Jump to content

Drucktaster für die Tankklappe abgefallen – Bezugsquelle?


klaba

Recommended Posts

Meinen Schalter hat's nun auch zerlegt - kennt jemand eine aktuelle Bezugsquelle? eBay etc. waren nicht erfolgreich, Audi selbst sowieso nicht.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb xrated:

Tesa drüber und fertig

DAS ist sicher überhaupt keine sinnvolle Lösung!

 

 

 

vor 4 Stunden schrieb Smartrek:

Meinen Schalter hat's nun auch zerlegt - kennt jemand eine aktuelle Bezugsquelle? eBay etc. waren nicht erfolgreich, Audi selbst sowieso nicht.

Bleibt eigentlich nur der Schrottplatz. Es passen auch die von anderen Fahrzeugen (z.B. Passat), die es aber neu auch nicht mehr gibt.

Link to comment
Share on other sites

Naja, um fair zu bleiben, Tesa funktioniert nur, wenn noch alle Teile vom Schalter da sind. 

Bei mir hatten damals die Rastnasen vom Deckel (mit dem Symbol) aufgegeben. 

Tesa fügte alles wieder zusammen. 

Wir waren auf Sylt in einer FeWo. Bis ich da die paar cm Tesa aufgetrieben hatte, Sonntags um halb elf...

 

naja,

 

.. musste halt die Hausordnung im Treppenhaus dran glauben. 

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Seh da auch kein Problem, ist ja nicht mal im Sichtbereich.

Gebrauchte Teile werden sich eh irgendwann von selber auflösen.

1712590921352.jpg

  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

 

Sorry, I also have a problem with the fuel button.  It doesn't light up.  Does the light bulb burn out?

Edited by Ivan
Link to comment
Share on other sites

If the doorswitch is broken, the fuel button is not activated an not lighted up.

 

What make your light at the roof. Does it light up if you open the driver door ??

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb _Manni_:

Se l'interruttore della porta è rotto, il pulsante del carburante non è attivato e non si accende.

 

Cosa rende la tua luce sul tetto. Si accende quando apri la portiera del conducente??

I changed all the door locks.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb _Manni_:

Cosa rende la tua luce sul tetto. Si accende quando apri la portiera del conducente??

Yes, the light comes on and the opening of the door is also indicated on the instrument panel.

Link to comment
Share on other sites

zum Threma :

 

siehe hier :

 

Original Audi A2 Drucktaster Schalter Knopf Tankklappenbetätigung in Bayern - Postbauer-Heng | Ersatz- & Reparaturteile | eBay Kleinanzeigen ist jetzt Kleinanzeigen

 

mit extra vielen Fotos , man will ja nicht die Katze im Sack kaufen bei dem Preis :-)

 

 

Edited by Fred_Wonz
  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Also Klebeband ist für mich absolut keine Lösung. Das ist zwar nicht im Sichtfeld, aber ich weiß, dass es da ist - kommt mir nicht in die Tüte.

 

Ein Club-Mitglied hat mir einen Schalter für einen vernünftigen Preis zugesendet und dafür bin ich unheimlich dankbar - sonst hätte ich mal die Schlachter-Fahrzeuge durchforstet.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb Smartrek:

Ein Club-Mitglied hat mir einen Schalter für einen vernünftigen Preis zugesendet und dafür bin ich unheimlich dankbar -

 

Dafür ist der Club ja da. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich weiß nicht mehr wie ichs genau gelöst hatte, ich möchte den Schalter ungern nochmal rausfummeln, aber ich hatte mir da ein Loch durch den Schalter gebort und dann eine M3-Schraube durchgesteckt damit nicht immer alles rausfällt.

Hält seit einigen Jahren.

Link to comment
Share on other sites

Heute Nachmittag hat sich auch bei meinem ANY, beim aussteigen, der Taster in 3 Teile zerlegt.

Dank der super Erklärungen konnte ich Ihn fix reparieren. Habe mich für einen passend zugeschnittenen PowerStrip entschieden.

Die Lösung von Phoenix A2 ohne die Feder nehme ich wenn ich die Feder nicht mehr finden würde ...

 

Grüße drueseimage0.thumb.jpeg.4e7c9f2cf4d6352e421ad95b7e8265c2.jpegimage1.thumb.jpeg.d147cf72aeab4b885fc93fc70b52c6c2.jpeg

 

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Bei der geringen Wandstärke sind die 3-D-Druckteile, aus einem FDM-Drucker, nicht

sonderlich stabil. Im STL-Druckverfahren sieht die Sacher anderst aus. Ebenso ist die

Optik nicht so schön....

An Schrotti ist der ganze Taster in mehrere Teile zerfallen und ohne Funktion. Meine

Frau öffnet seit einiger Zeit die Klappe von Hand...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 17.4.2024 um 21:53 schrieb Mikey:

Ich frag mich warum das eigentlich nicht mit 3-D Drucker möglich ist hier einen Drucktaster zu drucken?

Wer hat denn gesagt, dass das nicht möglich ist?

Ist eigentlich völlig problemlos möglich. 
Im SLS (Selektives Lasersintern) 3D Druck. Man muss „nur“ die Maße von einer heilen Druckplatte abnehmen und die entsprechende .STL Datei dafür erstellen. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Kann ich problemlos machen und auch drucken. 
Ich habe schon lange eine Suchanfrage im Basar gestellt. Aber bis jetzt noch keine Rückmeldung von euch bekommen.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Fred_Wonz:

Kann ich problemlos machen und auch drucken. 
Ich habe schon lange eine Suchanfrage im Basar gestellt. Aber bis jetzt noch keine Rückmeldung von euch bekommen.

Das wäre Super, denn ich glaube das da eigentlich eine kleine Marktlücke ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb HellSoldier:

Ich hab nen heilen da. Den kann ich gerne zur Verfügung stellen. 

Ich brauche eigentlich ja nur den Deckel. 
 

Hier mal ein Teil ( das weiß) was ich gescannt habe und dann gedruckt habe. Für das Schloss im Rücksitz.

4E3DBCA8-B9A1-4BB2-BFAB-935DA52A6143.jpeg

AC6D5014-2AB6-4D67-8AD4-1E0D7EF78107.jpeg

98E6DCF0-9D34-494D-93BB-0D3D98C11A45.jpeg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Fred_Wonz:

Ich brauche eigentlich ja nur den Deckel. 
 

Hier mal ein Teil ( das weiß) was ich gescannt habe und dann gedruckt habe. Für das Schloss im Rücksitz.

4E3DBCA8-B9A1-4BB2-BFAB-935DA52A6143.jpeg

AC6D5014-2AB6-4D67-8AD4-1E0D7EF78107.jpeg

98E6DCF0-9D34-494D-93BB-0D3D98C11A45.jpeg


Wenn ich richtig in Erinnerung habe, geht der Deckel ja nur kaputt weil die Widerhaken brechen. 
 

Ich habe leider nur defekte Tankknöpfe :( 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe noch einen Taster den möchte ich nicht auseinandernehmen, da die Gefahr besteht diesen dann kaputt zumachen.

 

Deshalb suche ich einen schon defekten Taster. Abgebrochene Hacken kann ich einfach nach dem 3D scannen im 3D Programm nach modulieren. Das ist keine Kunst 😂.

 

Man müsste jetzt noch jemanden finden der das Tanksymbol auf schwarzer Folie herstellt. Folien (Aufkleber) für das Klimateil und Lichtschalter gibt es ja schon.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist doch, dass der Softlack abgegriffen ist, das weiße Symbol also auf weißem Grund ist. ;) Klar, man könnte die Oberfläche des Tasters auch schwarz lackieren und dann das Symbol per Lasergravur "freibrennen". Oder alternativ, auf der weißen Oberfläche, das Symbol in schwarz "aufbrennen".

 

Nur: wer hat schon so einen Brenner zur Verfügung? Auf der anderen Seite ist es auch egal, ob der Schalter nun weiß, schwarz ist oder mit dem eingebrannten Symbol daherkommt, denn

  1. sollte sich inzwischen herumgesprochen haben, wo sich beim A2 der Knopf für die Tankklappenentriegelung befindet ^_^ (ggf. Bedienungsanleitung konsultieren 9_9)
  2. liegt der Knopf beim Fahren nicht im Sichtfeld, so dass eine andere Optik nicht auffällt (bzw. allenfalls dann, wenn die Fahrertür geöffnet ist)
Link to comment
Share on other sites

Auch wenn der eine oder andere technisch in der Vergangenheit behaftet ist, sind Laser-Graviermaschinen inzwischen gängige Technik, und vielfach verfügbar. Schwarz auf weißem Kunststoff ist allerdings nicht ganz so einfach, aber im vorliegenden Fall, sicher auch nicht wirklich toll. Es soll ja, durch die Hintergrund Beleuchtung, das Symbol hervortreten und nicht der Taster als solches.

Die „Kunst“ ist hier eher, auf Grund der Krümmung des Tasters, das perspektivisch richtige Symbol hin zu gekommen.

 

 

 

Edited by Unwissender
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Auch wenn der eine oder andere nicht in der Lage ist, die Beiträge anderer richtig zu lesen oder zu verstehen: es war nicht die Frage, ob Lasergravieren gängige Technik ist oder nicht, sondern wer so ein Ding zur Verfügung hat. Das Gerät gehört sicher nicht zur Grundausrüstung der meisten Hobbyhandwerker und -autoschrauber.

Link to comment
Share on other sites

Die für solch genaue/filigrane Teile notwendigen 3D-Drucker (Filament 3D-Drucker sind dafür völlig ungeeignet) auch nicht.

Die, die solche 3D-Drucker haben, haben häufig auch die Laser-Graviermaschinen. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich hab mal in der Bucht geschaut: Der Taster mit der Nummer 3B0959833A01C wird dort für 10 bis 14 EUR verkauft.  Der passt natürlich NICHT für den A2.

Aber: Die Kappe schaut zumindest optisch gleich aus. Vielleicht (!!!) passt die kappe aber auf den Originalschalter (Achtung: Ich schreibe bewusst "vielleicht", weil ich es nicht weiss).

Einen Versuch wär's evtl. wert, weil ja beim A2 fast nie der Taster selbst, sondern nur die Kappe kaputtgeht...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hier mal ein Foto vom Schalter des VW Passat (Typ 3B), zu dem der Schalter 3B0959833A gehört (Link: Quelle 1)

image.jpeg.d60a72782858ec06166602138d78647e.jpeg

 

 

Und hier der Schalter vom A2 (Link: Quelle 2)

image.thumb.jpeg.bd36a99f510b92df53d903e2b923432c.jpeg

Man sieht deutlich, dass die Fäche des Druckknopfs am Schalter des A2 im Gegensatz zu dem des Passat nicht im 90°-Winkel zur Längsachse der Schaltereinheit angeordnet ist. Das wird untereinander wohl nicht kompatibel sein.

Edited by heavy-metal
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb heavy-metal:

Hier mal ein Foto vom Schalter des VW Passat (Typ 3B), zu dem der Schalter 3B0959833A gehört (Link: Quelle 1)

image.jpeg.d60a72782858ec06166602138d78647e.jpeg

 

 

Und hier der Schalter vom A2 (Link: Quelle 2)

image.thumb.jpeg.bd36a99f510b92df53d903e2b923432c.jpeg

Man sieht deutlich, dass die Fäche des Druckknopfs am Schalter des A2 im Gegensatz zu dem des Passat nicht im 90°-Winkel zur Längsachse der Schaltereinheit angeordnet ist. Das wird untereinander wohl nicht kompatibel sein.

 

Man könnte diesen Taster gut anstelle des alten an einer anderen, glatten Stelle verbauen.

 

Vielleicht hilft auch 3D Druck?Ein Adapter für versenkten Einbau im vergrößerten Ausschnitt wäre denkbar.

Link to comment
Share on other sites

Falls es hilft, ich könnte auch einen defekten Schalter zur Verfügung stellen. Das der Schalter zunächst kein weisses Tanksymbol hat, ist ja erstmal zweitrangig. Wichtiger wäre ja eigentlich überhaupt mal einen zu erstellen.

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 34

      Audi A2 1.2 tdi turbo doesn't work properly

    2. 11

      Programm für das Jahrestreffen vom 05.07. bis zum 07.07.2024 am Grohnder Fährhaus

    3. 145

      Anleitung: Trommelbremsen hinten auf Scheibenbremsen umbauen

    4. 2

      [1.2 TDI ANY] Schaltprobleme mit der Automatik. Rückwärtsgang und 3 Gang geht nicht mehr rein.

    5. 11

      Programm für das Jahrestreffen vom 05.07. bis zum 07.07.2024 am Grohnder Fährhaus

    6. 11

      Programm für das Jahrestreffen vom 05.07. bis zum 07.07.2024 am Grohnder Fährhaus

    7. 32

      Jahrestreffen 2024 Unterkunft

    8. 4

      USB Steckdose 2024

    9. 0

      Felgen Dezent 17 Zoll

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.