Jump to content

[1.4 BBY] Federbruch hinten und Einschätzung zum Zustand


Turbo174
 Share

Recommended Posts

Moin zusammen,

 

ich hoffe, dass ich hier das richtige Forum erwischt habe. Aber ich glaube hier passt es am besten.

 

Am Anfang des Jahres habe auch ich mir einen A2 zugelegt und bis heute schon einiges erneuert/erneuern lassen:

  • Tempomat
  • Komfortblinker
  • Thermostat
  • Türfangband vorne links
  • Zündspulen mit Zündkerzen

 

Jetzt hat es vor kurzer Zeit angefangen hinten links zu klappern. Daher war ich gestern einmal in der Selbsthilfewerkstatt, um mir ein Bild zu machen und siehe da, ein Federbruch. Das abgebrochene Stück hat das Rappeln verursacht. Hier werde ich also demnächst die Federn (beide Seiten) austauschen lassen. Keine große Sache:

IMG_6532.thumb.jpeg.a450e0fa56b545f96ed889332960edbe.jpeg

 

Da die Kugel schon einmal auf der Hebebühne war, habe ich gerade noch ein paar Bilder der Gesamtsituation gemacht. Besonders aufgefallen ist mir hierbei der Mittelschalldämpfer und die Querlenker. Beides sieht ziemlich verrostet aus und ich wollte euch mal um eine Einschätzung bitten. Besteht hier schneller Handlungsbedarf und fällt euch sonst noch etwas auf?

IMG_6530.thumb.jpeg.c7c40d425b9df4ad3c8d307c0dc8331e.jpeg IMG_6533.thumb.jpeg.366cb1408467a6093629d10d4a720355.jpeg IMG_6534.thumb.jpeg.026b047a822e9469723373b7f88c7d2b.jpeg 

 

IMG_6535.thumb.jpeg.ab6da8d812b9653ec211276a6450f95c.jpeg IMG_6536.thumb.jpeg.c45334b07386f035d0cc61404636d860.jpeg IMG_6537.thumb.jpeg.679208346c073027e26a8e44025e67bb.jpeg

 

Ich würde mich sehr über eure Meinungen freuen und schon einmal vielen Dank! :)

Link to comment
Share on other sites

Moin,

die Querlenker solltest du auf jeden Fall bald ersetzen! Das Problem wird eventuell die Ersatzteilversorgung. Audi hat, im Juni 2021 sehr viele E-Teile für den A2 aus dem Programm genommen. 
Und die Querlenker gab es, eine Zeit lang, auch nicht im Zubehör. 
Gleiches gilt wohl auch für den Auspuff. Vielleicht kann man den noch schweißen oder es passt ein Teil vom Golf. 

Edited by Unwissender
Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank schonmal für die ersten Einschätzungen von eurer Seite.

 

@Rammler007 Die Stoßdämpfer werde ich dann wohl direkt mit tauschen. Das macht tatsächlich Sinn.

@Unwissender Dann bin ich mal gespannt was die Werkstatt zu meinem Vorhaben so sagt. :)

@Superduke Wie würde denn so ein entrosten und konservieren aussehen? Mit der Drahtbürste und dann womit genau einschmieren?

 

Beim Querlenker bin ich noch unentschlossen. Allerdings sollte der natürlich nicht während der Fahrt reißen. Also wahrscheinlich lieber zu früh als zu spät wechseln.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Turbo174:

Beim Querlenker bin ich noch unentschlossen. Allerdings sollte der natürlich nicht während der Fahrt reißen. Also wahrscheinlich lieber zu früh als zu spät wechseln.

 

Der kann dir jederzeit in zwei Hälften brechen, das hatten wir hier schon mehrfach. Schau mal hier rein und lass dich überzeugen:

 

 

Nicht zögern, tauschen! Es gibt auch eine Gußvariante des Querlenkers, die bei weitem nicht so rostanfällig ist und bei der auch die Ersatzteilversorgung sichergestellt ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Turbo174:

Beim Querlenker bin ich noch unentschlossen. Allerdings sollte der natürlich nicht während der Fahrt reißen. Also wahrscheinlich lieber zu früh als zu spät wechseln.

 Da gibts eigentlich gar nichts, tauschen, das ist ne tickende bombe

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Unwissender:

die Querlenker solltest du auf jeden Fall bald ersetzen! Das Problem wird eventuell die Ersatzteilversorgung. Audi hat, im Juni 2021 sehr viele E-Teile für den A2 aus dem Programm genommen. 
Und die Querlenker gab es, eine Zeit lang, auch nicht im Zubehör. 

Querlenker in Gussausführung tauschen (das ist schon sicherheitsrelevant) ,

Stoßßdämper mit Federn tauschen und den Endschalldämpfer dann Tauschen, wenn er bei der HU bemängelt wird.

Link to comment
Share on other sites

Ich sehe hier keinen undichten Mittelschalldämpfer bzw. keine Abgasspuren.

D.h. meiner Meinung nach nicht TÜV relevant.

Wenn allerdings der Mittelschalldämpfer so aussieht, bläst der Endschalldämpfer an der Aufhängung meistens schon raus, wenn er auch so alt ist. An der Stelle könnten die austretenden Abgase den Entlüftungsschlauch des Tanks anschmelzen und sogar undicht werden lassen.

 

Übrigens hat @Superduke bereits im Januar auf die Querlenker hingewiesen:

 

 

@Turbo174 Darf man noch fragen in welcher Region der A2 bisher zugelassen war?

Wenn ich tippen müsste: Süddeutschland oder Mittelgebirgsregion.

 

Link to comment
Share on other sites

Für den 1.4er Benziner haben die Teilehändler noch Mittelschalldämpfer für kleines Geld. Ich würde einen neuen einbauen. Was die Querlenker anbelangt: es ist egal ob man da Blech oder Guss nimmt, denn auch die Blechausführung lebt so lang wie man noch Benzin kaufen kann.

 

Ich das Auto nochmal durchreparieren, aber das ganze "zeitwertgerecht" umsetzen.

Link to comment
Share on other sites

Ich werde dann die nächsten Tage mal einen Kostenvoranschlag machen lassen. Ich will das Auto natürlich noch ein paar Jahre fahren. Die Laufleistung sollte das problemlos hergeben. Mal sehen wo ich da preislich landen werde.

 

@321 Den Hinweis auf den Querlenker hatte ich zu spät gesehen, aber gekauft hätte ich das Auto wahrscheinlich ohnehin. Der Wagen kommt übrigens tatsächlich aus Süddeutschland.

Link to comment
Share on other sites

Zu den Querlenkern gibt es hier einige Threads bezüglich Guss- und Blechversion.

Klar, die Gussversion hält ewig. Die Blechversion vielleicht "nur" weitere 15-25 Jahre. Die Blechversion hat ein paar Vorteile, siehe Threads. Ich habe mir die gekauft - Du entscheidest.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb karlchen:

Zu den Querlenkern gibt es hier einige Threads bezüglich Guss- und Blechversion.

Klar, die Gussversion hält ewig. Die Blechversion vielleicht "nur" weitere 15-25 Jahre. Die Blechversion hat ein paar Vorteile, siehe Threads. Ich habe mir die gekauft - Du entscheidest.

Die blechversion hat in meinen Augen 2 Vorteile:

1. war sie für Audi günstiger

2. man kann das Traggelenk einzeln tauschen.

allerdings hab ich bei der Gussversion weniger defekte Traggelenke als komplett verrostet blechlenker gesehen

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb morgoth:

Die blechversion hat in meinen Augen 2 Vorteile:

1. war sie für Audi günstiger

2. man kann das Traggelenk einzeln tauschen.

allerdings hab ich bei der Gussversion weniger defekte Traggelenke als komplett verrostet blechlenker gesehen

Gab es für die Gussversion nicht zumindest die Gelenk-Dichtung als Ersatzteil?

Link to comment
Share on other sites

  • Nagah changed the title to [1.4 BBY] Federbruch hinten und Einschätzung zum Zustand

So, nachdem ich heute mit der Werkstatt telefoniert habe, bin ich wirklich schockiert über die Materialpreise des Querlenkers: 250€ Netto pro Seite!

 

Daraufhin habe ich mir eben mal die entsprechenden Teile zusammengesucht:

Damit komme ich insgesamt auf gut 160€ Brutto für beide Seiten. Ein deutlicher Unterschied. Ich werde also versuchen, dass die Werkstatt mir diese Teile einbauen kann. Das gleiche würde dann für die Hinterachse gelten: Hier habe ich bisher folgende Teile gefunden:

Habe ich hier aus eurer Sicht noch etwas vergessen? Irgendwelche Schrauben, Muttern oder andere Puffer?

Link to comment
Share on other sites

Die Schrauben müssen so gut wie alle neu.... Federunterlage unten fehlt noch.(oben geht normalerweise nicht kaputt) 

Dämpfer hinten sind zu teuer.... Schau mal bei Daparto! 

Bzgl. der Lager der Querlenker würde ich auf Lemförder gehen.... 

Edited by Superduke
Link to comment
Share on other sites

Ja, die Schrauben finde ich leider nicht als Artikel. Genauso auch die Federunterlage unten. Allerdings habe ich noch ein Teil für den Stoßdämpfer, den ich hier zur Liste hinzufüge. Nämlich das Federbeinstützlager.

Vorderachse (Querlenker):

Hinterachse (Federbein und Stoßdämpfer):

Es fehlen also noch die Schrauben zur Befestigung des Dämpfers und die untere Federauflage. Die finde ich wie gesagt nicht. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet. Ansonsten würde ich die Werkstatt fragen, ob sie diese besorgen können.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Turbo174:

Ja, die Schrauben finde ich leider nicht als Artikel. Genauso auch die Federunterlage unten. Allerdings habe ich noch ein Teil für den Stoßdämpfer, den ich hier zur Liste hinzufüge. Nämlich das Federbeinstützlager.

Vorderachse (Querlenker):

 

 

Hinterachse (Federbein und Stoßdämpfer):

 

Es fehlen also noch die Schrauben zur Befestigung des Dämpfers und die untere Federauflage. Die finde ich wie gesagt nicht. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet. Ansonsten würde ich die Werkstatt fragen, ob sie diese besorgen können.

 

Da ich gerade das gleiche bei einem ~300.000km gelaufenem A2 mache, meine Anmerkungen / TIpps oben im Zitat.

 

Welche Schrauben du alles brauchst, steht alles hier:

 

 

Es gibt für die hinteren Stoßdämpfer von Lemförder den Satz 39813 01 - der müsste für den Stoßdämpferwechsel hinten pro Seite ausreichen. Aber bitte nochmals verifizieren.

Die Stoßdämpfer kommen i.d.R mit  der Mutter zur Befestigung im Domlager. Dies aber nochmals per Bild o,ä. prüfen.

 

Für die Vorderachse benötigst du evt. noch diese Schraube 2x für die Querlenker: N  10141801 - ist nur bei manchen Querlenkern mit dabei - z.B. beim Gusslenker von Febi im Pro-Kit.

 

Achja: Und ich würde evtl. bei einem anderen Shop bestellen.

Mit Pax, Motointegrator  Wimmer,  MKS, Wagner, usw. habe ich bessere Erfahrungen gemacht. (In der Reihenfolge.)

 

Edited by 321
Link to comment
Share on other sites

Ich würde zu den originalen von Audi tendieren!

Ich hatte beide neu nebeneinander in der Hand, und sie fühlten sich schon deutlich unterschiedlich an.

Die Febi waren irgendwie weich und "schmierig" in der Oberfläche. Ist schwierig zu beschreiben.

Und der Preisunterschied ist gering.

Edited by Unwissender
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Querlenker allein ist schon eine Wissenschaft.

Blech hat den Vorteil mit dem wechselbaren Traggelenk, die gehen bei den Nachbarteilen gerne mal vorzeitig defekt.

Der Zapfen bei den Meyle Lenkern ist zu dick, den habe ich abgeschliffen.

Und es erleichtert auch ungemein wenn man die Konsolen mit ausbaut, aber nie beide zusammen sonst verrutscht Aggregatträger.

Sonst wird man sich sehr schwer tun mit dem einpressen der Lenker in die Lager.

Das vordere Lager ist beim Lenker meist schon mit drauf.

Link to comment
Share on other sites

Nach Rücksprache mit meiner Werkstatt, habe ich nun alle Teile zusammen und werde sie dort einbauen lassen. Ich habe hier folgendes bestellt:

Vorderachse:

Querlenker links

Querlenker rechts

2x Lagerung Querlenker

Hinterachse:

2x Stoßdämpfer

Staubschutzsatz

2x Federbein

2x Anschlagpuffer unten

2x Anschlagpuffer oben

 

Alles in allem liegen wir bei einem Teilepreis von gut 360€. Dazu kommt der Einbau inkl. Achsvermessung und die dazugehörigen Schrauben und Muttern von gut 500€. Rundum sollte ich also schlussendlich unter 900€ liegen. Ich mal gespannt wie sich die Kugel danach fährt und werde berichten.

 

Vielen Dank nochmal für eure Hilfe und Anregungen. :a2:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Brukterer:

Hört man da noch nichts?

Sportauspuff Sound? 

Nein, hört sich alles (noch) ganz normal an. Ich würde da jetzt erstmal grob den Rost entfernen/umwandeln und etwas versiegeln. Vor dem nächsten TÜV wird er dann in Stand gesetzt oder ausgetauscht.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe die Kugel dann heute mal abgeholt. Dabei habe ich mir auch die ausgebauten Querlenker zeigen lassen. Die sahen von oben auch nicht besser aus. Es war also wirklich an der Zeit sie zu wechseln. Ansonsten merke ich keinen Unterschied des Fahrverhaltens nach dem Federbein- und Stoßdämpferwechsel an der Hinterachse. Es waren aber auch nur 3,5km von der Werkstatt bis nach Hause. Hier noch zwei Bilder für euch:

IMG_6562.thumb.jpeg.ccbd0a21a19ef53794c24b6e1e833bc7.jpegIMG_6564.thumb.jpeg.690bc9f56bfce520e591cec8f1a9d158.jpeg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Saugroboter

    2. 6

      Sonnenblenden überarbeiten, "renovieren", ändern, aufarbeiten

    3. 6

      Sonnenblenden überarbeiten, "renovieren", ändern, aufarbeiten

    4. 6

      Sonnenblenden überarbeiten, "renovieren", ändern, aufarbeiten

    5. 6

      Sonnenblenden überarbeiten, "renovieren", ändern, aufarbeiten

    6. 5812

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    7. 3

      Anlasser läuft dauernd!!

    8. 3

      Anlasser läuft dauernd!!

    9. 3

      Anlasser läuft dauernd!!

    10. 3

      Anlasser läuft dauernd!!

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.