Recommended Posts

Wer kann damit weiterhelfen. Es hat sicherlich nicht Jeder beheizte Spiegel - halte dieses aber im Winter für eine sehr sinnvolle Sache.

 

èrbse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja wer könnte da wohl weiterhelfen? ;)

 

Beheizbare ASP nachrüsten ist plug&play.

 

Beheizbare Spiegel kaufen

mit 2 Fingern hinter alte Spiegel greifen und fest ziehen

2 schwarze Kabel aus Spiegelschale angeln und in beheizbaren Spiegel stecken.

Spiegel flächig einpressen

 

Heizung funktioniert abhängig von der Temperatur mit der Heckscheibenheizung.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast NikHL

Das wäre ja mal echt ne sinnvolle Art von Tuning ! :P

 

Sind die Kabel ab Werk auch schon bei meinem Bj. Anfang 2001 vorgerüstet ???

 

Danke !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast joe1964

Moin !

 

Wuerde dieses Feature auch gerne bei mir nachrüsten, aber mein Werkstattleiter sagt :

Geht nicht - liegen keine Kabel drin ???

 

Weiss jemand mehr ?

 

Vielen Dank CU Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich redet Dein Meiser aus Erfahrung. Es liegen Eigentlich nie Kabel für nicht vorhandene Ausstattung.

 

Der A2 hat aber Türsteuergeräte. Das Signal für Spiegelverstellung und beheizung, Fensterheber, sowie Beleuchtung und Zentralverriegelung werden über CAN-BUS übertragen. Vom Türsteuergerät zum Aussenspiegel sinds ca. 40cm. Audi müsste 2 Sorten Spiegelhalter auf Lager halten. Einmal mit den 40cm und einmal ohne. Das rechnet sich nicht. Bei jedem A2, den ich bisher unter den Fingern hatte, waren diese Kabel verlegt

 

Um sicher zu gehen, schau einfach nach. Drück das Spiegelglas auf der dem Fenster zugewendeten Seite nach innen. Jetzt kannst Du aussen drunter greifen und den Spiegel vorsichtig abnehmen. Wenn Du nun im Spiegelgehäuse 2 schwarze Kabel mit schwarzen Steckern siehst, sind die Kabel verlegt.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, nun hat meine Kleine auch beheizbare Spiegel. Der liebe Teileverkäufer bei Audi meinte, ich müsse das am Steuergerät freischalten sonst würde da gar nichts gehen???? Aber da hier keiner was davon geschrieben hat, glaube ich nicht, daß er Recht hat. Leider werden die Spiegel im Moment nicht warm, aber ich denke eher, daß es sich um eine Außentemperatur-abhängige Schaltung handelt oder liege ich da falsch? Immerhin ist meine ja schon fast 3 Jahre alt und sowas wie CAN-Bus hat die ja dann noch gar nicht, oder?

Bin dankbar für klitzkleine Hinweise...

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Spiegel müssen einfach nur angeschlossen werden. Mehr nicht! Die Steuerung erfolgt Temperaturabhängig über den CAN-BUS und die Heckscheibenheizung.

Eine Freischaltung ist nicht nötig und auch überhaupt nicht möglich.

 

Jeder A2 hat CAN-BUSSE. Die A2's MJ2001 ist der CAN-BUS Infotainment bzw. Komfort nicht zum Radio verlegt.

 

Gruß

Thomas

Hinweis vom Moderator
^^Nach jetzigem Wissen, inhaltlich falsch. Freischalten kann nötig sein un dist möglich un ddie Temperaturkontrolle/Regelung könnte von einem einfachen Bimetallschalter kommen, der bei jemandem defekt gewesen sein soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke vielmals. Ich wußte nur, daß zu dem Radio kein CAN-Bus geht.

 

Ist ja echt cool, ich freu mich schon auf den Winter :D:D

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, wenn man so viel durch österreichische Tunnels muß wie ich, dann ist die Spiegelheizung schon etwas seeeehr praktisches. Außerdem sind mir letztes Jahr ein paar Mal die Spiegel richtig gemein zugeeist und wenn Du schon mal versucht hast die vom Eisregen zu befreien, dann wirst Du wissen, warum ich mich dieses Jahr auf den Winter mit Spiegelheizung freue (natürlich freue ich mich auch schon auf die schneebedeckten Fahrbahnen, auf denen meine Kleine einfach klasse fährt, etc.....)

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ A2TDI: Sind die nötigen Kabel schon in jedem A2 gelegt? Ich war im August beim KD und habe darum gebeten das die mir die Dinger einbauen sollen. wie ich das Auto wieder geholt habe kam die Aussage das es nicht möglich sei die Spiegel nachzurüsten da keine Kabel verlegt sind!!!

 

Irgendwie bin ich jetzt verwirrt...

 

MfG

Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schau einfach mal hinter einen Spiegel. Spiegel ganz nach innen drücken und mit zwei Finger an der Außenseite möglichst weit hinter das Spiegelglas fahren, dann etwas beherzt anziehen und schon hast Du den Spiegel in der Hand. Nur zu weit biegen sollte sich das Spiegelglas dabei nicht sonst bricht es. Wenn Du 2 schwarze Kabel findest kannst Du Dir einfach beheizte Spiegelgläser kaufen, die schwarzen Stecker anstecken, Spiegel wieder einklipsen und fertig. Die Meister sind manchmal etwas unwissend in dieser Sache, sooo viele A2s haben die idR auch nicht in Behandlung....

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte bis jetzt noch keinen A2 gesehen, der die Kabel nicht hatte.

 

Die Meister gehen wohl vom A3, A4 usw aus. Da liegen wirklich keine Kabel.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991

Hier sind Fotos! Spiegelgläser hab' ich zwar noch nicht bestellt, aber die Kabel liegen anscheinend wirklich überall ... Danke für den Tipp. Gerade ohne Heckscheibenwischer sind beheizte Spiegel wirklich was Feines.

 

Auf dem Foto rechts unten sieht man nur einen schwarzen Stecker, es sind aber zwei Kabel mit je einem Stecker.

spiegel.jpg.4e12e3e29f4a22230cdc21867e872f7d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Stümper von meinem Autohaus....

 

hab grad nachgeschaut ob die Kabel gelegt sind!

 

könnt ihr schon die Antwort erahnen...

 

Richtig, sie sind verlegt!

 

Jetzt weiß ich wenigstens was als nächstes gekauft wird!

 

MfG

Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann vielleicht jemand die Teilenummern posten?

 

Ist das dann nur das Glas mit dem Heizfaden drin und das kostet etwa 70€ pro Paar?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...und wie sieht's denn aus mit den Scheibenwaschdüsen? Die gefrieren ja auch immer dann zu wenn man nix mehr sieht...da man am A2 anscheinend fast alles nachrüsten kann dann auch das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991

Hier die Teilenummern:

 

Spiegelglas Fahrerseite mit asphärischem Spiegelelement

8Z1 857 535 A (35,60 plus 16 % Steuer)

 

Spiegelglas Beifahrerseite

8Z1 857 536 A (29,50 plus 16 % Steuer)

 

 

Beide Gläser zusammen und inklusive Steuer = 75,52

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht jemand eine Möglichkeit eine Spiegelheizung mit einer Heizfolie zu realisieren, die käme ja um einiges billiger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da heut mein Stabi getauscht werden mußte, hab ich die gleich noch mit beauftragt, mal nachzusehen, ob ich beheizte Spiegel hab: Ja!!! :D:P

 

Sorry, nur ein Anfall von akuter Glückseligkeit! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ist es sicher, dass das Ganze nach der Umrüstung sofort funktioniert?

 

Ich habe nämlich auch mal in meinen Spiegel geschaut und die zwei Stecker gefunden. Nachdem ich die Heckscheibenheizung eingeschalten habe, habe ich mal die Prüflampe drangehangen. Es floss kein Strom. Muss man da vielleicht noch etwas freischalten oder eine Sicherung einstecken?

 

Danke und Gruß

 

Medion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War bei mir auch so, daß bei eingeschalteter Heizung keine Spannung zu messen war. Als dann die Spiegel dran hingen, war der Saft da.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele Steuergeräte in der Automobilindustrie arbeiten mit einer Lasterkennung. Vielleicht ist es bei den Spiegeln so programmiert, dass bei erkannten offenen Anschlüssen der Treiberbaustein abgeschaltet wird.

 

Wen es interessiert, hier ein Link: http://www.infineon.de/cmc_upload/documents/031/370/ANPS065E.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Thomas,

habe mir die beheizten Spiegelgläser gestern gekauft und eingebaut. Meine Frage: kann man die zwei Kabel vertauschen ? Mit welcher Sicherung sind die Spiegel abgesichert ? Ich habe beide Gläser eingebaut aber das auf der Fahrerseite fuktioniert nicht. ( Beifahrer seite geht).Bei überprüfung mit dem Stromprüfer kam bei eingeschalteter Heckscheibenheizung kein Strom an. Vielleicht hat das Kabel ja einen Bruch ?

Wie kann ich das überprüfen ? Für Deine Hilfe wäre ich Dir sehr Dankbar.

 

Gruß aus Dortmund

Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

es ist unwahrscheinlich, dass du einen Kabelbruch hast. Wie wurde der Strom gemessen, in Reihe zum Verbraucher? Hast du mal geschaut, ob die Kontakte vom Stecker in Ordnung sind? Vielleicht sind die leicht oxidiert, weil der bisher offen war. Du könntest wenn möglich mal testweise die Spiegel vertauscht anschliessen, um sicherzustellen dass beide funktionstüchtig sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rossi991

... oder aus Vadderns Werkzeugkiste Kontaktspray klauen und noch mal probieren. Verkehrt herum anschließen kannst Du die Kabel nicht, dann wären zwei verschieden farbige Stecker dran. Den Heizdrähten ist's egal, ob der Strom von links oder von rechts kommt ... hmm ... oder wird der Spiegel gekühlt, wenn man es anders herum anschließt??? :)) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast detlwhv

Hallo,

 

hab auch schon dran gedacht, und bie Conrad was gefunden: Selbstklebende Flächenheizung zur Nachrüstung der PKW-Außenspiegel, das Paar für 7,13 Eur, die Größe hab ich nocht nicht überprüft,weil hier gerade regnet, und es bleibt noch das Problem mit den Steckern, notfalls Stecker ab, Lötkolben dran.

hier der Link für ein Foto.

 

http://www1.conrad.de/IMS_Docs/5F/5FDE953E805EA98DE10000000A010251.JPG

 

Gruß

Detl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

 

des mit den beheizten Außenspiegeln ist ne schönne Sache. Habe zwar noch keine, wird aber nicht mehr lange dauern :-)

 

So, jetzt was wichtiges:

Wenn die Spiegel dranhängen, wird dann eine stärke Sicherung benötigt ? Es fließen ja jetzt mehr Ampers.

Und was noch wichtiger ist, sind die Kabelquerschnitte dafür ausgelegt? Nicht das dann wegen der höheren Belastung mal ein Kabel heiß wird und durchbrennt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Osiris

 

So, jetzt was wichtiges:

Wenn die Spiegel dranhängen, wird dann eine stärke Sicherung benötigt ? Es fließen ja jetzt mehr Ampers.

Und was noch wichtiger ist, sind die Kabelquerschnitte dafür ausgelegt? Nicht das dann wegen der höheren Belastung mal ein Kabel heiß wird und durchbrennt.

 

Ich versteh Dich nicht ganz. ?( Die Kabel für die Heizung liegen ja schon drin, egal ob beheizte Spiegel verbaut wurden oder nicht.

Vielleicht liest Du Dir die ersten 2 Beiträge von A2TDI hier in diesem Thema (noch-)mal durch. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok ok, das mit den kabelquerschnitten hat sich geklärt. wenn sie schon drin sind, dann müssen soe wohl oder übel dafür ausgelgt sein.

 

aber die frage ob eine stärkere sicherung gebraucht wird bleibt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thomas hat nichts dazu gesagt, also wohl eher nein.

Außerdem merkst Du das dann wohl früh genug. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von A2TDI

 

Heizung funktioniert abhängig von der Temperatur mit der Heckscheibenheizung.

 

Gruß

Thomas

 

@Osiris

 

Also ich habe da mal in den Stromlaufplänen nachgesehen und keinen unterschied feststellen können.

 

Mit oder ohne Beheizte Außenspiegel - die Sicherung der Heckscheibe bleibt bei 30A.

 

Ich habe die Beheizten Außenspiegel auch nachgerüstet vor 2 Wochen und habe eine 30A Sicherung im A2 dafür - ohne etwas zu verändern.

 

Ergo: es wird keine stärkere Sicherung benötigt.

 

Gruß

Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von detlwhv

hab auch schon dran gedacht, und bie Conrad was gefunden: Selbstklebende Flächenheizung...

Poste unbedingt, ob das klappt, das wär eine kostengünstige Alternative!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Medion

Muss man da vielleicht noch etwas freischalten oder eine Sicherung einstecken?

 

Hallo,

 

bin heute beim Freundlichen gewesen der mir die werkseitig verbauten bezeizten Außenspiegel freigeschaltet hat. Diese hatten bis dato nicht funktioniert obwohl ein Winterpaket eingebaut sein sollte.

Es ist wohl eine Freischaltung im Klima-Steuergerät möglich/erforderlich.

Die Spiegelheizung funktioniert jetzt. :D

Abweichend zur Bedienungsanleitung heizen sie nur bei eingeschalter Heckscheibenheizung.

 

Gruß Hardy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Toller Tipp mit den beheizten Seitenspiegeln. Dieses Thema ging mir schon eine ganze Weile durch den Kopf, dank findiger A2 Fans weiß ich jetzt bescheid. Werde schon bald zu meiner AUDI-Werkstatt fahren und die Teile kaufen. Vieleicht weiß ja jemand schon die Teilenummern?

Gruß

Heiko aus Berlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

habe mal im Händlerprogramm von VW und Audi nach den Teilenummern für die beheizbaren Außenspiegel geschaut:

 

links konvex:

8Z2 857 535 A

links plan:

8Z2 857 535 C

links weitwinkel:

8Z1 857 535 A

 

rechts konvex:

8Z1 857 536 A

rechts plan:

8Z2 857 536 C

rechts weitwinkel:

8Z2 857 536 A

 

und jetzt: wer weiß von Euch, welchen Typ wir standartmäßig dran haben?

da ich links so eine Linie im Spiegel habe, und die eine Seite dann verzerrt, bin ich der Meinung es ist Weitwinkel. Ich kann es aber nicht genau sagen!

 

Wer weiß mehr ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

habt ihr mal einen Tipp wo man die Spiegel zu "günstigen" Preisen bekommt? Ich habe schon einige Teile bei "meinem" Audi-Händler angefragt und bekomme in allen Fällen deutlich höhere Preise genannt als sie hier im Forum stehen (beheizte Spiegel li. re. zusammen 83,- € usw.)! Sind die Teilepreise reginonal unterschiedlich? Ich dachte die wären audilandweit gleich :)

Wenn also jemand günstig an die Spiegel kommt, wäre ich interessiert!

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

die Preise, die Du hier findest haben noch nicht alle die neue Preiserhöhung erfahren. Dem entsprechend ist der Preis von 83€ OK.

 

Gruß

Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Ich habe jetzt mal bei einem anderen (deutlich netteren) Freundlichen zum Thema Spiegelheizung per Plug and Play angefragt. Er teilte mir mit, dass es nicht zwangsläufig so sein muß, dass verlegt Kabel gleichzeitig "funktioniert auch" bedeutet. In allen Türen würden zwar Kabel liegen (nur eine Variante), aber ob es von da weitergeht ist fraglich!

Hat er damit recht und wie kann ich das überprüfen? Prinzipiell hätte ich gesagt Teil bestellen, ausprobieren und wenn nicht, zurück damit! Aber damit tun sich die Händler irgendwie schwer!!!!

 

Gruß :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

 

du baust einfach die Spiegel aus und schaust nach, ob die 2 schwarzen Kabel da sind.

Wenn ja nimmst du einen Stromprüfer, verbindest ihn mit den 2 Steckern, machst die Zündung und die Heckscheibenheizung an.

Wenn Strom da ist dann funzts !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halli hallo,

 

vielen Dank! So in etwa hab ich mir das auch gedacht, habe mich allerdings durch Meldung "Spannung nur wenn Heizspiegel wirklich dran usw. " verunsichern lassen! Werds wohl ausprobieren!

 

Viele Grüße :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach der Spannungsprüfung dürfte ja nichts mehr schiefgehen.

 

Bei mir war es genau so, wie weiter oben beschrieben:

Kabel lagen da, Spiegel bestellt + angeschlossen, fertig

 

@benja78

zum Thema eigene Heizfolie an den Spiegel:

Das hab ich mir lieber erspart. Durch die mittige Befestigung des Spiegels müßte man da ziemlich rumfummeln. Zudem bin ich mir nicht sicher, ob die verlegten Kabel auch an anderen Heizfolien funktionieren bzw. dafür ausreichend sind.

 

Mit der originalen Lösung bin ich wirklich zufrieden.

Und selbst jetzt 83Euro sind über die Jahre gerechnet, doch wohl für jeden zu verschmerzen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden