Jump to content

Lichtautomatik nachrüsten


Recommended Posts

Das S43i ist jetzt eingebaut unf funktioniert über den Türimpuls vom C-STG Stecker 2 Pin 11 wunderbar.

 

Dank auch an "Mütze" der ausgehandelte Rabatt war schon nett.

 

Übrigens habe ich den "Lichtsensor" hinten an der Tachoabdeckung befestigt. So sehe ich das gute Stück nicht und der Lichteinfall ist fast mittig der Frontscheibe.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 159
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Was spricht gegen kaufen und probieren? Manchmal geht es nicht anders und so groß ist das Lehrgeld-Risiko hier glücklicherweise nicht.   Ich werde es ausprobieren,  sobald der China-Man

Posted Images

Hallo,

hatte mir auch das S43i bestellt. musste jetzt leider eine Woche drauf warten. Haste mir doch das letzte weggeschnappt :D.

 

Einbau so weit kein Problem. Man sollte nur wissen, dass die Funktionen nur bei "Nacht" funktionieren. Erpart viel Zeit mit Fehlersuche.

 

OK, Bed. Anleitung lesen hätte es auch geten. Hab es dann auf der letzten Seite gefunden.

 

Ist es normal, wenn das Auto abgeschlossen ist und ich nochmal auf schließen drücke die Scheinwerfer anfangen zu leuchten (geht nach ~45 sec. aus)?

 

Sonst wirklich ein Super Gerät!

Vor Ostern kommt auch noch TFL dazu :happy:

Dann mehr dazu im entspr. Fred mit Einbau.

Link to post
Share on other sites
... Hab es dann auf der letzten Seite gefunden.

 

Den Hinweis auf die Dunkelheit zu warten? :D:D:D

Ja danke, dass du erst so spät bestellt hast, aber mal im Ernst. Das Modul funktioniert auch bei mir einwandfrei. Das leuchten der Frontscheinwerfer beim verschließen kann ich bestätigen. Also auch dann, wenn der Wagen schon eine Weile auf dem Parkplatz steht.

 

Tunneldurchfahrten werden immer erkannt und Brücken sauber ausgeblendet. Die Verzögerungszeit für Tunneleinfahrten könnte 1 Sek schneller sein..aber OK.

 

Durchführung zum Motorraum ist auch unterhalb des Scheibenwischer Motor möglich.

 

Na dann viel Erfolg beim Einbau der TFLs

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Nach vielen Möglichkeiten für den Lichtsensor habe ich mich fürs Cockpit entschlossen.

 

Hatte den Lichtsensor wie in der Beschreibung angegeben oben an der Scheibe platziert.

Problem:

1. bei längeren Unterführungen schaltet sich Licht ein, wenn ich durch bin, toll (Bsp. nach Glacisbrücke: Unterführung, Ingolstadt), Geschwindigkeit unabhängig

2. der "Sonnenstreifen" beim A2 in der Scheibe verdunkelt zu stark, bei Dämmerung schaltet Licht an und aus, sieht wirklich toll aus :(

 

Lösung:

Danke an bsc-optima, den Lichtsensor vors Cockpit gesetzt, und ausgiebig getestet, was tut man denn besseres am Nachmittag, als Unterführungen zu suchen.

Nicht ein einzigstes mal Licht eingeschaltet :D:D:D

 

Bilder Angehängt, wünsche anderen noch viel Erfolg beim Testen.

Wobei die beste Platzierung genau in der Mitte vorne im Lustauslass, zozusagen unsichtbar ist. Leider enorm aufwendig nur deswegen das Auto zu zerlegen.

DSC_0677.jpg.3266da44cc30e48041846dfe69079fb3.jpg

 

DSC_0682.jpg.9a7e23ef742cffd0f0f3e50769869ed4.jpg

Link to post
Share on other sites
Nach vielen Möglichkeiten für den Lichtsensor habe ich mich fürs Cockpit entschlossen.

 

Ja, leider sieht der blaue Sensor bei mir auch nicht so schick aus. Eine Möglichkeit währe eine kleine Nut in die runde Abdeckung zu schlitzen und den Sensor einzupassen- mal sehen ob ich das hinbekomme. Noch besser ist ein kleines Loch zu bohren, dass Licht fällt ja von oben ein :kratz:

 

Loch bohren und von hinten verkleben :jadas:

 

Die Automatik schaltet bei mir absolut erst bei wirklich dunkler Umgebung das Licht ein. Der Tegeltunnel in Berlin ist sogar im ersten Stück so hell, dass die Automatik erst nach ca. 100 Metern reagiert - könnte schneller sein, aber so wird ein ewiges an und auschalten minimiert.

Edited by bsc-optima
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Ich möchte mich acuh über Lichtautomatik schlau machen, blick aber auf der nikutronics page null durch.

 

daher hier meine fragen:

 

xenon protect, bedeutet geht nur mit xenon?

drl geht auch mit standardleuchten?

 

wenn geht hätte ich gern drl, comming und leaving home ohne extra leuchten einzuabauen. geht das?

 

wenn nicht, was wäre modell ohne drl?

 

Achso nochwas. Glaube der EInbau ist mir zu heftig. Hat jemand schon einbauen lassen? was kostet das so ca.?

 

Gruß

Fatz

Link to post
Share on other sites

Also laut Nikutronics Homepage ist das Verhalten folgendes:

http://www.nikutronics.com/Tagfahrlicht-Schaltung-Xenon-Protect-II_c5_p18_sid57e98a50f048f50d8d709a0dae588093_x2.htm

 

D.h. die Formulierung Xenon protect bedeutet, dass die Anzahl der Zündvorgänge, die ja für Xenonscheinwerfer möglichst selten erfolgen sollten, möglichst niedrig gehlaten wird.

Also kein kurzzeitiges Abschalten bei Motorstart und Drehen des Lichtschalters über die Standlichtposition hinweg.

Funktionieren wird das Ganze aber aller Vorraussicht nach auch ohne Xenon.

Im Zweifelsfall einfach mal nachfragen, die antworten schnell, freundlich und sehr kompetent.

 

Gruß,

Silas

Link to post
Share on other sites

Ah, ok thx.

 

Werd wahrscheinlich auch die 43i und dazu noch die leds von inpro nehmen.

Aber trau mich nicht ran, das selbst zu machen.

 

Hat jemand schonmal TFL/ Lichtautomatik einbauen lassen? was habt ihr so gezahlt?

 

Gruß,

Fatz

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

moin

ich überlege nun auch mir die automatik nachzurüsten

das s43i scheint dabei auch meine erste wahl zu sein.

Als tfl hab ich das abblendlicht mit 90%lichtleistung

 

aber ich hab noch ne allgmeine frage zu dem licht kram.

bei vielen neueren autos geht das abblendlicht beim motorstart etc nicht aus

(flackert max ein wenig)

das find ich ehrlich gesagt cool und will's auch :)

kann man sowas nachrüsten / umrüsten ?

 

MfG Grey

Link to post
Share on other sites

Spannungsspitzen im Bordnetz beim Starten sollen den Lampen nicht besonders gut bekommen, daher hat ja mal jemand die Lichtabschaltung beim Start erfunden :kratz:.

Ich würds so lassen und mich freuen, dass unser Auto so selbstständig ist :D.

Sonst hats sich vielleicht bald ausgeflackert mit den teuren Birnen.

Link to post
Share on other sites

moin

klar hat das so alles seinen sinn, aber bei vielen "neuen" autos gibts das ja net mehr.

 

ohne den Kondensator vor der endstufe flackert mein abblend/fernlicht auchs chön im beat ;)

daher kam ich auf die idee bordseitig sowas vl einzubauen damit die "an bleiben".

 

wieviel power braucht den so'n anlasser für den startvorgang ?

meiner springt ja shcon bei der ersten umdrehung an.

sonst nehm ich den aus dem bordntz kurzfristig raus , hab ja 2 battarien im auto(die andere für die anlage +carpc, damit der saft net ausgeht)

 

 

MfG grey

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

Hallo,

habe die S43i eingebaut und funktioniert.

Habe aber noch eine Frage zum externen TFL-Ausgang:

Was muss ich tun um externe TFL-Lampen anzusteuern?

Wenn Zündung/Motor aus ist, dann liegen am roten Kabel vom S43i (ext. TFL) auch 12V an. Warum?

Ich dachte das ist schon der geschaltete Relaisausgang TFL über Lichtschalter Pin3 (+ TFL aus bei Autolicht an).

Hilfe!

 

mfg Pappl

Link to post
Share on other sites

Hallo,

habe jetzt nochmal den Hersteller kontaktiert. Man muss noch ein Schließer KFZ Relais beim S43i&TFL dazwischen verbauen. Eigentlich ein Standart KFZ Relais:

 

Dann rot an Relais Pin 30

Orange an Relais Pin 87

 

Relais Pin 85 = Masse

Relais Pin 86 = bei Pin 3 (TFL) vom Lichtschalter mit verbinden

 

Jetzt frage ich mich noch welches KFZ Relais von VAG eine Freilaufdiode integriert hat, damit auf Dauer nichts kaputt geht.

 

Zudem möchte ich das Relais über Klemme 61 (D+ Lima-Signal) schalten, damit der Weihnachsbaum erst nach dem Motorstart angeht.

Hat jemand eine Ahnung wie ich das am Besten hinkriege?

 

lg Pappl

Link to post
Share on other sites

Der Lichtschalter vom neuen A1 hat ja die Schaltstellung "Auto" und wie es aussieht 'nen Alu Drehgriff. Von der Gehäuseform ähnelt er stark dem A2 Schalter.

 

Falls jemand zur Probefahrt geht bitte doch mal zum Vergleich nachmessen denn optisch würde er verdammt gut zum A2 passen.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hi,

ich hab mal eine Frage: Bei meinem S43 vonleuchten bei Coming- und Leaving home die vorderen Scheinwerfer ganz normal - also nicht nur das Standlicht, sondern Abblendlicht. Hinten ist alles aus. Ist das alles so richtig?

 

Grüße

Stefan

Link to post
Share on other sites
  • 6 months later...

Hallo an die Nikutronics-Benutzer!

 

Im Zuge meines TFL-Einbaus überlege ich, vielleicht auch das S43i Lichtsteuergerät einzubauen.

 

Wie sind denn die Langzeiterfahrungen? Funktioniert alles in der Praxis wie gewünscht?

 

Kann man zudem ohne weiteres einen Schalter einbauen, der das Modul inkl. TFL deaktiviert?

 

Gruß, Martin

Link to post
Share on other sites

Na, kein geballter Erfahrungsschatz vorhanden? :huh:

 

Noch eine Frage: Kann man die 280W Dauerplus für die Versorgungsleitung des Steuergerätes irgendwo im Fußraum abzwacken wie auf Seite 5 bechrieben? Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass diese Leitungen da nicht für eine solche Zusatzbelastung ausgelegt sind?

Edited by Solimar
Link to post
Share on other sites

Hallo,

habe es jetzt schon lange eingebaut.

Zwei Dinge gehen mir auf den Wecker:

- Bei Coming-Home leuchten die Abblendlichter 45 Sekunden lang. Man kann die Zeit nicht einstellen, daher rufen ab und zu Leute zu und wollen mich nach dem Absperren des Autos vor dem vergessenen Licht ausschalten warnen. Es gibt mittlerweile ein S43i Switch Modul, da leuchten die Nebelscheinwerfer nach, was sinnvoller ist.

 

- Der Lichtsensor hat keine eingebaute Schalthysterese, daher geht das Licht bei der Schaltschwelle bei minimalen Lichtschwankungen (Allee, Sonnenaufgang zwischen Häuserschluchten, usw.) dauernd an und aus.

 

 

Sonst ist es super,ich habe es so eingebaut wie Mütze, nur das ZV-Aufsignal habe ich vom Fahrerfussraum.

Habe auch das TFL-PWM-Modul und TFL über ein Schaltrelais mit Sperrdiode am S43i dazugehängt.

Link to post
Share on other sites

Danke für dein Feedback.

 

Das S43 switch macht für mich nur wenig Sinn, da ich keine Neblis habe und die Tagfahrleuchten für coming und leaving home etwas funzelig wären.

 

Wo hast du denn den Sensor verbaut? Wie Mütze oben an der A-Säule oder auf dem Armaturenbrett? Beim durchlesen des Threads hatte ich nicht den Eindruck, dass das Licht bei Dämmerung flackert. Vielleicht macht das die Langzeiterfahrung nach anfänglicher Euphorie?

 

Und noch etwas: Schaltet sich das Leaving home Licht nach einer Zeit ab, oder erst beim losfahren? D.h. wenn ich im Winter Eis kratze oder im Parkhaus den Kofferraum belade leuchtet die ganze Zeit licht?

 

Gruß

Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe den Sensor zwischen Armaturenbrett und kleinem Dreiecksfenster eingezwickt.

 

Das Licht flackert nicht, es schaltet sich dann immer für ca. 15 Sekunden ein & aus, wieder ein wenn ein kurzer Schatten war und dann wieder aus, wieder ein wenn ein kleiner Schatten war und wieder aus usw...

Habe mir daher angewöhnt das Licht ganz einzuschalten bei Lichtwechseln.

Leaving oder Coming-Home ist die selbe Funktion, wenn das ZV-Auf-Signal kommt leuchtet es 45 Sekunden lang. Wenn die Lichtautomatik einmal an war und Zündung aus ist leuchtet es auch 45 Sekunden nach ohne ZV bedienen.

Link to post
Share on other sites

Danke für die Hinweise!

 

Habe mir jetzt das S46XPi bestellt, das ich ich mit einem zweiten Relais an D+ hängen werde, damit neben dem Abblendlicht auch das TFL erst beim Motorstart angeht.

 

Hast du dein Dauerplus nicht aus dem Fußraum, sondern aus dem Sicherungskasten? Darf ich fragen, von welchem Steckplatz? Mütze hat ja etwas von der Hupe geschrieben, jedoch konnte ich das nicht ganz nachvollziehen:o

 

Gruß

Link to post
Share on other sites

Hallo,

da bin ich überfragt, habe es vor langer Zeit eingebaut und kann mich daran nicht mehr erinnern. Würde mich bei einer dicken Plusleitung vor der Sicherung (z.B. 70A, 40A) dazuhängen und den Strang zum S46XPi extra absichern.

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Hallo zusammen,

habe mir nun auch ein Lichtsteuergerät gekauft, das S 43 I. Ich hatte hier mal eine Bebilderte Anleitung gesehen finde sie aber irgendwie nicht mehr. Gab es die eigentlich auch als PDF zum ausdrucken.

 

Gruß Julian

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo alle zusammen,

habe heute auch die Lichtsteuerung eingebaut ( S43i ). Der einbau hat ca. 1,5std gedauert aber nur dank der Anleitung hier aus dem Forum und weil ich nur Vorne El. Fensterheber habe. Noch mal Vielen Vielen dank für eure Tolle Anleitung.

 

Aber eine Anregung habe ich noch. Und zwar wenn man TFL vorher nachgerüstet hat kann man leider nicht den Ausgang von dem S43i nehmen der Steuert das dauerplus durch. Wenn einer die TFL nachgerüstet hat muss man das Kabel welches ich zu mindestens am Standlicht angeschlossen hatte wegen der ab Dimmung an das Orangene Kabel der S43i anschließen welches in Pin 3 vom Lichtschalter angeschlossen wurde.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Julian

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
  • 2 months later...

 

Am Stecker vom Lichtschalter noch wie in der Anleitung angegeben die Kabel anschließen. Dazu das schwarze Kabel vom Lichtautomaten auf das braune Kabel PIN 10, die blauen Kabel auf Pin 13, 14 und 16 klemmen. Das Gelb/Grüne Kabel auf PIN 4 und PIN 7 muss aus dem Stecker ausgepint werden und mit auf PIN 4 gelegt werden (für das Fernlicht). Das gelbe Kabel mit den kleinen Stecker auf PIN 3 am Lichtschalter legen.

 

 

 

Du schreibst, das Pin 7 ausgepinnt werden soll......., Das kann ich so nicht bestätigen. In der Anleitung steht, das wenn ein Kabel auf Pin 7 gesteckt ist, muss das gelb/grüne Kabel mit Pin 4 verbunden werden und zum Kabel auf Pin 7 durchgeschliffen werden. Genau so habe ich es auch gemacht und alles funktioniert perfekt. Den Lichtsensor hat man mitlerweile in eine schwarze Hülle gepackt, so das die Optik etwas besser ist als mit der blauen Hülle.

 

Ansonsten hat mir Deine Anleitung gut weitergeholfen, vielen Dank

Link to post
Share on other sites
  • 9 months later...
  • 7 years later...
Am 5.8.2012 um 10:30 schrieb magictack:

Kann man am S43i von Nikutronics auch das Abblendlicht anschließen, solange man noch kein externes Tagfahrlicht hat? Danke für die Antwort.

Ja.

 

Ich habe einen kleinen Schalter verbaut.

2020-03-07_Schalter3.jpg.e0591814d39c289f15ba4efe2ffaae18.jpg

Mithilfe dieses Schalters (Hornbach) kann ich die Comming- & Leaving-Home-Funktion und das automatische Licht des Lichtsteuergeräts von Nikutronics deaktivieren.

Das Steuergerät bleibt dabei an 12V (Klemme 30) angeschlossen.

Über den Schalter läuft somit kaum Strom.

Ist der Schalter geschlossen, sind die beiden Kabel des Helligkeitssenors kurzgeschlossen und dies simuliert 100% Helligkeit = Fahrzeuglichter aus.

 

2020-03-07_Schalter2.thumb.png.93e520e86d7bff17e9cac712c5bdc849.png

 

2020-03-07_Schalter1.thumb.jpg.d8d042944e25463c32fe7d50aca8ea02.jpg

 

Link to post
Share on other sites
  • 11 months later...

Moin! Das ist ja alles lange her hier, aber der Titel passt...

 

Hat jemand die automatischen Schalter vom Golf 4 im A2?! Der Schalter selber sollte ja passen laut Wiki, wenn man den Ring abnimmt?

 

Sowas hier meine ich:

 

Interessanten Artikel bei eBay ansehen -

 

https://www.ebay.de/itm/Auto-Scheinwerferschalter-Modul-Lichtsensor-Modul-Fuer-VW-Passat-Polo-Golf-4-NEU-/293555347500?_trksid=p2349624.m46890.l49292

Link to post
Share on other sites

Ich bin mal gespannt ob das funktioniert.

Habe mir vor nicht allzulanger zeit mal einen Golf 4 Lichtschalter ohne Nebelscheinwerfer (NSW) geholt.

Was soll ich sagen. Es war ein Reinfall. Keiner der Halter hat in die A2 Halterung gepasst, das war jetzt kein unlösbares Problem.

Das sich das Licht nicht mehr ausschalten lies schon eher.  Der Lichtschalter vom Golf 4 ohne NSW passt nicht in einen A2 ohne NSW

 

Link to post
Share on other sites

Im UK Forum gibt es da sehr viele Informationen zu.

 

https://www.a2oc.net/community/index.php?threads/auto-headlight-conversion-with-coming-home-leaving-home-lights.32736/

 

Ich habe den Artikel nur überflogen, sieht aber vielversprechend aus. 
 

Edit:

für den sauberen Einbau müsste wohl noch etwas optimiert werden. 

Edited by NSM
Link to post
Share on other sites

Der Schalter ist schon länger auf meiner Liste, habe nun einen bei Ebay gekauft (30€).

 

Bisher nur provisorisch verbaut, die Verriegelung ist die Gleiche wie beim Original.  Es müsste noch eine alte Schalterblende umgebaut, oder neu gedruckt werden.

 

Die Funktionen Coming/Leaving Home und Auto An/Aus funktionieren ganz gut. Bei welcher Helligkeit genau geschaltet wird weiß ich noch nicht.

 

Scheinbar ist bei mir nichts einstellbar, andere Varianten haben angeblich eine App.

 

Die Haptik ist nicht genial, die Schaltpunkte eher schwammig, halt ein Lichtschalter für 30€ 😉.

Es wäre sehr interessant, ob die anderen teureren Modelle wirklich besser sind, und ob meiner im Dauereinsatz durchhält.

 

https://www.ebay.de/itm/Auto-Scheinwerferschalter-Modul-Lichtsensor-Modul-Für-VW-Passat-Polo-Golf-4-NEU/293555347500?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2057872.m2749.l2649

Edited by NSM
Link to post
Share on other sites
Am 4.3.2021 um 21:19 schrieb NSM:

Die Haptik ist nicht genial, die Schaltpunkte eher schwammig, halt ein Lichtschalter für 30€ 😉.

Es wäre sehr interessant, ob die anderen teureren Modelle wirklich besser sind, und ob meiner im Dauereinsatz durchhält.

Nachtrag:

Leider frisst der Schalter Leuchtmittel, mir sind innerhalb eines Tages ein Rücklicht und eine H7 unabhängig voneinander ausgefallen.  

Ich habe den Schalter wieder ausgebaut.

Link to post
Share on other sites
Am 4.3.2021 um 21:19 schrieb NSM:

Der Schalter ist schon länger auf meiner Liste, habe nun einen bei Ebay gekauft (30€).

 

Bisher nur provisorisch verbaut, die Verriegelung ist die Gleiche wie beim Original.  Es müsste noch eine alte Schalterblende umgebaut, oder neu gedruckt werden.

 

Die Funktionen Coming/Leaving Home und Auto An/Aus funktionieren ganz gut. Bei welcher Helligkeit genau geschaltet wird weiß ich noch nicht.

 

Scheinbar ist bei mir nichts einstellbar, andere Varianten haben angeblich eine App.

 

Die Haptik ist nicht genial, die Schaltpunkte eher schwammig, halt ein Lichtschalter für 30€ 😉.

Es wäre sehr interessant, ob die anderen teureren Modelle wirklich besser sind, und ob meiner im Dauereinsatz durchhält.

 

https://www.ebay.de/itm/Auto-Scheinwerferschalter-Modul-Lichtsensor-Modul-Für-VW-Passat-Polo-Golf-4-NEU/293555347500?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2057872.m2749.l2649

 

Kannst du Mal näher erläutern, was genau am alten Schalter geändert werden muss? Danke im voraus!

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb NSM:

Leider frisst der Schalter Leuchtmittel, mir sind innerhalb eines Tages ein Rücklicht und eine H7 unabhängig voneinander ausgefallen.  

Was tut er? Das Licht ständig einschalten (=Kaltstart) der Leuchtmittel?

Ansonsten dürfte er dem Leuchtmittel nichts anhaben können. Sie mögen halt nur keine ständige Kaltstarts.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Mankmil:

Was tut er? Das Licht ständig einschalten (=Kaltstart) der Leuchtmittel?

Ansonsten dürfte er dem Leuchtmittel nichts anhaben können. Sie mögen halt nur keine ständige Kaltstarts.

Es sind bei mir wahrscheinlich die vielen Kaltstarts durch Coming/Leaving Home, die automatische Regelung macht keine offensichtlichen Probleme.

Da ich hauptsächlich bei Dunkelheit fahre summieren sich die Kaltstarts. Besonders schädlich ist wohl schnell was aus dem Auto zu holen, da gehen die Lampen beim Öffnen und Schließen kurz an.

Der Schalter wird wahrscheinlich nicht schädlicher sein als der Originale, es wird nur deutlich mehr geschaltet. In meinem Fall knapp zu viel.

Link to post
Share on other sites

Okay, das ist schade. Ich habe mir auch kürzlich einen in China bestellt und schaue mir dann mal das Innenleben an. Ein Softstart wäre natürlich optimal und falls das nicht über ein Relais geschaltet wird, eigentlich prima zu integrieren.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb A2 HL jense:

Kannst du Mal näher erläutern, was genau am alten Schalter geändert werden muss? Danke im voraus!


 

Leider hatte ich bisher noch keine Zeit ich kann also nur ins UK Forum verweisen.

https://www.a2oc.net/community/index.php?threads/auto-headlight-conversion-with-coming-home-leaving-home-lights.32736/post-280166

Wahrscheinlich lässt sich der nicht UK Drehschalter aber nicht so einfach herausziehen.

https://a2-freun.de/forum/forums/topic/35019-lichtschalterdrehschalter-erneuern-so-geht-es/?tab=comments#comment-665602

Ein abgenutzter Schalter sollte eine gute Basis sein.

 

Edited by NSM
Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb NSM:


 

Leider hatte ich bisher noch keine Zeit ich kann also nur ins UK Forum verweisen.

https://www.a2oc.net/community/index.php?threads/auto-headlight-conversion-with-coming-home-leaving-home-lights.32736/post-280166

Wahrscheinlich lässt sich der nicht UK Drehschalter aber nicht so einfach herausziehen.

https://a2-freun.de/forum/forums/topic/35019-lichtschalterdrehschalter-erneuern-so-geht-es/?tab=comments#comment-665602

Ein abgenutzter Schalter sollte eine gute Basis sein.

 

 

Das hatte UK Teil hatte ich gesehen, danke trotzdem dafür.  Mich interessiert ja, was genau nicht funktioniert, wie dort beschrieben, da wird ja nichts angepasst an der Blende, wenn ich das richtig verstanden habe.  Komplizierte Geschichte, es scheint doch mehr Varianten des Schalters zu geben als angenommen.

 

Vielleicht 2 unterschiedliche Zulieferer?? Vielleicht kann man irgendwie herausfinden, was kompatibel zueinander ist und was nicht.

Edited by A2 HL jense
Link to post
Share on other sites

Was spricht gegen kaufen und probieren?

Manchmal geht es nicht anders und so groß ist das Lehrgeld-Risiko hier glücklicherweise nicht.

 

Ich werde es ausprobieren,  sobald der China-Mann geliefert hat.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Ich hab mir den Lichtschalter bei Aliexpress bestellt und mal provisorisch eingebaut. Mega der Lichtschalter. Man kann über Bluetooth konfigurieren. Auch das die Nebelscheinwerfer mit den Licht automatisch mit angehen. Werde jetzt noch die Blende ausfräßen das der Schalter durchpasst. Das ganze ist auf jeden Fall empfehlenswert. 

IMG_20210322_132133.jpg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.