oder verzögert, wenn man sich vom Fahrzeug entfernt. In Der Fahrertür ist noch ein Schalter, zur Heckklappenbetätigung.

 

Beim A2 ist der Bereich, wo sich hinten sitzende Kinder die Finger quetschen können zudem sehr groß. Wenn man so etwas machen möchte, sollte ein Kontaktschlauch verbaut werden, der dafür sorgt, dass die Heckklappe bei Auslösung den Schließvorgang sofort stoppt und ein Stück öffnet.

 

Wenn du einen Mechanismus gefunden hast, der von der Geometrie her passt, prüfe unbedingt auch, welche Last der öffnen kann. Die Heckklappe des A2 ist durch das Glas sehr schwer. Die mögliche Größe der Mechanik wird durch durch den Knick in der Heckklappe sehr begrenzt.

 

Edited by Kitzblitz
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Kitzblitz:

Der Sinn dient nur dem Schutz der Sachen im Fahrzeuginneren. Wenn man in „belebter“ Gegend nur etwas aus dem Kofferraum holen oder dort ablegen möchte, kann niemand im Vorbeigehen eine Tür aufreißen und dort etwas stehlen.

 

Das Teil von Go Simply habe ich mir gerade auf YouTube angeschaut und die Begeisterung war gleich weg. Ein YouTuber hatte das an einem Golf getestet. Kodierung HeckklappenÖffner war klar, doch dann fand er heraus, dass nur neuwertige Gasfedern genügend Kraft haben, um die Heckklappe aufzudrücken. Folgekosten waren in dem Fall also nich neue Gasfedern.

 

Die beiden Teile von Go Simply beinhalten nur eine Feder, die den Öffnungsvorgang anschieben. Den Rest müssen die Gasfedern allein machen. Ob die Gasfedern das schaffen, kann man schon einmal so testen, indem man die ersten 10 cm die Heckklappe anhebt und dann loslässt. Geht sie weiter auf, könnte es funktionieren. 

 

Bei unserem A2 kann ich die Heckklappe aus ca. 20 cm Höhe  zufallen lassen. Da ist die Gasfederunterstützung nicht vorhanden. Das war auch mit den nich neuwertigen Federn in 2008 schon so. GoSimply wird beim A2  nicht funktionieren. Das Gewicht der Heckklappe und die Geometrie lässt das wohl nicht zu.

 

Alternative Idee:

 

Ob eine elektrisch öffnende Heckklappe beim A2 sinnvoll sein kann, bin ich mir nicht sicher. Ich habe das am VW Tiguan und meine Erfahrung ist, dass der Vorgang viel länger dauert, als bei einer manuellen Heckklappe.  Mich stört das beim Putzen. Superbequem ist es hingegen im täglichen Umgang schon. Die Heckklappe ist bereits geöffnet, wenn man zum Fahrzeug kommt und beim Annähern die Mittelltaste gedrückt hat. Bleibt der Schlüssel in der Jackentasche, reicht ein Fußkick unter die Stoßstange, geht sie auf. Mein Tiguan hat noch 2 Schalter in der Heckklappenverkleidung, durch deren Betätigung die Klappe sofort schließt oder verzögert, wenn man sich vom Fahrzeug entfernt. In Der Fahrertür ist noch ein Schalter, zur Heckklappenbetätigung.

 

Beim A2 ist der Bereich, wo sich hinten sitzende Kinder die Finger quetschen können zudem sehr groß. Wenn man so etwas machen möchte, sollte ein Kontaktschlauch verbaut werden, der dafür sorgt, dass die Heckklappe bei Auslösung den Schließvorgang sofort stoppt und ein Stück öffnet.

 

Wenn du einen Mechanismus gefunden hast, der von der Geometrie her passt, prüfe unbedingt auch, welche Last der öffnen kann. Die Heckklappe des A2 ist durch das Glas sehr schwer. Die mögliche Größe der Mechanik wird durch durch den Knick in der Heckklappe sehr begrenzt.

 

Das Thema ist hier schon durch, die Funktion lässt sich beim A2 mir vertretbarem Aufwand nicht nachrüsten. 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb DerWeißeA2:

Du musst die mittlere Taste länger gedrückt halten, nicht nur kurz drücken, wie die anderen beiden Tasten.

 Danke, ich hatte immer nur kurz gedrückt.

Ich muss die Heckklappe aber ein ganzes Stück anheben, damit sie von alleine öffnet.

Hat das hier jemand erfolgreich mit den Go Simply verbaut?

Link to comment
Share on other sites

Aus diversen anderen foren habe ich schon herausgelesen das go simply nicht so der Hit ist. 

Z.b. gibt es einige Berichte beim leon 5f das die Feder die Rückleuchten zerschlagen hat. Oder das bei manch anderen die Spaltmaße der Heckklappe danach nicht mehr passen. Oder das bei anderen der zapfen für die Dämpfer verbogen ist. 

 

Jetzt kommt mir natürlich die Frage ob ein Auto das aus Aluminium gebaut ist stabiler ist als eines das aus Blech ist.

 

Ich würde es dem A2 nicht antuen.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb leypi:

Aus diversen anderen foren habe ich schon herausgelesen das go simply nicht so der Hit ist. 

Z.b. gibt es einige Berichte beim leon 5f das die Feder die Rückleuchten zerschlagen hat. Oder das bei manch anderen die Spaltmaße der Heckklappe danach nicht mehr passen. Oder das bei anderen der zapfen für die Dämpfer verbogen ist. 

 

Jetzt kommt mir natürlich die Frage ob ein Auto das aus Aluminium gebaut ist stabiler ist als eines das aus Blech ist.

 

Ich würde es dem A2 nicht antuen.

Vor allem bei dieser extrem weit hinten angeschlagenen Heckklappe ... Das wird nichts, ohne Verstärkungen sowohl an der Klappe als auch an der Aufnahme der Dämpfer.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 13

      Türschloss hinten, wie hänge ich den Griffmechnismus aus??

    2. 6

      Unusual () drive shaft failure AUA

    3. 6

      Unusual () drive shaft failure AUA

    4. 0

      Biete Wälzlager Federbeinstützlager & Stoßdämpfer Schraube Audi A2

    5. 38

      [1.2 TDI ANY] Gang springt während der Fahrt raus

    6. 14

      Komfortsteuergerät

    7. 6

      Unusual () drive shaft failure AUA

    8. 14

      Komfortsteuergerät

    9. 49

      1.9 TDI Engine Conversion

    10. 49

      1.9 TDI Engine Conversion

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.