Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Koni FSD - Erfahrungsberichte


Guest erstens
 Share

Recommended Posts

  • 7 months later...

Habe heute auch meine neuen Konis FSD erhalten.

Danke an Thomas für die E-Mail des Ansprechspartners von Koni.

Habe beim Wechsel der Winter auf Sommerräder die verrosteten Dämpfer entdeckt. Werde in den nächsten Wochen bei der Inspektion die Dämpfer alle wechseln lassen und die "alten" an Koni zurückschicken.

Hatte meine im Jahr 2007 eingebaut.

Da ich keine Rechnung mehr hatte, hat mein Händler mir ein Kassenjournal ausgedruckt das von Koni als Kaufbeleg angenommen wurde.

Hoffe die halten jetzt länger...habe ja auch erst 213000 km drauf:D

 

Gruß

Ulrich

Link to comment
Share on other sites

Hoffe die halten jetzt länger...habe ja auch erst 213000 km drauf:D

Problem sind eher weniger die km, sondern der Rost.

Der ist bei den neuen auch wieder so. Aber die Garantie ist ja lebenslang.

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Hallo zusammen,

ich habe auch die Koni FSD selbst eingebaut. Bei mir sind die Teile seit 2012 drin und sehen auch mega gammelig aus.

Ich habe mal ein Foto angehängt.

 

Kann mir bitte jemand mailen, wer der Ansprechpartner bei Koni ist.

 

Danke.

589346c06ebd6_2016-11-1212_29_32.jpg.63ea68bdb9772cef1e770348feb0a014.jpg

Link to comment
Share on other sites

WOW das sieht aber heftig aus,...

.. sollte ich bei mir auch mal wieder einen Blick drauf werfen.....

Der Tausch ist aber kein Problem

KONI: Stoßdämpfer-Entwickler und -Hersteller auf höchstem Qualitäts-Niveau da gibt es ein Kontaktformular

Einfach kurze email schreiben und die Rechnuing bereit halten!

Dann geht das ganz schnell mit dem Austausch...

Link to comment
Share on other sites

Gibt es Erfahrungswerte ob aktuell hergestellte FSDs einen besseren Korrosionschutz bieten?

 

Ich hab hier welche von 2013 welche noch relativ gut aussehen, welche ich aber auch schon direkt nach Einbau mit zusätzlichen Korrosionsschutz behandelt habe.

Link to comment
Share on other sites

Ok, Danke.

Ich werde die mal anmailen.

 

Dann kann ich evtl. bei dem Wechsel auf die Sommerpuschen die Dämpfer mitwechseln.

 

Leider hat sich jetzt auch noch ein Stück einer Spidanfeder vorne verabschiedet. Sind aber nur ca. 6 cm. Das bleibt erst mal und wird mit den Dämpfer gewechselt...

 

LG DeJad

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Meine Dämpfer sind vorne auch so rostig. Da es aber die Funktion nicht beeinträchtigt und auch der Federteller so schnell nicht abrostet habe ich noch nie über eine Garantieanfrage nachgedacht. Hinten habe ich auch an einem Dämpfer Rost. Aber das liegt daran dass ich mit defektem Staubschutz gefahren bin,der dann am Dämpfer gerieben hat.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo zusammen,

ich habe Koni über deren Kontaktseite angeschrieben.

 

Nachdem ich die Bilder gesendet habe, kam folgende Antwort von Koni Netherlands:

 

vielen Dank für die Zusendung der Fotos.
Wir bedauern sehr, dass Sie Anlass zur Reklamation haben. Da die gesetzliche Gewährleistungsfrist bereits abgelaufen ist, können wir keine Garantiebearbeitung durchführen.
Dennoch möchten wir Ihnen entgegen und unterbreiten Ihnen folgendes Kulanzangebot:

1 x 2100 4041 zum Preis von 225,00 €


+ Versandkosten                      9,50 €
+ 21 % MwST (NL)                    49,25 €
                                            -------------
                                               283,75 €

Die Lieferung erfolgt gegen Vorkasse.
Falls Sie unser Angebot annehmen, bitten wir um Überweisung auf unser u. s. Konto bei der Commerzbank und Rücksendung der verrosteten Dämpfer an unsere u. s. Anschrift.

 

 

So, was meint ihr? Soll ich die 283,-€ ausgeben und neue Koni FSD einbauen oder Bilstein B4 oder Sachs Dämpfer einbauen?

Die Sachs / Bilstein kosten ca. 100,- 120,- € für die komplette Vorderachse.

 

Da ist wieder guter Rat gefragt.....

Haben die Koni FSD nun eine bessere Qualität?

Link to comment
Share on other sites

Nabend,

also ich hatte ja die FSD von 2013-2015 drin um dann zu sehen das sie wirklich vergammelt waren....

Also die waren richtig verrostet an den Federntellern und dem Rohr.....

diese wurden mir dann noch kostenlos direkt von KONI getauscht!
Vor 2 Tagen habe ich schon auf Sommerfelgen gerüstet  und ich habe NICHTS gesehen was dem RostBild auch nur annähernd gleich gekommen wäre

Kein Vergleich!  Also werden sie wohl bei der Lackierung / Beschichtung was geändert haben.....

Aber das gilt jetzt nur für MEINE FSDs.....  

Die Frage ist ob andere auch diese positive Erfahrung gemacht haben!

mal sehen wer sich noch meldet....

 

Link to comment
Share on other sites

Erstmal danke für die Info.

Ich denke, dass ich das dann machen werde und wieder alles komplett wechseln werde.

Domlager, Koppelstangen, Anschlagpuffer usw. Dann habe ich wieder mal ne zeitlang Ruhe.

da auch eine Spidan Feder am Federteller 10 cm gebrochen ist, werde ich auch diese beiden tauschen.

 

Bin nur am überlegen ob ich wieder Spidan oder was anderes einbauen soll.

 

Gruß Dejad

Link to comment
Share on other sites

Ich würde die FSD nur nochmal verbauen wenns kostenlosen Ersatz gibt oder allenfalls dann, wenn man Serienfedern oder ähnlich "weiche" Federn nutzt (für straffere Federn sind die einfach unterdämpft).

 

Wenns um Dämpfer ohne Verstellmöglichkeiten geht, verbaue ich nur noch B6/B8.

 

Meinem Bruder hab ich auch schon gammelige FSDs getauscht. Damals gabs noch lebenslang Garantie. Ist jetzt 2 Jahre her, die Dämpfer sehen noch gut aus, kein Rost. Scheint als hätten sie dazugelernt.

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb dejad:

Hallo zusammen,

ich habe Koni über deren Kontaktseite angeschrieben.

 

Nachdem ich die Bilder gesendet habe, kam folgende Antwort von Koni Netherlands:

 

vielen Dank für die Zusendung der Fotos.
Wir bedauern sehr, dass Sie Anlass zur Reklamation haben. Da die gesetzliche Gewährleistungsfrist bereits abgelaufen ist, können wir keine Garantiebearbeitung durchführen.
Dennoch möchten wir Ihnen entgegen und unterbreiten Ihnen folgendes Kulanzangebot:

 

1 x 2100 4041 zum Preis von 225,00 €

 


+ Versandkosten                      9,50 €
+ 21 % MwST (NL)                    49,25 €
                                            -------------
                                               283,75 €

Die Lieferung erfolgt gegen Vorkasse.
Falls Sie unser Angebot annehmen, bitten wir um Überweisung auf unser u. s. Konto bei der Commerzbank und Rücksendung der verrosteten Dämpfer an unsere u. s. Anschrift.

 

 

So, was meint ihr? Soll ich die 283,-€ ausgeben und neue Koni FSD einbauen oder Bilstein B4 oder Sachs Dämpfer einbauen?

Die Sachs / Bilstein kosten ca. 100,- 120,- € für die komplette Vorderachse.

 

Da ist wieder guter Rat gefragt.....

Haben die Koni FSD nun eine bessere Qualität?

 

WAs heißt denn hier Gewährleistungsfrist abgelaufen, wenn es eine lebenslange Garantie gibt???

 

Meine Dämpfer waren 5 Jahre älter und sind komplett getauscht worden...

 

Zum Thema Qualität: beim Einbau der neuen Dämpfer ist einer komplett auseiandergefallen, habe darufhin am nächsten Tag kostenlos Ersatz bekommen.  3 Wochen später hat sich ein vorderer verabschiedet, der wurde auch sofort von Koni ausgeatuscht.

Diesemal habe ich noch den Einbau übernommen bekommen.

 

Hoffentlich war es das.?  Fährt sich allerdings jetzt mit dem neuen Stabisatz  vorne und hinten (Sammelbestellung mit Superpro)

wie ein Gocart !!!

 

Gruß

Ulrich

Link to comment
Share on other sites

Koni hat die lebenslange Garantie irgendwann abgeschafft... Wenn man damals mit einer der ersten Sammelbestellungenmitbestellt hat, die hier im Forum durchgeführt wurden, gabs noch lebenslange Garantie. Bei späteren Bestellungen gabs diese Garantie nicht mehr.

 

Bis zu welchem Jahr es diese lebenslange Garantie gab, weiß ich aber nicht.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die vielen Infos und Meinungen.

 

Ich werde das Koni Angebot annehmen und die Dämpfer rundrum erneuern.

Da vorne eine Spidan Feder nach 4 Jahren gebrochen ist, ersetze ich beide an der VA durch

Bilstein B3 Federn.

Damit habe ich folgende Kombination:

Vorne: Koni FSD / Bilstein B3

Hinten: Koni FSD / Spidan für A2 mit Open Air (56833.1) (kommen nur die neuen Koni FSD rein)

Damit steht er ein wenig schräger..

 

Zudem erneuere ich die Koppelstangen erneuert (Meyle HD)

Domlager (Febi - Bilstein)

Staubschutzkappen und Anschlagdämpfer

 

 

Link to comment
Share on other sites

So langsam verstehe ich warum einige Firmen so ticken wie sie ticken. Eigentlich möchte man meinen: Scheißqualität-> Kunde sauer -> Kunde kauft woanders. Die Realität: Scheißqualität -> Kunde sauer -> Kunde gibt der Firma weiterhin Geld.

Was soll der arme QSler da in der Firma denn noch zu melden haben...

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Meine Konis haben schon nach 70tkm spürbar nachgelassen, jetzt mit 100tkm sind sie amtlich von TÜV bestätigt durch. Das bei recht guten Strassen. Mit Sachs ist das Doppelte problemlos möglich.  Rostproblem habe ich dagegen nicht. 

Kommen trotzdem nie wieder rein. Simple as that.  

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb cmpbtb:

So langsam verstehe ich warum einige Firmen so ticken wie sie ticken. Eigentlich möchte man meinen: Scheißqualität-> Kunde sauer -> Kunde kauft woanders. Die Realität: Scheißqualität -> Kunde sauer -> Kunde gibt der Firma weiterhin Geld.

Was soll der arme QSler da in der Firma denn noch zu melden haben...

Der arme QS'ler tut sich schwer, eine Gehaltserhöhung durchzusetzen.:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Nupi:

Der arme QS'ler tut sich schwer, eine Gehaltserhöhung durchzusetzen.:rolleyes:

OT: Fachkräftemangel = Keiner war bereit, für den den mickrigen Lohn zu schuften. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


  • Aktivitäten

    1. 11

      Türschloss hinten, wie hänge ich den Griffmechnismus aus??

    2. 15

      A2 Color Strom Radlauf Plastik polieren

    3. 8

      Komfortsteuergerät

    4. 12

      Guter Kauf? Erster A2, Panoramadach defekt - wer kann es mir reparieren

    5. 1

      Unusual () drive shaft failure AUA

    6. 8

      Komfortsteuergerät

    7. 1

      Unusual () drive shaft failure AUA

    8. 8

      Komfortsteuergerät

    9. 17

      [1.6 FSI] Scheibenbremse hinten läuft nicht frei

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.