Recommended Posts

Kann mir jemand weiterhelfen und mir die Teilenummer für die 12V-Buchse im Kofferraum sagen? Würde die gerne nachrüsten (für Kühlbox etc.)

 

mfg, Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin   

Da braucht man ja nicht unbedingt die original-Audi-Steckdose. Bei Reichelt - Elektronik gibts so Steckdosen für 3,30 EUR. Und ein Loch in die Verkleidung bohren muss man auch bei der Audi-Dose, denn eine neue Verkleidung dürfte unverschämt teuer sein.

 

Wo ist die Original-Dose eigentlich genau montiert ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz sicher bin ich mir nicht wo die standardmäßig ist, aber ich vermute mal an der Seitenverkleidung im Kofferraum. Die Buchse ist dann zum ausklappen.

Das mit dem Bestellen von Conrad Electronic & CO habe ich mir auch schon überlegt. Sollte die Originalbuchse (siehe Bild) nicht sehr viel teurer sein, nehm ich allerdings die.

 

mfg, Benjamin

12V-Buchse_Kofferraum.jpg.86237e3fb6dd88e21f1d15a06f242b5e.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte immer daran denken, dass die Garantieleistung des Fahrzeugs darunter leiden kann, wenn nicht vorgesehene Teile geschraubt werden am Alubüchschen. Diese Dose scheint aber nur gesteckt und geklammert auszusehen, ergo bedenkenlos....mir reicht für den mobilen Kühlschrank allerdings die Borddose (an der Handbremse) vom 3Lwägelchen. Auffällig nur, dass die Bordelektronik sehr empfindlich auf den Ladezustand der Batterie achtet, denn immer wenn der Kofferraumkühlschrank länger bei ausgeschaltetem Motor läuft, unterbricht die Start/Stopautomatik den laufenden Motor nicht, um die Batterie wieder mit Ladestrom zu versorgen: Lob an Audi!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das halbe Gewicht kommt ja beim A2 eh von der Batterie ;). Ist schon fast wie bei nem LKW. Aber hat viele Vorteile so eine 80Ah-Batterie, denn da läuft ne Kühlbox lange (ohne Probleme einen halben Tag) damit.

 

mfg, Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast grave-digger   
Gast grave-digger

hier ist ein bild davon wo diese nun genau sitzt

steckdose.jpg.df246c8649b8f1ab8d17923e9cab6151.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z-A-P   

Hallo Zusammen !

 

Hat jemand die Teilenummer ?

 

Wie wird die Dose angeschlossen ?

 

Danke für die Infos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alle achtung.... 20€ für´n bissel strom im kofferraum.... dann würde ich wohl doch zur zubehör-dose für knappe 4€ greifen, sofern ich nicht wert auf originales aussehen lege....

 

angeschlossen wird sie übrigens an der linken rückleuchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gabs diese Steckdose auch in Soul oder nur in dem Swing bzw. Twist ?

Hab etz mal im ETKA gesehn, dass der A3 bzw. A4 auch solche Steckdosen hatten jedoch mit anderen Teilenummern. Werden diese wohl passen? Die gibts nämlich in Soul im ETKA ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gabs diese Steckdose auch in Soul oder nur in dem Swing bzw. Twist ?

Hab etz mal im ETKA gesehn, dass der A3 bzw. A4 auch solche Steckdosen hatten jedoch mit anderen Teilenummern. Werden diese wohl passen? Die gibts nämlich in Soul im ETKA ..

 

Im A2 gab es sie laut ETKA nur in Swing und Twist.

Es gibt die Dose aber auch in anderen Farben wie z.B. Soul, gleiche Basis-Teilenummer nur mit anderem Farbcode.

 

4B0 925 071 A 4QC - Twist (beige)

4B0 925 071 A 26Z - Swing (dunkelgrau)

4B0 925 071 A 42R - Jive (graubeige)

4B0 925 071 A 6PS - Soul (schwarz)

 

aktuell jeweils 29,63€ das Stück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quasi   

Wie schaut's mit der Belastbarkeit einer solchen Buchse aus?

(auch Subwoofer 600 W -Anschl an Bat.- möglich? oder wird dann ein Grill daraus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie schaut's mit der Belastbarkeit einer solchen Buchse aus?

(auch Subwoofer 600 W -Anschl an Bat.- möglich? oder wird dann ein Grill daraus?

 

Ab Werk wird die Dose mit 20A abgesichert (=240-280 Watt max.). Einen höheren Strom würde dort auch nicht entnehmen, da die Zuleitung in der Regel einen Leitungsquerschnitt von nicht mehr als 2,5mm² hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wobei die 600W vom sub nicht zu vergleichen sind mit dem prognostizierten 240W am 12VDC-ausgang.

der sub wird wohl kaum das bordnetz mit 20A belasten, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quasi   

Der Sub selbst hat eine eigene 15 Amp- Sicherung eingebaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jossi   
Verrät mir bitte jemand mal wo die 12V Buchse im Kofferraum serienmäßig montiert ist. Bild wäre super.

 

Danke, Benjamin

 

Good idea with 12 V out-take in trunk. I wonder wich cable point to connect to ( +12v and earth)

 

Joss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2RJ   
Ahoi,

 

gibts schon Bilder vom Einbau ?

 

Grüße

 

Jojo

 

Moin,

ich stelle mal ein Bild ein, auf dem man die Lage erkennt.

Gruß A2RJ :)

58933cb802518_12V-SteckdoseimA2.jpg.16110467e2a4553ea0466cd9a40c01ad.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karat21   

Habe eine Steckdose in meinem Kofferraum nachgerüstet...

Mit Dauerplusanschluß

 

 

 

attachment.php?attachmentid=39944&d=1335994473

 

 

 

 

attachment.php?attachmentid=39945&d=1335994473

 

attachment.php?attachmentid=39946&d=1335994473

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast gelöscht   
Gast gelöscht

Ich hänge mich hier mal dran.

Ich würde auch gern eine 12V Steckdose in meinen Kofferraum bauen, allerdings ohne die Verkleidung oder sonstiges dafür bearbeiten zu müssen.

Wie hier bereits vorgeschlagen gefällt mir die Idee mit dem direkten Anschluss an der Batterie und dann eine lose Steckdose im doppelten Boden.

Ich habe dazu bei Conrad sogar schon ein fertiges Produkt gefunden:

Conrad Adapterkabel mit Batterieklemmen Belastbarkeit Strom max.=10 A im Conrad Online Shop | 857900

 

Kann man das beim A2 direkt an die Batterie bauen oder spricht da was dagegen?

Dachte mir bei 5€ lohnt sich das selber bauen gar nicht. (Zumal mir noch der Lötkolben fehlt ;-) )

 

Gruß

BiTu84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A2-D2   

Mit diesen Zangen ist das nicht so optimal aber geht schon. Fallen halt bei holprigen Straßen ggf. vom Batteriepol ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte noch eine 10A-Sicherung in die Zuleitung einsetzen - ohne würde ich das nur kurzfristig während Reparaturen verwenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cer   

Garg! Da gibt es doch eine wunderbare Originallösung! Siehe dritte Reihe.

 

s43.JPG

 

Edit hat gerade festgestellt, dass damit dieser Thread beginnt.

4B0 925 071 A 26Z ist die Bestellnummer in Soul. Wenn's stimmt.

bearbeitet von cer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
horch 2   

Wie geht's innen weiter? Der BMW Steckdosensatz ist sicherlich optimal.

 

Absolute Spitze bei Audi ist der Aufdruck "POWER OUTLET" :eek:. Damit nicht einer auf die Idee kommt, das als INLET zu verwenden?:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TiGer71   

Ne Rainer,

der Grund ist, der Strom, der da rauskommt ist billiger als woanders... (Outlet...) :D

 

Gruß

Timo

(manchmal gehen sie mit mir durch...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papahans   
Wäre mal interessant zu berechnen, was eine kWh aus der Autosteckdose kostet.

 

...ist kostenlos. es gibt keinen Zähler. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Durnesss   
Wie geht's innen weiter? Der BMW Steckdosensatz ist sicherlich optimal.

 

Absolute Spitze bei Audi ist der Aufdruck "POWER OUTLET" :eek:. Damit nicht einer auf die Idee kommt, das als INLET zu verwenden?:rolleyes:

 

Klar kannst du das auch als Inlet benutzen :D

Ein Ladegerät lässt sich prima anschließen auch bei vollem Kofferraum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden