Nachtaktiver

Jahrestreffen 2015 - Programm

Recommended Posts

Hier findet ihr zukünftig das Programm des Jahrestreffens 2015, welches vom 10.7. bis 12.7. in der Region Edersee stattfinden find.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem wir Euch so lange hingehalten haben, möchte ich hier einmal das Programm vorstellen.

 

Es ist soweit alles fest geplant. Es können nur noch kleinere Eingriffe vorgenommen werden.

 

Wir rechnen mir Eurer Anmeldung, da es darum geht, Plätze zu reservieren.

In der Unterkunft, am "Edertaler Hof" sind nur noch wenige Betten frei.

Ich bitte die Camper unbedingt auch um eine Anmeldung.

 

Eine etwas genauere Info kommt dann später.

 

Kurzinfo zum Jahrestreffen 2015 am Edersee

 

Stand 30.04.2015

 

Freitag, den 10.07.2015

 

Erster möglicher Treffpunkt für Anreisende aus dem Norden

Das Curioseum

 

• Anreise am Curioseum, mit Besichtigungsmöglichkeit.

Gruppenpreis (Eintritt wird gesammelt bezahlt)

Curioseum Willingn

• Abfahrt zum Tollen Haus

 

Zweiter möglicher Treffpunkt für Anreisende aus dem Süden

Das Tolle Haus

Start

• Ankunft am Tollen Haus, mit Besichtigungsmöglichkeit.

Gruppenpreis (Eintritt wird gesammelt bezahlt)

 

Gruppenbild vor dem Tollen Haus

 

• Fahrt zur Unterkunft

Ferienanlage Edertaler Hof

• Abendbuffet wie vom Anbieter angeboten.

• Gemütliches beisammen sein

• Ende Uhrzeit nach persönlichem Befinden ;-))

 

 

Samstag, den 11.07.2015

 

• Frühstücksbuffet in der Unterkunft

• Abfahrt Affoldern, Fahrt zum Schloss

Schloss Waldeck – Wikipedia

• Ankunft Parkplatz und Einparken

• Gondelabfahrt

Waldecker Bergbahn – Wikipedia

Fußmarsch zum Anleger

• 12:00 Uhr Schiff legt ab

Personenschifffahrt Edersee

• 14:00 Uhr Rückkehr am Anleger

• Rückweg zur Gondel- Gondelfahrt und Fußweg zur Schlossterrasse

• Dort dann Wahlweise, oder vielleicht auch zusammen.

Die Besichtigung dauert ca. 45 Min.

Museum - Hotel Schloss Waldeck auf Burg Waldeck am Edersee

oder

Kaffee und Kuchen auch im Gruppenangebot möglich.

Café & Restaurant Altane / Das Hotel - Hotel Schloss Waldeck auf Burg Waldeck am Edersee

• Abfahrt zu unserer Rundfahrt durch das Waldecker Upland

• Rückkehr an der Unterkunft – einparken – vorbereiten zum Grillabend.

• Grillabend wie von dem Veranstalter angeboten.

• Uhrzeit nach persönlichem Befinden ;-))

 

 

Sonntag, den 12.07.2015

 

• Frühstück vom Buffet in der Unterkunft

• 10:00 Mitgliederversammlung mit Wahlen

• Verabschiedung und Abreise

 

Für Fragen, welche die Unterkunft betreffen, bitte mit Frau Fladung-Wagener vom Edertaler Hof, abklären.

Ferienanlage Edertaler Hof

 

Wir haben uns bei allen Angeboten um Gruppenpreise bemüht und auch vereinbart.

Selbstverständlich denken wir auch an Vegetarier, Veganer und Körperbehinderte.

Dies können wir aber nur, wenn wir dahingehend informiert werden.

 

Andere, spezielle Fragen werden wir auch gerne beantworten.

 

Euer ORGA Team Ralf und Hans sowie Marc und Steffen

bearbeitet von Ingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gibt es für Freitag ein paar Uhrzeiten als Anhaltspunkt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gibt es für Freitag ein paar Uhrzeiten als Anhaltspunkt?

 

Alles zu seiner Zeit. Nur Geduld. :janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst du bitte die Gruppenpreise mal angeben? Danke!

bearbeitet von Madcek
Schlaf in den Augen bei der Autokorrektur...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kannst du bitte die Gruppenreise mal angeben? Danke!

 

Du meinst bestimmt "Gruppenpreise"?

 

Gleiche Antwort wie bei Karat:

 

Alles zu seiner Zeit. Nur Geduld. :janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte sich mal jemand vom Team den Ablaufplan im internen Orga-Thread ansehen, damit wir zum weiteren Ablauf kommen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ablaufplan des Jahrestreffens 2015 am Edersee

15.05.2015

 

Freitag, den 10.07.2015

 

12:00 Uhr Anreise am Curioseum

* 34508 Willingen-Ussel, Düdinghäuser Str.1.

Besuch des Curioseum

14:15 Uhr Abfahrt zur Waschanlage (Fahrzeit ca. 1 Std.)

* 34537 Bad Wildungen, Giflitzer Straße 12, Shell Tankstelle

* Anmerkung am Ende dieser Meldung.

16:15 Uhr Abfahrt zum Tollen Haus (Fahrzeit ca. 10 Min.)

* 34549 Edertal-Affoldern, Hemfurther Str.14

Fahrt in Richtung Edersee

16:30 Uhr Ankunft am Tollen Haus

Besichtigung im Tollen Haus (Dort können sich dann aus anderen Richtungen kommende Mitglieder treffen)

Gruppenbild vor dem Tollen Haus

17:30 Uhr Fahrt zur Unterkunft „Edertaler Hof"

* 34549 Edertal, Hemfurther Straße 21

Zimmervergabe

18:30 – 20:00 Uhr Abendbuffet

Abendessen

20:00 Uhr – offenes Ende

Gemütlicher Abend mit den Clubmitgliedern,

je nach Wetter im Freien oder im Clubraum.

Ende: Uhrzeit nach persönlichem Befinden ;-))

Nachtruhe (wenn auch nur kurz)

 

* Kurze Erwähnung zu dem Stop an der Waschanlage.

Waschanlage

• Hier kann, muss aber nicht jeder tanken und waschen, wie es jeder möchte.

Ich habe eine Vergünstigung zum Waschen zugesagt bekommen.

 

Bitte beim Bezahlen beachten:

 

Sehr geehrter Papahans,

Bzgl. der Autowäsche können wir ihren Mitgliedern anbieten,

1€ Rabatt auf die Waschprogramme 3-7 und

2€ Rabatt auf die Waschprogramme 1&2

bei Erwähnung der Mitgliedschaft in Ihrem Audi Club an der Kasse zu erhalten.

Dies gilt dann für den Zeitraum 9 - 13.7.15.

Mit freundlichen Grüßen,

Kai Konrad

 

Samstag, den 11.07.2015

 

8:00 – 9:30 Uhr Frühstück

Frühstücksbuffet

9:30 – 10:00 Uhr Abfahrt Affoldern, Fahrt zum Schloss

* 34513 Waldeck; Schloss Waldeck 1.

10:30 – 11:00 Uhr Ankunft Parkplatz und Einparken

Der Parkplatz ist für uns reserviert und abgesperrt.

11:00 – 11:30 Uhr Gondelabfahrt

Der Einstieg ist nur wenige Schritte vom Parkplatz entfernt.

Bitte zügig und geschlossen anstellen, denn unser Schiff legt pünktlich um 12:00 Uhr ab.

11:30 – 11:50 Uhr Fußmarsch zum Anleger

Der Schiffsanleger ist in ca. 1000m Fußweg, von der

Bodenstation der Gondel, zu erreichen. Der Fußweg führt direkt

am Strand entlang ohne Fahrzeugverkehr.

12:00 Uhr Schiff legt ab

Rundfahrt um den Edersee ist angemeldet.

Das Schiff legt zu jeder vollen Stunde dort an. Eine komplette

Rundfahrt dauert 2 Std.

Auf dem Schiff gibt es Möglichkeiten, seinen Hunger zu stillen. (Kleiner Imbiss, Mittagessen, Kaffee und Kuchen)

Leider war es mir nicht möglich, eine Gruppenregelung festzulegen.

Auf dem Boot gilt dann „Selbstverpflegung“, aber das Angebot ist gut.

14:00 Uhr Schiff legt an

Rückmarsch zur Gondel.

14:30 – 15:30 Uhr Rückweg zur Gondel Gondelfahrt und Fußweg zur Schlossterrasse

Auffahrt zur Bergstation, Fußmarsch

bergauf zum Schloss mit wunderbarer Aussicht.

15:30 – 16:00 Uhr Schlossbesichtigung

Hier besichtigen wir das Waldecker Schloss.

Wenn wir noch Zeit haben, könne wir auf der Schlossterasse im Café noch ein Stück Kuchen essen und einen Kaffee trinken.

17:00 – 18:00 Uhr Abfahrt zu unserer Rundfahrt (ca. 1 Std.)

Rundfahrt im A2 um den Edersee, zurück zum Edertaler Hof, über Naumburg, Züschen und Wellen.

18:00 – 18:30 Uhr Rückkehr an der Unterkunft – einparken – vorbereiten zum Grillabend.

19:00/19:30 Uhr Grillabend

offenes Ende des Grillabends.

Kurze Zeit zum schlafen (oder auch nicht)

 

 

Sonntag, den 12.07.2015

 

8:00 -10:00 Uhr Frühstück

Frühstücksbuffet

10:00 – offene Uhrzeit Mitgliederversammlung mit Wahlen

Versammlung der Club-Mitglieder

Packen

offene Uhrzeit; Verabschiedung und Abreise

 

Sollten sich unter den Teilnehmern Gehbehinderte befinden, könnte man den beschwerlichen Teil (Gondelfahrt und Fußweg zum Anleger mit dem Auto überbrücken)

 

Bei der Anmeldung bitte auch Vegetarier, Veganer und Lebensmittel-Intoleranz anmelden

 

Der Anmelde-Thread erfolgt dann in Kürze.

bearbeitet von Nachtaktiver
Zahlteil rausgenommen, wird neu sortiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

News zu den Kosten zu unserem Jahrestreffen 2015 am Edersee

Selbstverständlich sind auch Nichtmitglieder willkommen.

 

Kostenermittlung:

 

Für Clubmitglieder werden folgende Kosten ermittelt:

Eintritt Curiosum: 4,50€ (Gruppenkarte)

Eintritt Tolles Haus: 4,00€ (Gruppenkarte)

Gondelfahrt: wird von Club übernommen

Schifffahrt: wird von Club übernommen

Schlossbesichtigung: wird von Club übernommen

Grillbuffet am Samstag: 7,50 € für Mitglieder (Eigenanteil)

Diese Kosten fallen bei Anmeldung an.

 

Für Nichtmitglieder werden folgende Kosten ermittelt:

Eintritt Curiosum: 4,50€ (Gruppenkarte)

Eintritt Tolles Haus: 4,00€ (Gruppenkarte)

Gondelfahrt: 3,60 € (Gruppenkarte)

Schifffahrt: 11,00 € (Gruppenkarte)

Schlossbesichtigung: 3,50 € (Gruppenkarte)

Grillbuffet am Samstag: 15,- € für Nichtmitglieder

Diese Kosten fallen bei Anmeldung an.

 

Für das Parken am Schloss auf reservierten Parkplätzen übernimmt der Club die Parkgebühren. (Sind meines Wissens nach schon bezahlt.)

 

 

Der Grillabend wird direkt bei Anmeldung an den Club bezahlt, dieser übernimmt dann die Abrechnung mit Frau Fladung. Getränke sind abends selbst zu bezahlen.

__________________

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Welche Preise gelten für Kinder ?

Wie ist die Staffelung abhängig vom Alter ?

 

Da habe ich mal schnell durchgesehen.

Ich hoffe, dass ich die Preis richtig ermittelt habe.

Für Kinder bis 14 Jahre werden folgende Kosten ermittelt:

Eintritt Curiosum: 3,50€

Eintritt Tolles Haus: 3,50€

Gondelfahrt: 2,80 €

Schifffahrt: 5,00 € (Gruppenkarte)

Schlossbesichtigung: 2,50 € (Gruppenkarte)

 

Grillbuffet am Samstag: 15,- € für Nichtmitglieder, müsste aber noch hinterfragt werden, ob es da einen Kinderpreis gibt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hund auf dem Schiff 1,50 €, aber bitte beachten:

Hunde, die vor Antritt der Schiffahrt im Edersee schwimmen, werden von der Fahrt ausgeschlossen.

Hund in der Gondel 1,-€

Diese Preise nenne ich unter Vorbehalt der Richtigkeit. Habe ich so aus den Prospekten entnommen.

 

Aber im Interesse der anderen Teilnehmer möchte ich doch gerne einmal fragen um welche Hunderasse es sich handelt.

bearbeitet von Papahans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ablaufplan des Jahrestreffens 2015 am Edersee

15.05.2015

 

Freitag, den 10.07.2015

 

12:00 Uhr Anreise am Curioseum

* 34508 Willingen-Ussel, Düdinghäuser Str.1.

Besuch des Curioseum

14:15 Uhr Abfahrt zur Waschanlage (Fahrzeit ca. 1 Std.)

* 34537 Bad Wildungen, Giflitzer Straße 12, Shell Tankstelle

* Anmerkung am Ende dieser Meldung.

16:15 Uhr Abfahrt zum Tollen Haus (Fahrzeit ca. 10 Min.)

* 34549 Edertal-Affoldern, Hemfurther Str.14

Fahrt in Richtung Edersee

16:30 Uhr Ankunft am Tollen Haus

Besichtigung im Tollen Haus (Dort können sich dann aus anderen Richtungen kommende Mitglieder treffen)

Gruppenbild vor dem Tollen Haus

17:30 Uhr Fahrt zur Unterkunft „Edertaler Hof"

* 34549 Edertal, Hemfurther Straße 21

Zimmervergabe

18:30 – 20:00 Uhr Abendbuffet

Abendessen

20:00 Uhr – offenes Ende

Gemütlicher Abend mit den Clubmitgliedern,

je nach Wetter im Freien oder im Clubraum.

Ende: Uhrzeit nach persönlichem Befinden ;-))

Nachtruhe (wenn auch nur kurz)

 

* Kurze Erwähnung zu dem Stop an der Waschanlage.

Waschanlage

• Hier kann, muss aber nicht jeder tanken und waschen, wie es jeder möchte.

Ich habe eine Vergünstigung zum Waschen zugesagt bekommen.

 

Bitte beim Bezahlen beachten:

 

Sehr geehrter Papahans,

Bzgl. der Autowäsche können wir ihren Mitgliedern anbieten,

1€ Rabatt auf die Waschprogramme 3-7 und

2€ Rabatt auf die Waschprogramme 1&2

bei Erwähnung der Mitgliedschaft in Ihrem Audi Club an der Kasse zu erhalten.

Dies gilt dann für den Zeitraum 9 - 13.7.15.

Mit freundlichen Grüßen,

Kai Konrad

 

Samstag, den 11.07.2015

 

8:00 – 9:30 Uhr Frühstück

Frühstücksbuffet

9:30 – 10:00 Uhr Abfahrt Affoldern, Fahrt zum Schloss

* 34513 Waldeck; Schloss Waldeck 1.

10:30 – 11:00 Uhr Ankunft Parkplatz und Einparken

Der Parkplatz ist für uns reserviert und abgesperrt.

11:00 – 11:30 Uhr Gondelabfahrt

Der Einstieg ist nur wenige Schritte vom Parkplatz entfernt.

Bitte zügig und geschlossen anstellen, denn unser Schiff legt pünktlich um 12:00 Uhr ab.

11:30 – 11:50 Uhr Fußmarsch zum Anleger

Der Schiffsanleger ist in ca. 1000m Fußweg, von der

Bodenstation der Gondel, zu erreichen. Der Fußweg führt direkt

am Strand entlang ohne Fahrzeugverkehr.

12:00 Uhr Schiff legt ab

Rundfahrt um den Edersee ist angemeldet.

Das Schiff legt zu jeder vollen Stunde dort an. Eine komplette

Rundfahrt dauert 2 Std.

Auf dem Schiff gibt es Möglichkeiten, seinen Hunger zu stillen. (Kleiner Imbiss, Mittagessen, Kaffee und Kuchen)

Leider war es mir nicht möglich, eine Gruppenregelung festzulegen.

Auf dem Boot gilt dann „Selbstverpflegung“, aber das Angebot ist gut.

14:00 Uhr Schiff legt an

Rückmarsch zur Gondel.

14:30 – 15:30 Uhr Rückweg zur Gondel Gondelfahrt und Fußweg zur Schlossterrasse

Auffahrt zur Bergstation, Fußmarsch

bergauf zum Schloss mit wunderbarer Aussicht.

15:30 – 16:00 Uhr Schlossbesichtigung

Hier besichtigen wir das Waldecker Schloss.

Wenn wir noch Zeit haben, könne wir auf der Schlossterasse im Café noch ein Stück Kuchen essen und einen Kaffee trinken.

17:00 – 18:00 Uhr Abfahrt zu unserer Rundfahrt (ca. 1 Std.)

Rundfahrt im A2 durch die Hügel zurück zum Edertaler Hof, über Naumburg, Züschen und Wellen.

18:00 – 18:30 Uhr Rückkehr an der Unterkunft – einparken – vorbereiten zum Grillabend.

19:00/19:30 Uhr Grillabend

offenes Ende des Grillabends.

Kurze Zeit zum schlafen (oder auch nicht)

 

 

Sonntag, den 12.07.2015

 

8:00 -10:00 Uhr Frühstück

Frühstücksbuffet

10:00 – offene Uhrzeit Mitgliederversammlung mit Wahlen

Versammlung der Club-Mitglieder

Packen

offene Uhrzeit; Verabschiedung und Abreise

 

Sollten sich unter den Teilnehmern Gehbehinderte befinden, könnte man den beschwerlichen Teil (Gondelfahrt und Fußweg zum Anleger mit dem Auto überbrücken)

 

Bei der Anmeldung bitte auch Vegetarier, Veganer und Lebensmittel-Intoleranz anmelden

 

Der Anmelde-Thread wurde aktualisiert, Programmpunkte mit Preisen wurden eingefügt.

Bitte diesen Tread nicht zumüllen.

 

__________________

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.....wo ist denn jetzt der Hund hin ?

 

Eben war er wohl noch da - wollte ihn mir gerade angucken.

:kratz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Hund ist in diesem Thread völlig egal und wurde drum entfernt. Macht doch bitte anderswo einen Hundethread auf und lasst diesen hier fürs Jahrestreffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ich habe gerade Post vom WALDECKER BÜRGERMEISTER erhalten :)

 

Unser Jahrestreff ist jetzt amtlich beglaubigt und besiegelt. -ORDEN-

 

Es wurde sogar der Stadtbrandinspektor benachrichtigt. :eek:

 

Wie ihr erkennen könnt, ist der gesamte untere Parkplatz für uns abgesperrt. :racer:

 

Somit dürfte es von anderen Verkehrsteilnehmern keine Parkrempler geben.

 

Siehe beigefügten Anhang

 

Danke für die abgegebenen Anmeldungen.

Wir haben die 50% Grenze erreicht.

Bitte weiter so. :)

58934184a20ab_ParkplatzreservierungBild1.jpg.cc6caeecf440f74ea4319ffbea9210fb.jpg

58934184c5327_ParkplatzreservierungBild2.jpg.10752da6f47dda6276f91b30b1c7c2c0.jpg

58934184e5aa3_ParkplatzreservierungBild3.jpg.ca7773abb5f6cf1b42ddd47dd12074f1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

..... Freitag, den 10.07.2015

 

18:30 – 20:00 Uhr Abendbuffet

 

Abendessen

 

.........

 

 

 

Für die Teilnehmer, welche im Edertaler Hof untergebracht sind, ist das Buffet ja in der Wochenendgruppen pauschale enthalten, soweit ich das verstanden habe.

Was machen denn die Heimschläfer, Camper und anderen Auswärtsübernachter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für die Teilnehmer, welche im Edertaler Hof untergebracht sind, ist das Buffet ja in der Wochenendgruppen pauschale enthalten, soweit ich das verstanden habe.

Was machen denn die Heimschläfer, Camper und anderen Auswärtsübernachter.

 

 

Wir sind von dem Komplettangebot über 88,- Euro für 2Ü incl. HP ausgegangen, wobei auch das Grillbuffet mit 15,-€ beinhaltet ist.

Dieses wird ja auch von uns mit dem Edertaler Hof abgerechnet und darüber führen wir eine Liste.

Dieser Betrag wird dann beim Bezahlen von den Pensionskosten abgezogen.

 

Teilnehmer welche in anderen Unterkünften untergebracht sind, können natürlich auch zum Frühstück oder zum Freitagabendbuffet kommen, sollten sich aber bei Frau Fladung anmelden, damit das Buffet genügend gefüllt ist.

bearbeitet von Papahans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für die Teilnehmer, welche im Edertaler Hof untergebracht sind, ist das Buffet ja in der Wochenendgruppen pauschale enthalten, soweit ich das verstanden habe.

Was machen denn die Heimschläfer, Camper und anderen Auswärtsübernachter.

 

Wir sind von dem Komplettangebot über 88,- Euro für 2Ü incl. HP ausgegangen, wobei auch das Grillbuffet mit 15,-€ beinhaltet ist.

Dieses wird ja auch von uns mit dem Edertaler Hof abgerechnet und darüber führen wir eine Liste.

Dieser Betrag wird dann beim Bezahlen von den Pensionskosten abgezogen.

 

Teilnehmer welche in anderen Unterkünften untergebracht sind, können natürlich auch zum Frühstück oder zum Freitagabendbuffet kommen, sollten sich aber bei Frau Fladung anmelden, damit das Buffet genügend gefüllt ist.

 

:kratz:warum kommuniziert man das nicht frühzeitig ?

 

ich habe diese Frage schonmal im Februar gestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo - das wird sich alles regeln, es wird keiner verhungern.

 

 

Viele Fragen und Eventualitäten sind von vorneherein einfach nicht alle abzuklären.

Deshalb ist so eine JT-Orga auch nicht so einfach wie Kindergeburtstagsgrillen mit Bratwurst, Kartoffelsalat, Hagebuttentee und anschließendem Topfschlagen.

 

Aber - das weißte ja selbst.

 

Ich bin jedenfalls sehr froh, daß sich auch dieses Jahr engagierte Leute gefunden haben, ein JT in einer sehr schönen Gegend zu organisieren.

Ich habe vollstes Vertrauen.

 

Wenn es knapp werden sollte mit dem Futter, findet man auf dem Zeltplatz bestimmt jemanden, der einem mit Toastbrot, Schokosprühsahne und eingefrorenem Schnittkäse über das Tief hilft.

Einfach den Knicklichtern folgen. :-)

bearbeitet von mamawutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo A2 Freunde

 

Ich möchte gerne am Samstag ab 9:30 Uhr am A2 JT teilnehmen.

Ist das noch möglich ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ne Frage zur Verpflegung am Freitag im Clubraum.

Bringt man da etwas leckeres mit, oder stellt der Edertaler Hof die Getränke kostenpflichtig zur Verfügung.

Also, ich bring mal ne Kiste Hepprumer Woi mit. Und 'ne Flasche Corryvreckan

, wenn ihr wollt. Oder Äppelwoi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Thomas, mitbringen ist immer gut.

 

Aber denk daran, es sind ca. 70 Personen da...:janeistklar:

 

Das ist wie überall. Die wollen ja auch was verdienen.

Die Unterkunft besteht aus zwei verschiedenen Gasträumen.

In dem einen, wo gespeist wird, gibt es bezahlbare Getränke.

In dem Anderen können wir essen und trinken was wir wollen.

bearbeitet von Papahans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ich bin wieder gut zu Hause gelandet.

 

Nochmal herzlichen Dank an Alle, die zum Gelingen des JT beigetragen haben..!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch die Lilafraktion ist in der Schweiz angekommen. Vielen Dank an alle, die am Jahrestreffen beteiligt waren und sich auch sonst sehr für den Verein engagieren. DANKE!

Sorry an alle, denen wir nicht Adieu sagten. Die Heimat rief und wir wollten nicht zu spät nach Hause kommen. Freuen uns Euch bald wieder zusehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir (becles13 hier im Forum nur mitlesend und ich) waren zum Ersten mal bei einem JT des "Audi A2 Club Deutschland e. V." :)

 

Das hat uns sehr viel Spass gebracht.

Die Leute hinter den Forumsnamen waren durchweg alle schwer in Ordnung und wir fühlten uns sehr gut aufgehoben.

 

Danke an das Orgateam für ein tolles und entspanntes Programm.

 

Unser Highlight war die schiere Anzahl an verschiedensten Alukugeln und ihren zum Teil internationalen Treibern.

Bislang kannten wir nur den Anblick von max. 12 A2 in Legden aber die ca. 50 Kugeln stellten echt alles in den Schatten.

 

(Auch nicht unerwähnt soll die gute Wetterplanung durch PapaHans vom Orgateam bleiben, die durchgehend funktionierte. :))

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen.

 

Viele Grüße

becles13 und Idler

bearbeitet von Idler
Immer diese Rechtschreibung ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nachdem ich auf dem JT enige von euch kennengelernt habe, traue ich mich auch mal, meinen ersten Beitrag zu posten. :)

Ich habe mich auf meinem ersten JT sehr wohl gefühlt, nette Atmosphäre, tolles Programm, klasse Organisation. Großes Lob und besten Dank, dass die Teilnahme auch ohne vorherige Anmeldung so problemlos möglich war. Ich freue mich schon auf das Treffen im nächsten Jahr und gelobe Besserung hinsichtlich der Anmeldung...

An dieser Stelle auch nochmal ausdrücklichen Dank für die technische Betreuung des Forums. Was hier ehrenamtlich an Arbeit geleistet wird finde ich bemerkenswert - und wenn an mir als Laien heute in der MV auch der ein oder andere technische Begriff vorbeigerauscht ist bin ich persönlich der Auffassung, dass es durchaus wichtig und richtig war, das Thema auch einmal von der technischen Seite beleuchtet bekommen zu haben (also herzlichen Dank an Harald).

Bin jetzt auch schon auf die Filmversion in Spielfilmlänge von pocoloco gespannt...

Kugelige Grüße aus Franken (wo sich ja vielleicht auch einmal ein ungezwungenes abendliches Beisammensein organisieren lässt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich hat der Weiße auch wieder gut nach Hause gebracht.

 

Danke an alle Teilnehmer für ein gelungenes JT 2015.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch der weiße aus dem Süden ist wohlbehalten nach Hause gekommen, nach einem kleinen Schlenker über Frankfurt / Mannheim.

War super schön, auch wenn ich die beiden Abende nur sehr rudimentär erlebt habe...

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir standen noch ne Stunde bei Aalen auf der A7, um 20 Uhr waren wir dann auch daheim. Vielen Dank nochmal an die Orga und alle, die spontan irgendwo mit angepackt haben. Mit so einer Truppe macht das echt Freude!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Möchte mich auch beim Orga Team für deren Einsatz bedanken.

Auch wenn ich nur am Samstag teilnehmen konnte und noch vor dem Grillen abreisen musste, hat der Tag mit euch spass gemacht.

War mein erstes, aber sicher nicht letztes A2 Treffen.

Bin schon gespannt auf die Bilder der Drohne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mich hat der Weiße auch wieder gut nach Hause gebracht.

 

Danke an alle Teilnehmer für ein gelungenes JT 2015.

 

Kann ich für die Hälfte seiner Strecke bestätigen :D...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte das Orga team bedanken für ein gelungenes JT beim sehr schönen Wetter. Geplaudert mit "alte" Bekannte und auch mit Neulinge die zum ersten mal dabei waren, leckeres Bier getrunken (Alfa) !!! und auch das Essen war Top. !! Bin gespannt nach alle Bilder und ins besondere die von Pocoloco.

Wenn es passt bin ich nächstem Jahr bestimmt wieder dabei.

 

Gr Eric

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachwort zu unserem Jahrestreffen 2015 am Edersee

 

Ich möchte mich hiermit bei allen Beteiligten am Jahrestreffen in Affoldern bedanken.

Wenn ich da richtig liege, hatten wir dort, incl. Kaiserwetter, ein wunderschönes Wochenende.

Gleichzeitig meinen großen Dank, dass unsere Planung, so wie wir sie vorgeschlagen hatten,

unbedenklich angenommen wurde und auf die Sekunde genau befolgt wurde.

Wir hatten während des gesamten Ablaufs keinen Grund zur Panik. Hier für mein Dank an alle.

 

Aber auch ein großes Dankeschön, geht an alle Mitglieder, die im Hintergrund geholfen und mitgearbeitet haben.

Auch wenn es nur Tipps per PN waren, diese aber, für mich als „NEULING“, immer sehr wertvoll waren.

Ich möchte hier keine Namen nennen, in der Sorge, dass ich jemand vergesse.

Aber Ihr seid ja alle schon länger im Club und kennt die heimlichen Helfer.

 

Zum Schluss möchte ich auch noch unseren Vorstand lobend erwähnen,

welcher unsere Planung voll unterstützt hat und finanziell unser Treffen zu einem Höhepunkt im Jahr 2015 gemacht hat.

Gleichzeitig gratuliere ich dem alten Vorstand zu seiner geleisteten Arbeit und der Entlastung durch die Mitglieder und dem neuen Vorstand zu seiner Wiederwahl.

 

Ich muss sagen, es hat mir sehr viel Freude gemacht, mit soviel Kugel-verrückten ein Wochenende zu verbringen.

 

Tante Edit sagt:

Beinahe hätte ich es vergessen.

Vielen Dank für unsere Mitglieder, welche den weiten Weg aus der Schweiz und Holland auf sich genommen haben, um uns hier zu besuchen.

Auch hierfür meinen großen Dank und Hochachtung.

 

 

Vielen Dank dafür – bis zum JT 2016

 

Papahans

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
..., auch wenn ich die beiden Abende nur sehr rudimentär erlebt habe...

Danke!

 

Kann ich für den Samstag abend auch sagen... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Clubkasse hat wohl die Rechnung für 'Zimmer 8'* übernommen.

 

Danke dafür.

 

 

 

* - Hopfenkaltschale am Samstagabend - siehe Bild von Hans als Zapfmeister.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen vielen Dank an die Organisatoren und Teilnehmer für ein tolles Wochenende!

Der Familienausflug ließ sich am Edersee super mit dem JT verbinden.

Wir konnten daher erstmals die farbenfrohen "Kugelschau" bestaunen.

Super, dass die Alukugel so viele nette Menschen aus mehreren Ländern mit unterschiedlichsten Interessen zusammenbringt.

Schön war's und danke nochmals an alle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es ging diesmal aber nichts auf Zimmer 8!

 

Ich beziehe nie wieder in meinem Leben ein Hotelzimmer mit der Nummer 8...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann ich für den Samstag abend auch sagen... :D

 

Welchen Samstag abend?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja und die Möbelpolitur war super gelle Harald :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben uns vom Jahrestreffen aufgemacht ins schöne Thüringen. Auch uns hat es großen Spaß gemacht. (Der chinesische Verkehrsminister Um-lei-tung entschuldigt sich für den Gag in Naumburg während des Kugelkorsos :P)

Nupi & Tatzino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

och, war ganz witzig.

 

Hoffe nur, dass keiner unseren Funkverkehr abgehört hat... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden