Jump to content

Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread


BOML
 Share

Recommended Posts

Danke für den Link! 

Aber wie man den Schlauch "bedient", steht da leider nicht. Das scheint irgendein "Klick"-System, zu sein, aber ich kenne mich halt mit KFZ-Zeugs nicht so gut aus. Weiß aber, daß, einmal falsch angesetzt, jeder alte Kunststoff wegbröselt. Deshalb frage ich lieber dreimal, ehe ich neu kaufen muß. 

Link to comment
Share on other sites

Nur der Vollständigkeit halber für alle anderen:

Wie in deinem anderen Thread von mir geschrieben:

In Fahrtrichtung drücken und dann am  Ring wo es geriffelt ist zusammendrücken.

Geht etwas knifflig und oft geht der Schlauch oben besser ab als am Ölabscheider.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Soo..... bin kurz vorm Start der Triebwerke....

 

Jetzt gehts an die Elektronik. ich muß die Drosseklappe (gereinigt)  un das AGR-Ventil (neu) anlernen bzw die Grundeinstellung vornehmen. 

 

 

Drosselklappe hab ich ne alte VAG-Anleitung, nach der ich mich eigentlich auch in OBD-Eleven zurechtfinden sollte.  Nur zur Überprüfung:

 

MSG -> Grundeinstellung -> Gruppe 060 -> go

 

korrekt? 

 

Und das AGR-Ventil? 

Link to comment
Share on other sites

Ja, der wars! Habs dann auch in der Wiki gefunden. Hätt ich gleich draufkommen können. 

 

Was anderes: Der Wagen roll, der TÜV hat ihn abgenommen: ABER:

 

Ich hab heute zweimal seltsame Pieptöne aus dem KI gehört. Vom Gefühl her waren sie nicht so penetrant hoch wie das Geräusch, wenn zB. Die Tankanzeige kommt. Und es waren "Piep-Codes". 

Das erste Mal 3 kurz, dann Pause und einer lang. Beim zweiten Mal waren es fünf kurze Töne, Pause und einer lang.  Sie kamen nach ungefähr 10 oder 15 Minuten Fahrt. 

 

Und beidemale ohne, daß eine Warnlampe anging oder ein Fehler im System abgelegt wurde. 

Edited by Klassikfan
Link to comment
Share on other sites

Das einzige, was mir einfiele wäre, daß ich vielleicht etwas viel Öl erwischt habe. Aber der Meßstab ist nicht ablesbar und der Wert 4 im Ölstand-Menü (KI, Live-Werte, Meßblock 004) zeigt 56mm an. 

Link to comment
Share on other sites

Hoi,

hab was ähnliches gehört, allerdings  in Verbindung mit dunkler werden des KI's .  Der Massepunkt A-säule unten Fahrerseite war lose.  

Grüssle M'el 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Nach 17 Jahren bin ich erstmalig, was Inspektionen angeht, meinem Freundlichen untreu geworden und zu einer 'freien Kfz-Werkstatt' gefahren; einer Werkstatt auf deren Hof min. 7 A2 herumstanden. Also auskennen sollten die sich schon...

Aber wie es so ist habe ich das unten abgebildete Teil im Beifahrerfußraum gefunden.

Passendes Stichwort könnte sein: Innenraumfilter-Wechsel.

 

Kann mir jemand weiter helfen? Wo gehört es hin?

Eine Teilenummer, die ich als Audi-Teilenummer identifizieren könnte, habe ich nicht gefunden; lediglich: 1-05700.

 

Danke im Voraus.

A2 - Teil, unbekannt.jpg

Link to comment
Share on other sites

Das ist nicht der Deckel vom Pollenfilterkasten, sondern der Teil der Verkleidung / Armaturenbretts, der waagrecht reingeschoben wird. Also nichts zum Verriegeln. Das ganze clipst sich leicht fest.

Link to comment
Share on other sites

Am 27.10.2021 um 19:06 schrieb Joachim_A2:

Nach 17 Jahren bin ich erstmalig, was Inspektionen angeht, meinem Freundlichen untreu geworden und zu einer 'freien Kfz-Werkstatt' gefahren; einer Werkstatt auf deren Hof min. 7 A2 herumstanden. Also auskennen sollten die sich schon...

...

 

Ich weiß gerade nicht ob es in den Aufreger- / Qualitäts- / Neue Erkenntnis- / ... Thread gehört, aber die Anzahl der, in einer Kfz-Meister-Werkstatt stehenden, A2 scheint keine Qualitäts- oder 'Auskennen'-Aussage zuzulassen. 

 

Denn mein A2 springt im Moment so an - und meine Angefressenheit ist deutlich zu hören. 

(Das Glas-artige Scheppern kommt von Flaschen aus dem Kofferraum.)

 

Ich vermute da war zu viel Kraft beim Anziehen des Dieselfilters im Spiel. (Zur Erinnerung aus meiner Erinnerung: das sollten nur 2 Nm sein.)

 

PS: Es erübrigt sich zu sagen, dass er (auch vor der Inspektion) sofort - im wahrsten Sinne des Wortes - ansprang.

 

Edited by Joachim_A2
Link to comment
Share on other sites

Noch'n PS: Der Diesel-Filter sei es eher nicht, denn der sei nur ganz leicht angezogen worden. Die Ursache läge eher an einem Defekt des gewechselten Temperaturfühler (Kühlwasser) und einer nicht stimmenden Gemischzusammensetzung!? :confused: 

Link to comment
Share on other sites

VCDS zu Hand? Dann den G62 im MSG auslesen. Halte die Tempfühlerstory aber für vorgeschoben. Falls nicht müssen sie den halt auf Garantie nochmal wechseln wenn das Ersatzteil defekt war.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Danke, leider kein VCDS zur Hand.

An die Temperaturfühlerstory kann ich auch nicht recht glauben, denn selbst wenn der Motor warm ist und nur ca. 15 Minuten aus war, springt er nicht vernünftig an. Konkret war es in diesem Fall heute so, dass er zwar sofort ansprang, aber nach ca. einer Sekunde wieder aus war. Danach das Gleiche wie im Sound-File.

Aber vielleicht hat das neue Ding ja einen elektrischen Fehler (der sich nur beim Anlassen bemerkbar macht!?).

Link to comment
Share on other sites

Gibt es einen Thread zum Pflanzenöl bzw. PÖL Umbau? Die Suche hat nichts ergeben, ich finde es im Sinne der Nachhaltigkeit intressant, beim 1,2tdi tun die hohen Spritpreise ja nicht wirklich weh ... Ich habe noch euinen Crafter 2.0 TDI, da würde es sich vermutlich auch monetär lohnen, wenn man den noch ein paar Jahre fährt?

 

Die Suche zu Pflanzenöl und PÖL hat nicht viel ergeben.

Link to comment
Share on other sites

Am 29.10.2021 um 17:27 schrieb Joachim_A2:

Danke, leider kein VCDS zur Hand.

An die Temperaturfühlerstory kann ich auch nicht recht glauben, denn selbst wenn der Motor warm ist und nur ca. 15 Minuten aus war, springt er nicht vernünftig an. Konkret war es in diesem Fall heute so, dass er zwar sofort ansprang, aber nach ca. einer Sekunde wieder aus war. Danach das Gleiche wie im Sound-File.

Aber vielleicht hat das neue Ding ja einen elektrischen Fehler (der sich nur beim Anlassen bemerkbar macht!?).

Das klingt doch eigentlich sehr nach Luft im Diesel, also die 2 Nm Filterthese.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Romulus:

Luft im Diesel, also die 2 Nm Filterthese.

Da schreibt der Elektromobilist doch tatsächlich über die Dieselfiterschraube.... 

.... sowas aber auch. 

 

:TOP::TOP:

:)

Edited by mamawutz
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Und dabei wurde 

vor einer Stunde schrieb mamawutz:

der Elektromobilist

sogar von dem Post über Pöl hierauf aufmerksam gemacht... Selber ja Jahre mit Pöl gefahren.

Link to comment
Share on other sites

eigentlich steht wieder eine jährliche Inspektion am A2 an.

Jetzt hat er seit letztem Jahr gerade mal 4500 Km gefahren.

Überlege diese jetzt auszulassen, und nächsten Nov. alles inkl. TÜV

ZR (jetzt 7 Jahre her/40.000 Km) dann im Paket zu machen.

Oder komplett abzustoßen??? Meine Frauen hätten gerne einen RAM:D

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb sliner:

Oder komplett abzustoßen??? Meine Frauen hätten gerne einen RAM:D

Kannst Du deine Frau nicht zu einem Hummer oder besser noch Lambo  LM002 überreden? Die sind deutlich origineller. Oder wenigstens einen Urus. :janeistklar:

Ok ist auch eine Preisfrage.

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Nupi:

Kannst Du deine Frau nicht zu einem Hummer oder besser noch Lambo  LM002 überreden? Die sind deutlich origineller. Oder wenigstens einen Urus. :janeistklar:

Ok ist auch eine Preisfrage.

 

wäre ne Überlegung wert!

Den neuen Hummer finde ich schonmal nicht schlecht, aber liegt ja alles jenseits der 100K €, da kommt so ein RAM QuadCab Short Bed mit Gastank erheblich 

günstiger

Link to comment
Share on other sites

Dann doch gleich einen Chevrolet SSR ... bei der Fahrleistung ist da sogar eine Wertsteigerung zu erwarten. :-) und die findet man auch bereits umgebaut.

Edited by A2 HL jense
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb A2 HL jense:

Dann doch gleich einen Chevrolet SSR

Urghs... warum nicht gleich einen PT Cruiser, oder einen Multipla? :puke:

Link to comment
Share on other sites

oh weia,

der SSR hat sicher Kultstatus, genau wie der Prowler

aber PT Cruiser? die sind mittlerweile so ran, weil die alle in die ewigen

Jagdgründe eingegangen sind.. 

Multibaaaa, never, dann lieber noch nen Atztek

Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb sliner:

Aztek

Yeah! Der toppt den Multipla noch. Aber spätestens seit Mr. White so'n Ding gefahren hat wird er auch hierzulande erkannt. 

Link to comment
Share on other sites

ich fand den als der damals auf den Markt kam echt cool.

Waren zu der Zeit in den USA und hab mir den beim Pontiac Händler

angeschaut. Es gab sogar als Sonderausstattung ein Zelt, das man hinten am 

Kofferraum anbringen konnte.

Link to comment
Share on other sites

Weil der SSR ähnlich kacke aussieht. 

 

vor 3 Minuten schrieb sliner:

Waren zu der Zeit in den USA

Dito. Und es haben sich in meinem Umfeld alle gefragt wer das Ding wohl kaufen soll. Andererseits: Das Zelt lebt als Idee im Cybertruck wieder auf, zumindest in den Renderings. 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb sliner:

also ich kennen keinen außer dir den den würg findet:D

:omg: Nicht? Soll ja auch Leute geben, die den New Beetle schick finden... 😱

Aber wir reden schon vom gleichen Fahrzeug, oder?

1200px-Chevrolet_SSR.thumb.jpg.0d1ec4b114844058caa8d32240919173.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb McFly:

:omg: Nicht? Soll ja auch Leute geben, die den New Beetle schick finden... 😱

Aber wir reden schon vom gleichen Fahrzeug, oder?

1200px-Chevrolet_SSR.thumb.jpg.0d1ec4b114844058caa8d32240919173.jpg

 

In schwarz muss der natürlich ....

 

PT Cruiser retro Look als Cabrio Pick Up. Ein echter Exot mit richtig V8 Wumms. Alles Geschmackssache 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb McFly:

V8, Cabrio, Pickup, darf in alle Umweltzonen fahren? Gibt es auch in echt cool wenn man über ein paar Details hinwegsehen kann:

1971-chevrolet-el-camino-ss-convertible-pickup-drivers-real-nice-great-price-1.thumb.jpg.f9076056e34e2e42ec4fe3db5e66d367.jpg

:D

 

mit Umweltzonen hat der SSR auch kein Problem, aber wie gesagt, es ging und die Alternative zum RAM ...

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Nupi:

Ein schicker El Camino.

Hüstel...drei Beiträge drüber ist die Cabrioversion. In Rot aber natürlich schicker als Mattschwarz.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


  • Aktivitäten

    1. 4

      Erster Zahnriemenwechsel (komplett mit WP) nach 16 Jahren

    2. 1

      Suche Tankband für Tank 42l

    3. 169

      Lichtautomatik nachrüsten

    4. 1

      Suche Tankband für Tank 42l

    5. 0

      Suche 1.2 TDI Unterbodenspoiler 8Z0825211

    6. 0

      Suche Heizungsregulierung Bedienteil 8Z0819045C

    7. 7

      [1.4 TDI AMF] Startprobleme wegen zu geringem Vordruck?

    8. 0

      Verkaufe Audi A2 1.4 TDI | TÜV neu bis 10/2023

    9. 7

      [1.4 TDI AMF] Startprobleme wegen zu geringem Vordruck?

    10. 7

      [1.4 TDI AMF] Startprobleme wegen zu geringem Vordruck?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.