Jump to content

Alu, ... der schleichende Tod ???


-C-.
 Share

Recommended Posts

------

 

In USA sind Studien in Arbeit, die auf die gefährlichkeit zu Alu eingehen.

Auch der Einsatz von Aluminium in Fahrzeugen soll beleuchtet werden.

Schon jetzt wird der Umgang mit nicht versiegeltem ( lackiert?)

Aluminium bei Fahrwerksarbeiten kritisch angesehen.

 

 

Wird Aluminium zum neuen Asbest?

 

Aluminium ist bereits ebenso gesundheitsschädlich wie Blei oder Asbest. Hätten wir mehr Forschungsgelder, würden wir aufklären können, wie schädlich es wirklich ist.

 

Gibt es einen wissenschaftlichen Konsens über die Gefahren von Aluminium?

Das Thema polarisiert. Und der Einfluss der Aluminiumlobby auf Regierungen und deren Forschungssubventionen ist immens. Doch sollte man beweisen können, dass Aluminium eine Ursache für Alzheimer ist, wären ganze Industriezweige betroffen. Das käme einem Einbruch der Börsenkurse gleich.

 

Ich bin gespannt, wie das weitergeht . . . .

 

 

---

Link to comment
Share on other sites

Solange es zu sowas keine richtigen Studien gibt die ein peer-review überlebt haben trage ich weiterhin mit gutem Gefühl meinen Aluhut damit die Regierung meine Gedanken nicht abhört.

 

Taktik zum Gewinnen freier Lebenszeit: Wenn etwas mit "Eine Studie aus den USA..." oder mit "Amerikanische Wissenschaftler..." anfängt - sofort umblättern und eventuell die eigene Lektüreauswahl in Frage stellen.

Edited by herr_tichy
Link to comment
Share on other sites

Dass Aluminiumoxid eine schädigende Wirkung auf den menschlichen Organismus hat ist inzwischen eigentlich unbestritten.

 

Am Fahrzeug sehe ich jedoch nicht so die Große Gefahr. Genauswenig wie bei anderen Gegenständen die aus Guss bestehen oder aus Vollmaterial welches spanend verarbeitet wurde.

 

 

Gefährlich wirds in der feinen Dosis: z.B. in Deos (Anti Transpirant), welche das Aluminiumoxid nutzen um die Schweißdrüßen zu verstopfen. An dieser Stelle gelangt das Aluminiumoxid in den Stoffwechselkreislauf und wirkt sich negativ aus. Schaut mal auf euer Deo was da als Inhaltsstoff angegeben ist ;)

 

 

Hier mal ein interessanter Beitrag, welcher jedoch an einigen Stellen durchaus auch kritisch betrachtet werden muss. Nichts desto trotz sehr informativ, finde ich.

Link to comment
Share on other sites

Als Arzt weise ich auf folgende Veröffentlichung hin: http://www.bfr.bund.de/cm/343/keine_alzheimer_gefahr_durch_aluminium_aus_bedarfsgegenstaenden.pdf

 

 

 

Mein Vater hat 30 Jahre lang Aluminiumleitungen anpacken und als Hoch- und Niederspannungsleitungen einbauen müssen. Weder er noch einer seiner Kollegen leiden meines Wissens an der Alzheimerschen Erkrankung. Ich weiß noch genau, wie grauschwarz seine Handflächen vom Alu aussahen. Die Butterstullen hätten auch nie geschmeckt, wenn er sein Brot essen musste ohne sich vorher die Hände waschen zu können. Er ist heute fast 85, weder krebskrank, noch neurologisch auffällig.

Link to comment
Share on other sites

Mein Vater hat 30 Jahre lang Aluminiumleitungen anpacken und als Hoch- und Niederspannungsleitungen einbauen müssen. Weder er noch einer seiner Kollegen leiden meines Wissens an der Alzheimerschen Erkrankung. Ich weiß noch genau, wie grauschwarz seine Handflächen vom Alu aussahen. Die Butterstullen hätten auch nie geschmeckt, wenn er sein Brot essen musste ohne sich vorher die Hände waschen zu können. Er ist heute fast 85, weder krebskrank, noch neurologisch auffällig.

 

Als nicht-Arzt weiß ich, dass man mit genau diesen Argumenten auch Rauchen für gesundheitsunschädlich und Saufen für lebensnotwendig erklären kann ;)

 

Trotzdem denke ich auch, dass Aluminium nicht "das Problem" ist. Wenn sich jemand um seine Gesundheit Sorgen machen möchte - da gibt es ganz andere Baustellen.

Link to comment
Share on other sites

Meine Holde hat gestern sämtliche Deos durch Aluminiumfreie ersetzt (da ich schon vorher Alufreie hatte :) ). So kann man auch seine Umsätze ankurbeln. Das Aluminiumsalze die die Poren verstopfen gesundheitsschädigend sein können halte ich nicht für unwahrscheinlich, aber man kann ja auch Deos ohne Alu (aber mit anderen Schadstoffen) verwenden.

Link to comment
Share on other sites

Heute abend kommt ein Feature über genau dieses Thema auf Phoenix (HD) und zwar von 20:15 bis 21:45 Uhr und später als Wdh. am frühen Morgen. Siehe hier: Die Akte Aluminium - PHOENIX | programm.ARD.de

 

Also für den Audi-A2-Fahrer ein Muss! Wir sehen uns heute abend vor der Glotze! Bis dahin noch einen schönen Tag!

Link to comment
Share on other sites

Ich arbeite in einer Verpackungsmittel produzierenden Industrie ,mit dem Schwerpunkt auf Alufolie und aluminiumbedampften Papieretiketten .

Zum Teil werden diese Etiketten fein perforiert damit sie sich leichter von den Flaschen lösen lassen....

Ich atme jetzt schon seit 23 Jahren die feinen Stäube ein,mal sehen was sich daraus entwickelt......

Link to comment
Share on other sites

Da wär's jetzt aber blöd wenn eine der zahlreichen anderen Theorien zu Alzheimer sich mal als richtig herausstellen...

Hab die Tage Plastic Planet gesehen, auch nicht besser...

Am besten wieder Fell umbinden und mit Holzknüppel auf Tour gehen (Ach Mist, ich ess ja seit 31 Jahren kein Fleisch mehr...)

Link to comment
Share on other sites

Solange es zu sowas keine richtigen Studien gibt die ein peer-review überlebt haben trage ich weiterhin mit gutem Gefühl meinen Aluhut damit die Regierung meine Gedanken nicht abhört.

 

Taktik zum Gewinnen freier Lebenszeit: Wenn etwas mit "Eine Studie aus den USA..." oder mit "Amerikanische Wissenschaftler..." anfängt - sofort umblättern und eventuell die eigene Lektüreauswahl in Frage stellen.

 

Aluhut-2.png

Mir ist auch schon ganz übel, weil meine Mama in meiner Schulzeit mein Pausenbrot in Alufolie gewickelt hat.

Edited by Nupi
Link to comment
Share on other sites

Und der Einfluss der Aluminiumlobby auf Regierungen und deren Forschungssubventionen ist immens. Doch sollte man beweisen können, dass Aluminium eine Ursache für Alzheimer ist, wären ganze Industriezweige betroffen. Das käme einem Einbruch der Börsenkurse gleich.

 

Hahaha... made my day.

 

Aber erst geht die komplette Haushaltswarenindustrie samt Stahlkonzernen den Bach runter, weil amerikanische Forscher nun festgestellt haben, dass rostfreier Stahl > 10% Chrom enthält und Cr(VI)-Verbindungen krebseregend sind.

 

Im Ernst: Der wirkliche Skandal sind die entweder mangelhaft durchgeführten Studien (naturwissenschaftlicher Anspruch <-> Medizin?) oder die wissentliche Fehlinterpretation der Ergebnisse (unserer mittlerweile zahlreich vorhandenen journalistischen Zeloten).

Link to comment
Share on other sites

Amerikanische Wissenschaftler haben eine Studie zum Emanzipationsfortschritt durch geführt und kommen darin zu dem Schluss, dass bereits 50% aller Verheirateten Frauen sind...Welch ein Schock für die Republikaner!!!

Link to comment
Share on other sites

Da aber auf eine Studie, bzw Gutachten aus Glaubwürdigkeitsgründen immer ein Gegengutachten erstellt wird, hat eine Studie herausgefunden, das annähernd 50 % der Verheirateten männlich sind!:janeistklar:

Link to comment
Share on other sites

.... z.B. in Deos (Anti Transpirant), welche das Aluminiumoxid nutzen....

 

Meine Holde hat gestern sämtliche Deos durch Aluminiumfreie ersetzt (da ich schon vorher Alufreie hatte :) )....

 

ja, das mit den Deos leuchtet mir irgendwie ein - deshalb bin ich jetzt auch alufrei - aber, what shalls - dann halt so:

 

;)

Link to comment
Share on other sites

Taktik zum Gewinnen freier Lebenszeit: Wenn etwas mit "Eine Studie aus den USA..." oder mit "Amerikanische Wissenschaftler..." anfängt - sofort umblättern und eventuell die eigene Lektüreauswahl in Frage stellen.

 

 

Das kann ich nur unterstreichen. Gilt im Prinzip ebenso bei Verbreitung durch Bild, RTL oder noch weiter kompetenzbetaeubte Medien ;-)

Link to comment
Share on other sites

Also bevor der A2 gesundheitsschädlich eingestuft wird sollten besorgte Personen mal in der eigenen Küche nachschauen und alles Kochgeschirr wie Pfannen auf Alu-Gehalt überprüfen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest gelöscht
Amerikanische Wissenschaftler haben festgestellt, dass das Phänomen der "german angst" besonders unter Deutschen verbreitet ist.

 

Hallo,

Du hast, auch meiner Meinung nach, vollkommen Recht! Welchen Einflüssen gewisse "Dinge" ausgesetzt sind, ist unvorstellbar.

Besonders hat mir aber auch Deine Stellungnahme zuvor sinngemäß gefallen: "Wenn man etwas über Veröffentlichungen amerikanischer

Wissenschaftler liest/erfährt sollte man diese Seite sofort umblättern."

 

Dabei will ich es auch belassen und grüße Dich!

 

FF

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 298

      Hier werden A2-Teile verkauft - könnte ja interessant sein...

    2. 22

      [1.2 TDI Lupo] Problem mit Getriebe bzw. 4. Gang

    3. 18

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    4. 1

      1.2 TDI Getriebe knallt beim Runterschalten vom 3. in den 2. Gang

    5. 18

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    6. 8148

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    7. 15

      Türschloss getauscht - nun dreht Schließzylinder leer und Tür öffnet nicht

    8. 6

      Planung A2 Schraubertreffen in 59510 Lippetal - 02.04.2022

    9. 22

      [1.2 TDI Lupo] Problem mit Getriebe bzw. 4. Gang

    10. 18

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.