Jump to content

Der "ich suche eine Teilenummer" Thread


Recommended Posts

  • Replies 958
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Erledigt. Hab ich zur Kraftstoffvorratsanzeige dazu gepackt.

Habe noch einen Hinweis zur Kompatibiltät mit dem Kombiintrument hinzugefügt. In dessen Artikel gibt es eine Tabelle mit allen KIs und dazu kompatiblen Tankgebern.  

Geber für Kraftstoffvorratsanzeige:   8Z0 919 673 -> Für Fahrzeuge die VOR 29.4.2002 gebaut wurden (20Liter Tank) -> Für Montage an Diesel- und Benzin-Kraftstofffördermodul g

Posted Images

Nach Katalog sind die Schaltseile für Diesel und Benziner unterschiedlich:

 

Benziner bis F >> 8Z-2-052 000: Schaltseilzug/Wählseilzug - 8Z0 711 874 J

Benziner ab F 8Z-2-052 001 >>: Schaltseilzug/Wählseilzug - 8Z0 711 874 N

 

Diesel: Schaltseilzug/Wählhebelzug - 8Z0 711 874 S

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 04/20/2017 um 12:09 schrieb Karat21:

das kann man auch für kleines Geld selber dengeln....:jaa:

 

Aber nur bei Trommelbremse!

Bei Scheibenbremsen ist das letzte Stück Schlauch, da is nix mit dengeln.

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Kugler,

suche eine Teilenummer und möchte aber selbst online suchen und nicht immer hier den Thread volltexten. Hat jemand eine Webseite, wo ich auf Suche gehen kann?

 

Ansonsten (wenn keiner einen solchen Link hat bzw. teilen/publizieren darf) suche ich für einen 2002er 1.4 Benziner

 

1. die Motor-Unterbodenabdeckung aus Plaste

2. die Gummiabdeckung der Scheibenwischergestänge 5x3cm, die das Wasser von der Windschutzscheibe davon abhält, in das Wischergestänge/den Motorraum einzudringen

 

Gruss und Dank

Christopf

Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Alu-freunde,

 

Ich habe 5 verschiedene Teilenummern für einen Haltegriff in schwarz/soul. Ich brauche allerdings nur 4, kann mir einer sagen welche richtig sind?

 

Oder wir machen einfach ein Rätsel daraus: Beschreibe die Einbaupositionen Anhand der Teilennummern :kratz:

 

8Z0857607E 4PK

8Z0857607F 4PK

8Z0857607D 4PK

8Z0857608B 4PK

8Z0857607C 4PK

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Mikey:

Oder wir machen einfach ein Rätsel daraus: Beschreibe die Einbaupositionen Anhand der Teilennummern :kratz:

 

8Z0857607E 4PK

8Z0857607F 4PK

8Z0857607D 4PK

8Z0857608B 4PK

8Z0857607C 4PK

 

8Z0857607E 4PK => Einbauort Vorne, für Fahrzeuge mit Seiten- und Kopfairbag

8Z0857607F 4PK => Einbauort Links Hinten, für Fahrzeuge mit Seiten- und Kopfairbag

8Z0857607D 4PK => Einbauort Links Hinten

8Z0857608B 4PK => Einbauort Rechts Hinten, für Fahrzeuge mit Seiten- und Kopfairbag

8Z0857607C 4PK => Einbauort Vorne

 

Der Vollständigkeit halber:

8Z0857608A 4PK => Einbauort Rechts Hinten

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Phoenix A2:

 

8Z0857607E 4PK => Einbauort Vorne, für Fahrzeuge mit Seiten- und Kopfairbag

8Z0857607F 4PK => Einbauort Links Hinten, für Fahrzeuge mit Seiten- und Kopfairbag

8Z0857607D 4PK => Einbauort Links Hinten

8Z0857608B 4PK => Einbauort Rechts Hinten, für Fahrzeuge mit Seiten- und Kopfairbag

8Z0857607C 4PK => Einbauort Vorne

 

Der Vollständigkeit halber:

8Z0857608A 4PK => Einbauort Rechts Hinten

Dankeschön :)

 

ich brauch ohne Kopfairbag, gibt es da unterschiede? Und sind vorne links und rechts gleich bzw hinten und vorne, weil eig fehlt ja dann 1?

 

ich hab 4 Stk

 

8Z0857607C 4PK => Einbauort Vorne 

 

welches vorne ist das?links oder rechts?

 

bist du dir sicher? Weil nur 8Z0857608B die nummer hinten mit 608 endet. Die mit kopf aber 607?

 

danke :)

Link to post
Share on other sites

Die Haltegriffe vorne sind links/rechts gleich. Hinten unterscheiden sie sich wegen dem integrierten Mantelhaken.

Laut Katalog stimmen die TNs. Habs gerade nochmal gegenprüft.

 

Nach welchem Schema die TNs vergeben wurden weiß ich nicht, warum z.B. die Variante Rechts Hinten eine eigene Nummer bekommen hat.

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Jetzt brauch ich ausnahmsweise mal Hilfe. Aber nicht zum A2, dafür zu unserem Golf V Variant (2007, 0603/ALF, 1,4 TSi, MKB=BMY, GKB=JPS).

 

Ich hab das Problem, dass er zu Fett läuft. Lambdawerte passen, die Heizung läuft auch wie sie soll. Jetzt wollte ich mal den Luftmassenmesser tauschen, aber finde nichts dazu. Ich halte es irgendwie nicht möglich, dass er keinen hat!? Bei allen Motoren finde ich die Teilenummer, nicht aber für den BMY Motor.

Weiß einer Rat?

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Bedalein:

Ich hab das Problem, dass er zu Fett läuft. Lambdawerte passen

 

Wie passen diese zwei Aussagen zusammen? :kratz:

Link to post
Share on other sites

Könnte zusammenpassen wenn Lambda bei ~1 ist, aber die Regelung wird wahrscheinlich nicht bei ~0% sein sondern bei >0% sein.

 

Interessant wär, was "Lambdawerte passen" bedeutet bzw. wie die genaueren Umstände sind. Wie ist "zu fett" aufgefallen bzw. wie macht es sich bemerkbar?

Link to post
Share on other sites

Die Spannung an der Heizung der Lambdasonde ist ok. Durch den TÜV bin ich auch gekommen. Aber er raucht leicht, stinkt im Leerlauf nach unverbranntem Sprit und ich hab den Fehler "Gemisch zu fett".

Link to post
Share on other sites

Heizung der Lambdasonde ist nur beim Kaltstart von Interesse um das Messelement vor dem Motorstart auf brauchbare Temperaturen zu bringen.

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...
Am 2.7.2017 um 23:28 schrieb A2-D2:

036198151H

Ich stehe vor einem Rätzel...

Ich habe jetzt einen Satz davon hier:

https://catalog.mahle-aftermarket.com/eu/modules/motorComponent/detail.xhtml?filterId=983369

 

TN scheint zu passen, der mittlere Kompressionsring ist aber 0,3mm dünner als beim Original, beim Ölabstreifring sinds sogar 0,5mm.

Den Satz kann ich unmöglich so verbauen. Oder wurde in der Zwischenzeit auch der Kolben verändert?

 

Zum Vergleich habe ich einen Satz von Kolbensmidt besorgt, OEM-TN 030198151F, da passen die Masse.

 

P.S. Die 036198151H hat mir der Freundliche auch bestätigt...

 

Link to post
Share on other sites

Hallo werte A2-Freunde

 

Ich suche als ergänzenden Hinweis für die Bestellung beim Clubdealer die folgenden TN für meinen ATL von 01/2004.

Dort möchte ich den Großteil der benötigten Ersatzteile für den Turboladertausch bestellen. Die von mir gesuchten TN sind bestimmt schon mehrfach hier im Forum genannt. Die Suche danach war ergebnislos. Im Wiki habe ich auch nichts dazu gefunden.  

Deshalb stelle ich meine Frage hier.

 

In der Montageübersicht 'Abgasturbolader für Fahrzeuge .... MKB ATL....'  Rep.-Gr.21 - Aufladung,  Ausgabe 02.2013 aus dem 'ERWIN' erkenne ich folgende Bauteile, von denen ich die TN beötige:

- Ölzulaufleitung Turbolader (Pos.13)

- Ölrücklaufleitung Turbolader (Pos.26)

- Dichtung zwischen Zylinderkopf-Auslasseite zum Turbolader (Pos. 16)

- Dichtung zwischen Turbolader-Abgang zum Krümmer/Rohr Abgasanlage (nicht abgebildet)

- Dichtung zwischen Turbolader und AGR-Kühler (nicht abgebildet)

- Dichtung zwischen Turbolader und Ölrücklaufleitung (Pos.5)

 

Die weiteren Ersatzteile besorge ich bei meinem Teilemann vor Ort. 

 

Vielen Dank

 

Link to post
Share on other sites

Wird beim :) ziemlich teuer sein.

 

Ich nutze da immer Contitech oder SFK.

 

Contitech: CT957K1

SKF: VKMA 01121 oder VKMC 01121-1

 

Wobei ich grade nicht rausfinden konnte wo der unterschied liegt.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Hallo ich suche die Teilennummer von diesem Schlauch hier:

(rote Linie zeigt den Verlauf des Schlauches, und am Schlauch ist auch ein Stecker dran.)

Der Schlauch befindet sich auf der Beifahrerseite im Motorraum, relativ weit oben.

Hab einen 1,4 Benziner AUA

 

Wenn ihr es wisst könntest ihr mir auch gleich sagen:

 - Für was ist der Schlauch da?

 - Von wo kommt der her und wo führt er hin?

 - Teilenummer + Preis?

 - EInbau selber machbar?

 

Gruß und Danke im Voraus

Schlauch 1.jpeg

Schlauch 2.jpeg

Edited by AuRo
Link to post
Share on other sites

Der Schlauch führt vom Ölabscheider zur Ansaugbrücke. Das Teil dazwischen ist eine Heizung die verhindern soll, dass der Schlauch im Winter zufriert.

 

Der Schlauch ist Teil der Kurbelgehäuseentlüftung und sorgt dafür, dass die mit Ölnebel belasteten und ungefilterten innermotorischen Abgase angesaugt und wieder der Verbrennung zugeführt werden und so nicht irgendwo unkontrolliert aus dem Motor austreten und die Umwelt belasten.

 

Das Stück Schlauch unter der Heizung hat die TN 036103493AH

Das Stück Schlauch über der Heizung hat die TN 036103493AJ

Die Teile kosten jeweils etwa 20EUR und sind nur bei Audi zu bekommen.

 

Ich würde an deiner Stelle den kompletten Schlauch demontieren, die Länge und den Innendurchmesser  abmessen und einen Universalschlauch aus dem Autozubehörhandel/Internet kaufen. Da kommst du deutlich günstiger Weg. Der Originalschlauch wird mit der Zeit stark porös.

 

Diese Angaben gelten nur für den 1.4 AUA im A2! BBY und BAD haben Wellrohrschläuche die so nicht kompatibel zum AUA sind und umgekehrt.

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich bin auf der Suche nach dem Schaumstoffteil der Motorabdeckung eines AMF TDI (1.4l). Hat jemand ein Foto davon und eine Idee woher sowas zu bekommen ist? (auf meinem defekten stand 8Z1 103 954).

 

Und welche Halteklammern benötigt man für den Unterbodenschutz?

 

Mfg Y1ng

Link to post
Share on other sites

Welche Klammern für den Unterbodenschutz meinst du?  Die drei für den Aggregateträger hinten haben die N  10327101

 

Das Schaumstoffteil hab ich kürzlich noch in der Hand gehabt, meine ich. Viele Leute trennen sich davon weil es sich mit der Zeit zerlegt. Bringt auch keine merklichen Geräuschvorteile.

 

Zu bekommen ist das wahrscheinlich noch beim Teiledealer, aber den Preis will keiner zahlen.

 

8Z1103954 ist die Teilenummer von der Haube selbst. Weiß leider nicht ob das Schaumstoffteil dazu gehört oder obs das extra zu kaufen gibt. Kostet aktuell etwa 70EUR.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo meine A2-Freunde,

 

ich bin mal wieder verwirrt und benötige wieder eure Hilfe. Für meine hinteren Fussmatten habe ich mir neue geordert, alles gut NUR meine alten haben jeweils links und rechts Befestigungsknöpfe mit der man den "Koffer" befestigen kann.

 

Nun wollte ich mit der Teilenr. (alte Knöpfe steht das drauf) 8Z0 864 523 neue Knöpfe kaufen und die mit dem neuen Fußmatten verbinden. Leider finde ich unter der Teilnr. leider nirgens und der Freundliche hat bereits zu. Hat jemand eine Idee woher ich die Knöpfe bekomme oder ob die vielleicht "Ersatzlos entfallen" sind?

 

Unter der Teilnr. 8E0 864 227 konnte ich bei den großen Online Shops diese Knöpf finden, aber ob diese dann passen?

 

Selbst unter der SUFU im unserem Forum habe ich nix gefunden.

 

Gruß

 

Mikey

 

 

Link to post
Share on other sites

und dann habe ich im Forum noch diesen Beitrag gefunden:

 

"Ich fasse zusammen:

vom A2:

3D0864523 Halter (das Teil von unten im Fußboden)

8z0864229A Abdeckkappe (das Teil von oben im Fußboden, in verschiedenen Farben)

8E0061493A 1 Satz Befestigungsteile für die Matte"

:

 

 

Link to post
Share on other sites

Ich wollte heute eigentlich den Brückentag nutzen, um die Führungsseile und auch die Umlenkrollen für den Fensterheber neu zu fetten. Die Demontage und auch die Montage hat soweit ganz gut geklappt, bis dass ich eine der drei Schrauben für die Fensterhebermechanik zu fest angezogen habe und einen Bruch gehört habe. Seit dem dreht die Schraube nur noch durch, sodass entweder das Gewinde gebrochen ist oder die Halterung komplett gebrochen ist. Meine Frage ist nun, ob ich die Halterung als solches einzeln kaufen kann oder es diese nur im Set mit der Mechanik gibt? Habe das nachfolgende Bild aus dem Wiki-Bereich kopiert und das Teil farblich markiert. Hoffe das ist ok.

Fensterheber.thumb.jpg.f53ee1afd5a248d763f8ef1711a10cd3.jpg

Edited by viktor_W
Link to post
Share on other sites

Gibts nur komplett mit der ganzen Fenstehebermechanik/Seilzug. Würde an deiner Stelle alles zusammen bauen, an der betroffenen Stelle etwas Kleber (tempstabil und aushärtend sollte er sein) in dieses Gewinde geben und die Schraube rein drehen. Das ganze würde auch mit nur zwei Schrauben funktionieren aber so ist immerhin das dritte Loch einigermaßen dicht und gibt etwas zusätzliche Stabilität.

Link to post
Share on other sites

Hey Freunde. Habe mir vor kurzem eine Kugel - wie sie hier überall liebevoll genannt wird - gekauft und bin bis jetzt super zufrieden. 

Jedoch haben die beiden ersten Besitzer den kleinen nicht so gepflegt wie ich es hätte getan. Nun ja nun bin ich auf der Suche nach ein paar teile und brauchte vllt eure Hilfe. Alle gefragten Teile beziehen sich auf die Fahrgestellnummer: wauzzz8zz1n035098. 

1. Ich benötige die TN von der Lautsprecherabdeckung von der fahrertür.

2. Dazu noch von der Beifahrertür eine blindkappe die vor dem Türöffner (zwischen Türöffner und Lautsprecher - als Anhalt: auf der Fahrerseite befindet sich dort der Schalter für die Türen zum öffnen/schließen) sitzt.

3. Ebenso die Teilenummer vom neuen überarbeiteten Ölmessstab.

4. Den Unterbodenschutz vom Motor hab ich schon gefunden im entsprechenden Chat (8z0825235d) aber ist das auch die richtige für mich und wieviel kostet die?

 

kann mir auch jemand die Preise für die o.g. Teile nennen?

 

ich weiß viele Fragen aber hoffe trotzdem auf Hilfe. Danke 

 

Gruß

Link to post
Share on other sites

Ich habe folgenden Ölmessstab gekauft: 8Z0115611E. Im Internet für 10€ zu finden.

 

Man sollte beim aufstecken immer darauf achten dass der "Pfeil" nach oben zeigt und Vorsicht walten lassen.

Ich glaube dass man beim AMF-Motor auch noch den Ölmessstab im Motorraum vom Polo nachrüsten kann - hierzu gibt es im Forum mehr Informationen.

 

Lautsprechergitter findet man oft bei den diversen Börsen. Hast du das Bose-System? (zu erkennen an den Bose Schriftzügen auf den unteren Gittern)

Edited by Y1ng
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Y1ng:

Ich habe folgenden Ölmessstab gekauft: 8Z0115611E. Im Internet für 10€ zu finden.

 

Man sollte beim aufstecken immer darauf achten dass der "Pfeil" nach oben zeigt und Vorsicht walten lassen.

Ich glaube dass man beim AMF-Motor auch noch den Ölmessstab im Motorraum vom Polo nachrüsten kann - hierzu gibt es im Forum mehr Informationen.

 

Lautsprechergitter findet man oft bei den diversen Börsen. Hast du das Bose-System? (zu erkennen an den Bose Schriftzügen auf den unteren Gittern)

Hey.

 

Danke für die schnelle Antwort. Ja ich habe Bose aber das steht ja "bloß" unten auf den Abdeckungen. Ich benötige die obere und die ;-) sagten, dass ich mich an Audi Tradition wenden soll. Das hab ich auch getan aber da stehen so viele Abdeckungen, sodass ich ohne TN nicht weiter komme.

 

Was sagst du zu dem Unterbodenschutz, sollte man das auch im Netz bei eb.. kaufen? Es steht dort eins für knappe 50€ drin (neu) aber mit Zusatz, dass die Löcher angepasst werden müssen.

 

ich bin mir unsicher.

 

P.S. zu meine oben genannten ersten Punkt für die Abdeckung vom Lautsprecher auf der Fahrerseite: Es ist die obere neben dem Türöffner.

 

Gruß

Edited by Schultzi
Link to post
Share on other sites

Ich nehme an du meinst diesen hier:

https://www.ebay.de/itm/Original-Audi-A2-8Z-Unterfahrschutz-Unterbodenschutz-8Z0825235E/122785214963?hash=item1c9691b1f3:g:FbwAAOSwjvJZU7lT

 

Der ist natürlich schon sehr ölig/schmutzig. Lässt sich natürlich reinigen. Dann fehlt noch die Dämmung auf der Oberseite (falls man die haben will) - die Dämmung kann auch nützlich sein um tropfendes Öl aufzufangen und zu lokalisieren.

Als Beschädigung sehe ich bei dem Teil das ausgerissene Schraubenloch auf einer Seite, es hält natürlich auch ohne diese - kann auch relativ leicht in irgendwie zurecht gebastelt werden.

Du kannst bei mir im Verlauf im Thread "Ein A2 im Saarland" Fotos vom Unterboden sehen nach der Reinigung und mit einer eigenen Version der Dämmung. (ebenfalls ein AMF).

 

Die 50€ lassen sich bestimmt mit einem Preisvorschlag drücken. Evtl. ist es günstiger das Teil jemanden abzukaufen der gerade einen A2 ausschlachtet oder diesen im Zuge der "Abfrackprämie" abgibt - oft auch hier im Forum zu finden.

 

Um Threadrelevant zu bleiben, TN Unterbodenschutz scheint 8Z0825235F (Diesel) zu sein.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.