Jump to content

[A2 Kauf] Kaufempfehlung?


camion
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin schon länger hier stiller Leser. Nun habe ich endlich die Möglichkeit mir meinen kleinen Traum eines A2 zu erfüllen. Für mich als Laie klingt das Angebot recht gut. Leider ist der A2 noch aus dem Jahr 6/2003. Man sagt ja, dass ab 2004 alle Krankheiten zumindest reduziert wurden. Jetzt hätte ich gerne Eure Meinung:

 

Marke: Audi

Modell: A2

Fahrzeugtyp: Kleinwagen

Kraftstoffart: Benzin

Erstzulassungsmonat: 06

Erstzulassungsjahr: 2003

Kilometerstand: 97.000

Nicht reparierter Schaden: Nein

 

Beschreibung

 

Audi A2, 1,4, 75 PS, Farbe: platinum-grey metallic, 93000 Km, TÜV 06/16, Alufelgen- Sommerbereifung, Klimaanlage, Radio, doppelter Ladeboden hinten!!!

Zahnriemen gewechselt 9/2013, neuer Ölservice, alle Filter neu, neue Zündkerzen, Domlager neu!!!

Zweite Hand!!! Sehr sauberes und gepflegtes Fahrzeug!!!

 

 

20336113pk.jpg

 

20336114rs.jpg

 

20336115jk.jpg

 

20336116dq.jpg

 

Vielen Dank schonmal vorab

Link to comment
Share on other sites

Welche Fahrgestellnummer hat er?

Es kann nämlich schon das MJ 2004 sein.

 

Wenn das so ist, ist es ein guter Kaufkandidat.

 

Was du prüfen solltest: Wurde das Lichtschaltelement schon getauscht? Das schmort gerne durch, und ohne Abblendlich zu fahren ist z.Z. etwas nervig.

 

Wurden das Stabilager schon gemacht? Das dürfte bei der Laufleistung schon fertig sein.

Link to comment
Share on other sites

Na, das sieht doch gut aus! :)

 

Unserer ist 10/2002 vom Band gelaufen und ich vermisse nichts das in späteren Jahren noch geändert wurde. Den großen Tank und den guten Wischer hat er ja schon. In diesem Sinne: schlag zu!

Link to comment
Share on other sites

Danke für Eure schnellen Antworten!

 

Fahrgestellnummer habe ich noch nicht. Wie kann ich das MJ Jahr daran ablesen? Ist das in der Fahrgestellnummer mit integriert? Ach und kann ich mit der Nummer zum Audi Händler und mir die Daten (Rep. ect) einfach auslesen lassen?

 

Ob das Lichtelement und Stabilager schon getauscht wurde kann ich nicht sagen, werde aber darauf eingehen. Danke!

 

Leider sind keine Winterreifen mit dabei wäre das ein Grund zum Handeln? Der Preis ist mit 4900€ denke ich auch ganz Fair.

Link to comment
Share on other sites

Noch eine ganz wichtige Frage:

 

Ist das ein Privatverkauf oder ein Kauf vom Händler mit Garantie.

 

Die Frage ist Preisentscheidend.

 

Und vor allen Dingen, alle elektronischen Bauteile prüfen.

Am besten wäre das Auslesen des Fehlerspeichers.

Link to comment
Share on other sites

Das ist ein Privatkauf. Fehlerspeicher auslesen kann ich ja theoretisch erst wenn ich das Auto gekauft habe. Oder gibt es da mobile Geräte? Oder während der Probefahrt zu einem Händler fahren?

Link to comment
Share on other sites

Es gibt schon kleine , günstige Geräte, wie das Autodia. Damit kann man mit etwas Übung, alle wichtigen Daten und abgespeicherten Fehler auslesen.

 

Bitte den Privat-Kauf-Preis nicht mit dem Händler-Preis verwechseln.

Ein Händler muss noch eine gewisse Garantie für das Auto erbringen. Das könnte bei einem Wagen in diesem Alter von Vorteil sein.

Ansonsten, diesen Nachteil in Abzug bringen. Denn nach dem Unterschreiben des Kaufvertrages gibt es bei einem Privat-Kauf keine Reklamationsmöglichkeit mehr.

Link to comment
Share on other sites

Sagen wir mal so.

Die Grundausstattung eines Audi A2 ist schon fast eine Luxusausstattung.

Dazu gibt es aber noch viele Zusatzausstattungen, die sich auf den Preis auswirken und auch beliebt sind. Wie z.B. Sitzheizung, Winterpaket, zusätzliche Airbag's usw.

Da der Verkäufer sich wahrscheinlich einen Rabatt bei seinem Neukauf, ohne Rückgabe eines Gebrauchten, erhandelt hat und er keine Garantie geben kann, müsste noch ein gewisser Preisnachlass möglich sein.

Ein zusätzlicher Satz Winterreifen wäre auch gut.

 

Aber ansonsten sieht die Kugel gut aus und ich glaube, dass er es Wert ist, in gute Hände zu kommen.

 

Ganz wichtig: der Nachweis über den korrekten Zahnriemenwechsel von der Fachwerkstatt.

Edited by Papahans
Zahnriemen.
Link to comment
Share on other sites

Fahrgestellnummer habe ich noch nicht. Wie kann ich das MJ Jahr daran ablesen? Ist das in der Fahrgestellnummer mit integriert? Ach und kann ich mit der Nummer zum Audi Händler und mir die Daten (Rep. ect) einfach auslesen lassen?

 

Ob das Lichtelement und Stabilager schon getauscht wurde kann ich nicht sagen, werde aber darauf eingehen. Danke!

.

 

Fahrgestellnummer von Volkswagen und Audi Modellen entschlüsseln <- 10te stelle draufschauen.

Steht eine 4 da, ist es MJ2004, eine 3 dann 2003.

 

Lass dir auf jeden Fall die Fahrgestellnummer zukommen, und registriere dich bei myaudi.

Da siehst du dann auch die originale Sonderaustattung zu dem Wagen.

 

Was mir noch auffällt: Du wirst auf jeden Fall Ölverbauch bei dem Motor haben -> Preisverhandlungspunkt.

Das Original Kasettenradio ist noch verbaut, das will ja keiner mehr haben -> Preisverhandlung.

Link to comment
Share on other sites

Naja also wenn dem TE das nicht so wichtig ist dann ist ja alles prima, ich persönlich finde ich könnte damit leben wenn ein a2 mehr km drauf hat aber dafür mehr ausstattung. Schade das ich nimmer in regensburg bin dann hättest ja mal unseren begutachten können.

 

PS hoffe der Link geht aber das meine ich z.b.

 

Audi A2 1.4 als Kleinwagen in Sulzberg

Edited by Mikey
Link to comment
Share on other sites

Es gibt keinen A2 mit manueller Klimaanlage ab Werk.

 

Sicher das er überhaupt Klima hat?

Wenn ja ist die schon nachgerüstet.

 

Umbau auf Klimaautomatik ist sicher machbar. Ist immer nur eine Frage des Geldes.

Aber besser einen A2 suchen der schon Klimaautomatik hat... ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

gekauft habe ich ihn schon, heute hole ich ihn ab.

Manuelle Betätigung mit ECON (mit LED) Taste....

Na, mal schauen was das ist...

 

Was soll denn bitte die ECON (mit LED) Taste aus oder einschalten.

doch einen Klimakompressor? Hmmm...

 

Weiß denn jemand von Euch Bescheid ?

 

Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Das ist eine Klimaautomatik. ECON macht die Klima aus. Soll wohl Economy heißen.

 

Standardmäßig ist die Klima stets aktiviert. Das hält die Luft, vor allem beim nasskaltem Wetter, schön trocken.

Edited by Artur
Link to comment
Share on other sites

Die ECON Taste gibts auch ohne Klimaanlage, dann schaltet sie halt nur den Zuheizer. ...

 

 

Und beim Benziner? Wenn da die Taste vorhanden ist muss er die Klimaautomatik haben! Denn Zuheizer gibt's ja nur beim Diesel.

 

Es sei denn "Econ" hat bei "nur Heizung" eine andere Funktion.

Edited by Ingo
Link to comment
Share on other sites

Und beim Benziner? Wenn da die Taste vorhanden ist muss er die Klimaautomatik haben! Denn Zuheizer gibt's ja nur beim Diesel.

 

Es sei denn "Econ" hat bei "nur Heizung" eine andere Funktion.

Ich weiss von nur einem Benziner ohne Klima: dieser kaputtgestandene weisse A2 mit nur 15.000 km beim freundlichen Nürnberger Händler. Wenn man sich da im Inserat die Mittelkonsole ansieht, entdeckt man... dass Benziner ohne Klima keine "Econ" Taste haben.

 

attachment.php?attachmentid=53474&stc=1&d=1418653888

A2ohneKlima.jpg.f0f2d28f5e818bbec4751722c4d37604.jpg

Link to comment
Share on other sites

Wieso "Kaputt gestanden"??

Na, von "kaputt gefahren" kann mit unter 1200 km pro Jahr nicht die Rede sein, oder? ;)

Er schreibt doch, der Wagen sei "WIE NEU".....:janeistklar:

Tja, eben ein A2... vielleicht hätte ich schreiben sollen "hat sich die Räder quer gestanden" oder so ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo in die Runde,

 

habe das Auto abgeholt, natürlich ist eine Klimaautomatik drin... Huhh..

Die Frau meinte am Telefon, "manuelle Klima mit ECON Taste", weil man das Teil ja "manuell" einstellen muß... !?!

(wo sie Recht hat, hat sie Recht)...... :)

 

Auto sieht aus, wie NEU, innen wie außen, incl. Winterreifen auf Alu's und 16" Sommerräder im Kofferraum.

Scheckheft (Lückenlos !! )

Sitzheizung

etc.

Der Weg nach Hause (330km) hat richtig Spaß gemacht, mit Tempomat wäre es noch schöner gewesen... werd's aber nachrüsten incl. Komfortblinker.

 

Vielen Dank fürs Mitfiebern !

 

Grüße

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Scheckheft (Lückenlos !! )

 

Das ist, wenn keins da ist, aber am einfachsten nachzurüsten :D

 

Na, Glückwunsch!

 

P.S.: Stell die Klima auf 21°C und "Auto" und vergiss sie, den Rest macht sie ganz gut selbst. So bleiben dann auch die Aktoren in Bewegung und versiffen nicht.

Link to comment
Share on other sites

P.S.: Stell die Klima auf 21°C und "Auto" und vergiss sie, den Rest macht sie ganz gut selbst. So bleiben dann auch die Aktoren in Bewegung und versiffen nicht.

 

Naja, vergessen sollte man sie nicht.

Spätestens bei 30 Grad im Sommer sollte man beim Überholen schnell die Eco-Taste drücken. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

...bzw. der richtigen Software für das Motorsteuergerät. Wobei ich jetzt nicht weiß, ob das beim Zwischenspurt auf der Autobahn auch noch wirkt. Gegen die "Anfänger schleicht aus Versehen im 3. Gang von der Kreuzung"-Krankheit der 1.4er Benziner bei auf voller Leistung arbeitender Klima hilft es aber sowas von!

 

Das MSG-Update ist definitiv eine der besten Investitionen, die man in einen "Wanderdünen"-A2 machen kann.

 

Ach ja, eine Frage noch: Gibt es Erfahrungen über den Mehrverbrauch mit permanent laufender Klimaanlage? Ich gebs ja zu: Ich hab sie meistens aus...

Link to comment
Share on other sites

Ich weiss von nur einem Benziner ohne Klima: dieser kaputtgestandene weisse A2 mit nur 15.000 km beim freundlichen Nürnberger Händler. Wenn man sich da im Inserat die Mittelkonsole ansieht, entdeckt man... dass Benziner ohne Klima keine "Econ" Taste haben.

 

(Bild)

 

Das Getriebe ist bestimmt wie neu, es wurde wohl möglich nur der 1. und 2. Gang benutzt auf dem Weg zum einkaufen....

Link to comment
Share on other sites

Naja, vergessen sollte man sie nicht.

Spätestens bei 30 Grad im Sommer sollte man beim Überholen schnell die Eco-Taste drücken. :rolleyes:

 

Weil sonst was?

 

Wanderdüne.

Wanderdüne.

Wanderdüne.

Wanderdüne.

Wanderdüne.

Wanderdüne.

Wanderdüne.

Wanderdüne.:janeistklar:

Link to comment
Share on other sites

Überholen ohne GRA ausschalten auf 2-Spurige Landstrasse? done.

 

Ansonsten im dritten mit 4500U/min? done. Meine Frau weiss Bescheid mit der Griff zur Birkenknopf dass es über die Linie geht...

 

- Bret

Link to comment
Share on other sites

Ihr seid nie einen Polo I mit 0.9er Motörchen und 40 Ps gefahren! ;)

Da lernt man Demut hinter einem LKW kennen!

 

VW Polo I – Wikipedia

 

Wog zwar nur 700 Kilo, aber bei 61Nm Drehmoment mußte man Weihnachten Gas geben, damit man Ostern den Überholvorgang einleiten konnte! Überholen konntest du damit echt vergessen, weil spätestens, wenn du zurückgeschaltet hattes, und der Motor brüllte, zwei drei andere aus der dritten und vierten Reihe schon zum Überholen angesetzt hatten.

 

Ich bin den auch nicht lange gefahren. War mein erstes Auto nach Erwerb des Führerscheines und damals schon 14 Jahre alt. Der Motor soff 1 Liter Öl auf 1.000km, und die Batterie war so müde, daß man ihn mit Schock ausmachen mußte, wenn man eine Chance haben wollte, ihn wieder zu starten. Eine neue Batterie kam aber nicht mehr in Frage, nachdem ich herausgefunden hatte, wieso im Beifahrerfußraum nach jedem Regen das Wasser schwappte, während der Fahrerfußraum immer trocken war.

 

Kleiner Tip: Am links dichteren Scheibengummi lag es definitiv nicht... :D

 

 

@Bret: Was ist ein "Birkenknopf"?

Edited by Klassikfan
Link to comment
Share on other sites

Ich hatte damals einen "Standard Polo" (einer der Ersten), kann mich aber nicht an die Motorisierung erinnern.

Mir ist nur noch der starke Rostbefall in Erinnerung geblieben.

 

Aber das war ja auch das Auto meiner Frau.:D

Link to comment
Share on other sites

Ihr seid nie einen Polo I mit 0.9er Motörchen und 40 Ps gefahren! ;)

Da lernt man Demut hinter einem LKW kennen!

 

VW Polo I – Wikipedia

 

Wog zwar nur 700 Kilo, aber bei 61Nm Drehmoment mußte man Weihnachten Gas geben, damit man Ostern den Überholvorgang einleiten konnte! Überholen konntest du damit echt vergessen, weil spätestens, wenn du zurückgeschaltet hattes, und der Motor brüllte, zwei drei andere aus der dritten und vierten Reihe schon zum Überholen angesetzt hatten.

 

 

Ich bin den auch nicht lange gefahren. War mein erstes Auto nach Erwerb des Führerscheines und damals schon 14 Jahre alt. Der Motor soff 1 Liter Öl auf 1.000km, und die Batterie war so müde, daß man ihn mit Schock ausmachen mußte, wenn man eine Chance haben wollte, ihn wieder zu starten. Eine neue Batterie kam aber nicht mehr in Frage, nachdem ich herausgefunden hatte, wieso im Beifahrerfußraum nach jedem Regen das Wasser schwappte, während der Fahrerfußraum immer trocken war.

 

Kleiner Tip: Am links dichteren Scheibengummi lag es definitiv nicht... :D

 

 

@Bret: Was ist ein "Birkenknopf"?

 

War mein erstes Auto, in mexicobeige:rolleyes:.

Link to comment
Share on other sites

War mein erstes Auto, in mexicobeige:rolleyes:.

 

Meiner war rot. Das einzig flotte an der Kiste... :D

 

Und ich muß sagen, der Urenkel dieses Autos - also der A2 (war ja, wie gesagt, eigentlich ein Audi50) fährt sich wesentlich flotter!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 1

      Wassertemperatur etwas niedrig

    2. 1

      Klarlack löst sich

    3. 1

      Wassertemperatur etwas niedrig

    4. 1

      Klarlack löst sich

    5. 9

      [1.2 TDI ANY] Geräusch beim leichten Gas geben

    6. 163

      Lichtautomatik nachrüsten

    7. 12

      Klickern hinter dem Klimabedienteil

    8. 9

      [1.2 TDI ANY] Geräusch beim leichten Gas geben

    9. 12

      Klickern hinter dem Klimabedienteil

    10. 0

      erster Zahnriemenwechsel (komplett mit WP) nach 16 Jahren

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.