Jump to content

Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...


avant-tdi
 Share

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Highlander72:

die fehlende Abdeckung für die Wagenheberaufnahme

Du kreidest einem über 15 Jahre alten Auto das Fehlen einer kleinen Plastikabdeckung als Minuspunkt an?

Ein Gang zum Verwerter löst das "Problem". ;) 

 

Ansonsten gebe ich dir Recht: Ein nacktes "Kassengestell", dessen einziges "Talent" der Kilometerstand ist. Dafür viel, viel zu teuer.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Nagah:

Du kreidest einem über 15 Jahre alten Auto das Fehlen einer kleinen Plastikabdeckung als Minuspunkt an?

Ein Gang zum Verwerter löst das "Problem". ;) 

 

Ansonsten gebe ich dir Recht: Ein nacktes "Kassengestell", dessen einziges "Talent" der Kilometerstand ist. Dafür viel, viel zu teuer.

Ich kreide die fehlende Abdeckung doch nicht dem armen Wägelchen an, sondern dem Verkäufer, der sich nicht mal die Mühe macht, da für nen schmalen Taler Ersatz zu beschaffen. :janeistklar:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 9.8.2021 um 11:50 schrieb Highlander72:

wenigen Kilometer (sofern belegbar) sind, neben 90PS,

Und nur 112.733 km auf dem Display. Würde ich erst einmal anzweifeln. 

Wer kauft einen Diesel in extended version und lässt ihn dann herum stehen?

Ich vermute das man von einem Privatmann für 4.675 € oder für einiges weniger ein Exemplar mit besserer Ausstattung bekommt.

Ich persönlich wäre bei einem ATL mit 200.000 oder mehr weniger skeptisch. Der Wagen wurde gefahren und vermutlich auch gepflegt.

Ja, ich weiß das sind Spekulationen. 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Den ATL mit 112.00 km für unter 5000 finde ich jetzt nicht zu teuer. Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich einen mit 102.000km für 6500 verkauft. Ohne PDC, dafür mit AHK, aber sonst auch ziemlich nackt,  sonstiger Zustand ähnlich (außer die Kratzer). Oder sind die Preise in einem Jahr so gefallen?

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist halt auch die Nachvollziehbarkeit. 112.000km sind schon sehr wenig Laufleistung (6600km pro Jahr), wer will das schon mit seinem hart verdienten Geld vergolden, wenn das vielleicht doch nur ein "gedrehter" A2 mit 212.000km ist?

Und ja, die Preise scheinen derzeit stark gefallen zu sein.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Der Preisverfall ist mir auch schon aufgefallen... ist nicht gerade hilfreich dabei, wenn man schon so lange mit sich hadert, wenigstens einen der beiden eigenen A2s zu verkaufen ;) Macht mans noch schnell, bevor die Preise ganz im Keller sind oder hofft man auf ein Revival? Schwierig ;) 

Link to comment
Share on other sites

Eine echten Preisverfall kann ich nicht wirklich erkennen.... Nur die Schere zwischen "Kernschrott" und richtig gut erhaltenen Fahrzeugen wird größer. 

Wirklich gute Fahrzeuge werden immer noch gut gehandelt. 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Passend dazu...

 

Ich überlege aktuell, etwas zu tun, das ich noch vor einem Jahr kategorisch ausgeschlossen hatte:

 

Nämlich, Kanes gelben TDI wieder zu verkaufen.

 

In einem Jahr kann viel passieren. Da hatte ich zum Beispiel noch keinen kleinen Sohnemann, der einfach viel mehr Priorität als ein schnödes Auto verdient.

 

Als ich den Wagen vor einem Jahr kaufte, war mir klar, das wird kein Auto zum einfach reinsetzen und sorgenlos losfahren. Nicht, dass das nicht ginge - der Karren lief ab 2000 u/m wie ein Dampfhammer und war vor allem im Innenraum fast so gepflegt wie ein Jahreswagen. Das begeistert mich bis heute. Aber ich machte mir nicht die Illusion, da würde nichts nachkommen. Die Vorbesitzer waren ziemlich Pfuscher und in den kleinen Drehzahlen unter 1800 u/m wollte er nicht so richtig aus dem Quark kommen und fuhr sich eher rau. Nun bin ich der Typ, der sich in jedes Auto, das er besitzt, reinfuchsen will und einfach möchte, dass alles geil ist. Wenn es irgendwo Baustellen gibt, kann ich das immer gar nicht leiden und gehe die an.

 

Habe mich also ein Jahr intensiv mit dem Wagen beschäftigt, investiert, repariert und reparieren lassen. Da kam schon so einiges zusammen. Nicht zuletzt hatte ich aber dennoch wahnsinnigen Spaß mit dem Wagen, das darf ich nicht verschweigen ;) 

 

Habe den Wagen heute mit nagelneuem Turbo (wie damals auch ein umgebauter 1.9 TDI Turbo) bei Kane abgeholt - dabei wurden auch verschiedene Baustellen am Motor und Undichtigkeiten gefixt - und ich denke, dabei lass ichs bewenden. Das Problem, dass er untenrum nicht ideal lief und wenig Druck aufgebaut hat, hat sich damit deutlich gebessert. Er baut nun ab ca 1600 u/m Druck auf, also früher als zuvor. ,  Aber der Turbo alleine war es dann leider doch nicht. Irgendwo muss man da noch weiter in die Fehlersuche gehen, wenn mans perfekt haben will. Wie immer bei solchen Sachen, kann das eine Kleinigkeit sein oder eben auch nicht. Ich weiß es aktuell ehrlich nicht. Hatte mich die ganze Zeit mit der VTG beschäftigt, die fest war. Dabei stellte sich eben heraus, dass der Turbo eigentlich komplett hinüber war. Daher nun der neue (ein nagelneuer Garrett, vom Schlosser meines Vertrauens auf 3 Zylinder gekappt und verschweißt).

 

Ich hätte echt Bock drauf, mich länger um den Wagen zu kümmern bzw. fällt mir die Entscheidung richtig schwer, weil sich das auch ein stückweit wie eine persönliche Niederlage anfühlt. Der Plan war, den Wagen zu behalten, zu pflegen und herzurichten. Weils an sich einfach eine geile Karre ist. Punkt. Aber wie das mit Plänen eben so ist…. Das ist ein Jahr her… heute schaut mich mein zwei Monate alter Sohnemann mit großen Augen an und ich merke: Ach, was soll der Mist, warum soll ich meine freie Zeit in ein Auto stecken!? A2 Fan hin oder her, es gibt auch wichtigere Dinge im Leben. 

 

So habe ich kürzlich einen stinklangweiligen Familienkombi gekauft und werde den gelben Feuerteufel demnächst anbieten, am liebsten an einen A2 Freund, der Spaß an der Materie hat - und im Idealfall etwas mehr Zeit als ich. 

 

Bei Interesse einfach melden, ich erzähle gerne mehr von der Historie des Wagens und dem Status Quo. Im letzten Jahr ist viel passiert, einige große Dinge wie der Turbotausch zuletzt auch direkt mit Kanes Hilfe ("Hilfe" ist noch untertrieben, wofür ich sehr dankbar bin). Auch ein nagelneues ST XA Gewinde ist verbaut... und so weiter und so fort. Da wurde viel Zeit und Arbeit reingesteckt. Aber nun braucht der Wagen jemanden, der damit auch weitermacht.

Edited by klaba
Link to comment
Share on other sites

Ich verstehe bis heute nicht warum jeder meint sich auf einmal einen Kombi anschaffen zu müssen nur weil ein Kind dazu gekommen ist.

Gut, kann mir auch egal sein, sind ja nicht meine Autos die da unter die Räder kommen.

 

image.thumb.jpeg.918627e4b7cfba46f1405a7c90c8adc3.jpeg

 

 

Aber zum Antritt: Unter 1600 Umdrehungen ist bei den kleinen Dieseln doch auch noch nichts los. Ist doch soweit in Ordnung. :kratz:

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb Nagah:

Ich verstehe bis heute nicht warum jeder meint sich auf einmal einen Kombi anschaffen zu müssen nur weil ein Kind dazu gekommen ist.

Gut, kann mir auch egal sein, sind ja nicht meine Autos die da unter die Räder kommen.

 

image.thumb.jpeg.918627e4b7cfba46f1405a7c90c8adc3.jpeg

 

 

Aber zum Antritt: Unter 1600 Umdrehungen ist bei den kleinen Dieseln doch auch noch nichts los. Ist doch soweit in Ordnung. :kratz:

 

Zum Kombi Argument: Hehe, verstehe was du meinst ;) Mir ging das einfach mega auf die Nerven, dass der Kofferraum mit dem Kinderwagen voll war und die Einkäufe dann auf den Rücksitz mussten. Aber ganz ehrlich: Ich fand Kombis schon immer geil, insofern hats jetzt einfach nur doppelt gut gepasst. Ich bereue nichts! Der A2 Verkauf hat aber tatsächlich keinen Zusammenhang mit dem Kombi Kauf. Das nur am Rande. Es ist eher die Zeit.

 

Ich dagegen habe mir immer das Gleiche gedacht wie du, nur statt Kombi mit Touran/Sharan ;) 

 

Edit: 

 

Zum Antritt: Ok das mag sein. Er fährt sich dann aber etwas  rau, wie untertourig eben. Das muss noch sauberer gehen. Aktuell ruckelt er noch, wenn man ihm unter 1600 u/m Leistung abverlangt, also zB in einem hohen Gang bei geringer Geschwindigkeit fährt. Schaltet man dagegen sportlicher, fällt das kaum auf.

Edited by klaba
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Ich bin ihn zwar nicht gefahren und kann nicht ausschließen dass wirklich noch was im Argen liegt, aber wo soll denn bei einem 1.9er Lader die Abgasmenge mit dem Mini-Motor herkommen um bei 1600 Umdrehungen schon Schub zu bringen? Ich denke du erwartest hier etwas, was so nicht möglich ist.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Geb ich dir prinzipiell Recht. Ruckelig sollte es aber deshalb unter 1600 u/m nicht sein. Ich würde da definitiv noch weiter in die Fehlersuche gehen. Kane selbst ist davon überzeugt, dass der früher untenrum besser ging und eher Druck aufgebaut hat. Wir vermuten aber auch, dass dem neuen Turbo evtl.  auch nochmal ein Software Feintuning nicht schaden könnte. Kane erzählte mir von einem Fall, wo das Setup 1:1 nachgebaut wurde aber nicht ordentlich mit der Software lief, sondern erst nach erneuter Individualabstimmung. Wäre n Versuch wert. 

 

Solche Autos sind eben "Projekt"-Autos, da gibts kein rundum Sorglospaket ;) Aber das weißt du ja selbst ;) 

Edited by klaba
Link to comment
Share on other sites

Mich würde der gelbe A2 von Kane schon sehr reizen!

Aber ich habe leider schon 4x A2 hier rumstehen, wovon ein silberner 1.6er wieder weg muss (mein Fehlkauf) und dann habe ich noch meinen gelben Color Storm, der komplett neu auf- und umgebaut wird. Da frage ich mich halt wo sollte ich da noch einen weiteren A2 unterbringen.

Es  ist wohl so, der von Kane ist echt einmalig, braucht aber jemand der halt richtig schrauben kann und (viel) Zeit hat... irgendwie gerade schwierig, weil nur hinstellen und parken macht keinen Sinn.

 

 

Am 11.8.2021 um 13:46 schrieb Nagah:

Das Problem ist halt auch die Nachvollziehbarkeit. 112.000km sind schon sehr wenig Laufleistung (6600km pro Jahr), wer will das schon mit seinem hart verdienten Geld vergolden, wenn das vielleicht doch nur ein "gedrehter" A2 mit 212.000km ist?

...und wenn man dann "zu viele" Autos in der Garage hat (5 angemeldete Audis + 1 Motorrad), dann kommt es dazu, dass man recht schnell den einen oder anderen gerade mal noch 2-3tkm im Jahr fährt. Mein ATL  hat jetzt "echte" 128tkm runter und wird nur noch im Sommer bewegt... ist also nicht unrealistisch!

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb klaba:

sondern erst nach erneuter Individualabstimmung.

Achsoooooo. Ich dachte der hat eine passende Abstimmung bekommen.

Ja, dann ist's klar wenn er wie ein Sack Nüsse läuft. Frankenstein-Hardware muss natürlich angepasst werden, da kommt man nicht drumrum.

Aber Wunder darf man dennoch nicht erwarten: Es ist ein zu kleiner Motor für den Lader um früh zu drücken.

 

vor 4 Stunden schrieb Krebserl:

...und wenn man dann "zu viele" Autos in der Garage hat (5 angemeldete Audis + 1 Motorrad), dann kommt es dazu, dass man recht schnell den einen oder anderen gerade mal noch 2-3tkm im Jahr fährt. Mein ATL  hat jetzt "echte" 128tkm runter und wird nur noch im Sommer bewegt... ist also nicht unrealistisch!

Da bin ich mal so frech und behaupte dass der A2 zwar mal gerne das Zweitauto für die betuchte Ehefrau mit geringer Laufleistung war, aber die Zeiten sind vorbei.

Für viele ist der A2 einfach nur noch ein hässlicher, teurer Kleinwagen, den sich die wenigsten irgendwo hinstellen. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber zufällig auf einen solchen zu treffen, glaube ich nicht ohne sehr genau zu prüfen ob die Laufleistung stimmt.

 

Die Messlatte der Moral in diesem Metier hängt nämlich nicht sehr hoch...

  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Nagah:

Achsoooooo. Ich dachte der hat eine passende Abstimmung bekommen.

Ja, dann ist's klar wenn er wie ein Sack Nüsse läuft. Frankenstein-Hardware muss natürlich angepasst werden, da kommt man nicht drumrum.

Aber Wunder darf man dennoch nicht erwarten: Es ist ein zu kleiner Motor für den Lader um früh zu drücken.

 

 

Jein...

 

Sack Nüsse war vorher, definitiv. Hat ja aus allen Löchern gepfiffen. Der Turbo, den ich neu rein habe, ist aber exakt das Garrett Modell, das auch vorher drin und auf das die Software angepasst war. Läuft ja auch viel besser damit, als zuvor. Sind ja keine neuen Probleme mit dem Turbotausch gekommen, sondern alte wurden verbessert, aber eben noch nicht zu 100%. Mit der Leistung und dem zu viel erwarten, hast du aber vielleicht sogar Recht. 

Aber: Ja, man kann nie garantieren, dass der Turbo wirklich das identische Innenleben hat, wie der vorherige.

 

vor 7 Stunden schrieb Krebserl:

Mich würde der gelbe A2 von Kane schon sehr reizen!

Aber ich habe leider schon 4x A2 hier rumstehen, wovon ein silberner 1.6er wieder weg muss (mein Fehlkauf) und dann habe ich noch meinen gelben Color Storm, der komplett neu auf- und umgebaut wird. Da frage ich mich halt wo sollte ich da noch einen weiteren A2 unterbringen.

Es  ist wohl so, der von Kane ist echt einmalig, braucht aber jemand der halt richtig schrauben kann und (viel) Zeit hat... irgendwie gerade schwierig, weil nur hinstellen und parken macht keinen Sinn.

 

 

 

Dem würde ich nichts hinzufügen. Das ist kein Auto zum hinstellen und angucken. Sondern zum Spaß mit haben, aber eben auch, sich damit beschäftigen und Zeit reinstecken.

Edited by klaba
Link to comment
Share on other sites

So, ich hatte es ja angekündigt. Das Inserat haben inzwischen sicher schon einige gesehen, aber ich verlinke es hier nochmal:

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-tdi-unikat-130-ps-6-gang-s-line-plus-votex-pdc/1846865415-216-6865

 

Preislich sag ichs mal so: Der Wagen ist das Geld wert. Wenn ich bedenke, was ich allein im letzten Jahr investiert habe... Aber bei ernsthaften Anfragen von A2 Freunden bin ich dennoch für eine faire Preisverhandlung offen.

 

Geld war und ist bei diesem Auto bei mir noch nie eine Triebfeder gewesen. Da stand immer der Spaß und die Freude am A2 dahinter. Der gerade limitierende Faktor ist eher die Zeit. Trotzdem werde ich ihn nicht verschenken. Wenn ein passendes Gebot kommt, super. Wenn nicht, dann solls eben so sein und ich werde das Projekt wohl die nächsten Jahre mal weiterführen ;) 

 

Da ich meinen Beitrag nicht mehr editieren kann, direkt noch zwei kleine Anmerkungen:

 

1. Ich habe den A2 gerade nach drei Monaten Standzeit wegen Turbo-Tausch und Motorinstandsetzungen wieder... mit jeder Fahrt fällt es mir aktuell immer schwerer, den Verkauf echt durchzuziehen ;) Habe mir den Verkauf ganz rational überlegt, während der Wagen eh weg war. Jetzt, da er wieder vor der Tür steht, fällt es wirklich schwer. Aber, es ist das sinnvollste in meiner aktuellen Situation. Also redet mir nix anderes ein! ;) 

 

2. Ich weiß zwar nicht, ob ich das erwähnen darf, aber ich denke hier in diesem Rahmen sollte das okay sein: Kane selbst hat den Turbo Aus- und Einbau für mich durchgeführt und bei der Gelegenheit viele Baustellen am Motor behoben. Er hat sehr viel geflucht darüber, wie die Vorbesitzer den Motor "gewartet" haben, hat sich aber um alle diese Punkte gekümmert. Ich kann ihm für seinen Einsatz nicht genug danken. Ich weiß ja, dass er immer daran interessiert war, den Wagen selbst mal wieder zurückzukaufen, er aber keine Lust auf die Arbeit hatte, die in den Wagen dann reinzustecken wäre. Dass er diese Arbeit nun für mich doch gemacht hat, freut mich unheimlich!

 

 

 

 

 

 

Kleiner Nachsatz, bevor ich Ärger bekomme: Ich wollte nicht den Eindruck erwecken, dass Kane den Wagen wieder komplett hergerichtet hat oder ähnliches, das wäre falsch und irreführend. Meine Aussagen bzw. seine Beteiligung bezog sich rein auf den Turbotausch und was damit zusammenhing, mehr nicht. Aufgrund dessen, wer den Wagen die letzten Jahre so hatte, denke ich, bleibt er dabei, sich davon inzwischen zu distanzieren, was auch vollkommen okay ist. Daher sind auch noch weiterhin liebevolle Hände eines A2 Freundes (am besten mit Schrauberfähigkeiten) nötig für die Zukunft, wenn man noch länger an dem Wagen Spaß haben will ;) 

Edited by klaba
Link to comment
Share on other sites

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-4-tdi-vollleder-pano-standhzg-shzg-atm/1543167614-216-6044

 

Der hier gefällt mir recht gut und könnte ich mir als Ersatz für meinen Folierten gut vorstellen.

Die Fotos sind halt echt schlecht, das passt mit der Liste der kürzlich eingeflossenen Wartung irgendwie nicht zusammen?

 

Contra:

-Standzeit knapp über ein Jahr nach Kennzeichen

-Abschleppöse vorn montiert (?)

- wirkt etwas verranzt (lässt sich aber wohl das Meisste mit wenig Aufwand wieder schön machen)

 

Pro:

-Ausstattung!:

Bose, Leder, 3 -Speichenlenkrad, Standheizung, PDC....sowas finde ich bei mir in Österreich die nächsten 20 Jahre nicht!

- Wartung:

Zahnriemen, Klima, usw. alles frisch gemacht

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb dannyriviera:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-4-tdi-vollleder-pano-standhzg-shzg-atm/1543167614-216-6044

 

Der hier gefällt mir recht gut und könnte ich mir als Ersatz für meinen Folierten gut vorstellen.

Die Fotos sind halt echt schlecht, das passt mit der Liste der kürzlich eingeflossenen Wartung irgendwie nicht zusammen?

 

Contra:

-Standzeit knapp über ein Jahr nach Kennzeichen

-Abschleppöse vorn montiert (?)

- wirkt etwas verranzt (lässt sich aber wohl das Meisste mit wenig Aufwand wieder schön machen)

 

Pro:

-Ausstattung!:

Bose, Leder, 3 -Speichenlenkrad, Standheizung, PDC....sowas finde ich bei mir in Österreich die nächsten 20 Jahre nicht!

- Wartung:

Zahnriemen, Klima, usw. alles frisch gemacht

 

hat was von "Scheunenfund" !!

glaube der Verkäufer hat einfach eine "4" zuviel als Preis aufgerufen

Link to comment
Share on other sites

@dannyriviera : das Ding hat einfach zu viele "Contras". Ich ergänze mal Deine Liste:

  • Stahlfelgen - nicht Original-Audi: wirkt auf mich irgendwie "zusammengeklöppelt", damit das Auto auf eigener Achse (?? warum die eingeschraubte Abschleppöse??) vom Hof des offensichtlich doch gewerblichen Händlers rollen kann: der Anbieter sitzt in Bayern, das Kurzzeitkennzeichen wurde in Nordrhein-Westfalen (Oberhausen) zugeteilt.
  • "Innenraum sehr gepflegt" lt. Anbieter: aber für den Staubsauger vor dem Fotografieren des Autos hat es ebenso wenig gereicht wie für eine Fahrzeugwäsche: unprofessioneller geht es kaum.
  • Wirklich "alles gemacht"? Wenn der Anbieter "privat" sein will, dann muss die Frage erlaubt sein, warum erst in umfangreiche (teure) Reparaturen investiert wird, um sodann das Auto zu verkaufen. Die Reparaturen stufe ich als "Blendgranate" ein: da kommt sicher noch was...
  • Die Kiste ist viel zu teuer! Aber jeden Tag steht ein Dummer auf. Oder auch nicht, denn das Inserat ist 10 Monate alt.

 

 

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

Ich danke euch für eure Einschätzungen!

 

War halt geblendet (9_9) durch die Ausstattung... Der Dumme!:P

 

 

@hainz:

Über die Telefonnummer und Google Bildersuche hab ich das auch schon entdeckt. Mir ist es unerklärlich, dass er sich für die Fotos nicht mehr Mühe gegeben hat!

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb dannyriviera:

Ich danke euch für eure Einschätzungen!

 

War halt geblendet (9_9) durch die Ausstattung... Der Dumme!:P

 

Nö, so lange Du das Auto nicht gekauft hast, bist Du nicht der Dumme! :TOP: Da hier schon ein Forenangebot ins Gespräch gebracht wurde: so langsam beschleicht mich das Gefühl, dass man gute und insbes. preisrealistische Angebote fast nur noch bei uns findet. 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb buddhabauch:

Hallo zusammne,

 

was sagt ihr denn zu diesem Schätzchen hier aus dem Forum?:

 

 

Ich bin heftig am Überlegen 9_9

Falls jemand Interesse an diesem A2 hat, könnte ich ihn besichtigen. Dieser A2 muss jeden Tag  mal bei mir zu Hause vorbei, solange der Besitzer damit zur Arbeit fährt. Bin allerdings erst wieder ab nächsten Donnerstag in Neuenrade.

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Imolagelber AMF S-Line Plus ohne Colour.Storm in Holland zu imo interessantem Preis
https://www.autoscout24.de/angebote/audi-a2-1-4-tdi-s-line-diesel-gelb-3fc8a751-df2b-4b2f-ab08-29cddd0f0fa7

 

Brauner ("roter") AMF S-Line Plus mit 4xEFH & Bose in interessanter Showroom-Gesellschaft 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-s-line-1-4-tdi/1862617339-216-1670

 

 

Bei dem Preis wäre der gelbe wohl ein guter Teilespender, aber irgendwie wärs mir doch zu schade drum :/, und zweimal das gleiche Auto hinstellen sieht irgendwie komisch aus  :D

Link to comment
Share on other sites

Der gelbe steht auch auf der holländischen Plattform, den hatte ich auch schon auf dem Schirm. Allerdings ist der innen ziemlich verranzt und das korrodierte S-line Schild zeigt mir dass der viel Salz gesehen hat, vermutlich ist der in Küstennähe gelaufen, da dürfte der Unterboden entsprechend aussehen.

 Aber als Teilespender sicher interessant. https://www.marktplaats.nl/a/auto-s/audi/m1735405262-audi-a2-1-4-tdi-55kw-2003-geel.html?previousPage=lr

Link to comment
Share on other sites

Es ist schon wirklich spannend, was man so an Nachrichten und Anfragen bekommt, wenn man einen (sehr speziellen) A2 anbietet... 

 

Nach ganz vielen sehr merkwürdigen Anfragen: Mein Angebot steht weiterhin, habe aber den Preis fairerweise nach unten korrigiert. Die Ursache für das Ruckeln im unteren Drehzahlbereich scheint nämlich gefunden: Das ZMS ist wohl verschlissen. Ist ja allein teilemäßig im Bereich ab 500 Euro zu verorten, daher die Preisanpassung. (Achtung: ZMS aus dem 4 Zylinder 1.9 TDI, nicht das originale für den ATL)

 

Hätte ich die Zeit, würde ichs selbst machen, aber das ist aktuell nicht drin. Daher ganz transparent als Info für alle Interessenten.

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-tdi-unikat-130-ps-6-gang-s-line-plus-votex-pdc/1846865415-216-6865

 

 

(Inzwischen nutzen auch schon andere Anbieter bei eBay meine Fotos für ihre Anzeigen... Wahnsinn!)

Edited by klaba
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb klaba:

Inzwischen nutzen auch schon andere Anbieter bei eBay meine Fotos für ihre Anzeigen... Wahnsinn!

Der sieht aber auch wirklich schick aus.

Der Preis scheint mir auch fair, Du schreibst ja VB, also ist da noch ein angemessener Spielraum.

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb klaba:

Es ist schon wirklich spannend, was man so an Nachrichten und Anfragen bekommt, wenn man einen (sehr speziellen) A2 anbietet... 

 

Nach ganz vielen sehr merkwürdigen Anfragen: Mein Angebot steht weiterhin, habe aber den Preis fairerweise nach unten korrigiert. Die Ursache für das Ruckeln im unteren Drehzahlbereich scheint nämlich gefunden: Das ZMS ist wohl verschlissen. Ist ja allein teilemäßig im Bereich ab 500 Euro zu verorten, daher die Preisanpassung. (Achtung: ZMS aus dem 4 Zylinder 1.9 TDI, nicht das originale für den ATL)

 

Hätte ich die Zeit, würde ichs selbst machen, aber das ist aktuell nicht drin. Daher ganz transparent als Info für alle Interessenten.

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-tdi-unikat-130-ps-6-gang-s-line-plus-votex-pdc/1846865415-216-6865

 

 

(Inzwischen nutzen auch schon andere Anbieter bei eBay meine Fotos für ihre Anzeigen... Wahnsinn!)

 

 

Aus reinen Interesse , würde ich mal wissen , was der A2 mit den 130 ( 145) PS auf der  Autobahn bringt ?

Was macht der den VMax ?? 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb Fred_Wonz:

 

 

Aus reinen Interesse , würde ich mal wissen , was der A2 mit den 130 ( 145) PS auf der  Autobahn bringt ?

Was macht der den VMax ?? 

 

Ganz ehrlich, ich hab’s nie ausgefahren. Mein FSI läuft laut Tacho und mit Rückenwind knapp 220 und das hat mir in einem A2 noch nie wirklich Spaß gemacht. Rein vom verfügbaren Drehzahlband durch das lange Getriebe sollten deutlich jenseits der 220 kein Thema beim TDI sein. Der vierte Gang reicht ja schon bis ca. 185, und dann wären da noch zwei ;)  

 

Langer Rede, kurzer Sinn: Bin selbst maximal 200 gefahren, weil mir das echt reicht ;) 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Wie ist denn aktuell die Marktlage?

 

Hab eher den Blick immer auf Österreich und die Plattform willhaben.at

Da stehen sich durchwegs auch scheinbar brauchbare A2 die Reifen platt. Sind meisst so 20-30 A2 inseriert. Das lässt sich ganz gut verfolgen.

Einzig Preisbrecher +- 1.000€ mit Problemen sind schnell weg, da wittert eben jemand das schnelle Geld.

 

Bekommt man den A2 doch so schwer verkauft?

 

Durchschnitts-A2 scheinen kaum wegzugehen, bei Guten sind Käufer selten gewillt einen Mehrpreis hinzulegen?

Er ist halt 15-20 Jahre alt und hat dann auch dementsprechend km drauf. Da fallen die Durchschnittskäufer ohne Autobezug ohnehin weg.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb dannyriviera:

Wie ist denn aktuell die Marktlage?

 

Hab eher den Blick immer auf Österreich und die Plattform willhaben.at

Da stehen sich durchwegs auch scheinbar brauchbare A2 die Reifen platt. Sind meisst so 20-30 A2 inseriert. Das lässt sich ganz gut verfolgen.

Einzig Preisbrecher +- 1.000€ mit Problemen sind schnell weg, da wittert eben jemand das schnelle Geld.

 

Bekommt man den A2 doch so schwer verkauft?

 

Durchschnitts-A2 scheinen kaum wegzugehen, bei Guten sind Käufer selten gewillt einen Mehrpreis hinzulegen?

Er ist halt 15-20 Jahre alt und hat dann auch dementsprechend km drauf. Da fallen die Durchschnittskäufer ohne Autobezug ohnehin weg.

 

 

Interessant ist’s auf jeden Fall… habe pro Plattform ca. 2000 Views und alle möglichen seltsamen Anfragen vom Lob bis zu „verkaufst du mir den Spoiler einzeln?“ ;) 

 

Und erstaunlicherweise mehr als ein mal „ich würde den gerne kaufen“ gefolgt von „meine Frau erlaubt mir nicht noch einen A2“ ;) 

 

Naja, spezielles Auto für eine spezielle, autoaffine Zielgruppe. Mit einem schnellen Verkauf hatte ich eh nie gerechnet. 

Link to comment
Share on other sites

Die vorgeschobene Frau ist ja nur eine Ausrede, dass sich die jeweiligen Interressenten nicht drüber trauen und es doch soo unvernünftig ist..:P

 

A2 ist sowieso speziell, dein Fall noch viel mehr! Gerechnet am Teilewert und wenn man sich einen anderen A2 vergleichbar herrichten möchte, ist es nüchtern betrachtet eine Okkassion!

Aber selbst ich verstehe den A2 eher als Spardose mit dem gewissen Etwas.;)

 

Der Richtige Käufer wird kommen, vl. auch weil er gerade sein eigenes Projekt gefrustet beendet, aber es wird eben wie du sagst, nicht gleich sein...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hey, klaba,

 

witzig. Der stand 2014 zum Verkauf, als ich mir damals meinen A2 zugelegt hatte. Ich hatte ihn damals schon in Erwägung gezogen…

 

Aber er hat kein OSS. Und keine Anhängerkupplung…

 

Ach so, und „meine Frau erlaubt mir nicht noch einen A2“.  xD

 

Ein tolles Auto aber ohne jeden Zweifel. Der richtige wird kommen!

 

Greg

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb G aus W:

Hey, klaba,

 

witzig. Der stand 2014 zum Verkauf, als ich mir damals meinen A2 zugelegt hatte. Ich hatte ihn damals schon in Erwägung gezogen…

 

Aber er hat kein OSS. Und keine Anhängerkupplung…

 

Ach so, und „meine Frau erlaubt mir nicht noch einen A2“.  xD

 

Ein tolles Auto aber ohne jeden Zweifel. Der richtige wird kommen!

 

Greg

 

Wurde vergessen: "Ich würde den ja gerne kaufen, aber ich suche den in blau, was kostet Umlackieren?":D

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Och jou Nupi,  wieso eigentlich nicht.

 

Wobei wenn, dann bitte viperngrün, so ähnlich wie der Porsche GT2. Audi hat immer mal wieder diese Farbe als Sonderlackierung auf Ausstellern, das täte dem mal so richtig gut zu Gesicht stehen.

 

Und das meine ich sogar ernst. :P

 

Gruß Greg

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ok, ich gebs zu. Ich habe die "Ausrede" mit der Frau selbst schon in der gleichen Situation verwendet... ;) Dewegen fand ichs umso witziger, dass ich das jetzt schon mehrfach zu hören bekam.

 

Aber gut, tatsächlich hat mir meine Frau nur ganz sachlich ins Gewissen geredet, ob noch einer wirklich so viel Sinn machen würde, auch in Hinblick des Nachwuchses, der sich auf dem Weg befand. Und was soll ich sagen, bin heute froh drum, dass ich keine guten Gegenargumente hatte ;) 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


  • Aktivitäten

    1. 305

      Felgen / Reifen für den 1.2er

    2. 12

      Subwoofer im A2 "beste Lösung"

    3. 0

      beim stöbern im www dies gefunden

    4. 5

      Tankklappe öffnet sich selbstständig

    5. 11

      Hilfe! Mit den 185/60 Reifen beim TÜV "durchgefallen"

    6. 54

      Wieso hat mein Auto das Ding nicht?(Zuheizer)

    7. 6

      Alternative AHK Audi A2

    8. 6

      Alternative AHK Audi A2

    9. 54

      Wieso hat mein Auto das Ding nicht?(Zuheizer)

    10. 6

      Alternative AHK Audi A2

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.