Jump to content

Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...


avant-tdi

Recommended Posts

vor 13 Stunden schrieb red dream:

Mein Sohn, gerade mal 32 Jahre alt, fährt 911. Führerschein mit 17 Jahren. Immer begeistert meinen Käfer gefahren. Jetzt wartet er auf den 914-6 :) (das dauert aber noch).

So viel zur Aussage, dass die Jugend kein Interesse an Autos hat. Sein Bekanntenkreis ist immer noch autovernarrt. Manche besitzen mehr als 10 Autos (alte und nicht so alte)

er fährt übrigens als Zweitwagen einen E-Golf. Nur den A2 mag er nicht :( und weigert sich standhaft, ihn zu fahren.

 

Ich gehöre zu dieser Altersgruppe und kann Dir sagen, dass das unüblich ist. Und zwar auch, weil man es nicht will. Ein eigenes Auto (v.a. ein großes, sei es von den Ausmaßen und/oder von der Leistung) ist teilweise sogar verpönt. Und mit Verbrenner erst recht.

In einem Mikrokosmos vielleicht üblich, hat aber nicht (mehr) viel mit der Gesamtgesellschaft zu tun. So wie seltene Pelzmäntel sammeln, oder Elfenbeinklaviere, ...

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Das sagen die Grossstädter mit einem akzeptablen öffentlichen Nahverkehr. Es soll doch tatsächlich Menschen, auch in deinem Alter, geben, die auf dem Lande wohnen.

Und ja, da steht das Auto, auch als Verbrenner, noch hoch im Kurs.

Nichts für ungut, aber die Welt ist nun mal vielfältig.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Karlotta:

In einem Mikrokosmos vielleicht üblich, hat aber nicht (mehr) viel mit der Gesamtgesellschaft zu tun.

In der eigenen Blase gefangen? Soll in Berlin vorkommen, sogar auf höchster Ebene. 9_9

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb McFly:

In der eigenen Blase gefangen? Soll in Berlin vorkommen, sogar auf höchster Ebene. 9_9

 

xD Sind wir wahrscheinlich alle in irgendeiner Weise, oder?

 

vor 3 Stunden schrieb red dream:

Das sagen die Grossstädter mit einem akzeptablen öffentlichen Nahverkehr. Es soll doch tatsächlich Menschen, auch in deinem Alter, geben, die auf dem Lande wohnen.

Und ja, da steht das Auto, auch als Verbrenner, noch hoch im Kurs.

Nichts für ungut, aber die Welt ist nun mal vielfältig.

 

Klar. Auch von meiner Seite "nichts für ungut". War ja auch etwas überspitzt formuliert von mir.

 

P.S.: Aber ich kenne auch auf dem Land Menschen, die diesem alten Denken "möglichst groß, möglichst schnell, möglichst viel ..." (also SUV, 250 km/h, 500 PS, etc.) nicht mehr folgen. Übrigens auch bei anderen Dingen, z.B. Reisen.

P.P.S.: Ich nehme mich selbst ja gar nicht gänzlich aus. Wäre ja auch albern, weil ich selbst Autobesitzer bin, und dann auch noch in der Stadt wohne. ;)

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Karlotta:

 

xD Sind wir wahrscheinlich alle in irgendeiner Weise, oder?

Vollkommen richtig. Geht solange gut, wie nicht aus einer Blase heraus Vorschriften für die anderen Blasen abgeleitet werden.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Karlotta:

Aber ich kenne auch auf dem Land Menschen, die diesem alten Denken "möglichst groß, möglichst schnell, möglichst viel ..." (also SUV, 250 km/h, 500 PS, etc.) nicht mehr folgen.

 

Auf dem Land brauchst auch nicht möglichst groß und schnell, sondern nur größer als dein Nachbar. ;)

Und mit 14 brauchst einen Roller um die Freundin besuchen zu können wenn Mama mal nicht Taxi spielen will. Nein, E-Roller sind für einen Schüler nicht bezahlbar. Auch nicht im Jahr 2021.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Karlotta:

 

P.S.: Aber ich kenne auch auf dem Land Menschen, die diesem alten Denken "möglichst groß, möglichst schnell, möglichst viel ..." (also SUV, 250 km/h, 500 PS, etc.) nicht mehr folgen. Übrigens auch bei anderen Dingen, z.B. Reisen.

 

Also diese Art von Autos sehe ich praktisch nur in Berlin, vorwiegend morgens zum Schulbeginn. Hektische Mütter (manchmal auch Väter), die ihre Kinder aus den SUV zerren.

Die jungen Menschen, von denen ich spreche, fahren überwiegend Autos der Golf-Klasse :).

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb red dream:

Also diese Art von Autos sehe ich praktisch nur in Berlin, vorwiegend morgens zum Schulbeginn. Hektische Mütter (manchmal auch Väter), die ihre Kinder aus den SUV zerren.

 

Das finde ich ebenfalls fragwürdig. ;) 

 

Aber jetzt sollten wir hier aufhören mit dem Thema. Falscher Thread für so etwas, glaube ich.

Edited by Karlotta
Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb Superduke:


Ich war der Meinung ATLs wären immer Facelift? o.O

Link to comment
Share on other sites

vor 45 Minuten schrieb MustPunish:

Wer zu den zahlreichen Personen zählt, die einen ATL zum damaligen Neupreis suchen, wird hier endlich fündig:

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-4-tdi/1748961021-216-7138

So selten wie der Verkäufer behauptet ist das Grün jetzt aber nu nich...

Dann wieder dieses Wort: "Vollausstattung". Top. Weiß man aber nun trotzdem nicht was der hat.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hey Freunde,

 

schöner Wagen, keine Frage. Natürlich ist das keine "Vollausstattung", aber hübsch ist der ATL in jedem Fall dennoch.

 

Ich verstehe nur nicht, was die "2" vor dem ansonsten einigermaßen realistischen Preis von 8.500 € macht.

 

Gruß Greg

 

Edited by G aus W
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb G aus W:

Ich verstehe nur nicht, was die "2" vor dem ansonsten einigermaßen realistischen Preis von 8.500 € macht.

 

Ist doch ganz klar. Die Lackierung ist so exklusiv, dass sie einen Aufpreis von 20.000 € rechtfertigt :D

 

Jetzt mal Spaß beiseite: Dagegen war der Papaya von vor 2 Wochen ja ein echtes Schnäppchen - und zusätzlich besser ausgestattet als der hier. Auf den ersten Blick fehlen diesem hier BOSE/AHK, SRA und das RNS-D.

Edited by MustPunish
Link to comment
Share on other sites

kann das ernsthaft sein, dass es den nur 8 x in Piniengrün gab? So selten findet man die Farbe eigentlich nicht. Ist ja keine Individuallackierung.

Würde den ja kaufen, aber da steht "nur an Sammler" und der bin ich nicht.:D

Denke auch das esw sich um einen Schreibfehler handelt, die 2 ist einfach zu viel! 8.500 € VB = 6.000 € realistisch

  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb w126fan:

HALLO!

Das ist ein Maserati 3500 GT.

Aston Martin DB5 ...tztztz.....:D

 

stimmt!! so einer steht hier gegenüber auf dem Hof!!

also dann nochmal günstiger als der Aston

 

der 3500 GT müsste so bei 200.000 - 250.000 € liegen, ein DB5 in gutem Zustand locker 600.000 €:crazy:

Edited by sliner
Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb sliner:

kann das ernsthaft sein, dass es den nur 8 x in Piniengrün gab? So selten findet man die Farbe eigentlich nicht. Ist ja keine Individuallackierung.

Würde den ja kaufen, aber da steht "nur an Sammler" und der bin ich nicht.:D

Denke auch das esw sich um einen Schreibfehler handelt, die 2 ist einfach zu viel! 8.500 € VB = 6.000 € realistisch

Das ist glaube ich kein pieniengrün

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb morgoth:

Das ist glaube ich kein pieniengrün

 

für mich sieht es danach aus!

Ist aber auch geil gemacht, die Anzeige:crazy: ohne Licht in der Tiefgarage wären die Fotos noch besser geworden

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 13.4.2021 um 18:29 schrieb Seb Gurkyh:

Ob es überhaupt auch nur einen S/S+ in Tiefgrün gibt? :)

 

Ich schätze das beantwortet meine Frage, denn das sieht für mich nach Tiefgrün aus (was auch in Sachen Farb-Verfügbarkeit ab Werk passt).

Gehen wir davon aus, dass nicht die Hälfte aller tiefgrünen A2s in den letzten 2 Jahren in Deutschland zum Verkauf standen, erscheinen  mir insgesamt 8 Stk. eher unrealistisch. (4 zum Verkauf, 1 steht im Audi-Museum, macht nur 3 Rest -> unwahrscheinlich wenig)

 

Solange uns nicht über Nacht eine Hyperinflation getroffen hat, wär ich bei dem Preis sogar auch "raus" -  mit dem hier haben ja nichtmal irgendwelche Ski-Stars gekuschelt xD, ist also von der Definition nicht so selten wie die Papaya von letztens. (Bei der nach Rücksprache mit dem Verkäufer  übrigens alles, was nicht in der Anzeige stand, nicht vorhanden/nachweisbar war... :/)

Ohne die 2 vorn wärs denke ich schon nicht mehr völlig abwegig, in Anbetracht des geringen Kilometerstandes, vorausgesetzt da liegen keine Leichen im Kofferraum oder die ungezeigte Vollausstattung innen ist sowas wie "Heizung & Kassettenradio". Da hats schon weniger für mehr am Markt gegeben, wenn man die Lackierung als habenswert erachtet.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich hab mal ne Frage, es gab Piniengrün das kenne ich, Tiefgrün? Kenne ich nicht? laut A2-Wiki steht auch nichts drin? Hat jemand mal ein Bild vom Tiefgrünen zu Piniengrün?

Habe selber gerade in den Autoplattformen gesuchen, aber durch die Lichtverhältnisse sieht das eine ein wenig heller aus und das andere ein wenig dunkler.

Bei unseren damaligen A2 dachte ich auch erst beide schwarz, bis mir aufgefallen ist der eine ist Metallic und kann bei Sonne auch ein leichten graustich hinterlassen. Hat mir gut gefallen. Also Metallic find ich immer schön :)

Link to comment
Share on other sites

Tiefgrün im Museum: https://flic.kr/p/RtDULM

Tiefgrün vor Jahren hier zum Verkauf: 

 

 

(Das macht dann schon 6, mit einem, der bei Kleinanzeigen als Schlachtobjekt steht (...) schon 7 von angeblichen 8)

 

Kann zwar nicht behaupten, so einen schonmal in natura gesehen zu haben, der Perleffekt-Effekt geht hier aber gefühlt eher Richtung "mehr grün" als "weniger grün" wie bei Piniengrün. (man google mal Audi A2 braun - das erste Ergebnis ist Piniengrün :D) - In Sachen Pinie gibt's hier aber sicher einige Experten die so einen vor der Tür stehen haben :) und sagen können, was der Perleffekt da konkret bewirkt.

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

225/35 R17? Aha....

 

Und die Leder-Wangen mit Alcantara Mittelbahn wäre mir erheblich lieber als das Vollleder in meinem ATL (inkl. extrem seltenen Tempomat).

 

28500€. Wow, ich würde schon bei fast 25% davon für meinen schwach werden :-)

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb poxipower:

 

Nö, ist es nicht. Ist ein Maserati Sebring ;)

 

 

vor 2 Stunden schrieb sliner:

 

die Basis ist aber ein 3500GT, also das gleiche Auto!

 

Ich denke ein 3500 GT bzw. 3500 GTI ist es aufgrund der Scheinwerfer nicht. Eher ein 3500 GTI S; der wurde später dann Sebring genannt, glaube ich. In dem Bild müsste es sich aufgrund der Entlüftung an den vorderen Kotflügeln um die Serie II des 3500 GTI S / Sebring handeln.

Keine Gewähr. :D

Edited by Karlotta
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb sliner:

 

die Basis ist aber ein 3500GT, also das gleiche Auto!

 

Das ist richtig. In der Szene ist das aber halt ein Sebring und mit 3500 GT meint man ein anderes  Auto. Man kann sich aber darauf einigen, dass beides unglaublich schöne Autos sind aus einer Zeit, als Maserati noch etwas Besonderes war.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab nen Verdacht. Wir kennen ja so Typen mit Aluhüten und so....

Also sollte innerhalb der nächsten zwei Wochen eine Aluvirus-Pandemie ausbrechen und alle A2 welche nicht in einer Tiefgarage stehen zu Staub verwandeln, ist der Preis doch sehr nah an der Realität:crazy:

Oder zu der Vollausstattung gehört ein halbes Kilo Gold im Kofferraum. Ja dann könnte der Preis tatsächlich passen.

Link to comment
Share on other sites

Hab ich doch, 1kg ca. 47.000€, macht bei einem halben Kilo ca. 23.500€ und bei dem Kaufpreis von 28.500€ einen Wagenrestwert von ca. 5k. Und das ist realistisch, gut vielleicht etwas zu wenig aber die Richtung passt schon.

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb sliner:

wieviel Kg Alu enthält eigentlich ein A2?

Interessante Frage.

Der 1,2 liter Diesel hat ja sogar einen Motorblock aus Alu.

Da sind also die Zahlen von Typ zu Typ verschieden.

Interessant wäre auch:

Wie lange braucht ein versierte Mitarbeiter eines Recycling Hofes um alles zu entfernen was kein Alu ist.

Auf jeden Fall lässt sich Alu gut mit der Flexe bearbeiten. Ist ja weicher als Stahl. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Aktivitäten

    1. 18

      [1.4 BBY] Schaltung ohne Funktion

    2. 0

      Kälteleitungen erneuern

    3. 18

      [1.4 BBY] Schaltung ohne Funktion

    4. 21

      [1.2TDI ANY] Extrem spätes Auskupplen, raues Einkuppeln, sporadisch keine Gasannahme

    5. 57

      [1.4 TDI ATL] Schaltung schwergängig, Kupplung Ursache?

    6. 9

      [1.6 FSI] Bezugsquelle Ölpumpe?

    7. 18

      [1.4 BBY] Schaltung ohne Funktion

    8. 12

      Treffen beim Nationalen Automuseum in Diezhölztal

    9. 12

      Treffen beim Nationalen Automuseum in Diezhölztal

    10. 57

      [1.4 TDI ATL] Schaltung schwergängig, Kupplung Ursache?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.