Recommended Posts

Hallo,

 

leider verabschiedet sich gerade bei meinem CS der Abgasstrang ab Kat.

Komplett verrostet. Ausserdem gibts schon das eine oder andere Loch.

Nun muss Ersatz her. Welcher Hersteller ist zu empfehlen?

Was brauch ich alles an Zubehör?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du cool bist lässt du dir von BN-Pipes was maßschneidern (und ich meine nicht diese unsäglichen BN-Pipes!). Frag da doch mal an was dich das kosten würde. Und dann siehst du ob sich Original/Zubehör lohnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bedarf eine nach originalspezifikation in edelstahl nachgebaute Aga eigentlich auch nochmal der Einzelabnahme? Sowas würde mir ja reichen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht baut auch Edel01 in Lichtenstein was schönes für den A2. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Rohre in Edelstahl austauschen ist kein Problem, sofern sie nicht anders dimensioniert werden. Schalldämpfer gegen was anderes tauschen ist schon komplizierter.

 

Ich hätte noch nen Remus ESD in Edelstahl hier, der noch nie verbaut wurde. Falls Interesse besteht, melden.

 

Nebenbei: Es gibt nicht nur BN-Pipes. AGA-Bauer gibts reichlich. Frag auch mal hier nach, was das kosten würde

 

H&B Schalldämpfer, Katalysatoren Peter Brecht -

 

Ist hier ums Eck. Wenn das Auto dafür vorstellig werden müsste könnte ich mich bereit erklären, denen eine original AGA zum Maß nehmen zur Verfügung zu stellen. Hab gerade 1.4 für 42L-Tank und 1.6FSI Anlage da liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aussehen tut meine auch noch, allein leckts am ESD und irgendwas scheppert. Und wenn ich den ganzen Kram schon neu mache dann am besten für die Ewigkeit. Ggf kriegen wir ja ne Kleinstserie zusammen - für andere noch exotischere kfz gibts das ja auch (zb Lotus oder mein alter Triumph (ok, ohne kat aber der Rest würd mir beim A2 ja auch reichen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich dachte der Auspuff vom A2 halte ewig. Mein Auspuff sieht noch nach über 10 Jahren aus wie neu.

 

Dem stimme ich zu. Auch bei meinem sind nach 10 Jahren noch keine außergewöhnlichen Alterserscheinungen sicht-/hörbar :)

 

Was habt Ihr mit eurer Abgasanlage angestellt :confused:

 

 

Trotzdem wäre es gut, mal Alternativen zum Freundlichen zu haben, falls es mal soweit ist.

 

Gruß Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn du cool bist lässt du dir von BN-Pipes was maßschneidern (und ich meine nicht diese unsäglichen BN-Pipes!). Frag da doch mal an was dich das kosten würde. Und dann siehst du ob sich Original/Zubehör lohnt.

 

So "cool" bin ich nicht.

BN-Pipes stellt sich schon an, wenn man nur das Endrohr getauscht haben will.

Mein Kumpel musste für seinen V8 2 x 76 eingrollt nehmen. Er wollte die Endrohre aber im DTM-Style. Keine Chance.

 

Bye the way:

EIGENTLICH habe ich eher an Serien-Ersatz aus dem Zubehör gedacht. :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So "cool" bin ich nicht.

BN-Pipes stellt sich schon an, wenn man nur das Endrohr getauscht haben will.

Mein Kumpel musste für seinen V8 2 x 76 eingrollt nehmen. Er wollte die Endrohre aber im DTM-Style. Keine Chance.

 

Okay, das ist echt schwach. :(

 

Bye the way:

EIGENTLICH habe ich eher an Serien-Ersatz aus dem Zubehör gedacht. :o

 

Schade. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke für einen individuelle Anfertigung inkl. Abnahme wird man schon 1-1,5k € legen müssen. Dafür hat man dann aber auch eine wirklich schöne Anlage. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denke für einen individuelle Anfertigung inkl. Abnahme wird man schon 1-1,5k € legen müssen. Dafür hat man dann aber auch eine wirklich schöne Anlage. :)

 

Ich zitiere mal die Mail an mich von BN-Pipes:

 

"... Eine Auspuffanlage ab Kat anzufertigen wäre kein Problem. Wir können die auch mit einem oder zwei Endrohren auf der linken Seite machen. Die Kosten dafür betragen etwa 900 €. ..."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Milltek haben auch was.

 

- Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

mal bei der Fa. Stüber in Overath nachfragen. Ist zwar nicht vom Regal aber Beratung und Umsetzung Top. Hatte mir für meinen Healey dort eine Auspuffanlage bauen lassen. Preis war auch Top. um die 700€ glaube ich aber das kann man schlecht mit der Kugel vergleichen. Bin auch am überlegen ob ich zu Stüber oder ins Regal greifen werde. Unser Auspuff von Mitte bis Ende ist jetzt schon so langsam am Ende.

Könnte ja mal einen Preis bei Stüber einholen. Bei x Menge wird der Preis bestimmt niedriger.... (Ist nicht sehr weit weg von mir)

Gruß

Toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

700 eur klingen doch schonmal deutlich freundlicher. Bleibt die Frage der Tüv fähigkeit - das ist bei oldtimern ja irgendwie immer einfacher - aber deswegen noch 21 jahre mit dem alten Auspuff rumfahren... :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen,

der Klang wird bestimmt bis zu dem 21. Lebensjahr immer interessanter....

Wenn ich es die Tage mal schaffe, fahre ich einfach mal vorbei und frage die sachen beim Hr. Stüber ab.

Gruß

Toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für meinen MX-5 hatte ich damals ab Krümmer eine Anlage von BBK-Exhaust-Systems.

Gute Qualität und preislich im Rahmen. Ohne den 200 Zellen Metall-Kat waren es ca. 650€.

Der Vorschalldämpfer hatte damals kein Gutachten, aber vielleicht bauen die auch etwas mit TÜV. Müsste man mal fragen.

 

Mein Auspuff macht auch ein schepperndes Geräusch im Fahrerbereich, verstärkt bei kurzen, stärkeren Gasstößen. Steigt die Drehzahl langsam, merkt man es nicht so sehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallöchen,

der Klang wird bestimmt bis zu dem 21. Lebensjahr immer interessanter....

Wenn ich es die Tage mal schaffe, fahre ich einfach mal vorbei und frage die sachen beim Hr. Stüber ab.

Gruß

Toby

 

Gute Idee. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen,

hat jemand einen Auspuff von Imasaf im gebrauch bzw. Erfahrung mit der Marke?

Diese werden als Erstausrüster Qualität für um die 140€ bei eBay angeboten. Teilweise sogar mit Mittelpot. Könnte vielleicht eine Alternative sein.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Imasaf ist für mich immer die günstige Lösung, wenn ein altes Auto nochmal TÜV bekommen soll. Bisher haben die Töpfe die Autos dann ausnahmslos überlebt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich brauch ab Mitteltopf auch eine neue Anlage. Gibts denn was Fertiges vom Zubehoermarkt, was aus Edelstahl is? Oder nur auf Bestellung als Anfertigung?

Zur Not koennte man ja tatsaechlich hier alle Interessenten sammeln und zu einem Hersteller gehen. Scheinen ka mittlerweile ein paar zu sein, die eine neue AGA brauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich jetzt durch diverse OnlineShops geklickt.

Aber irgendwie steig ich nicht durch, welchen MSD und ESD von Imasaf ich haben muss. :kratz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Palim palim,

Endschalldämpfer für 1,4 Benziner mit 42 Liter Tank, hat bei Imasaf die Nummer

13.01.47

 

 

 

hier auch ein Link zwecks Quelle:

AUSPUFF-SETS.DE | IMASAF Endschalldämpfer 13.01.47

Die Vergleichnummer bei Audi ist 8Z0253609N (N = 42 Liter)

Die Vergleichnummer bei Audi ist 8Z0253609C (C = 34 Liter)

Demnach sollte es mit der Nummer 13.01.47 klappen.

 

PS: Hier auch noch eine etwas günstigere Anlaufstelle:ATE-Shop | Autoteile Eichsfeld

Oder sogar einen Eberspächer: Eberspächer 95118991 Endschalldämpfer EBERSPÄCHER 95 11 8991 – daparto (Eberspächer wäre mein Favorit)

 

Gruß

Toby

bearbeitet von Weldingboy78

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... wegen der paar EURO Preisunterschied würde ich nicht lange rummachen. Der Eberspächer wäre meine erste Wahl. Der A2 ist ja schließlich ein Langzeitauto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Auspuffanlage hat den Geist aufgegeben. Total verrostet. Meine Werkstätte liegt bei Preisen für die Anlage von 1300,--Euro (ohne Arbeit) Könntet ihr mir bitte eure zum Vergleich nennen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal an die Experten hier:

Ist es ein Problem, den Auspuff selbst zu wechseln?

OK, man braucht ne Hebebuehne. Aber sonst?

Ist das nicht Plug&Play?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du den kompletten Auspuff ab Turbo hast, dann brauchst du nur eine Bühne, Ratsche, die passenden Nüsse um die Schrauben am Turbo zu lösen und Chirurgenhände. Besser noch: Eine Flex, dann kommst du leichter mit dem Flansch aus dem Motorraum.

 

Wenn du nur Teile welchseln willst. Brauchst du logischerweise zwingend die Flex und das passende Schweissgerät.

 

Aber wenn die Verarbeitung des Auspuffs nicht lausig ist, ist der neue Auspuff plug & play, ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach so... Das bedeutet die einzelnen Elemente (Kat, MSD, ESD) sind nicht ueber Flansch verbunden sondern original an einem Stueck?

Also ich bau alles aus, flex das ab was ich noch behalten/wegschmeissen will, schweisse das neue Zeug an und montier wieder alles?

Na dann gute Nacht mit selbst machen... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn du den kompletten Auspuff ab Turbo hast

Nun, der 1.4er hat keinen Turbo, aber einen einteiligen Auspuff der aus Hosenrohr, Flexrohr, Kat und MSD besteht. Erst dann kommt eine Schelle zur Anbindung des ESD. Zw. KAT und MSD ist eine Trennstelle vorgesehen, hier muß um den MSD zu ersetzen ein Trennschnitt erfolgen. Wenn alles raus soll sind die vier Schrauben am Hosenrohrflansch gut von unten zugänglich, würde aber aufgrund von Korrosion Probleme beim Lösen erwarten. Ebenso dürfte die Schelle zw. MSD und ESD nur mit der Flex zu öffnen sein.

 

Cheers, Michael - dessen Familien-BBY gerade wg. einem gerissenen Flexrohr auf Händlergarantie ein neues Hosen/Flexrohr inkl. neuem Kat(!) beim :) bekommen hat... :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... zumindest bei den Imasaf-Teilen (Msd und Esd) sind Schellen dabei um das ganze ohne schweissen montieren zu können. Zur Demontage braucht man aber sicher die Flex da man zwischen Kat und Msd schneiden muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lange soll das Auto noch fahren? Zentrale Frage!

Meine Erfahrung mit Walker: Katastrophal an mehreren Fahrzeugen, nach spätestens 3 Jahren total zerstört, alles, Rohre, Schellen, Schalldämpfer, obwohl ich die Nähte vorher mit Zink gestrichen hatte. Rostet von außen durch!!!

Bosal: Paßgenauer, aber auch nicht viel besser.

Heute sage ich ( wie der KfZ Meister der freien Werksatt meines Vertrauens): Entweder Originalteil, oder Zubehör entweder Ebespächer oder nix. Die Mehrkosten rentieren sich auf Dauer dann schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok.

Wenn Original, dann Eberspächer.

 

@Nupi und Weldingboy: Könnt Ihr mal nachfragen? Für ne Komplettanlage ab KAT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn Original, dann Eberspächer.

Schönheitsfehler: Den MSD gibt es nicht von Eberspächer, oder?

 

Cheers, Michael - der auch am Preis einer VA-Anlage ab Kat interessiert ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Palim palim,

werde mal nachfragen, aber diese u. nächste Woche wird das bei mir nichts.

Wir fahren Morgen in den Uuuuuuurlaub. ;-)

Schreibe es mir direkt in die Windschutzscheibe damit ich es nicht vergesse.

Einen kugeligen Gruß an alle

Toby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da der Wagen nun zum Tüv muss, habe ich mir eine IMASAF Komplettanlage Gruppe N ;) ab Kat gekauft. Der Preis war unschlagbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...habe im übrigen die Quelle meines schepprigen Auspuffs gefunden: Das Flexrohr scheppert - undicht isses aber nicht - kann man dem teil die Schepperei irgendwie abgewöhnen? Und wehe einer sagt austauschen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...habe im übrigen die Quelle meines schepprigen Auspuffs gefunden: Das Flexrohr scheppert - undicht isses aber nicht...

 

Oh, wie bei mir wohl auch. Die passende Lösung suche ich aber auch noch. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da der Wagen nun zum Tüv muss, habe ich mir eine IMASAF Komplettanlage Gruppe N ;) ab Kat gekauft. Der Preis war unschlagbar.

Wer billig kauft, kauft zweimal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wo gibts jetzt den Eberspächer Endschalldämpfer und

ist dies der einzige Hersteller welcher Qualität anbietet ?

 

Bin doch bestimmt nicht der erste welcher einen ESD beim BBY tauschen muß!

 

Gruß

 

Jojo

bearbeitet von jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da der Eberspäche ESD anscheinende nicht verfügbar ist,

kann jemand was zu Bosal Schalldämpfern sagen ?

 

Gruß

 

Jojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden