Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Harlekin

Silberner Handbremsknopf - Teilenummer?

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe meinen silbernen Handbremsknopf (Betätigungsknopf) vermackt.

 

Welche Teilenummer hat denn dieser? Ich konnte leider keine Info dazu finden.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

 

 

EDIT: Habe inzwischen eine Nummer: 8Z0 711 333 A 3Q7 aluminium. Stimmt diese?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sende mal ne PN an Audimicha. Der handelt damit im großen Stil!!!

 

Mütze - der seine Auktion schon gesehen hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mütze,

 

danke für den Tipp - aber ich denke, dass Audimicha seine Sachen auch nicht verschenken kann. Und wenn man dann noch den Versand rechnet, kann ich gleich beim Freundlichen kaufen. ;)

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo!

 

Hier AUDIMICHA :D mein Name wurde gerufen ?! schon bin ich da

 

also die Teile numer ist 8Z0 711 333 A/1K5 Vk Audi 8,53 Euro

VK bei Audimicha inkl Versand in Deutschland zum Spitzen Preis von 8,50 Euro.

 

Na das ist doch was

 

Gruß micha ;)

 

PS Diese Preise gelten nur für Audi A2 Clubmitglieder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Micha,

 

bist Du sicher, dass die Teilenummer 8Z0 711 333 A/1K5 und nicht 8Z0 711 333 A 3Q7 ist? ?( (Für FSI Modelljahr 2004)

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bernhard,

 

1K5 ist Alu-matt bis Modell 04/02; 3Q7 ist Alu ab Modell 05/02.

 

Wie groß der optische Unterschied ist weis ich aber nicht.

 

Viele Grüße, Ingo :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn das Thema schon a weng älter ist :rolleyes:, kann es sein, dass der Knopf - so mein :) - nicht mehr lieferbar ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach mal beim :) anfragen. Zumindest im Preiskatalog steht die Teilenummer 8Z0 711 333 A 3Q7 für etwas über 10€ noch drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war ja eben beim Freundlichen. Der meinte, es gäbe nur den schwarzen Kunststoffknopf. Da muss ich wohl nochmal nachhaken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles in Ordnung, ich habe meinen Knopf bekommen. Leider war mein :) zunächst nicht in der Lage, mir statt des ausgelaufenen 1K5-alu-matt-Griffs den 3Q7-alu-Griff zu bestellen... Letzterer ist ironischerweise übrigens matter als der alte in "alu-matt".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Knopf der Handbremse meines "Blacky" fällt immer wieder heraus und ist schon lange unansehnlich. Ich wollte den also ersetzen.

 

Mein freundlicher Garagenbetreiber hier in Winterthur meinte aber nach kurzem online-Bestellversuch: nicht mehr lieferbar! :eek:

Anscheinend gibt es zwei Ausführungen, meiner wäre im Original Baujahr 2002 (1.2 TDI). Spielt aber keine Rolle, muss einfach funzen.

 

Wer weiss genaues? Oder wer hat noch ein Teil übrig?

 

Grüsse, Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ab Werk konnte mein Freundlicher nun doch noch einen Knopf bestellen. Im CH-Ersatzteillager gab es das Dingeling nicht mehr.

Also Panik vorübergehend vorbei, dass mein Blacky nicht mehr rennt wegen einer nicht mehr lösbaren angezogenen Handbremse...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.5.2005 um 08:01 schrieb audimicha:

hallo!

 

Hier AUDIMICHA :D mein Name wurde gerufen ?! schon bin ich da

 

also die Teile numer ist 8Z0 711 333 A/1K5 Vk Audi 8,53 Euro

VK bei Audimicha inkl Versand in Deutschland zum Spitzen Preis von 8,50 Euro.

 

Na das ist doch was

 

Gruß micha ;)

 

PS Diese Preise gelten nur für Audi A2 Clubmitglieder

Hallo, weiß jemand, wo AUDIMICHA abgeblieben ist? Mir ist auch der Handbremsgriff-Druckknopf herausgefallen. Die Haltenasen aus Kunststoff halten halt nicht ... Und der Freundliche sagt, dass das Teil ersatzlos gestrichen wurde...

Herzliche Grüße und Dank an diejenigen, die mir weiterhelfen. (Notfalls muss ich eine Klammer basteln)

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Handbremsknöpfe sind so gut wie nicht mehr zu bekommen, da wird auch @audimicha nicht mehr helfen können, zumal der Beitrag aus 2005 zu sein scheint.

 

Ab und an tauchen bei Ebay noch komplette Handbremsgriffe inkl. Knopf auf, da sollte man zuschlagen. Oft aus GB für ~40 Euro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Mankmil:

Handbremsknöpfe sind so gut wie nicht mehr zu bekommen, da wird auch @audimicha nicht mehr helfen können, zumal der Beitrag aus 2005 zu sein scheint.

 

Ab und an tauchen bei Ebay noch komplette Handbremsgriffe inkl. Knopf auf, da sollte man zuschlagen. Oft aus GB für ~40 Euro.

Ganz lieben Dank für die schnelle Antwort. Tatsächlich ist das Teil ERSATZLOS eingestellt und nicht mehr verfügbar. So, und jetzt ist das Problem erkannt UND BEHOBEN! Sicher werde ich nicht der Einzige sein, der das Problem hat/haben wird. Leider habe ich keine Fotos gemacht, weil ich nicht sicher war, ob mein Versuch klappt. Und zerlegen will ich die knifflige "Anlage" erstmal nicht mehr. Das ist passiert: Die Feder, die dafür sorgt, dass der Knopf beim Entlasten wieder hochkommt, wird von einer (PLASTIK!)Scheibe in Position gehalten. Die Scheibe ist natürlich nach 17 Jahren zerbröselt. Dadurch springt die Feder unter die beiden Haltenasen, die den Knopf am Herausfallen hindern. Man kann die Nasen also nicht eindrücken, um den Knopf herauszuziehen. Wenn euch dasselbe passiert: Versucht ganz vorsichtig, die Feder durch die seitlichen Öffnungen zurückzuschieben, bevor ihr den Knopf zu entriegeln versucht.  Ich habe nämlich den Fehler nämlich erst zu spät erkannt und den Knopf kaputt gemacht. Mir sind die Stege am hinteren Ende des Knopfes herausgebrochen**, hinter denen die beiden Haltenasen einrasten. Also musste ich die Stege ersetzen, was eine längere Geschichte ist, die ich auf Wunsch beschreibe. Aber das ist ein Thema, das man vermeiden kann, wenn man rechtzeitig im Forum nachliest.  ;-)

Vielleicht sieht man sich beim Treffen in Lindau? Wär toll!

Herzliche Grüße

Thomas (2x 1,4 TDI)

 

** Fotos im Anhang (ich habe die aus dem Forum verwendet und danke herzlich dafür!)

IMG_1245a.JPG

IMG_1249a.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sieht deine Lösung denn aus?

 

Thomas, der schon ein Jahr mit nem kaputten Knopf rumfährt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen