Audiator

Dieselpreis -> wo ist er am teuersten?

Recommended Posts

Jau, wir nähern uns den [sizept=20]1,20 EUR/l Diesel [/sizept]:TOP:

 

Oder haben wir diese Marke gar geknackt?

 

Hier in Bremen Diesel 1,14 EUR/l.

 

Genau vor einem Jahr, ich habe damals alle Quittungen gesammelt, waren es 0,87 EUR/l. ...0,89 EUR/l. ...und ganz selten über 0,90 EUR/l.

 

Ist das Wahnsinn, oder bin ich es, der spinnt?

Wo geht das denn hin?

 

Aral´s Supersuperplus oder wie das heißt kostet 1,43 EUR also 2,83 DM/l.

 

Wo also in Deutschland ist der Wahnsinn noch ausgeprägter?

Im Rhein-Main-Gebiet...im Ruhrpott..?

 

Greetz, Dee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Silverstar

Habe kürzlich noch 1,134 gesehen.

 

 

Den Preis gibt´s nicht! :D

 

Wenn schon, dann: [sizept=16]1,13[/sizept]9 EUR/l.

 

Also wie ich eingangs schrieb: 1,14 EUR/l. (0,001 Cent aufgerundet)

 

Auf den Websites der Konzerne, z.B. JET liest sich das so: Betrag Cent pro Liter 113,9

 

Greetz, Dee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch, bei uns und sicher auch anderswo gibt es sowohl 1,13 9 oder 1,13 4 !!

Halte das auch für Blödsinn, aber so ists nunmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Audiator
Original von Silverstar

Habe kürzlich noch 1,134 gesehen.

 

 

Den Preis gibt´s nicht! :D

 

Wenn schon, dann: [sizept=12]1,13[/sizept]9 EUR/l.

 

 

 

 

... doch so´n Preis gibt es. Ich habe eben noch getankt bei AVIA, aber nur Super; für 1,324 ;(.

 

 

Gruss

Holger :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Dieselpower

 

Ach so, Holger tankt an der LKW-Zapfsäule.. :D ..jetzt auch SUPER..

 

Is ja auch irgendwie logisch, nachdem er den 160-Liter-Tank nachgerüstet hat.. :TOP:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich nächtes Mal dran denke, werde ich ein Foto machen. Hab ich übrigens letztens bei einer Shell gesehen und es handelte sich nicht um LKW-Diesel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Silverstar

Wenn ich nächtes Mal dran denke, werde ich ein Foto machen. Hab ich übrigens letztens bei einer Shell gesehen und es handelte sich nicht um LKW-Diesel.

 

...mhhh da habe ich mich wohl geirrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Silverstar

 

Danke, dann hat ja dieser Thread wenigstens ein Gutes: Ich habe wieder was dazugelernt! :TOP:

 

Bei WerWirdMillionär oder nem anderen Quiz hätte ich all meine Kohle verzockt in dem Glauben, das es diesen Spritpreis mit einer 4 nicht gibt.

 

Greetz, Dee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern in Oberviechtach 1,149€ Shell/mein "Freundlicher"

in Amberg getankt für 1,089€ Jet/Real-Markt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

also bei uns kostet der Diesel so zwischen 1,089 € und 1,109 €

 

BioDiesel ist auch teurer geworden (keiner weiss warum) 0,909 €.

 

Bis dann

 

Tobias P79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die 4er Endung ist aber wirklich weit verbreitet. Für PKW und LKW. Bei uns dürften es 1,149€ im Schnitt sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Audiator

@ Dieselpower

 

Ach so, Holger tankt an der LKW-Zapfsäule.. :D..jetzt auch SUPER..

 

Is ja auch irgendwie logisch, nachdem er den 160-Liter-Tank nachgerüstet hat.. :TOP:

 

 

 

 

 

 

... -PENG- ...............:D :D ;)

 

 

Gruss

Holger :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo A2matze,

 

Hessen billiger, kann sein, letztes Mal hab ich 108ct bezahlt, muß heute wieder ran, mal sehen was sie verlangen:-(((

 

Man muß sich in der Anzahl der Fahrten einschränken, evtl Besorungen zusammen legen, dann ist es mit dem A2 erträglich:-)

 

Manchmal frage ich mich schon, wie die Typen das machen, die einen Jeep-Chyrokee, BMW X5 usw. fahren?

Stellt Euch mal vor, Tanken kostet 100€ und nach 400km ist´s alle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Dortmund habe ich auch einige Male die Endung ,xx4 gehabt und auch getankt. Vor allem BavariaPetrol hat das gemacht. 8)

Am Fr. habe ich Diesel bei ca. 1,139 gesehen aber das interessiert mich nicht so sehr da ich super tanke. 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

also bei Preissprüngen (1,109 - 1,149) hier im Bayerischen Wald ist es schwierig. Am Wochenanfang meist günstiger, als am Wochenende. In so fern ist es schön einen A2 TDI zu fahren. Insbesondere, weil ich annehme, dass die Preise durchschnittlich eher steigen als fallen werden. Und die Aussichten für unsere 'schlafende' Automobilindustrie, die Zulieferer usw. machen mir sorgen.

 

PS: Bevor jetzt jemand sagt, es seien die Käufer, die Schlafen, will ich einwenden, dass viele Käufer durch Werbung beinflusst werden (in der akt. 'Bild der Wissenschaft' soll dazu ein Artikel stehen) und somit der Werbungsauftraggeber die Richtung bestimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

am weekend am chiemsee 1,169 für einen liter diesel... da leifs mir schon kalt den rücken runter...

 

gott sei dank ists hier in amberg günstiger AGIP 1,114 - die freie am real hat AUDIRS2 ha schon gepostet.

 

p.s. die xxx4 ist bei uns stets an der tagesordnung seit der euroumstellung - denn sonst gäbs ja nur noch die ct- = 2 Pf sprünge. allerdings eh makulatur - denn meist springt der preis eh um 2-3 ct...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2 speedster

p.s. die xxx4 ist bei uns stets an der tagesordnung seit der euroumstellung - denn sonst gäbs ja nur noch die ct- = 2 Pf sprünge. allerdings eh makulatur - denn meist springt der preis eh um 2-3 ct...

 

Hallo A2 speedster,

 

ich kann Deine Erfahrung nicht ganz teilen, Wenn die xxx4 an der Tagesordnung steht sind es zu xxy4 wieder min. 1 Cent und damit 2 Pfennige.

Tatsächlich kann ich aus dem Bayerischen Wald nur folgendes berichten: einige Tankstellen haben (fast) immer eine 4 an letzter Stelle, die Großen, wie Aral, Shell usw. immer eine 9. Damit ergeben sich in der Praxis tatsächlich Spreissprünge von min. 2 Pfennigen - aus diesem Grund halte ich die Preispolitik der Mineralölkonzene für Betrug ! Anderenfalls müssten bei allen Tankstellen und Marken sich die '4' und die '9' stetig abwechseln - wobei die Frage erlaubt sein müsste, warum die Preise dann fast immer (wie früher) um ganze Pfennige (halbe Cent) springen.

 

PS: In A kostete der Diesel gestern 1,029 pro Liter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte gestern das Vergnügen durch Bayreuth zu fahren und dort nicht....tanken zu müssen-> 1,159ct für "normalen" Diesel :( .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Off Topic,

 

 

ich weiß nicht, was Ihr habt. :D

 

Ich habe heute Super Plus (Agip, 98 Oktan) für 1.28,9 getankt. ;(

 

Verbrauch zur Zeit so um die 7,5 Liter / 100 km.

 

 

 

Das vernünftigste wäre der 1.2 TDI. Den hätten sich auch sicher viel mehr Leute gekauft, wenn beim Händler eine Probefahrt möglich gewesen wäre.

 

Meiner hat es ja nicht einmal geschafft, einen FSI herzubringen. Bin nur 75 PS Benzin und 90 PS Diesel gefahren und habe dann quasi blind einen FSI gekauft.

 

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Seicodad

Die Frechheit ist aber, dass auch RME angestiegen ist. Hat nun fast 2 Jahre immer gleich gekostet +/- 1 Cent. Jetzt sind alle drei Tankstellen in der Umgebung auf 90,9Cent angestiegen.

 

Abzocke!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Jetzt wirds langsam kriminell.

Heute morgen in Darmstadt/Hessen 1.19,9.(normaler Dieselkraftstoff kein Ultimate oder V-Power-Diesel)

Ich muss jeden Tag 160km fahren und habe schon den Diesel, aber wenn es so weiter geht arbeite ich nur noch für den Sprit.

 

Gruß Audi TDI+++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Flasche Aldi-Salatöl kostet immer noch 75 Cent pro Liter. Wenn die das Zeug nur endlich in 10-Liter-Kanistern verkaufen würden... ohne Umbau kann man zumindest Langstrecken mit Pöl fahren, wenn man mit Diesel losfährt und rechtzeitig vor Fahrtende wieder Diesel draufschüttet.

 

/.

DocSnyder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Flasche Aldi-Salatöl kostet immer noch 75 Cent pro Liter. Wenn die das Zeug nur endlich in 10-Liter-Kanistern verkaufen würden... ohne Umbau kann man zumindest Langstrecken mit Pöl fahren, wenn man mit Diesel losfährt und rechtzeitig vor Fahrtende wieder Diesel draufschüttet.

 

/.

DocSnyder.

 

aktueller Preis bei A..i Rapsöl 0,85€:cool: und Tanke 1,269€:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wer das tankt ist auch selbst schuld. Hab heute Nachmittag zähneknirschend 1,23 bezahlt, heute morgen ging unter 1,29 nix. Mein Tank war ganz schön leer, sonst hätt ich noch bis morgen gewartet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin ich froh, daß ich nen Benziner fahr :D Aber mal im ernst: welchen Sinn macht es, nen Dieselsprit zu tanken, der noch teurer als Benzin ist?! Bei Steuer und Versicherung legt Ihr doch eh schon drauf, dann noch beim Sprit draufzahlen?? Willkommen in Absurdistan.

Würde mich schon interessieren, wie groß der Anteil von V-Power & Co am gesamten Dieselabsatz (ohne LKW) ist. Vermutlich verschwindend gering.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute in Offenbach: 1,259€! Grummel, selbst mein 45l-Tank wird irgenwann leer:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So,selbst in NL sind es gestern 1.235€ für einen Liter Diesel gewesen,lohnt kaum noch drüben zu Tanken.

Gruß knutschkugl

 

es gibt noch ein paar "günstige" Tankstellen dort:cool:

 

Diesel Tanken in NL :erstlesen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab heute hier im ERZ lange nach der billigsten Tanke gesuch, und auch gefunden...

war an einer AVIA und hab für 1,309€ getankt... GEEEEEHTS NOCH???:WUEBR:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heute in Offenbach: 1,259€! Grummel, selbst mein 45l-Tank wird irgenwann leer:(

 

What?? Hier in Mainhausen an der Total: 1,329!!!!! Da lohnt sich ja fast der Weg nach OF...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern für 1,279 getankt davor war es aber auch immer auf 1,329

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In wirtschaftlich guten Zeiten, kann der Sprit doch auch teurer sein.

 

Wer den ersten Teil dieses Satzes nicht glaubt, möge sich bitte an die Märchenschreiber in Berlin wenden :D

 

Mal im Ernst: Liegts an der Heizperiode, weil Winter ist?

 

 

Superbenzin durchbricht ja bald die 1,50€.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne, liegt daran, dass sich die Mineralölkonzerne schön die Taschen voll machen ;). Bei uns gestern 1,32€ für nen Liter Diesel. Bin dann postwendend nach Österreich gefahren, da gabs ihn für 1,20€.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns ist der Preis heute abend, pünktlich zum Weihnachtsfest, bei 1,349 EUR für den Liter...

 

Auffällig ist zudem, daß die Preisdifferenz zwischen Diesel und Super seit vorgestern von 16 Cent auf nur noch 10 Cent zusammengeschmolzen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ne, liegt daran, dass sich die Mineralölkonzerne schön die Taschen voll machen ;). Bei uns gestern 1,32€ für nen Liter Diesel. Bin dann postwendend nach Österreich gefahren, da gabs ihn für 1,20€.

 

naja.... 5% fürs "taschevollmachen" halte ich jetzt übertrieben....

 

SPRITPREIS IM DETAIL

 

interessante seite, zumindest für größere gebiete/städte....

(eingabe nicht im linken fenster, sondern im rechten!!!)

 

SPRITPREISFINDER

bearbeitet von vfralex1977

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Wiesbaden/Mainz: 1,389 - schon seit Tagen. Aber was ist eigentlich mit der Differenz zwischen Diesel und Super los? Wenn ich mich nicht verguckt hat, dann stand an der gleichen Säule heute frühs 1,469 für Super. :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden